242°
ABGELAUFEN
Verbilligt ins Legoland in Billund (Dänemark)

Verbilligt ins Legoland in Billund (Dänemark)

EntertainmentGroupon Angebote

Verbilligt ins Legoland in Billund (Dänemark)

Ja, ich weiß, Groupon-Deals werden hier meist eiskalt, aber wer in diesem Jahr einen Dänemarkurlaub mit Kindern plant und evtl. ins Legoland nach Billund will, kann hier wirklich sparen. Die Preise sind ja sonst schon fast utopisch hoch, hier nun also die Möglichkeit, 50% zu sparen. Es gibt folgende Optionen:

Option 1: Familienticket für 3 Pers. für das LEGOLAND® Billund Resort für 59 statt 121 €
Option 2: Familienticket für 4 Personen für das LEGOLAND® Billund Resort für 79 statt 159,60 €
Option 3: Familienticket für 5 Personen für das LEGOLAND® Billund Resort für 99 statt 198,20 €

Bitte lest euch die Konditionen genau durch, es gibt einige Schließtage.

11 Kommentare

Finds ein gutes Angebot. Oft gibts ja nur die Gutscheine wo ein Kind frei reinkommt, hier gehts für die ganze Familie.

Mit der Konstellation 2 Kinder + 2 Erwachsene werden die "Kind frei"-Gutscheine letztendlich um den gleichen Preis herum sein - allerdings *muss* man dann nicht hinfahren, da man noch kein Geld ausgegeben hat...

Hat jemand vielleicht einen Merlin Jahreskarten Deal gesehen ? Wäre für mich noch Interessanter

Ist das dänische legoland größer und schöner als das deutsche?

Definitiv. Waren vor 2 Jahren und voriges Jahr (auch mit dem gleichen Groupon deal vom Vorjahr) da. absolut empfehlenswert. Einfach ausdrucken und direkt durch den Scanner am Haupteingang. Man spart sich sogar das ewig lange anstehen an den Kassen...

das dänische Legoland ist nicht nur größer und schöner - es ist das Original

davon ab gucke ich mir das jetzt mal genauer an, wir waren zwar schon 2x da - aber da dieses Jahr wieder ein Dänemark-Urlaub ansteht, könnte man das vielleicht doch nochmal mitnehmen, zumal das Aquadom im Lalandia (schräg gegenüber auf dem Weg zum Campingplatz) den Kindern auch Spaß macht

kosten da nicht alle Fahrgeschäfte noch extra ?

war früher so...

Nee, da kostest fast nichts extra außer Essen, Spielzeug oder spezielle Events (Bsp. Gold waschen...).
Die Fahrgeschäfte sind da im Eintritt drin.
Wir waren da schon 4x mit unseren Kindern, und man schafft es an einem Tag nicht wirklich alles mitzunehmen.
Für Kinder unschlagbar und der Preis auch.
Legoland Billund ist einfach Klasse, da wird man selbst nochmal zum Kind, mir gehts jedenfalls so ;-).
Es wird aber bei uns immer teurer, denn ohne teure Legokästen (im Vergleich zu den Internetpreisen) sind wir da noch nicht wieder rausgekommen :-), aber egal, dafür ist durch den Deal der Eintritt günstiger.

Beim letzten mal, als ich da war, kostete jede Fahrt.
na dann wird es doch Zeit, sich Kinder anzuschaffen.
Gibt's dazu nen Deal ?

Super Deal!
Das passt sich perfekt, da wir im August in Dänemark sind. Unser Kleiner freut sich schon ;-)

Vielleicht noch ein paar Tips:
- Einen Besuch wuerde ich waehrend der Woche einplanen, am Wochenende ist es *viel* voller. In der Woche ist es manchmal so, dass man aus dem Fahrgeschaeft kommend gleich wieder bei der naechsten Fahrt dabei ist.
Das sorgt fuer ordentlich Spass, wenn die Tochter das Pferde-Karussel 50x hintereinander benutzt
- Ordentlich Verpflegung mitnehmen (Essen und Trinken). Sitzgelegenheiten gibt es genuegend und auch ein paar Picknicktische sind vorhanden. Die Verpflegung dort ist - wie fast alles in Daenemark - sehr teuer, plus LEGOLAND-Aufschlag.
- Fuer kleinere Kinder sollte man *unbedingt* eine Karre/Bollerwagen dabeihaben, das Laufen ist ueber die Stunden doch recht anstrengend.
- Wenn man vorhat, an den "Wasserspielen" teilzunehmen, sind Wechselklamotten und ein Regencape sinnvoll.
- Bei LEGO-Sets, LEGO-Merchandise oder Pick-A-Brick kann man keine Schnaeppchen machen. Die reduzierten Sachen sind teurer als in Deutschland die nicht-reduzierten.

Ansonsten wurden im Herbst ein paar Attraktionen abgerissen um Platz fuer neue Attraktionen zu schaffen (am besten auf der LEGOLAND-Seite nachsehen).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text