Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Venocix] 2GB RAM, 2 Kerne, 40GB SSD - Prepaid KVM/ROOT/VPS SSD Server Frankfurt
370° Abgelaufen

[Venocix] 2GB RAM, 2 Kerne, 40GB SSD - Prepaid KVM/ROOT/VPS SSD Server Frankfurt

2,99€5,20€-43%Venocix Angebote
50
eingestellt am 12. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Venocix gibts aktuell ein Herbst-Angebot welches ich mit euch teilen möchte.

Prepaid, ohne Vertragsbindung

  • 2x Intel Xeon vCores 3 GHz
  • 2 GB RAM
  • 40 GB RAID 10 SSD
  • 1 IPv4- & IPv6 Adresse
  • Standort Frankfurt a. M.
  • combahton DDoS-Schutz
  • Anti-DDoS Verwaltung
  • Reverse DNS
  • 1TB Fair Use Traffic
  • 10 Gbit Anbindung je Host
Zusätzliche Info
Venocix Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

50 Kommentare
Produktbild falsch
norinofu12.10.2019 14:27

Produktbild falsch


sorry, erster Deal
Was soll ich da am besten als bild hernehmen?
Läuft Crysis drauf ?
Haha, das Produktbild. Erhöht jetzt nicht unbedingt das Vertrauen in die Dienste des Anbieters, dessen Name ein bisschen nach Arznei gegen unliebsamen Juckreiz in sensiblen Körperregionen klingt.
Wie funktioniert das? Kann ich da alles drauf installieren und rechnen passen?
marcosag12.10.2019 14:27

sorry, erster DealWas soll ich da am besten als bild hernehmen?



War nur Spaß. Aber deine erste wahl, war ein min. 12 Jahre alter Server. Wenn ich nach den 36 GB Compaq HDDs geh, sogar noch älter, ich tipp auf einen DL380 G2.
Ok, jetzt ist es ein Foto aus der Rumpelkammer
norinofu12.10.2019 14:55

War nur Spaß. Aber deine erste wahl, war ein min. 12 Jahre alter Server. …War nur Spaß. Aber deine erste wahl, war ein min. 12 Jahre alter Server. Wenn ich nach den 36 GB Compaq HDDs geh, sogar noch älter, ich tipp auf einen DL380 G2.Ok, jetzt ist es ein Foto aus der Rumpelkammer


mit meiner Foto Wahl hab ichs wohl nicht so
fiftyone_8812.10.2019 14:52

Wie funktioniert das? Kann ich da alles drauf installieren und rechnen …Wie funktioniert das? Kann ich da alles drauf installieren und rechnen passen?


Ist ein Server...
Du wählst das OS aus. Du startest im Grunde mit nem Command line Interface und kannst dann alles drauf laufen lassen was du mit deinen Fähigkeiten realisiert bekommst. Auch ne grafische Oberfläche wäre realisierbar wenn sich nicht immer sinnvoll...
Bei dem Server wirst du um Linux kaum sinnvoll herum kommen...
Solltest halt wissen was du macht auch wegen Sicherheit und alles
Bin schon ein 3/4 Jahr dort und kann mich nicht beschweren
Ninjuin12.10.2019 15:03

Ist ein Server...Du wählst das OS aus. Du startest im Grunde mit nem …Ist ein Server...Du wählst das OS aus. Du startest im Grunde mit nem Command line Interface und kannst dann alles drauf laufen lassen was du mit deinen Fähigkeiten realisiert bekommst. Auch ne grafische Oberfläche wäre realisierbar wenn sich nicht immer sinnvoll... Bei dem Server wirst du um Linux kaum sinnvoll herum kommen... Solltest halt wissen was du macht auch wegen Sicherheit und alles


Ich bin nicht vom fach. Also könnte ich einen ordner drauf kopieren und per cmd Simulationen starten?
fiftyone_8812.10.2019 15:09

Ich bin nicht vom fach. Also könnte ich einen ordner drauf kopieren und …Ich bin nicht vom fach. Also könnte ich einen ordner drauf kopieren und per cmd Simulationen starten?


Lass es besser sein...
Du wirst auf nem Server der Klasse mit Windows nicht weit kommen. Windows Server ist auch nicht Windows Pro/Home... Das Teil ist aus dem Internet frei erreichbar: du solltest dich schon aus kennen wie du das entsprechend absicherst... Windows bräuchte aber auch mehr power, da wäre sogar ein Remote Desktop realisierbar. Kannst dir natürlich ein Linux Ubuntu oder so installieren und dann die ne Desktop Oberfläche plus Remote Desktop drauf packen.

