Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
VAVA mechanische Gaming Tastatur mit Kailh Blue Switches und RGB Beleuchtung
350° Abgelaufen

VAVA mechanische Gaming Tastatur mit Kailh Blue Switches und RGB Beleuchtung

49,99€69,99€-29%Amazon Angebote
18
eingestellt am 14. Mär 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gibt es aktuell die mechanische Gaming Tastatur von VAVA für 49,99€ mit dem Code V6AZ7QLA.

Den Code könnt ihr entweder beim Bezahlvorgang eingeben oder ihr klickt auf der Produktseite unter dem Preis auf "Aktuelle Angebote" und dort auf "Code aktivieren".

Nächster Preis ist 69,99€ laut Idealo und 55,90€ für andere mechanische Tastaturen mit DE Layout laut Geizhals.

Die Bewertungen bei Amazon liegen bei 4,4 von 5 Sternen.

Die Kailh Blue Switches sind vergleichbar mit den blauen CherryMX, machen also ein deutlich hörbares Klickgeräusch und liefern taktiles Feedback beim Drücken. Eine Übersicht über die unterschiedlichen mechanischen Switches findet ihr hier noch einmal.

2297167301521049968.jpg

Die Beleuchtung bietet eine Reihe vordefinierter Effekte, kann aber auch manuell je nach belieben programmiert werden. Bis zu fünf individuelle Layouts kann man erstellen, wobei man nur einige Tasten beleuchten kann oder eben die gesamte Tastatur Taste für Taste in seiner Wunschfarbe (Rot, Gelb, Grün, Hellblau, Dunkelblau, Pink, Weiß).

1144100.jpg
Lieferumfang:
1 x VAVA Gaming Tastatur (Modell: VA-GE001)
1 x Werkzeug zum Wechseln der Tasten
1 x Kurzanleitung
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
No name mecha?
Für 50€ sone China Klimper?

Würde da lieber auf eine Markentastatur für 60/70€ setzen, wenn man überhaupt so viel ausgeben muss.
VAVA und das Design und die fehlende Marktpräsenz lassen doch sehr stark auf zigfach gebrandete China Ware schließen, wie sie es für 30-50€ mehrfach bei Amazon mit anderem Design zu finden ist.
Bearbeitet von: "Kaffee-Nudel" 14. Mär 2018
Avatar
GelöschterUser906278
Kaffee-Nudel14.03.2018 19:35

Für 50€ sone China Klimper?Jeder andere Deal vom China Markedplace mit dem …Für 50€ sone China Klimper?Jeder andere Deal vom China Markedplace mit dem Artikel wird gespammt und du wilslt ihn als Deal verkaufen?Gibts doch zig fach günstiger. Wer kein BADUSB möchte zahlt halt 60€ und bekommt Marke.


Selten so nen Quatsch gelesen. Und: zeig mal her, wo es das Keyboard "zig Fach" günstiger gibt.
China Tastatur mit MX Blue nachbauten für 50€?
Dann geht doch auch z.B. eine Alfawise V1 oder sehe ich das falsch? Was hat diese AVA Tastatur an Mehrwert gegenüber der besagten Tastatur?
GelöschterUser90627814.03.2018 19:48

Selten so nen Quatsch gelesen. Und: zeig mal her, wo es das Keyboard "zig …Selten so nen Quatsch gelesen. Und: zeig mal her, wo es das Keyboard "zig Fach" günstiger gibt.


So selten, dass du dich extra für diesen Kommentar anmeldest und mit einem FullQuote hier herein brichst?
Bearbeitet von: "Kaffee-Nudel" 14. Mär 2018
Stefan_G14.03.2018 19:52

China Tastatur mit MX Blue nachbauten für 50€? Dann geht doch auch z.B. ei …China Tastatur mit MX Blue nachbauten für 50€? Dann geht doch auch z.B. eine Alfawise V1 oder sehe ich das falsch? Was hat diese AVA Tastatur an Mehrwert gegenüber der besagten Tastatur?


