-64°
VCDSpro Basiskit USB Kabel 1,50m

VCDSpro Basiskit USB Kabel 1,50m

Elektronik

VCDSpro Basiskit USB Kabel 1,50m

Preis:Preis:Preis:333,39€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe bei shop.pci-diagnosetechnik.de ein gutes Angebot gefunden für das VCDS Diagnoseinterface. Es ist hier nochmal 5,61 € billiger als im Deal vor paar Tagen.

mydealz.de/dea…930

Vom 15.10. - 31.12.2016 gibt es im Shop nämlich 15% Prozent Rabatt, was dann folgende Rechnung ergibt:

384€ - (384€ * 0,15) = 326,40 € + Versand

Der Versand per UPS ist von der Zielpostleitzahl abhängig und meistens günstiger als der DHL-Versand, um aber einen eindeutigen Preis zu nennen, nehme ich für die Rechnung den DHL-Preis (6,99).

Das ergibt dann einen Preis von 333,39 €

Vergleichspreis bei idealo liegt aktuell bei 369€ bzw. 339 aus dem obigen Deal.

18 Kommentare

Wie gut das ich das in den Warehousedeals mal für 180€ geschossen hab

italien0123vor 10 m

Wie gut das ich das in den Warehousedeals mal für 180€ geschossen hab



Original VCDS oder Fälschung?

DruckandPrintvor 1 m

Original VCDS oder Fälschung?


Selbstverständlich Original.

Wieso wird das cold?

Warum ist das so "teuer"? Ist das nur ein Stecker und ein Koffer oder zahlt man hier €€ für die Software? Ich hab mal so ein Bluetooth Interface bei Amazon für 13,99 gekauft um den Fehlerspeicher rauszulesen und löschen.

Das ist eben original mit Software Updates...

Ist aber auch hinfällig..VCP läuft VCDS klar den Rang ab bei den neuen Modellen.

markus-maximusvor 2 m

Das ist eben original mit Software Updates...Ist aber auch hinfällig..VCP läuft VCDS klar den Rang ab bei den neuen Modellen.



Nur komisch das sogar die Leute aus dem VCP Forum gesagt haben das VCDS besser ist.

Was andere Leute reden juckt mich nicht...bei Audis Modellen ab 4G FL ist VCP wesentlich besser... unabhängig vom flashen etc.- nur codieren..

An meinem SQ7 kannst du mit VCDS gerade mal noch die Fehler auslesen, codieren ist kälter Kaffee..VIM geht bei den neuen nur noch mit VCP.

Ich habe beides, daher kann ich gut vergleichen..

markus-maximus

Was andere Leute reden juckt mich nicht...bei Audis Modellen ab 4G FL ist VCP wesentlich besser... unabhängig vom flashen etc.- nur codieren..An meinem SQ7 kannst du mit VCDS gerade mal noch die Fehler auslesen, codieren ist kälter Kaffee..VIM geht bei den neuen nur noch mit VCP.Ich habe beides, daher kann ich gut vergleichen..



Haben wir in diesem SchnäppchenForum eigentlich nur Lamborghini und Ferrari Fahrer?

Am aktuellen A3 (8V) kann man (noch) mit VCDS mehr machen... Nun kann man überlegen, welches Modell/welche Plattform häufiger vertreten ist (die vom A3 oder vom Q7).
Bearbeitet von: "NickCroft" 11. Oktober

millermgdvor 1 h, 1 m

Warum ist das so "teuer"? Ist das nur ein Stecker und ein Koffer oder zahlt man hier €€ für die Software? Ich hab mal so ein Bluetooth Interface bei Amazon für 13,99 gekauft um den Fehlerspeicher rauszulesen und löschen.



Das VCDS ist nicht nur zum auslesen und löschen des Speichers. Hier kannst Du auch sicher Codieren und das ist nicht für normal 400€ zu haben ^^

Ich weis ja nicht wie man genau erkennt, was hier ne Fälschung oder was ein Orginal ist. Ich hab mir eines bestellt und 80€ gezahlt, welches mit der neusten Version läuft. Im Prinzip ist mir das auch egal, es funzt bei meinem Golf 6 Bj.2011 und bei dem 8P selbes Baujahr meiner Freundin auch.
Bearbeitet von: "hicom200" 11. Oktober

hicom200vor 1 h, 15 m

Ich weis ja nicht wie man genau erkennt, was hier ne Fälschung oder was ein Orginal ist. Ich hab mir eines bestellt und 80€ gezahlt, welches mit der neusten Version läuft. Im Prinzip ist mir das auch egal, es funzt bei meinem Golf 6 Bj.2011 und bei dem 8P selbes Baujahr meiner Freundin auch.



vcdspro.de/pro…ds/
Hier kannst du vergleichen.

Also bei meinem Lamborgini funktioniert VCDS noch ohne Probleme, aber so viel kann man da auch nicht codieren

Brauch' ich nicht. Wenn bei meinem Auto eine Kontrollleuchte anspringt, kaufe ich einfach ein neues Auto. Wenn ich das hier so lese..SQ7, Reparieren...puh gerade haben die 90er angerufen und wollen ihre Modelltypen und Methodiken zurück.

NickCroftvor 6 h, 5 m

Am aktuellen A3 (8V) kann man (noch) mit VCDS mehr machen... Nun kann man überlegen, welches Modell/welche Plattform häufiger vertreten ist (die vom A3 oder vom Q7).


Geht auch bei allen Golf, aber eben nicht mehr lange wenn es so weiter geht...Ideal wäre es beides zu haben..

Der A3 muss ja auch bald ein FL kommen...dann hast du den Salat.

Den Post von @FredFloete verstehe ich nicht...

Der A3 hatte grad erste sein Facelift, die Plattform ist aber unverändert geblieben.
A3, Q2, Golf 7, Leon... alle haben die MQB-Plattform. Die wird noch eine ganze Weile für die meisten aktuell bleiben, nicht jeder kauft ja einen Neuwagen. An bestehenden Fahrzeugen wird das ja nicht verändert.
Da mein A3 erst 1 Jahr alt ist, werde ich auch länger mit VCDS versorgt bleiben können.
Klar... mit beidem wäre man rundum aufgestellt.
Bearbeitet von: "NickCroft" 11. Oktober

MQB kannst du aber mit VCDS kein VIM frei schalten

Sind ja alle immer total scharf drauf..ich habe es bis dato einmal genutzt bei drei Fahrzeugen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text