Vegan für mich Abo (8 Ausgaben) durch Rabatt für 9,95 €
787°

Vegan für mich Abo (8 Ausgaben) durch Rabatt für 9,95 €

9,95€39,20€-75% Kostenlos Kostenlos
Redakteur/in102
Redakteur/in
787°
Vegan für mich Abo (8 Ausgaben) durch Rabatt für 9,95 €
eingestellt am 16. Sep
Über PresseShop bekommt ihr momentan das “Vegan für mich” Jahresabo (8 Ausgaben) durch Rabatt für 9,95 € statt 39,20 €.

1653980.jpg
Vegan für mich Abo Preisvergleich
Eine Ausgabe kostet im Handel 4,50 €. Laut abo24 ist dies das beste Angebot für ein Jahresabo.



Hinweis zum Abonnement
  • Mindestbezug: 12 Monate, danach Verlängerung um ein Jahr
  • Kündigungsfrist: drei Monate vor Ablauf des Mindestbezugs gegenüber der Lieferfirma E-Mail: info@pvz.de

Hinweis zum Ansprechpartner
EXCLUSIV Marketing GmbH, Kistlerhofstraße 170, 81379 München, Tel.: 089/211291-88, Fax: 089/211291-87, E-Mail: info@presseshop.news
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
V2V216.09.2020 17:49

Kommentar gelöscht


Ich habe genug Vegetarier und Veganer in meinem Bekanntenkreis. Keiner hat jemals versucht mich vom Fleisch essen zu "bekehren". Keiner hat mir ungefragt aufs Auge gedrückt er/sie sei Vegetarier/Vegan. Es kam nie vor dass wir eine Bar/Restaurant/Kneipe nicht besucht hätten weil es da nichts vegetarisches/veganes zu essen gibt (Im Zweifelsfall haben sich die Kollegen dann eben nur einen Salat bestellt oder aber eben gar nichts und dann im späteren Verlauf des Abends woanders was gegessen).

Aufgefallen ist mir aber, dass die Ernährung meiner Bekannten viel öfter von anderen Leuten in Frage gestellt wird oder sich darüber lustig gemacht wird.

Fakt ist, die Anzahl der "militanten Fleischesser" ist deutlich größer als die der "militanten Veganer". Lasst die Leute doch einfach essen was sie essen wollen. Und wenn man mal mit Freunden in ein vegetarisches oder veganes Restaurant geht (den Freunden zuliebe) geht mal als Fleischesser daran auch nicht zugrunde.
Bearbeitet von: "Localhorst86" 17. Sep
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


Würde mich auch interessieren, ich denke oft das sie selbst gerne was ändern würden aber nicht willensstark genug sind. Also schön auf die anderen, ich bin selbst übrigens kein Veganer. Esse aber kaum Fleisch oder tierische Produkte und wenn achte ich sehr auf Qualität.
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


Wenn der Wille fehlt etwas an sich und er Welt zu verändern, richtet man die Wut an die die den Willen haben. Normal
Danke, ein Schnapp! Und die Hater sind auch schon da... die Welt, wie man sie kennt
102 Kommentare
Coole Sache, direkt mal abonniert 😁
Scheisse seht euch den Apfel an. Das kann nur von den Reptoloiden kommen !
Danke
Danke, ein Schnapp! Und die Hater sind auch schon da... die Welt, wie man sie kennt
Kann jemand was zur Qualität der Artikel sagen? Oder sonstige Erfahrungen damit?
Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


Würde mich auch interessieren, ich denke oft das sie selbst gerne was ändern würden aber nicht willensstark genug sind. Also schön auf die anderen, ich bin selbst übrigens kein Veganer. Esse aber kaum Fleisch oder tierische Produkte und wenn achte ich sehr auf Qualität.
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


Ist wie bei den Cabrio-Fahrer. Ist nun mal so
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


Wenn der Wille fehlt etwas an sich und er Welt zu verändern, richtet man die Wut an die die den Willen haben. Normal
V2V216.09.2020 17:49

Kommentar gelöscht


Hab nie Probleme gehabt Reis, Kartoffeln, Nudeln, Gemüse zu bekommen.

Dönerladen oder Mc... Ja da ist es schwer. Aber selbst da gibt's Salat und Pommes im Notfall
gibt es auch das Heft „Fleisch“?
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


Alles kommt vom Schuldgefühl!
Danke
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?



