VARTA Solar-Ladegerät 57082 inkl. 2x AA-Akkus bei Brands4Friends 8,80€ inkl. Versand!
83°Abgelaufen

VARTA Solar-Ladegerät 57082 inkl. 2x AA-Akkus bei Brands4Friends 8,80€ inkl. Versand!

23
eingestellt am 23. Mär 2011
Wer den 20€ Neukundengutschein hat, oder noch jemand im Haushalt lebt der dort nicht Angemeldet ist, der macht bei dem Solar-Ladegerät 57082 inkl. 2x AA-Akkus ein super schnapper!

Nächster Preis im Internet 24,70€ + Versandkosten!

Bei Brands4Friends mit dem 20€ Neukundengutschein nur 8,80€ inkl. Versandkosten!

23,90€ + 4,90€ - 20€ Gutschein = 8,80€

Ich habe es mir bestellt, der Sommer kommt und das liegen am See bei schönem Wetter steht an! Have fun!

____________________________________________________________

Mehr zum Neukundengutschein im wert von 20€ hier:
mydealz.de/159…en/

23 Kommentare

hab mir da die LED-Outdoorlampe + die kleine LED Lampe für 7,70€ geholt

link geht nicht, daher hier

Erwähnen wäre, das es auch als HAndyladegerät und USB Ladegerät dienen kann

kann man damit auch das handy laden?

Verfasser

coold1991

kann man damit auch das handy laden?



Adapter für alle gängigen Handymodelle (Sony Ericson, LG, Samsung, Motorola, Blackberry, Nokia) sowie für Mini USB sind im Lieferumfang enthalten



In dem fall kann man auch Handys damit laden!

Ist nur die Frage wie gut das funktioniert.

Ich hab son Billig Solarlader bei Pearl mal mitbestellt, den kann man absolut vergessen.

Verfasser

Sebbo

Ist nur die Frage wie gut das funktioniert.Ich hab son Billig Solarlader bei Pearl mal mitbestellt, den kann man absolut vergessen.



War sicher Noname oder? Ich bin mal bei Varta gespannt was es taugt! ^^

Wieviel mA liefert das Teil?

braucht ihr dafür nicht diesen Gutschein?
hukd.mydealz.de/gut…973
oder geht der buyVIP-GS auch bei B4F?

Romep

Wieviel mA liefert das Teil?


sehr gute Frage!
Ich habe mir letztens ein Camping-Solarmodul gekauft, das liefert bei Sonnenschein (prall!!) ca 1Ah bei 14,7V... bei schlechtem Licht 150mAh. also alles ab 200-300mAh sollte brauchbar sein...

Romep

Wieviel mA liefert das Teil?


das würde mich auch interessieren. Wenn das Ding weniger als 500mA bring, nützt es mir nicht viel. 1A wäre wünschenswert umd das Navi an Fahrrad und Motorrad mit extra Strom zu versorgen...
Avatar

GelöschterUser27943

Sebbo

Ich hab son Billig Solarlader bei Pearl mal mitbestellt, den kann man absolut vergessen.



Ich auch, war wirklich Schrott...

Nix ist Schrott, nur das Hirn ist Schrott, wenn man erwartet, dass eine 1 Stündige Aufladung auch 1 Stunde Power bringt. Erwartet nicht so viel und dann klappt es auch. Mit halbe Stunde Aufladung (zb für Handy) kann man 5 Minuten telefonieren...also so als realistisches Beispiel.

wegen dem Ausgangsstrom...
digitalo.de/pro…alo

...da steht was von 300mA - also ziemlich unbrauchbar für die meisten Dinge.

CyberTim

...da steht was von 300mA - also ziemlich unbrauchbar für die meisten Dinge.



Also 300 mA sind völlig okay. Aber ich lese nirgends was von Minus-Delta-U-Abschaltung. Das ist ein absolutes Muss, weil es vor Überladung schützt und dadurch die Haltbarkeit der Akkus beträchtlich erhöht.

