220°
Verbrauchermagazin Stiftung Warentest 9 Ausgaben + Notizbuch + Buch "Nachlass-Set" für insg. 25 Euro

Verbrauchermagazin Stiftung Warentest 9 Ausgaben + Notizbuch + Buch "Nachlass-Set" für insg. 25 Euro

Dies & DasStiftung Warentest Angebote

Verbrauchermagazin Stiftung Warentest 9 Ausgaben + Notizbuch + Buch "Nachlass-Set" für insg. 25 Euro

Preis:Preis:Preis:25€
Zum DealZum DealZum Deal
Nachdem die kostenlosen test-Ausgaben jetzt auslaufen wurde nahtlos ein relativ günstiges 9- Monats-Abo von "test" aufgelegt:

+ 9 Ausgaben frei Haus
+ Buch "Das Nachlass-Set"
+ Notizbuch von Leuchtturm, DIN A6
+ test als E-Paper auf iPad oder PDF-Download

Preisvergleich ist schwierig, am Kiosk beträgt der Einzelpreis 5,70 Euro, im Jahresabo 4,99 Euro. Hier sind es lediglich 2,78 Euro!

On top (optimal für's Gästeklo!) gibt es ein Notizbuch, in dem die Gäste z.B. ihre Gedanken verewigen können. Interessenten, die sowas brauchen, bezahlen für das Notizbuch von Leuchtturm ansonsten runde 10 Euro bei amazon.

Und gestorben wird auch immer, von daher ist das Buch "Nachlass-Set" für den ein oder anderen auch interessant und spart sich die normal fälligen 12,90 Euro.

Spätestens 2 Wochen nach Erhalt des 9. Heftes sollte gekündigt werden, damit das Abo nicht verlängert wird. Ansonsten ist es aber auch danach kurzfristig (monatlich) kündbar.

Kündigung funktioniert am schnellsten per E-Mail: stiftung-warentest@dpv.de
oder per Fax: 040 / 3 78 45 56 57

12 Kommentare

Das ganze gibt's alternativ auch für Finanztest. Unterschied Buch "Vorsorge-Set" statt "Nachlass-Set":

test.de/abo…on/

symon

Das hier gibt es doch noch:http://www.mydealz.de/freebies/test-magazin-3-ausgaben-gratis-748005:)



Das stimmt. Aber wenn Du alle Familienmitglieder und Hamster durchhast, ist der Deal für ein "normales" Abo ggfs. interessant.

Super! Danke

Die Zeiten, als Stiftung Warentest noch was zu sagen hatte sind leider lange vorbei.

Tom500

Die Zeiten, als Stiftung Warentest noch was zu sagen hatte sind leider lange vorbei.



das stimmt wohl...aber Finanztest finde ich informativ

Tom500

Die Zeiten, als Stiftung Warentest noch was zu sagen hatte sind leider lange vorbei.


wie kommst du darauf?
die machen immer noch das wofür sie da sind, Verbraucher Informieren und entsprechend Produkte sehr aufwendig Testen... Es Schmeißen auch Hersteller ständig Produkte vom Markt weil diese so mies abgeschnitten haben, das liegt an der Medien Präsens der einzelne Test, das ist bei dem neusten Test mit der Babymilch nicht anders, es steht auf jeder Deutschen News seite, da haben die Produkte teilweise enorm schlecht abgeschnitten wegen viel zu hohen Schadstoffen und Rossmann wird auch zu 100% das Produkt rauspfeffern, die anderen 5 Hersteller werden es wohl auch tun, oder es besser Kontrollieren.

Tom500

Die Zeiten, als Stiftung Warentest noch was zu sagen hatte sind leider lange vorbei.




Schau Dir so ein Heft an und Du weißt warum.

Tom500

Schau Dir so ein Heft an und Du weißt warum.



Ah ha, tolle Begründung!

Ich habe alle Hefte von 2014 bis Heute und nun?(Natürlich alle for Free *fg*)
Was soll ich da nun großartig sehen?
Bearbeitet von: "Evilgod" 23. August

Tom500

Schau Dir so ein Heft an und Du weißt warum.



Du sollst sie nicht nur sammeln, sondern durchlesen. Und wenn Du den Laden unterstützen willst, dann kaufen.

Früher gab es kein Internet und nicht so viele Informationsquellen für irgendwelche Produkttests. Heute hat sich das gewandelt. Da hat so ein Heft natürlich an seiner Daseinsberechtigung eingebüßt. Jetzt wird immer krampfhaft versucht irgendeine Sensation (die es nicht gibt) hervorzuzaubern.

Wenn Du damit zufrieden bist, dann kauf das Heft und gut ist.


Tom500

Die Zeiten, als Stiftung Warentest noch was zu sagen hatte sind leider lange vorbei.


Das kannst du deiner Oma erzählen. Die können doch noch nicht mal Schokolade testen

Tom500

Schau Dir so ein Heft an und Du weißt warum.


Dann nenne mir mal Seriöse Informationsquellen, die entsprechend die Produkte Testen für Waschmaschinen, Staubsauger, Spülmaschinen, Fahrräder, E-Bikes, Fahrradhelme, Deos, Sonnencreme, Matratzen, Kinderwagen, Zahnpasta, Zahnbürsten, Elektrische Zahnbürsten, Aufsteckbürsten usw...

Das Internet ist vielleicht groß, aber so was fehlt völlig und die Stiftung Warentest Testet nun mal alles Kreuz und Quer durch und das mit sehr viel aufwand... Das einzige was man höchstens findet sind 0815 Test von Smartphones, oder meinst du Bibis Beauty Place und wie sie alle heißen sind eine Seriöse Informationsquelle für Produkte?

Ich bin Mydealzer, wenn es die immer mal wieder for Free gibt, wieso dafür bezahlen ^^


Du bist wohl auch einer der vielen Vollpfosten die meinen etwas dazu sagen zu müssen obwohl sie die Test nicht Lesen, ansonsten hättest du dir dein Kommentar sparen können, weil die Bewertung bei Nahrungsmitteln immer zu 50 bis 60% aus der Sensorischen Beurteilung besteht und daher reine Geschmackssache ist, das was höchstens dabei Interessant ist, sind die Schadstoffwerte, ansonsten sind die Test für die Tonne, das ist aber die einzige Ausnahme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text