Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Vegane Burger Patties 2 Stück 227g für 1,59€
1748° Abgelaufen

Vegane Burger Patties 2 Stück 227g für 1,59€

Expert (Beta)63
Expert (Beta)
aktualisiert 12. Mär (eingestellt 6. Mär)Bearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Netto MD hat ab heute vegane Burger Patties im Angebot
Bei Netto Markendiscount erhaltet ihr von 12. - 14.03. folgendes Angebot:

Vegane Burger Patties 2 Stück 227g für 1,59€

1545369.jpg
1545369-gL7Db.jpg
1545369.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Musste fast alle Kommentare löschen - Wenn ihr euch über euren Lifestyle, Herkunft von Soja oder Ethik unterhalten möchtet, bitte per PN oder draussen bei 'nem Sojadrink, die Kommentarspalte ist hier der falsche Ort dafür.
Da ich zurzeit Faste und somit auf Tierische Produkte verzichte habe ich mich mal an diesen Pattie gewagt.
Ich muss sagen... bin POSITIV überrascht.
Es ist definitiv NICHT wie Fleisch und das soll es auch nicht meiner Meinung nach.
Wenn man Fleisch essen will bzw den Geschmack von Fleisch haben will dann soll man Fleisch essen.
Aber dieser vegane Pattie hat eine super konsistenz die der dem Fleisch sehr nah kommt. Geschmacklich schmeckt man ein wenig soja raus aber auch nicht zu stark. Es ist einfach im großen und ganzen ein gelungener Pattie .
Man kann ihn sehr gut zubereiten und wie ein Burger verspeisen mit bisschen Gemüse und soßen. Super! Preislich auch TOP.
Kubiii.de12.03.2020 09:31

sieht weder aus wie Fleisch, noch schmeckt es so...



also praktisch eine vegane alternative????????????????
foibar06.03.2020 17:50

Also beim analoghack von netto md kannst dich gehackt legen.


ich glaub das war so ziemlich das missglückteste wortspiel, das ich in 16 jahren lebenszeit gesehen hab

hot
63 Kommentare
Hat die schon mal jemand probiert? Hatte bisher nur Erbsenprotein-Patties von Netto und die waren ....
Wo ist die Zutatenliste? Ist bestimmt Aroma und anderer Kram drin, auf den ich verzichten kann. Dann zahl ich lieber weiterhin 3,49€ für 2 Stück woanders.
Lecker und HOT von mir
Guter Deal. Vielen Dank. Probier ich mal aus!!!
Finde es sehr gut, das es immer mehr pflanzliche Alternativen gibt.
Auch wenn es selbst gemacht, viel gesünder ist
Musste fast alle Kommentare löschen - Wenn ihr euch über euren Lifestyle, Herkunft von Soja oder Ethik unterhalten möchtet, bitte per PN oder draussen bei 'nem Sojadrink, die Kommentarspalte ist hier der falsche Ort dafür.
Da ich zurzeit Faste und somit auf Tierische Produkte verzichte habe ich mich mal an diesen Pattie gewagt.
Ich muss sagen... bin POSITIV überrascht.
Es ist definitiv NICHT wie Fleisch und das soll es auch nicht meiner Meinung nach.
Wenn man Fleisch essen will bzw den Geschmack von Fleisch haben will dann soll man Fleisch essen.
Aber dieser vegane Pattie hat eine super konsistenz die der dem Fleisch sehr nah kommt. Geschmacklich schmeckt man ein wenig soja raus aber auch nicht zu stark. Es ist einfach im großen und ganzen ein gelungener Pattie .
Man kann ihn sehr gut zubereiten und wie ein Burger verspeisen mit bisschen Gemüse und soßen. Super! Preislich auch TOP.
Danke. Probiere ich mal aus.
Also beim analoghack von netto md kannst dich gehackt legen. Das schmeckt nur künstlich. Die patties sollen besser sein?
Kann die Peace Burger empfehlen. Kein Weizen und lecker. Im Netto momentan für 179€ zu bekommen, Rewe ist teurer
MMeirolas12.03.2020 07:36