Aber für 8,80 ist es ganz ok. Man kann ja damit auch die Akkus per USB mit dem PC laden, also ist man nicht immer auf Sonnenschein angewiesen. Jedoch fand ich das andere Teil, welches einen Akku integriert hatte, besser, aber das Teil ist immer ausverkauft, wenn ich auf die Seite komme

Hier mal eine Rezension bei Amazon:

Hab das Solarladegeät sehr schnell und gut verpackt bekommen.Hab es in Betrieb genommen und bin sehr zufrieden.Jetzt im Winter fehlt natürlich die Sonne ein wenig.Einen Stern Abzug gibt es,weil am Gerät nicht erkennbar ist,wann die Akkus voll geladen sind.Ist aber der einzige Schwachpunkt.Noch die Ladezeiten:Sonne 18hUSB 12hZeitangaben sind vom Hersteller.Das Handy aufladen (Samsung B2700)geht absolut problemlos.Weiterer Vorteil:zur Not kann man,wenn die Sonne nicht ausreicht,mit 2 normalen AA Batt.das Handy aufladen.(Akku raus aus Ladegerät,normale Batt.rein,laden)Insgesamt macht das Gerät einen robusten und zuverlässigen Eindruck.



Also doch kein Fehlkauf, da ich mein handy ja auch mit AA-Akkus etc. aufladen kann...

300mAH ist absolut gut und brauchbar!
Bin überrascht!
Das ist ja schon fast soviel wie ein USB-Port normal liefert.

Abgesehen davon wird das Gerät ja auch über die Akkus gepuffert.

Viel Spaß mit dem Plastikmüll, hatte auch mal sowas. 5 Stunden in der Sonne liegen gelassen und dann ans iPhone gestöpselt: 2% geladen und Sense.

CyberTim

...da steht was von 300mA - also ziemlich unbrauchbar für die meisten Dinge.


Auch wenn im USB-Standard nur 500mA sind, kommen mehr und mehr Geräte auf den Markt, die zwar über ne USB-Buchse geladen werden, deren Netzteile aber 1A liefern. Gerade bei den Navis habe ich bzgl. der Solarlader wenig Gutes gelesen. Ohne Saft vom internen Akku zu ziehen, lassen sich die Navis nicht betreiben und laden schon gleich gar nicht. Das ganze nützt dann also nur etwas, wenn der Akku noch voll ist, um die Nutzungsdauer zu erhöhen. Wenn der Akku mal leer ist, bringt der geringe Strom, den die Solar-Dinger liefern nichts.
Zum Laden der AA-Akkus für den Notfall mag das ja OK sein, aber als Notstrom für USB-Geräte nicht optimal.

Einfach die Kundenmeinung bei Amazon und in Blogs lesen.
Ich würde es nicht kaufen.

Verfasser

Peter72

Einfach die Kundenmeinung bei Amazon und in Blogs lesen.Ich würde es nicht kaufen.



Genau soviele wie es Negativ bewerten soviele bewerten es auch positiv.

Es kommt immer drauf an wo es zum einsatz kommt, wenn ich im Sommer am see liege und meinen MP3-Player damit aufladen will, weil ich 10stunden am see bin und keine steckdose habe, dann ist das ideal für mich! Also kommts immer auf den einsatzbereich an..
Avatar

GelöschterUser37378

hab diverse normale batterien bestellt, 50x AA, 2x C und 2x D. mal sehen, ob das was gibt. aber für den preis von letztlich 7,60 € kann man sich, wenn sie denn auch ordnungsgemäß ankommen, nicht beschweren.

Für alle die da nicht neukunde sind... gibt bei ebay vergleichbare noname lader (meist nur usb-lader, aber für handy und mp3 player langt das ja) manchmal noch mit led taschenlampe für 8-13 Euro rum.

Ach ja... ich würde mal 1-3 Tage ladezeit in voller sonne einplanen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text