Nur wie ich sagte: würde das nicht für den produktiv Einsatz nutzen ohne zu wissen was ich tue... Im Server Bereich wirst du meist auch bei Linux landet da es einfach Sinn macht... Da kann man an nem Pi super üben.
Bearbeitet von: "Ninjuin" 12. Okt 2019
fiftyone_8812.10.2019 15:09

Ich bin nicht vom fach. Also könnte ich einen ordner drauf kopieren und …Ich bin nicht vom fach. Also könnte ich einen ordner drauf kopieren und per cmd Simulationen starten?


Kein Windows....
Daher nix cmd.
Ohne GPU und mehr RAM ist auch kaum eine simulation sinnvoll. Kenne keine Simulation die mit derart wenig Ressourcen laufen würde.
Ohne Fachkenntnisse sollte man auch keine öffentlich erreichbaren Server administrieren. Sonst hat man da bald ne Spam Schleuder oder schlimmeres.
Oder doch lieber zwei kostenlose VMs mit 100GB HDD und 10TB Traffic in der Oracle Cloud?
Bearbeitet von: "shv" 12. Okt 2019
RCTOMCAT12.10.2019 15:33

Kein Windows....Daher nix cmd. ;)Ohne GPU und mehr RAM ist auch kaum eine …Kein Windows....Daher nix cmd. ;)Ohne GPU und mehr RAM ist auch kaum eine simulation sinnvoll. Kenne keine Simulation die mit derart wenig Ressourcen laufen würde.Ohne Fachkenntnisse sollte man auch keine öffentlich erreichbaren Server administrieren. Sonst hat man da bald ne Spam Schleuder oder schlimmeres.


Ist keine grafische simulation. Und ich würde mehrere mieten. Vielleicht für 1000€. Naja, wenns nicht geht, dann nicht.
Ninjuin12.10.2019 15:12

Lass es besser sein...Du wirst auf nem Server der Klasse mit Windows nicht …Lass es besser sein...Du wirst auf nem Server der Klasse mit Windows nicht weit kommen. Windows Server ist auch nicht Windows Pro/Home... Das Teil ist aus dem Internet frei erreichbar: du solltest dich schon aus kennen wie du das entsprechend absicherst... Windows bräuchte aber auch mehr power, da wäre sogar ein Remote Desktop realisierbar. Kannst dir natürlich ein Linux Ubuntu oder so installieren und dann die ne Desktop Oberfläche plus Remote Desktop drauf packen. Nur wie ich sagte: würde das nicht für den produktiv Einsatz nutzen ohne zu wissen was ich tue... Im Server Bereich wirst du meist auch bei Linux landet da es einfach Sinn macht... Da kann man an nem Pi super üben.


Ok danke für dir mühe
fiftyone_8812.10.2019 15:48

Ist keine grafische simulation. Und ich würde mehrere mieten. Vielleicht …Ist keine grafische simulation. Und ich würde mehrere mieten. Vielleicht für 1000€. Naja, wenns nicht geht, dann nicht.


Frag mal bei denen nach nen Dedizierten Server mit ordentlich Power, das haben die nämlich auch. Vielleicht sogar mit Grafikkarte wenn benötigt?? :O
Bearbeitet von: "marcosag" 12. Okt 2019
fiftyone_8812.10.2019 15:48

Ist keine grafische simulation. Und ich würde mehrere mieten. Vielleicht …Ist keine grafische simulation. Und ich würde mehrere mieten. Vielleicht für 1000€. Naja, wenns nicht geht, dann nicht.