Kann die Peace Burger empfehlen. Kein Weizen und lecker. Im Netto momentan …Kann die Peace Burger empfehlen. Kein Weizen und lecker. Im Netto momentan für 179€ zu bekommen, Rewe ist teurer


Verkaufen die Europaletten für den Kurs
eiksen12.03.2020 07:57

Verkaufen die Europaletten für den Kurs


Shit... 1,79€
mega hot.
foibar06.03.2020 17:50

Also beim analoghack von netto md kannst dich gehackt legen.


ich glaub das war so ziemlich das missglückteste wortspiel, das ich in 16 jahren lebenszeit gesehen hab

hot
sieht weder aus wie Fleisch, noch schmeckt es so...
Wie zubereiten, Pfanne oder Kontaktgrill?
BigPimpSugarDaddy12.03.2020 09:00

ich glaub das war so ziemlich das missglückteste wortspiel, das ich in 16 …ich glaub das war so ziemlich das missglückteste wortspiel, das ich in 16 jahren lebenszeit gesehen habhot


Ich konnte da nicht Mal ein angedeutetes Wortspiel erkennen lol
ok_kr12.03.2020 09:33

Wie zubereiten, Pfanne oder Kontaktgrill?


Meine beste Erfahrung mit Patties war bisher der Ofen mit ober/unterhitze.
ok_kr12.03.2020 09:33

Wie zubereiten, Pfanne oder Kontaktgrill?


Bisschen Oliven- oder Kokosöl in der Pfanne, Patties reinschmeißen. In 5 Minuten fertig
Kubiii.de12.03.2020 09:31

sieht weder aus wie Fleisch, noch schmeckt es so...



Logisch. Ist ja auch kein Fleisch. Ich möchte auch nicht, dass es wie Fleisch schmeckt.
Kubiii.de12.03.2020 09:31

sieht weder aus wie Fleisch, noch schmeckt es so...



also praktisch eine vegane alternative????????????????
Geiler Preis, probier ich mal. Wird leider nicht an die Beyond Meat pattys rankommen aber bei dme Preis gehts locker klar
Danke, die sind lecker und günstig noch dazu
pbmediagroup1106.03.2020 13:08

Da ich zurzeit Faste und somit auf Tierische Produkte verzichte habe ich …Da ich zurzeit Faste und somit auf Tierische Produkte verzichte habe ich mich mal an diesen Pattie gewagt. Ich muss sagen... bin POSITIV überrascht. Es ist definitiv NICHT wie Fleisch und das soll es auch nicht meiner Meinung nach. Wenn man Fleisch essen will bzw den Geschmack von Fleisch haben will dann soll man Fleisch essen. Aber dieser vegane Pattie hat eine super konsistenz die der dem Fleisch sehr nah kommt. Geschmacklich schmeckt man ein wenig soja raus aber auch nicht zu stark. Es ist einfach im großen und ganzen ein gelungener Pattie . Man kann ihn sehr gut zubereiten und wie ein Burger verspeisen mit bisschen Gemüse und soßen. Super! Preislich auch TOP.


Das sehe ich anders. Wäre schon klasse wenn zukünftig keine Tiere mehr wegen meines Fleischkonsums sterben müssten, ich jedoch weiterhin den Geschmack von Fleisch habe. Kann auch die Leute nicht verstehen die über vegane Wurst etc. meckern. Ist doch ein klasse Kompromiss? Trotzdem danke für das Feedback zu den Patties, werde ich heute mal testen...
BigPimpSugarDaddy12.03.2020 11:45

also praktisch eine vegane alternative????????????????


Sein Kommentar ist gerechtfertigt, da beworben wird, es schmecke wie Fleisch.
Mein Problem bei solchen Patties/Ersatzprodukten ist, dass sie meistens echt viele Zusatz und füllstoffe enthalten. Sollte man daher wohl nicht jeden Tag genießen. Ich bin vegetarisch und fahre ganz gut damit
Hat jmd. die Nährwerte parat?
mal ersten Test gefunden, siehe blogtestesser.de/202…tml
Inhaltsstoffe könnten (!) durch die identische Beschreibung dem veganen Hack ähneln, siehe blogtestesser.de/202…tml

