Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Vegas Baby! Flüge von mehreren deutschen Airports nach Las Vegas / USA / Feb-Mar
1617° Abgelaufen

Vegas Baby! Flüge von mehreren deutschen Airports nach Las Vegas / USA / Feb-Mar

Redakteur/in101
Redakteur/in
eingestellt am 21. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Beim Preisvergleich über skyscanner.nobekommt ihr derzeit 2 gute Varianten günstig nach Las Vegas zu kommen. Beide Varianten sind nur mit Handgepäck, Aufgabegepäck kostet extra (siehe unten).

In meinem Beispiel reist ihr für 5 Tage nach Vegas. Geht auch auch locker mit Handgepäck, habe ich selbst schon so gemacht

EDIT: die Preise haben sich schon etwas geändert, daher habe ich die Daten im Link angepasst mit einer aktuell günstigeren Verbindung vom 02.-09. Februar. Wenn ihr etwas in Skyscanner Kalender rumspielt (rechts oben unter der Lupe), bekommt ihr die aktuellen Verfügbarkeiten angezeigt.




1. Mit KLM/Air France ab 315€
mit einem oder zwei Stopps nach Vegas. Zurück müsstet ihr dann aber leider in allen Varianten zwei mal umsteigen.

Beispielpreis ab Hamburg 06.-11.2 Februar 315€ (je nach Abflughafen, Datum und Reisedauer schwanken die Preise)

Reisezeitraum Februar - März
Mögliche Abflughäfen: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart
Gepäck: Handgepäck ist inklusive. Aufgabegepäck kostet ca. 100€ für Hin- und Rückflug.


2. Mit British Airways ab 342€
mit nur einem Stopp in London jeweils auf Hin- und Rückflug. Ist natürlich deutlich angenehmer und sicherlich den Aufpreis wert.

Beispielpreis ab Hamburg 06.-11.2 Februar 342€ (je nach Abflughafen, Datum und Reisedauer schwanken die Preise)

Reisezeitraum: Februar - März
Mögliche Abflughäfen: Berlin, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart
Gepäck: Handgepäck ist inklusive. Aufgabegepäck kostet ca. 100€ für Hin- und Rückflug.




1521493.jpg1521493.jpg
Klima

1521493.jpg

USA / Vereinigte Staaten: Reise- und Sicherheitshinweise
Zusätzliche Info
Skyscanner Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
In Vegas lässt man eh sein letztes Hemd, also reicht Handgepäck
40h Flug steht halt wirklich in keinem Verhältnis zu 5 Tagen Aufenthalt, aber 5 Tage Las Vegas bekommt man schon um ohne Langeweile.
Für 5 Tage ist es schon ein grosser Aufwand. Meine Meinung.
FerdiCorleone21.01.2020 14:03

Ich setze mich auch für 5 Tage ins Flugzeug, nur eben dann nicht …Ich setze mich auch für 5 Tage ins Flugzeug, nur eben dann nicht interkontinental, um dann ein paar Runden Black Jack am anderen Ende der Welt zu spielen



Dann warst du wahrscheinlich noch nicht in Vegas? Dort spielen ist das eine, aber die gesamte Stadt, bzw. der Strip, ist schon beeindruckend und einzigartig. Kann man sich schon mal anschauen.

Wenn man (wie hier) günstig hinkommt, ist die Woche Vegas billiger als eine Woche Ostsee, schönes Wetter inklusive. Hotels kosten dort wenig (mit diversen Apps sogar nichts) und man kann viel sehen und erleben . Wer weiß, wie lange man in Zukunft noch bezahlbar in die USA fliegen kann.


Gibt bestimmt genug, die unter 25 sind und Mietwagen daher für eine Rundreise extrem teuer sind , die aber trotzdem gerne nach Vegas möchten.
Bearbeitet von: "flo4nau" 21. Jan
101 Kommentare
In Vegas lässt man eh sein letztes Hemd, also reicht Handgepäck
Gab es bei Opodo nicht immer Probleme mit den Zahlungsmitteln? Also nur irgendwie eine ohne zusätzliche Gebühren?
Shoop gibt noch 10€ Cashback + 10€ Gutsc
Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage Ostelbien?
Für 5 Tage ist es schon ein grosser Aufwand. Meine Meinung.
40h Flug steht halt wirklich in keinem Verhältnis zu 5 Tagen Aufenthalt, aber 5 Tage Las Vegas bekommt man schon um ohne Langeweile.
Kluwe21.01.2020 13:05

Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage …Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage Ostelbien?


Shows und Casinos genießen, wenn man darauf steht.
Veganes baby, guten morgen
denyo_6621.01.2020 13:05

Für 5 Tage ist es schon ein grosser Aufwand. Meine Meinung.