Naja eine grafische simulation oder nicht hat nichts damit zu tun dass die meisten Simulationen nunmal rechenpower brauchen und daher sehr gerne auch eine GPU nutzen da diese in vielen Fällen das X fache an power bereitstellen kann. RAM ist aber mit 2GB viel zu wenig.
Wenn du 1000 Euro Budget hast dann miete dir die Ressourcen die du brauchst via einer dafür vorgesehenen Cloud. Dann zahlst du nur wenn du simulierst und musst dich nicht mit so zeug wie Servern rumschlagen.
Was genau möchtest du simulieren?
RCTOMCAT12.10.2019 15:54

Naja eine grafische simulation oder nicht hat nichts damit zu tun dass die …Naja eine grafische simulation oder nicht hat nichts damit zu tun dass die meisten Simulationen nunmal rechenpower brauchen und daher sehr gerne auch eine GPU nutzen da diese in vielen Fällen das X fache an power bereitstellen kann. RAM ist aber mit 2GB viel zu wenig. Wenn du 1000 Euro Budget hast dann miete dir die Ressourcen die du brauchst via einer dafür vorgesehenen Cloud. Dann zahlst du nur wenn du simulierst und musst dich nicht mit so zeug wie Servern rumschlagen. Was genau möchtest du simulieren?


dnvgl.com/ser…775
marcosag12.10.2019 15:51

Frag mal bei denen nach nen Dedizierten Server mit ordentlich Power, das …Frag mal bei denen nach nen Dedizierten Server mit ordentlich Power, das haben die nämlich auch. Vielleicht sogar mit Grafikkarte wenn benötigt?? :O


Ich brquche nicht soviel power, ich habe tausende Simulationen, die nacheinander abgearbeitet werden. Je kern eine simulation die 10 bis 15 min dauert. 2 bis 4 gb Ram pro simulation müssten reichen.
fiftyone_8812.10.2019 15:57

https://www.dnvgl.com/services/wind-turbine-design-software-bladed-3775


Definitiv GPU... Da geht es Strömungen und die Optimierung davon soweit ich das beim überfliegen verstanden habe. Da hast du mit reiner CPU Power einfach keinen Spaß da die benötigte Zeit einfach enorm wird. Kenne das von unseren Aero Simulationen für die Formula Student ^^
Aber lass dir doch vom Hersteller sagen was die so empfehlen
Dann bist du auf der sicheren Seite.

Edit:
Da du eben gepostet hast was du brauchst ist das oben von mir geschriebene ja belanglos.
Würde aber wirklich beim Hersteller mal anfragen
Bearbeitet von: "RCTOMCAT" 12. Okt 2019
RCTOMCAT12.10.2019 16:03

Definitiv GPU... Da geht es Strömungen und die Optimierung davon soweit …Definitiv GPU... Da geht es Strömungen und die Optimierung davon soweit ich das beim überfliegen verstanden habe. Da hast du mit reiner CPU Power einfach keinen Spaß da die benötigte Zeit einfach enorm wird. Kenne das von unseren Aero Simulationen für die Formula Student ^^Aber lass dir doch vom Hersteller sagen was die so empfehlen Dann bist du auf der sicheren Seite.Edit:Da du eben gepostet hast was du brauchst ist das oben von mir geschriebene ja belanglos.Würde aber wirklich beim Hersteller mal anfragen


Gpu wird leider noch nicht bei den Berechnungen verwendet.
"Gesetzliche Anbieterkennung:
Tim Holzgreve
TH Webmedia & Dienstleistungen
- VenoCIX Hosting -

Im Fronhof 12
52428 Jülich
Deutschland

Telefon: 02461-7039909
E-Mail: support@venocix.de

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus wird gemäß § 19 UStG die MwSt. in der Rechnung nicht ausgewiesen."


Sieht nach Ein-Mann-Firma aus. Viel sollte man also nicht erwarten. Insbesondere was Support betrifft.

Im Grunde nur irgendjemand, der Teile eines Servers untervermietet, welchen er sich bei irgendeinem Billig-Anbieter gemietet hat, der wiederrum bei irgendeinem RZ-Betreiber Blech untergestellt hat...
Bearbeitet von: "Garcia" 12. Okt 2019
Garcia12.10.2019 16:08

"Gesetzliche Anbieterkennung:Tim HolzgreveTH Webmedia & Dienstleistungen- …"Gesetzliche Anbieterkennung:Tim HolzgreveTH Webmedia & Dienstleistungen- VenoCIX Hosting -Im Fronhof 1252428 JülichDeutschlandTelefon: 02461-7039909E-Mail: support@venocix.deAufgrund des Kleinunternehmerstatus wird gemäß § 19 UStG die MwSt. in der Rechnung nicht ausgewiesen."Sieht nach Ein-Mann-Firma aus. Viel sollte man also nicht erwarten. Insbesondere was Support betrifft.


