55°
Vattenfall Strom oder Gas 10.000 Payback Punkte = 100€ 1 Jahr MVLZ

Vattenfall Strom oder Gas 10.000 Payback Punkte = 100€ 1 Jahr MVLZ

Dies & DasPayback Angebote

Vattenfall Strom oder Gas 10.000 Payback Punkte = 100€ 1 Jahr MVLZ

Hallo Leute,

vor einer Woche ist mir aufgefallen, dass Payback i.V.m. einem Vertragsabschluss bei Vattenfall wieder 10.000 Punkte "auszahlt". Da die Server bis vorgestern wegen eines Technikfehlers nicht funktionierten, habe ich es noch nicht gepostet:

payback.de/pb/…74/


Die Konditionen im Überblick:

- 10.000 Payback Punkte bei Abschluss, 100 EUR wenn man sich die Punkte auszahlen lässt. Auszahlen lassen kann man hier: payback.de/pb/…ld/

- Prämie wird spätestens 6 Wochen nach der Mitteilung des Lieferbeginns durch Vattenfall gebucht

- 12 Monate Preisgarantie
- 12 Monate MVLZ

Wenn ihr telefonisch bestellt, werden die Payback-Punkte erst nach 12 Monaten ausgezahlt (trotz Hinweis, dass es auf der Homepage anders steht, ist es bei denen so festgelegt). Ich hab mir zur Sicherheit einen Screenshot gemacht :-)

Beliebteste Kommentare

Redaktion

Deal wäre heiß, wenn er nicht ein völliger Fail wäre. Aus den Konditionen:

3) Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Er verlängert sich nach § 23 der AGB jeweils um weitere 12 Monate,

26 Kommentare

Redaktion

Deal wäre heiß, wenn er nicht ein völliger Fail wäre. Aus den Konditionen:

3) Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Er verlängert sich nach § 23 der AGB jeweils um weitere 12 Monate,

Selbst mit Boni würde wir da mehr bezahlen als beim örtlichen Versorger...

Redaktion

oneil

Selbst mit Boni würde wir da mehr bezahlen als beim örtlichen Versorger...



Es ging ja darum, dass der Vertrag laut Dealtext ohne MVLZ ist. Das hieße, dass man nach 6 Wochen (Payback erhalten) wieder hätte kündigen können. Damit hätte man nur eine Stromrechnng über drei Monate. Durch 100 € Verrechnung wäre das unschlagbar günstig gewesen. Da dies allerdings nicht der Fall ist, da der Vertrag eine MVLZ von 12 Monaten hat, handelt es sich um ein verglecihbar schlechtes Angebot. Woanders bekommt man höhere Boni für einen niedrigeren kWh-Preis mit gleicher Laufzeit.

bitte in überschrift ändern, hat 12 monate mindestlaufzeit

Ok, sorry. Falsch gelesen. Werde ich ändern

Ohne MVLZ war es ein Hammer Deal gewesen, aber jetzt leider nicht mehr.

Redaktion

Das Angebot ist allerdings jetzt SCHLECHTER dargestellt in der Dealbeschreibung als es ist.

Man bekommt nämlich jeweils 10.000 Payback Punkte für einen Strom- und für einen Gasvertrag, d.h. 200 € für beides.

Aber es gibt eben trotzdem günstigere Angebote.

hm

Ohne MVLZ war es ein Hammer Deal gewesen, aber jetzt leider nicht mehr.



dachte ich mir auch...

habs auch nur abgeschlossen, da ich eh nur noch bis 31.12. in der jetzigen wohnung bin und danach das sonderkündigungsrecht nutzen möchte, wenn ich in eine möblierte wohnung gehe, in der es schon strom vom vermieter gibt... X)

che_che

Es ging ja darum, dass der Vertrag laut Dealtext ohne MVLZ ist...Da dies allerdings nicht der Fall ist...



Die 12 Monate MVLZ waren mir bereits aufgefallen als ich den Kommentar schrieb

Die Conrad Aktion ist aber momentan besser...
Da gibt es bis zu 180€ Bonus für Strom und bis zu 170€ für Gas.

Bei uns in MS wären das 180€ für Strom und 150€ für Gas...ergibt 330€ Bonus.
Und ist alles günstiger als bei den Stadtwerken...

In jeder Conrad-Filiale erhältlich?

Kenne das Angebot garnicht...

schnappfuchs

Die Conrad Aktion ist aber momentan besser...Da gibt es bis zu 180€ Bonus für Strom und bis zu 170€ für Gas.Bei uns in MS wären das 180€ für Strom und 150€ für Gas...ergibt 330€ Bonus.Und ist alles günstiger als bei den Stadtwerken...

Focalex

In jeder Conrad-Filiale erhältlich?Kenne das Angebot garnicht...



vattenfall.de/de/…htm

Somit ist das hier mehr wie Cold, sorry.
Allein E Wie Einfach gibt 189€ + Qipu 30€, das hatte ich aber auch schon mal alles geschrieben.

hukd.mydealz.de/dea…836

Und je nachdem wo man wohnt, wie schon von oneil bestätigt, ist Vattenfall eh zu teuer.