Sie leuchtet lustig. Das macht doch das Wort "Gaming" aus, oder?
Bearbeitet von: "Kaffee-Nudel" 14. Mär 2018
Hab mir vor ca 2 Jahren ne mecha Tastatur gekauft, die billigste genommen, die ich gefunden habe, und habs bis jetzt nicht bereut. Waren ca 65€, QPAD gaming Tastatur.
Also billig heißt nicht schrott.
zer1114.03.2018 20:26

Hab mir vor ca 2 Jahren ne mecha Tastatur gekauft, die billigste genommen, …Hab mir vor ca 2 Jahren ne mecha Tastatur gekauft, die billigste genommen, die ich gefunden habe, und habs bis jetzt nicht bereut. Waren ca 65€, QPAD gaming Tastatur.Also billig heißt nicht schrott.


Qpad ist vielleicht günstig, aber nicht billig. Das HyperX Cloud Headset ist z.B. ein umgelabeltes Qpad Headset mit Kingston Branding und "gamery" look.
Zudem stellt Qpad mit z.B. der MK-90 eine 60€ Tastatur mit MX Red nachbauten her.
Chinamann-Tastaturen mit MX Blue nachbauten gibt es wie Sand am Meer: Havit, Alfawise, Aukey, TopElek, Leshp und VicTsing stellen z.B. jeweils Tastaturen her, die 30-50(+)€ kosten und alle durchaus brauchbar sind.

Wie dem auch sei: wenn ich einmal die Alfawise V1 mit der Vava vergleiche fallen mir bis auf unterschiedliche Markennamen nur die unterschiedlichen Preise auf (35€ vs 50€). Ab ~ 60€ Fangen dann schon Tastaturen mir original Cherry MX Switches an (LC-Mech).

Kurz: Auch wenn die Tastatur 20€ weniger als regulär kostet und vielleicht auch nicht schlecht ist, gibt es das gleiche mit anderen Aufdruck in günstig oder als "Marken"-Produkt mit ähnlichen Preis.
Zunächst einmal Vava statt Ava und insofern man sich mit der Charakteristik von blauen Switches anfreunden kann eine hervorragende Tastatur für das Geld.
Stefan_G14. Mär 2018

Qpad ist vielleicht günstig, aber nicht billig. Das HyperX Cloud Headset …Qpad ist vielleicht günstig, aber nicht billig. Das HyperX Cloud Headset ist z.B. ein umgelabeltes Qpad Headset mit Kingston Branding und "gamery" look. Zudem stellt Qpad mit z.B. der MK-90 eine 60€ Tastatur mit MX Red nachbauten her. Chinamann-Tastaturen mit MX Blue nachbauten gibt es wie Sand am Meer: Havit, Alfawise, Aukey, TopElek, Leshp und VicTsing stellen z.B. jeweils Tastaturen her, die 30-50(+)€ kosten und alle durchaus brauchbar sind.Wie dem auch sei: wenn ich einmal die Alfawise V1 mit der Vava vergleiche fallen mir bis auf unterschiedliche Markennamen nur die unterschiedlichen Preise auf (35€ vs 50€). Ab ~ 60€ Fangen dann schon Tastaturen mir original Cherry MX Switches an (LC-Mech).Kurz: Auch wenn die Tastatur 20€ weniger als regulär kostet und vielleicht auch nicht schlecht ist, gibt es das gleiche mit anderen Aufdruck in günstig oder als "Marken"-Produkt mit ähnlichen Preis.



Ich verwende billig und günstig zu oft synonym, da hast du recht. Günstig triffts besser
Avatar
GelöschterUser906278
Kaffee-Nudelvor 3 h, 38 m

Sie leuchtet lustig. Das macht doch das Wort "Gaming" aus, oder?



Nein. Rot, da blau und grün kurzwelliger sind, stärker gestreut werden, und daher nicht so scharf sichtbar sind, wie rot. Gut ist es auch, sich Schnipsel von fluoreszierendem Anti-Rutschband an relevanten Tasten anzubringen.
Stefan_G14.03.2018 19:52

China Tastatur mit MX Blue nachbauten für 50€? Dann geht doch auch z.B. ei …China Tastatur mit MX Blue nachbauten für 50€? Dann geht doch auch z.B. eine Alfawise V1 oder sehe ich das falsch? Was hat diese AVA Tastatur an Mehrwert gegenüber der besagten Tastatur?