Falsch, bin seit einigen Monaten dort & dort sind 3 Leute im Team, Supporttickets werden am selben Tag bearbeitet🙏🏻
shv12.10.2019 15:45

Oder doch lieber zwei kostenlose VMs mit 100GB HDD und 10TB Traffic in der …Oder doch lieber zwei kostenlose VMs mit 100GB HDD und 10TB Traffic in der Oracle Cloud?


Wo gibts das ?
Hat da wer Erfahrungen? Wie sieht's mit IP/NF Tables?
Garcia12.10.2019 16:08

"Gesetzliche Anbieterkennung:Tim HolzgreveTH Webmedia & Dienstleistungen- …"Gesetzliche Anbieterkennung:Tim HolzgreveTH Webmedia & Dienstleistungen- VenoCIX Hosting -Im Fronhof 1252428 JülichDeutschlandTelefon: 02461-7039909E-Mail: support@venocix.deAufgrund des Kleinunternehmerstatus wird gemäß § 19 UStG die MwSt. in der Rechnung nicht ausgewiesen."Sieht nach Ein-Mann-Firma aus. Viel sollte man also nicht erwarten. Insbesondere was Support betrifft.Im Grunde nur irgendjemand, der Teile eines Servers untervermietet, welchen er sich bei irgendeinem Billig-Anbieter gemietet hat, der wiederrum bei irgendeinem RZ-Betreiber Blech untergestellt hat...


Ahja ich wusste gar nicht das du da Arbeitest.. nein ohne Spaß der Anbieter hat seine eigenen Host Systeme, steht in keinen billig Rechenzentrum und ist kein „Ein Mann unternehmen“ ich habe meine Server schon lange da und sowas zu schreiben ist einfach nur Geschäftsschädigend schämen solltest du dich wenn du nicht mal Quellen hast.
Ich mag Pizza Calzone
Stober9912.10.2019 17:53

Ich mag Pizza Calzone


Ich würde dann auch gern Off topic dazu beitragen:

Hat jemand ne Empfehlung für einen unmetered VPS also wo es kein fair use traffic gibt?

Die anderen Specs können so schlecht wie möglich sein
Wie kann man dort kündigen per Klick oder schriftlich? Läuft das Autoatisch weiter?
Get0nMyLvL12.10.2019 18:47

Wie kann man dort kündigen per Klick oder schriftlich? Läuft das A …Wie kann man dort kündigen per Klick oder schriftlich? Läuft das Autoatisch weiter?


Automatisch kannst du einstellen aber standardmäßig läuft das einfach aus.
Wenn du verlängern willst drückste drauf und wenn nicht dann nicht
RCTOMCAT12.10.2019 15:54

Naja eine grafische simulation oder nicht hat nichts damit zu tun dass die …Naja eine grafische simulation oder nicht hat nichts damit zu tun dass die meisten Simulationen nunmal rechenpower brauchen und daher sehr gerne auch eine GPU nutzen da diese in vielen Fällen das X fache an power bereitstellen kann. RAM ist aber mit 2GB viel zu wenig. Wenn du 1000 Euro Budget hast dann miete dir die Ressourcen die du brauchst via einer dafür vorgesehenen Cloud. Dann zahlst du nur wenn du simulierst und musst dich nicht mit so zeug wie Servern rumschlagen. Was genau möchtest du simulieren?


Das ist leider ziemlich falsch. Die GPU wird da im Grunde überhaupt nicht für das Berechnen genutzt, denn die ist viel leistungsschwächer als eine CPU. Verwendet werden die Pipes (Shader-Einheiten), die aber nur bei sinnvoll parallisierbaren Berechnungen effektiv arbeiten können.
marcosag12.10.2019 18:49

Automatisch kannst du einstellen aber standardmäßig läuft das einfach au …Automatisch kannst du einstellen aber standardmäßig läuft das einfach aus.Wenn du verlängern willst drückste drauf und wenn nicht dann nicht


Danke.
OG9512.10.2019 18:30

Ich würde dann auch gern Off topic dazu beitragen: Hat jemand ne …Ich würde dann auch gern Off topic dazu beitragen: Hat jemand ne Empfehlung für einen unmetered VPS also wo es kein fair use traffic gibt? Die anderen Specs können so schlecht wie möglich sein


Guck mal bei OVH vorbei, die haben 100mbit/s unmetered
theenduro12.10.2019 18:43

Das ist leider ziemlich falsch. Die GPU wird da im Grunde überhaupt nicht …Das ist leider ziemlich falsch. Die GPU wird da im Grunde überhaupt nicht für das Berechnen genutzt, denn die ist viel leistungsschwächer als eine CPU. Verwendet werden die Pipes (Shader-Einheiten), die aber nur bei sinnvoll parallisierbaren Berechnungen effektiv arbeiten können.