Kannst ja auch länger bleiben
DickerGangsta12321.01.2020 13:13

40h Flug steht halt wirklich in keinem Verhältnis zu 5 Tagen Aufenthalt, …40h Flug steht halt wirklich in keinem Verhältnis zu 5 Tagen Aufenthalt, aber 5 Tage Las Vegas bekommt man schon um ohne Langeweile.


Es gibt auch kürzere Möglichkeiten. Schau dir mal die Verbindung mit British Airways an, die ich als 2. Option angegeben habe.
DashOne21.01.2020 13:24

Kannst ja auch länger bleiben


Das ist mit klar Hab jetzt nicht nachgesehen ob sich der Preis bei 7-8 Tagen verändert. Das Beispiel ging ja über 5 Tage. Wenn nein, dann ist das Angebot nicht schlecht.
War das letzte mal nur 4 Nächte im Bellagio. Reicht dicke ... entweder hat ein paar Tausender gewonnen und hat den hangover seines Lebens vom auf die kacke hauen oder ist nach 2 Tagen pleite.
DashOne21.01.2020 13:26

Es gibt auch kürzere Möglichkeiten. Schau dir mal die Verbindung mit B …Es gibt auch kürzere Möglichkeiten. Schau dir mal die Verbindung mit British Airways an, die ich als 2. Option angegeben habe.


DickerGangsta12321.01.2020 13:13

40h Flug steht halt wirklich in keinem Verhältnis zu 5 Tagen Aufenthalt, …40h Flug steht halt wirklich in keinem Verhältnis zu 5 Tagen Aufenthalt, aber 5 Tage Las Vegas bekommt man schon um ohne Langeweile.


Doch kann man machen. Zurück fliegt man doch eh Business weil man gewonnen hat
Kluwe21.01.2020 13:05

Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage …Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage Ostelbien?


Frag die mal:)

24760147-6VgTO.jpg
DerOli21.01.2020 13:00

Gab es bei Opodo nicht immer Probleme mit den Zahlungsmitteln? Also nur …Gab es bei Opodo nicht immer Probleme mit den Zahlungsmitteln? Also nur irgendwie eine ohne zusätzliche Gebühren?



Niemals über Opodo buchen! Sollte es nur ein Problem in Bezug auf die Buchung geben, seid Ihr komplett auf Euch allein gestellt. Hotline ist de facto nicht erreichbar und auf E-Mails wird nie geantwortet.
Kluwe21.01.2020 13:05

Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage …Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage Ostelbien?


Was man 5 Tage in Vegas macht? Also ich sag mal so, ich war jetzt insgesamt 8 Wochen da, davon einmal 2 Wochen am Stück und ich habe immer noch bei weitem nicht alles gesehen. Vom Umland ganz zu schweigen.
Preis ist hot- Stadt ist cold
Kluwe21.01.2020 13:05

Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage …Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage Ostelbien?



War noch nie in Ostelbien, aber in Vegas selber bekommt man 5 Tage locker rum. Aber wie schon tausend mal ausgeführt, eignet sich die Stadt ja auch als perfekter Ausgangspunkt für verschiedenste Rundreisen.
flo4nau21.01.2020 13:45

War noch nie in Ostelbien, aber in Vegas selber bekommt man 5 Tage locker …War noch nie in Ostelbien, aber in Vegas selber bekommt man 5 Tage locker rum. Aber wie schon tausend mal ausgeführt, eignet sich die Stadt ja auch als perfekter Ausgangspunkt für verschiedenste Rundreisen.


Das stimmt schon. Aber diese Kurztrips in die USA sind schon recht blödsinnig bzw. dekadent, wenn man nicht grade nur 5 Urlaubstage im Jahr hat. Erstens hat man eine lange Flugreise, vor allem mit Zwischenstopps und dabei noch einen Jetlag, wodurch die Reisezeit effektiv unter 5 Tagen liegt. Und zweitens finde ich es persönlich auch relativ verantwortungslos. Reisen um die Welt sind gut und sollte jeder tun, aber dann doch gleich wenigstens 1,5 - 2 Wochen buchen und etwas mehr von den Staaten sehen (Mietwagen buchen und Co.)
Im Juni fliege ich für 225 Euro - das war noch ne Ecke spannender
FerdiCorleone21.01.2020 13:55

Das stimmt schon. Aber diese Kurztrips in die USA sind schon recht …Das stimmt schon. Aber diese Kurztrips in die USA sind schon recht blödsinnig bzw. dekadent, wenn man nicht grade nur 5 Urlaubstage im Jahr hat. Erstens hat man eine lange Flugreise, vor allem mit Zwischenstopps und dabei noch einen Jetlag, wodurch die Reisezeit effektiv unter 5 Tagen liegt. Und zweitens finde ich es persönlich auch relativ verantwortungslos. Reisen um die Welt sind gut und sollte jeder tun, aber dann doch gleich wenigstens 1,5 - 2 Wochen buchen und etwas mehr von den Staaten sehen (Mietwagen buchen und Co.)