Kailh und auch Gateron Switches sind nicht einfach Nachbauten sondern dem Orginal in vielerlei Hinsicht überlegen. Würd ich ungeachtet des Preises immer vorziehen.
rPi15.03.2018 01:10

Kailh und auch Gateron Switches sind nicht einfach Nachbauten sondern dem …Kailh und auch Gateron Switches sind nicht einfach Nachbauten sondern dem Orginal in vielerlei Hinsicht überlegen. Würd ich ungeachtet des Preises immer vorziehen.


Bitte erkläre dich: in welcher Hinsicht sind die Switches überlegen?
Von der Marke Gateron höre ich zum ersten Mal. Dr. Google spuckt bei entsprechender Suche nach Tastaturen mit Gateron Switches die Marken Rantopad oder KBParadise (ausschließlich im US Layout) aus. Beide Marken sowie die Switches sind mir gänzlich unbekannt.

ich habe lediglich einen Bericht über die Kailh Blue Switches Vs Cherry Blue Switches Entdeckt und selbst den Unterschied zwischen Outemu Blue und MX Blue getestet (Outemu fühlen sich mMn besser an, klingen aber minderwertiger).
Avatar
GelöschterUser906278
Stefan_G14.03.2018 19:52

China Tastatur mit MX Blue nachbauten für 50€? Dann geht doch auch z.B. ei …China Tastatur mit MX Blue nachbauten für 50€? Dann geht doch auch z.B. eine Alfawise V1 oder sehe ich das falsch? Was hat diese AVA Tastatur an Mehrwert gegenüber der besagten Tastatur?


Alfawise V1 bekommt man über Asien, die VAVA wird in Deutschland verkauft. Finder man sie über einen asiatischen shop finder, kostet sie wohl auch um die 35€. Natürlich versuchen die, die sich überteuerte Tastaturen kaufen, diese sehr guten Keyboards schlechtzureden. Und: sind Cherry Switches nicht eingelötet? Bei den outemu hat man das Problem nicht: können einfach rausgezogen werden.
Avatar
GelöschterUser906278
Stefan_G15.03.2018 01:21

Bitte erkläre dich: in welcher Hinsicht sind die Switches überlegen? Von d …Bitte erkläre dich: in welcher Hinsicht sind die Switches überlegen? Von der Marke Gateron höre ich zum ersten Mal. Dr. Google spuckt bei entsprechender Suche nach Tastaturen mit Gateron Switches die Marken Rantopad oder KBParadise (ausschließlich im US Layout) aus. Beide Marken sowie die Switches sind mir gänzlich unbekannt. ich habe lediglich einen Bericht über die Kailh Blue Switches Vs Cherry Blue Switches Entdeckt und selbst den Unterschied zwischen Outemu Blue und MX Blue getestet (Outemu fühlen sich mMn besser an, klingen aber minderwertiger).


Zwei O-Ringe unter jede Taste, dann klingt da gar nichts billig. Kostet um die 4 Euro extra.
Hab diese Tastatur auch im Angebot damals geholt, top für 50€ außerdem von Amazon. Da auf 15€ zu schauen und GB Schrott Service zu bekommen, na danke
Stefan_G15.03.2018 01:21

Bitte erkläre dich: in welcher Hinsicht sind die Switches überlegen? Von d …Bitte erkläre dich: in welcher Hinsicht sind die Switches überlegen? Von der Marke Gateron höre ich zum ersten Mal. Dr. Google spuckt bei entsprechender Suche nach Tastaturen mit Gateron Switches die Marken Rantopad oder KBParadise (ausschließlich im US Layout) aus. Beide Marken sowie die Switches sind mir gänzlich unbekannt. ich habe lediglich einen Bericht über die Kailh Blue Switches Vs Cherry Blue Switches Entdeckt und selbst den Unterschied zwischen Outemu Blue und MX Blue getestet (Outemu fühlen sich mMn besser an, klingen aber minderwertiger).