Die Hater kenn dieses Video nicht
MMeirolas16.09.2020 15:59

Wenn der Wille fehlt etwas an sich und er Welt zu verändern, richtet man …Wenn der Wille fehlt etwas an sich und er Welt zu verändern, richtet man die Wut an die die den Willen haben. Normal


Was für ein Müll
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


Schlechtes Gewissen
nudeldudel17.09.2020 09:40

Die Hater kenn dieses Video nicht [Video]


Hab Hunger bekommen. Danke für das Video
DreBa17.09.2020 09:43

Hab Hunger bekommen. Danke für das Video



Wow, in 2 Minuten das ganze Video geschaut
Ist das Edward Snowden auf dem Titelblatt?
nudeldudel17.09.2020 09:44

Wow, in 2 Minuten das ganze Video geschaut


Kannte das Video schon. Daher kam auch direkt wieder der Appetit auf Fleisch hoch
Tonitom17.09.2020 09:41

Schlechtes Gewissen



Ich denke mit schlechtem Gewissen hat das bei den wenigsten etwas zu tun. Es liegt einfach in der Natur des Menschen alles was nicht 100% der Norm entspricht erstmal mit Ekel, Hass, Angst, etc. entgegen zu treten. Toleranz gibt es in unserer heutigen Welt immer weniger.
Weiß jemand ob das Sichtneutral verschickt wird?
V2V216.09.2020 17:49

Kommentar gelöscht


Ich habe genug Vegetarier und Veganer in meinem Bekanntenkreis. Keiner hat jemals versucht mich vom Fleisch essen zu "bekehren". Keiner hat mir ungefragt aufs Auge gedrückt er/sie sei Vegetarier/Vegan. Es kam nie vor dass wir eine Bar/Restaurant/Kneipe nicht besucht hätten weil es da nichts vegetarisches/veganes zu essen gibt (Im Zweifelsfall haben sich die Kollegen dann eben nur einen Salat bestellt oder aber eben gar nichts und dann im späteren Verlauf des Abends woanders was gegessen).

Aufgefallen ist mir aber, dass die Ernährung meiner Bekannten viel öfter von anderen Leuten in Frage gestellt wird oder sich darüber lustig gemacht wird.

Fakt ist, die Anzahl der "militanten Fleischesser" ist deutlich größer als die der "militanten Veganer". Lasst die Leute doch einfach essen was sie essen wollen. Und wenn man mal mit Freunden in ein vegetarisches oder veganes Restaurant geht (den Freunden zuliebe) geht mal als Fleischesser daran auch nicht zugrunde.
Bearbeitet von: "Localhorst86" 17. Sep
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


Das ist etwas psychologisches.

Hängt damit zusammen, dass Fleischesser das nicht tun weil sie Tiere nicht mögen oder es ihnen nicht bewusst ist, wie mit diesen Tieren umgegangen wird und welche ökologischen Folgen das mit sich bringt.

Ein Mensch, der die Kraft hat darauf zu verzichten und vllt noch Aufklärungsarbeit verrichtet, konfrontiert diese Menschen direkt mit ihrem eigenen Versagen.
Ein entreißen aus ihrer eigenen Komfort zone, in der man sich das eigene Weltbild so zurechtgelegt hat, wie man es eben gemütlich hat.

Davor schützt sich der Mensch.

Das macht er in allen Bereichen. Sachen die ihm nützen aber negative Folgen haben, sollen im Hintergrund oder am Besten ohne sein Wissen passieren. So kommt unsere Psyche damit klar.

Beispiele:

Fleischindustrie
Ausbeutung der 3. Welt
Versklavung von Mensch und Tier zur Pdoduktionssteigerung
Rohstoffabbau,...

Dazu gibt es ein ganz spannendes Interview mit einem Professor der FH Fulda. Ich suche das später mal raus.