Zutaten (vom verlinkten veganen Hack):
Enthalten sind Trinkwasser, 16% Sojamehl, das Verdickungsmittel Methylcellulose, 2,4% Weizenfasern, 2% Weizengluten, 2% Weizenmehl, Speisesalz, 1,6% Sojaproteinisolat, Kokosfett, Gewürze, Aroma, Stärke, Glukosesirup, Maltodextrin, das färbende Lebensmittel Rote-Beete-Saftpulver (aus Maltodextrin, Rote-Beete-Saftkonzentrat und dem Säuerungsmittel Citronensäure), der Konservierungsstoff Kaliumsorbat, der Säureregulator Natriumacetate sowie das Antioxidationsmittel Natriumascorbat.
Würde die vegane Burger-Variante gerne mal probieren, das würde sich ja bei diesem Preis direkt anbieten. Kennt die schon wer? Sind die gut?
25333603-JmFSs.jpg25333603-JQBme.jpgViel zu große Plastikverpackung...
Aktuell gibt's auch % Sticker bei Netto (wenigstens in unserer Region).
Beim Einsatz von 20% gibt's das ganze für einen Kilopreis von umgerechnet 5,60 Euro.
Werde die mal probieren, zukünftig aber auch weiter Fleisch zu mir nehmen :-)
Marf.We06.03.2020 09:11

Hat die schon mal jemand probiert? Hatte bisher nur Erbsenprotein-Patties …Hat die schon mal jemand probiert? Hatte bisher nur Erbsenprotein-Patties von Netto und die waren ....


mit den erbsen dingern hab ich auch schon bisschen experimentiert. finde, man muss sie deutlich länger braten, als empfohlen, damit sie einem nicht den ganzen burger vermatschen. Und ich finde mit wenig toppings, in meinem fall nur käse, bisschen gurke und saucen (senf, mayo, ketchup) schmeckt das ganz lecker. nicht wie fleisch, aber lecker ^^
Spunnyforest12.03.2020 14:06

mit den erbsen dingern hab ich auch schon bisschen experimentiert. finde, …mit den erbsen dingern hab ich auch schon bisschen experimentiert. finde, man muss sie deutlich länger braten, als empfohlen, damit sie einem nicht den ganzen burger vermatschen. Und ich finde mit wenig toppings, in meinem fall nur käse, bisschen gurke und saucen (senf, mayo, ketchup) schmeckt das ganz lecker. nicht wie fleisch, aber lecker ^^


Dann lasse ich sie mal im OptiGrill bis er denkt sie sind verbrannt - danke fürs Feedback
Was ist denn derzeit das Beste auf dem veganen Burger Markt?
finy00712.03.2020 13:14

Das sehe ich anders. Wäre schon klasse wenn zukünftig keine Tiere mehr w …Das sehe ich anders. Wäre schon klasse wenn zukünftig keine Tiere mehr wegen meines Fleischkonsums sterben müssten, ich jedoch weiterhin den Geschmack von Fleisch habe. Kann auch die Leute nicht verstehen die über vegane Wurst etc. meckern. Ist doch ein klasse Kompromiss? Trotzdem danke für das Feedback zu den Patties, werde ich heute mal testen...



Ja, das wäre toll, allerdings schmeckt kein veganes Ersatzprodukt, wovon ich viele probiert habe, auch nur ansatzweise nach echtem Fleisch.

Für die Umwelt mag das Produkt besser als herkömmliches Fleisch sein, aber ob es gesünder für den menschlichen Körper ist, halte ich aufgrund der Herstellung und Inhaltsstoffe für fraglich.
phigoone12.03.2020 14:25

Was ist denn derzeit das Beste auf dem veganen Burger Markt?



Für mich ist Falafel schon immer die vegetarische/vegane Alternative zu Burger und Döner. Oder gebratene/gegrillte Sellerieknolle Scheiben, die kann man wie Burgerpatties "verbauen".
Kruschi12.03.2020 13:38

[Bild] [Bild] Viel zu große Plastikverpackung...



Das ist für mich ein generelles Problem bei Netto, alles ist sehr großzügig und unnötig viel Plastik verpackt.
Also mir schmecken die Patties. Einzige Problem was ich habe ist, dass es nichtmal ansatzweise wie Fleisch sättigt. Aber das ist leider normal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text