Gateron sind in der Modding Szene sehr beliebt weil sie wesentlich weicher/geschmeidiger sind als MX switches, welche im Kontrast dazu kratzig wirken. Das liegt unter anderem daran, dass die Gateron Switches bei der Fertigung geschmiert werden. Außerdem sind sie günstiger und es gibt Varianten die Cherry nicht anbietet. Die Switches findet man nicht in Mainstream Boards(soweit ich weiß) sondern eher im Premiumbereich(KBParadise, Leopold, Vortex Keyboards, Varmilo....) und mit viel Glück in manchen Chinatastaturen als OEM Switch. Ansonsten werden die Switches vorallem in Customboards verwendet oder beim Modding.

Kailh Switches haben einen weniger guten Ruf, vorallem weil deren alte Switches nicht so toll waren(genau so kratzig wie MX). Die neuen Serien vorallem Speedswitches und Boxswitches bekommen aber größtenteils gute bis sehr gute Rezensionen und es gibt mehr Auswahl als bei Cherry. Teils kommt der schlechte Ruf auch daher, dass die Switches früher einfach nur in schlechten Tastaturen verbaut wurde.

btw den Klang kann man eigentlich nur ausgebaut vergleichen, da Keycaps und Keyboardgehäuse den Klang mindestens so sehr beeinflussen wie der Switch selbst.
GelöschterUser90627815.03.2018 03:13

[...]Natürlich versuchen die, die sich überteuerte Tastaturen kaufen, d …[...]Natürlich versuchen die, die sich überteuerte Tastaturen kaufen, diese sehr guten Keyboards schlechtzureden. Und: sind Cherry Switches nicht eingelötet? Bei den outemu hat man das Problem nicht: können einfach rausgezogen werden.


Wie ich solche Pauschalaussagen liebe. Ich meinte lediglich, dass es für 15€ weniger das selbe vom anderen Hersteller (aus China) gibt oder für 5€ mehr vom namenhaften Hersteller (Qpad - sogar mit integrierten USB Hub).

Was genau ist das "Problem", wenn die Switches verlötet sind? Ein Switch soll minimum 50 Mio Betätigungen durchhalten. Bis dahin ist die Tastatur im Regelfall eh schon lange in der Mülltonne gelandet.

GelöschterUser90627815.03.2018 03:15

Zwei O-Ringe unter jede Taste, dann klingt da gar nichts billig. Kostet um …Zwei O-Ringe unter jede Taste, dann klingt da gar nichts billig. Kostet um die 4 Euro extra.


Aus DE kosten die soweit ich das sehe um die 7€ pro Packung. Bei 104 Tasten sind das schon wieder 14€. Wie auch immer - hat nichts mit der gestellten Frage zu tun. Aber Danke für die Info.


rPi15.03.2018 14:17

Gateron sind in der Modding Szene sehr beliebt weil sie wesentlich …Gateron sind in der Modding Szene sehr beliebt weil sie wesentlich weicher/geschmeidiger sind als MX switches, welche im Kontrast dazu kratzig wirken. Das liegt unter anderem daran, dass die Gateron Switches bei der Fertigung geschmiert werden. Außerdem sind sie günstiger und es gibt Varianten die Cherry nicht anbietet. Die Switches findet man nicht in Mainstream Boards(soweit ich weiß) sondern eher im Premiumbereich(KBParadise, Leopold, Vortex Keyboards, Varmilo....) und mit viel Glück in manchen Chinatastaturen als OEM Switch. Ansonsten werden die Switches vorallem in Customboards verwendet oder beim Modding.Kailh Switches haben einen weniger guten Ruf, vorallem weil deren alte Switches nicht so toll waren(genau so kratzig wie MX). Die neuen Serien vorallem Speedswitches und Boxswitches bekommen aber größtenteils gute bis sehr gute Rezensionen und es gibt mehr Auswahl als bei Cherry. Teils kommt der schlechte Ruf auch daher, dass die Switches früher einfach nur in schlechten Tastaturen verbaut wurde.btw den Klang kann man eigentlich nur ausgebaut vergleichen, da Keycaps und Keyboardgehäuse den Klang mindestens so sehr beeinflussen wie der Switch selbst.


Danke, mit der Information kann ich wirklich etwas anfangen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text