Das sind doch auch nur Beispieldaten ob man sich für 5 Tage ins Flugzeug setzt, oder nicht, kann ja jeder selbst entscheiden. Generell unsinnig finde ich das persönlich nicht, auf dem Westflug habe ich kaum Jetlag, der Tag ist halt ziemlich lang.
flo4nau21.01.2020 13:59

Das sind doch auch nur Beispieldaten ob man sich für 5 Tage ins …Das sind doch auch nur Beispieldaten ob man sich für 5 Tage ins Flugzeug setzt, oder nicht, kann ja jeder selbst entscheiden. Generell unsinnig finde ich das persönlich nicht, auf dem Westflug habe ich kaum Jetlag, der Tag ist halt ziemlich lang.


Ich setze mich auch für 5 Tage ins Flugzeug, nur eben dann nicht interkontinental, um dann ein paar Runden Black Jack am anderen Ende der Welt zu spielen
Tiktok21.01.2020 13:56

Im Juni fliege ich für 225 Euro - das war noch ne Ecke spannender


Wo und wann gebucht?
FerdiCorleone21.01.2020 14:03

Ich setze mich auch für 5 Tage ins Flugzeug, nur eben dann nicht …Ich setze mich auch für 5 Tage ins Flugzeug, nur eben dann nicht interkontinental, um dann ein paar Runden Black Jack am anderen Ende der Welt zu spielen



Dann warst du wahrscheinlich noch nicht in Vegas? Dort spielen ist das eine, aber die gesamte Stadt, bzw. der Strip, ist schon beeindruckend und einzigartig. Kann man sich schon mal anschauen.

Wenn man (wie hier) günstig hinkommt, ist die Woche Vegas billiger als eine Woche Ostsee, schönes Wetter inklusive. Hotels kosten dort wenig (mit diversen Apps sogar nichts) und man kann viel sehen und erleben . Wer weiß, wie lange man in Zukunft noch bezahlbar in die USA fliegen kann.


Gibt bestimmt genug, die unter 25 sind und Mietwagen daher für eine Rundreise extrem teuer sind , die aber trotzdem gerne nach Vegas möchten.
Bearbeitet von: "flo4nau" 21. Jan
flo4nau21.01.2020 14:08

Dann warst du wahrscheinlich noch nicht in Vegas? Dort spielen ist das …Dann warst du wahrscheinlich noch nicht in Vegas? Dort spielen ist das eine, aber die gesamte Stadt, bzw. der Strip, ist schon beeindruckend und einzigartig. Kann man sich schon mal anschauen.Wenn man (wie hier) günstig hinkommt, ist die Woche Vegas billiger als eine Woche Ostsee, schönes Wetter inklusive. Hotels kosten dort wenig (mit diversen Apps sogar nichts) und man kann viel sehen und erleben . Wer weiß, wie lange man in Zukunft noch bezahlbar in die USA fliegen kann.Gibt bestimmt genug, die unter 25 sind und Mietwagen daher für eine Rundreise extrem teuer sind , die aber trotzdem gerne nach Vegas möchten.



Gefällt mir, gibt aber auch genug über 25 Und ab ca. 55 können wir sogar aus den vollen schöpfen


24760856-4skre.jpg
flo4nau21.01.2020 14:08

...Hotels kosten dort wenig (mit diversen Apps sogar nichts) ...


Kannst du dazu mehr verraten?
derjoerg21.01.2020 15:14

Kannst du dazu mehr verraten?


Google mal nach MyVegas und Wynn Slots
flo4nau21.01.2020 14:08

Dann warst du wahrscheinlich noch nicht in Vegas? Dort spielen ist das …Dann warst du wahrscheinlich noch nicht in Vegas? Dort spielen ist das eine, aber die gesamte Stadt, bzw. der Strip, ist schon beeindruckend und einzigartig. Kann man sich schon mal anschauen.Wenn man (wie hier) günstig hinkommt, ist die Woche Vegas billiger als eine Woche Ostsee, schönes Wetter inklusive. Hotels kosten dort wenig (mit diversen Apps sogar nichts) und man kann viel sehen und erleben . Wer weiß, wie lange man in Zukunft noch bezahlbar in die USA fliegen kann.Gibt bestimmt genug, die unter 25 sind und Mietwagen daher für eine Rundreise extrem teuer sind , die aber trotzdem gerne nach Vegas möchten.