Die FH Fulda hat zu dem Themengebiet aber viel publiziert. Ganz spannender Themenkomplex.
NoName20316.09.2020 11:52

Kann jemand was zur Qualität der Artikel sagen? Oder sonstige Erfahrungen …Kann jemand was zur Qualität der Artikel sagen? Oder sonstige Erfahrungen damit?


vegan-fuer-mich.de/e-p…er/
Dieser Deal kann nur in völlig sinnfreien Diskussionen über Weltanschauungen, Verschwörungstheorien und Untergangsszenarien ausarten!!!
Wäre schön wenn man sich hier auf den Deal konzentrieren könnte.
Die Moderation ist jetzt aktiviert und wir löschen sämtliches Off-Topic und Kommentare die nichts zum Deal beitragen.
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


kognitive Dissonanz oder auch Fleisch-Paradoxon. Gibt dazu auch schon verschiedene Studien.

taz.de/Psy…ut/!5663922/?goMobile2=1599264000000
V2V216.09.2020 17:49

Kommentar gelöscht



Kennst du den wirklich solche Leute oder sagst du jetzt nur einfach?
V2V216.09.2020 17:49

Kommentar gelöscht


Tatsächlich habe ich in meiner kuerzen veganen Zeit bisher mehr Leute kennengelernt, die meinen sie könnten mir in meiner Ernährung Probleme aufzeigen. Oder es wird automatisch, ohne dass ich irgendwelche Vorwürfe mache, sich verteidigt. Und ich sage keinem, dass ich Veganer bin, nur wenn’s am Tisch nicht anders geht.
DreBa17.09.2020 09:45

Kannte das Video schon. Daher kam auch direkt wieder der Appetit auf …Kannte das Video schon. Daher kam auch direkt wieder der Appetit auf Fleisch hoch



Deine Kommentare können sich direkt zu den Kommentaren wie "Jetzt erstmal ein 1KG Steak essen" stellen, welche dauernd gepostet werden, wenn es um die vegane Ernährungsweise geht. Werde erwachsen und habe einfach mehr Respekt.
solembum117.09.2020 10:05

Kennst du den wirklich solche Leute oder sagst du jetzt nur einfach?



Ich klinke mich mal auch ein. JAAA es gibt sowelche Leute, welche einen sogar in der Mittagspause das Essen schlecht reden und alles verteufeln, was nur ansatzweise mit Fleisch zu tun hat.
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


Oft kommt der hate daher, weil Menschen nicht missioniert werden wollen und einige Veganer sich über andere (nicht Veganer) stellen mit der Meinung, dass sie die besseren Menschen sein (weil: alle Vorteile von Vegan).

Daher kommt auch der witz:
Woran erkennt man einen Veganer?
Er wird es dir sagen... immer.

Einige Veganer haben das noch nicht so drauf die Menschen zu inspirieren anstatt zu belehren. Eine Eigenheit, die nicht nur einige Veganer haben.

27847099-ZUE4M.jpgIch finde es gut, dass es inzwischen so viele Alternativen zu tierischen Produkten gibt. Auch wenn viele Leute es für dumm halten Fleisch Produkte zu imitieren, so ist es für mich sehr zu begrüßen. Schließlich lebe ich nicht zuhause vegetarisch weil Tiere so eklig schmecken, sondern weil ich mein Beitrag zum Klimaschutz beitragen möchte und ich die Bedingungen unter denen die tiere leben abartig finde.
Hat jemand Erfahrung mit dem Heft? Finde das Coverdesign nicht besonders ansprechend.
Um mal wieder zum Thema zurückzukommen:

Die Zeitschrift ist auch bei "readly" enthalten. Und wer da noch "Neukunde" ist, kann z.B. über die bekannte Lidl-Kooperation 2 Monate gratis testen (lidl.de/de/…007).
Hallo Zusammen, interessant das Mydealz in letzter Zeit immer mehr zu MyProdukt oder MyWeltanschauung wird. Ich dachte immer das Ziel war nicht das Produkt zu bewerten, sondern die Ersparnis. Diese ist hier mit 75% oder 29,25 € mega. Also ein klares Hot! 🔥🔥🔥
resimesi16.09.2020 13:44

Woher kommt eigentlich immer diese ganze Hate gegen Veganer?


Das hat damit zu tun, dass Fleisch essen - vor allem das billige - moralisch fragwürdig und objektiv schlecht für die Welt ist, das auch jeder Fleischesser weiß, aus Bequemlichkeit und Angst vor Veränderung des Lebensstils des aber nicht vor Augen geführt bekommen will. Und manche Veganer sind wohl auch arrogant und weisen auf ihre moralische Überlegenheit bei jeder Gelegenheit hin.

Die Zeitung kenne ich nicht, Konkurrenzblätter beinhalten aber vor allem Rezepte - es gibt nicht mehr allzu viel Journalismuspotential beim Essen.
papa_schlumpf4eS17.09.2020 10:04

Kommentar gelöscht


Fehlt noch der Gästeklo Kommentator, dann ist die Diskussion vollständig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text