Monti

Somit ist das hier mehr wie Cold, sorry. Allein E Wie Einfach gibt 189€ + Qipu 30€, das hatte ich aber auch schon mal alles geschrieben.Und je nachdem wo man wohnt, wie schon von oneil bestätigt, ist Vattenfall eh zu teuer.




Egal wohin man wechselt, man sollte sich das immer gut ausrechnen.

Wir sind momentan beim Gas bei eprimo ->
ca.9800kWh x 6,19Cent = 604,56€
+ 12 x 10€ Grundgebühr = 120€
Gesamt = 724,56€

Beim Wechsel zu Vattenfall ->
ca.9800kWh x 5,64Cent = 552,72€
+ 12 x 13,90€ Grundgebühr = 166,80€
Gesamt = 719,62€

Vorteil ohne Bonus = 4,94€
Vorteil mit Bonus 154,94€


Beim Wechsel zu E wie Einfach ->
Müssten wir das 13000kWh Paket nehmen ohne Grundgebühr.
13000kWh x 7,17Cent = 932,10€

Da wir nur ca. 9800kWh verbrauchen bekommen wir 3200kWh zum Preis von 3,58Cent rückvergütet.

3200kWh x 3,58Cent = 114,56€
932,10€ - 114,56€ = 817,54€

Gesamt = 817,54€

Vergleich der 3 Anbieter (ohne Bonus):
Vattenfall - 719,62€ (vielleicht der neue Vertrag)
eprimo - 724,56€ (unser alter Vertrag)
E wie Einfach - 817,54€ (kommt nicht in Frage)

Bei Vattenfall bekommen wir 150€ Bonus, bei E wie Einfach 163€ Bonus. Und den Cashback von Qipu rechne ich nicht mit ein, da ich da schon massive Probleme hatte beim letzten Wechsel.

Wie man sieht ist da nix günstiger bei E wie Einfach. Es wird sogar viel teurer wenn man nicht kündigt.

Für uns also besser das Angebot bei Vattenfall nehmen.
Insgesamt knapp 155€ Vorteil im 1. Jahr. Wenn wir bleiben und die Preise so bleiben sollten, machen wir im 2. Jahr auch noch einen kleinen Gewinn gegenüber eprimo. Am besten aber jedes Jahr wechseln und immer den Bonus mit nehmen, so machen wir das schon ein paar Jahre. Das ganze bei Strom und Gas sind immer gute 300€ im Jahr. Zählerstände notieren usw. sollte ja kein Thema sein. Gute Buchführung und man ist auf der sicheren Seite.

schnappfuchs

Für uns also besser das Angebot bei Vattenfall nehmen.




Hatte hier nichts zu geschrieben, weil das alles im anderen Thread steht.
hukd.mydealz.de/dea…836

Den Link hatte ich später rein gemacht. Hmm, der Link war aber schon vor deinem Post schon da?! Also wieso das ganze hier? Vielleicht hättest dir das da mal durch lesen sollen und nicht absichtlich den Link im Zitat ignorieren sollen. Egal jetzt. Hauptsache wieder was geschrieben!

Mir ging es um Strom, bei Gas kann ich eh nicht mit reden.
Außerdem hatte ich hier vergessen zu erwähnen das für mich E WIE EINFACH besser ist.

Natürlich muss jeder selber gucken, in seiner Region.

vattenfall? Ach so das waren die mit dem feuer im akw. Na dann bei 100 Euro praemie nichts wie hin.

Cold in bezug auf Ruecksicht auf die naechsten Generationen.

Monti

.....Mir ging es um Strom, bei Gas kann ich eh nicht mit reden...........Natürlich muss jeder selber gucken, in seiner Region.



Auch bei Strom schneidet E wie Einfach bei uns schlechter ab.

Ich denke mal jeder kann selber entscheiden, wohin er wechselt.
Ich finde das Conrad Angebot jedenfalls momentan besser. Dazu muss aber gesagt werden das man die Paybackpunkte auch schon nach ca. 1 Monat gut geschrieben bekommt, so war es auf jeden Fall bei uns...da gab es aber auch noch 15000(150€) und man konnte nach einem Monat direkt wieder kündigen und einen neuen Bonus absacken ^^

Wie auch immer wechseln lohnt sich immer, nur sollte man auch den richtigen Anbieter wählen, bei dem man nicht nur durch den Bonus spart. Der Bonus sollte immer on top gerechnet werden.

Gibt es eigentlich eine Mindestabnahmemenge beim Gas?
Strom hab ich ja schon gewechselt aber Gas ist auch mal fällig.

che_che

Deal wäre heiß, wenn er nicht ein völliger Fail wäre. Aus den Konditionen:3) Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Er verlängert sich nach § 23 der AGB jeweils um weitere 12 Monate,


xD leider mittlerweile, vorher gab's sogar mal eine 150 € Aktion ohne diesen haken...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text