Ja, wenn jeder regelmäßig für 5 Tage nach Las Vegas fliegt, dann wird das gewiss irgendwann sanktioniert (Ursache und Wirkung) und der Effekt verstärkt, Interkontinentalflüge krasser zu besteuern. Ich bin selbst fasziniert von den USA und auch Las Vegas ist interessant, aber warum man sich nichtmal 2 Wochen dafür nehmen kann, um etwas von den USA zu sehen, erschließt sich mir nicht. Letztlich natürlich eine moralische Entscheidung, die ja nur meine persönliche Meinung widerspiegelt.
Bearbeitet von: "FerdiCorleone" 21. Jan
flo4nau21.01.2020 15:15

Google mal nach MyVegas und Wynn Slots


Wie viel myvegas willst du denn spielen?
m70621.01.2020 17:55

Wie viel myvegas willst du denn spielen?


Hab zwei Tage gespielt, insgesamt 5€ investiert und über 500k Punkte gehabt. Für 150k habe ich eine Nacht im Bellagio gehabt, musste aber knapp 40$ Resort Fee zahlen. Für insgesamt ca. 40€ aber kein schlechter Deal
War im Dezember dort. Ich kann treasureisland sehr empfehlen. Unbedingt bei den Hotelbuchungen auf die Resortgebühren achten, ansonsten wird es nämlich teuer. Downtown Vegas ist auch sehr empfehlenswert und viel günstiger als am Vegas Strip zu wohnen
FerdiCorleone21.01.2020 15:15

Ja, wenn jeder regelmäßig für 5 Tage nach Las Vegas fliegt, dann wird das g …Ja, wenn jeder regelmäßig für 5 Tage nach Las Vegas fliegt, dann wird das gewiss irgendwann sanktioniert (Ursache und Wirkung) und der Effekt verstärkt, Interkontinentalflüge krasser zu besteuern. Ich bin selbst fasziniert von den USA und auch Las Vegas ist interessant, aber warum man sich nichtmal 2 Wochen dafür nehmen kann, um etwas von den USA zu sehen, erschließt sich mir nicht. Letztlich natürlich eine moralische Entscheidung, die ja nur meine persönliche Meinung widerspiegelt.



man kann ja erstmal paar tage nach vegas fliegen und dann später wenn man zeit hat noch mal paar tage woanders hin in den usa.
FreddyDD21.01.2020 13:38

Preis ist hot- Stadt ist cold


Stadt ist cold? Deine Meinung kannst du stecken lassen.
Kluwe21.01.2020 13:05

Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage …Was macht man 5 Tage in der Wüste? Ist das so viel besser als 5 Tage Ostelbien?


Area 51
flo4nau21.01.2020 18:28

Hab zwei Tage gespielt, insgesamt 5€ investiert und über 500k Punkte ge …Hab zwei Tage gespielt, insgesamt 5€ investiert und über 500k Punkte gehabt. Für 150k habe ich eine Nacht im Bellagio gehabt, musste aber knapp 40$ Resort Fee zahlen. Für insgesamt ca. 40€ aber kein schlechter Deal


Aber auch 2 Tage vom Urlaub für den Coupon verschwendet!
Ganz ehrlich, wer die im Schnitt um 6 h 22 min langsamere Verbindung wählt um ~27 EUR zu sparen sollte sich die Reise lieber gleich schenken. In LV ist nichtmal atmen umsonst, so Leute werden da nicht glücklich.
flo4nau21.01.2020 15:15

Google mal nach MyVegas und Wynn Slots


Resort fee schon eingerechnet? Die kommt noch dazu aber erst vor Ort.
HommeCGN21.01.2020 18:56

Resort fee schon eingerechnet? Die kommt noch dazu aber erst vor Ort.


Hab ich doch eben geschrieben 40€ für eine Nacht Bellagio (ohne parken) sind trotzdem in Ordnung. Aria und co. kosten nicht viel mehr. Bei Wynn musst du garkeine Fee bezahlen, musst aber deutlich mehr Geld in der App investieren, um überhaupt buchen zu können.

Und generell kommt die nicht vor Ort dazu, sondern steht schon bei der Buchung. Falls du aber meinst, dass man die Rechnung erst beim Checkout im Hotel zahlt, hast du natürlich recht. Bei Booking steht am Ende z.B. immer der Gesamtpreis, da ist die Fee schon mit drin. Über die Resort Fees werden immer viele Geschichten erzählt.
Bearbeitet von: "flo4nau" 21. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text