Das ist leider ziemlich falsch. Eine GPU ist um ein vielfaches leistungsstärker als eine CPU was Simulationen angeht. Man nehme zum Beispiel diesen Fachartikel wo es um Fluid Simulation geht. it.ubi.pt/17e…pdf
Sind ja nur wenige Prozent die die GPU da schneller ist....
Jeder der jemals mit Simulationssoftware gearbeitet wird nie mehr mit reiner CPU Power arbeiten wollen. Je nach Anwendungsfall ist man da 25-50% fixer unterwegs. Sind ja meist auch viele parallele Berechnungen die hier durchgeführt werden.
Nahezu alles was sich parallel abarbeiten lässt ist auf einer GPU schneller als auf einer CPU, unter anderem aus den durch dich genannten Gründen. Daher nimmt man auch zum Passwort Hash errechnen eine GPU. Sofern du jetzt Haarspalterei betreiben möchtest und dich am Begriff GPU störst so sei erwähnt das jede Software dies unter GPU acceleration betitelt und nicht eine einzelne Komponente auf einer Grafikkarte gemeint ist.
RCTOMCAT12.10.2019 19:11

Das ist leider ziemlich falsch. Eine GPU ist um ein vielfaches …Das ist leider ziemlich falsch. Eine GPU ist um ein vielfaches leistungsstärker als eine CPU was Simulationen angeht. Man nehme zum Beispiel diesen Fachartikel wo es um Fluid Simulation geht. http://www.it.ubi.pt/17epcg/Actas/artigos/17epcg_submission_39.pdfSind ja nur wenige Prozent die die GPU da schneller ist.... Jeder der jemals mit Simulationssoftware gearbeitet wird nie mehr mit reiner CPU Power arbeiten wollen. Je nach Anwendungsfall ist man da 25-50% fixer unterwegs. Sind ja meist auch viele parallele Berechnungen die hier durchgeführt werden. Nahezu alles was sich parallel abarbeiten lässt ist auf einer GPU schneller als auf einer CPU, unter anderem aus den durch dich genannten Gründen. Daher nimmt man auch zum Passwort Hash errechnen eine GPU. Sofern du jetzt Haarspalterei betreiben möchtest und dich am Begriff GPU störst so sei erwähnt das jede Software dies unter GPU acceleration betitelt und nicht eine einzelne Komponente auf einer Grafikkarte gemeint ist.


Ja, und ein Porsche hat einen viel stärkeren Motor als ein LKW... sieht man ja an der Geschwindigkeit...
theenduro12.10.2019 19:24

Ja, und ein Porsche hat einen viel stärkeren Motor als ein LKW... sieht …Ja, und ein Porsche hat einen viel stärkeren Motor als ein LKW... sieht man ja an der Geschwindigkeit...


Da hast du ja vollkommen recht xD
Lies den Link oben das bildet
RCTOMCAT12.10.2019 19:27

Da hast du ja vollkommen recht xDLies den Link oben das bildet


Btw... Ich hab 2007 bereits Arbeiten zu diesem Thema geschrieben. Eingesetzt wurde Software von mir im Bereich Wettersimulation.

Zu sagen, dass eine GPU "besser" als eine CPU ist oder gar schneller ist einfach ziemlicher Schwachsinn. Eine GPU ist für bestimmte Rechenarten ausgelegt und kann auch nur solche Arten ausführen. Eine CPU kann wesentlich mehr und wird jede GPU außerhalb ihrer Rechenart deutlich schlagen.

Will hier keinen Streit beginnen. Vielleicht weißt Du das ja auch und meinst es auch so, aber es kommt dann in Deinem ersten Beitrag total falsch rüber.

CPU und GPU haben ganz unterschiedliche Einsatzzwecke. Die CPU kann dafür eben alles, ist aber bei paralleller Verarbeitung einer GPU mit x Pipelines deutlich unterlegen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von marcosag. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text