Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
(Verizon) Wear24 Gold WearOS/Android Wear Smartwatch (generalüberholt) // AMOLED // 768MB RAM + 4GB ROM
130° Abgelaufen

(Verizon) Wear24 Gold WearOS/Android Wear Smartwatch (generalüberholt) // AMOLED // 768MB RAM + 4GB ROM

49,10€61,68€-20%Amazon Angebote
19
eingestellt am 9. MaiBearbeitet von:"medri"
Anscheinend wurde der Preis jetzt von 29,10€ auf 49,10€ angepasst. Ist aber immer noch eine Überlegung wert, wie ich finde.

Ich habe gerade auf Amazon gesehen, dass die Smartwatch im Angebot ist. Meine Freundin hat die Uhr auch, sieht echt schön aus. Zu dem Preis eigentlich keine Frage. Vergleichspreis ist der günstigste Preis, den ich gefunden habe: Amazon USA, auch generalüberholt.


Die Infos zur Uhr habe ich aus dem letzten Deal von MotherTeresa:

+ Snapdragon 2100
+ 35mm Amoled Touchscreen mit 480x480 Pixel
+ 768MB RAM
+ 4GB Speicher (dürften erfahrungsgemäß max. 1.5GB übrig bleiben)
+ NFC, Bluetooth, Wifi, GPS
+ IP67 (hält 30min 1m Wasser aus)
+ 13.4 x 42 x 42mm
+ 85 Gramm schwer
+ Google Wear OS

- LTE ist dabei aber es soll eine Verizon SIM verbaut sein. Man kann mit der Uhr also nicht telefonieren. Die SIM Karte lässt sich laut xda-developers angeblich entfernen aber die Uhr hat nur das amerikanische LTE Band 13.

- Keine Herzfrequenzmessung
- schwacher Lautsprecher
- Lange Ladezeit
- Kein Android Pay
- Billiges, nicht wechselbares Armband
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

19 Kommentare
Mal mitgenommen. Die Google Pay Funktion soll nun freischaltbar sein.
Der Akku ist riesig und die 768MB RAM sind mehr als die teuren großen Hersteller bieten. Bei meiner Fossil ruckelt so ziemlich jeder Vorgang, es soll an den 512MB RAM liegen.
MotherTeresa09.05.2019 11:41

Mal mitgenommen. Die Google Pay Funktion soll nun freischaltbar sein. Der …Mal mitgenommen. Die Google Pay Funktion soll nun freischaltbar sein. Der Akku ist riesig und die 768MB RAM sind mehr als die teuren großen Hersteller bieten. Bei meiner Fossil ruckelt so ziemlich jeder Vorgang, es soll an den 512MB RAM liegen.



Quelle? Hab auf die Schnelle nur Versuche gefunden, Erfolg allerdings nicht.
21647182-FWF7a.jpgWäre das nicht das korrekte Bild?
Preis nun 49.10€
gadjettophon09.05.2019 11:47

[Bild] Wäre das nicht das korrekte Bild?


Hatte mich auch abgeschreckt :-D

Scheint abgelaufen.
therealpink09.05.2019 11:46

Quelle? Hab auf die Schnelle nur Versuche gefunden, Erfolg allerdings …Quelle? Hab auf die Schnelle nur Versuche gefunden, Erfolg allerdings nicht.



Stimmt, anscheinend haben die NFC zum Laufen bekommen, aber es war noch nicht stabil genug. Die Entwicklung ist momentan festgefahren.
Center09.05.2019 11:50

Hatte mich auch abgeschreckt :-DScheint abgelaufen.



Ist doch ne schicke Uhr für Damen. Finde nur problematisch dass man in anderen Rezensionen bei amazon.com und auch de von leichten Kratzern auf dem Glas liest.... Geht gar nicht. Das Wort "generalüberholt" wird heutzutage viel zu oft und gern missbraucht und gebrauchtes Zeug unter die Leute zu bringen.
Wozu hat das Teil NFC, wenn kein Google Pay geht?
Nummer109.05.2019 12:12

Wozu hat das Teil NFC, wenn kein Google Pay geht?



Die Uhr war ja auch ein riesiger Fail. Deswegen gibts die so günstig. Updates vom Hersteller gibts keine mehr, nur noch oberflächliche von Google über die Google Wear app. Aber für die 30 bis 50€ ist das wirklich ein gutes Angebot, vergleichbare Uhren kosten mindestens 150€.
Macht Amazon mucken bei Retouren von Marktplatz Händlern?
Bearbeitet von: "chrispl86" 9. Mai
Normalerweise nicht, so ist meine Erfahrung
Ja aber Elektroschrott muss man sich ja nun nicht kaufen. Echt Mist dass hier wieder Sachen für die Tonne angeboten werden die unsere Umwelt noch weiter belasten.
Cucki_VR10.05.2019 06:51

Ja aber Elektroschrott muss man sich ja nun nicht kaufen. Echt Mist dass …Ja aber Elektroschrott muss man sich ja nun nicht kaufen. Echt Mist dass hier wieder Sachen für die Tonne angeboten werden die unsere Umwelt noch weiter belasten.


Das ist ja ein wiederaufbereitetes Produkt, ist doch besser, die wieder aufzubereiten, als weg zu schmeißen .
Um es letztendlich doch weg zu schmeißen
Cucki_VR10.05.2019 07:38

Um es letztendlich doch weg zu schmeißen


Die Uhr kostete knapp unter 30 Euro als der Deal eröffnet wurde. Für 50 wird die kaum jemand nehmen.
Für 30 Euro hast du dann eine vollwertige Smartwatch bekommen die mit Sicherheit ordentlich funktioniert. Glaube kaum dass jemand das Teil dann "wegschmeisst". Und wie @marlan schon sagte, vernünftig aufbereitet und nochmal für einen guten Preis verkauft ist doch deutlich sinnvoller als direkt zu entsorgen.

Cucki_VR10.05.2019 06:51

Ja aber Elektroschrott muss man sich ja nun nicht kaufen. Echt Mist dass …Ja aber Elektroschrott muss man sich ja nun nicht kaufen. Echt Mist dass hier wieder Sachen für die Tonne angeboten werden die unsere Umwelt noch weiter belasten.


Die Uhr wurde schon produziert, es wurden somit schon Ressourcen verbraucht. Du bist der Meinung es ist besser NEU zu produzieren und NOCH MEHR Ressourcen zu verbrauchen als funktionierende, aufbereitete Technik zu verkaufen?
Komische Logik...
gadjettophon10.05.2019 08:34

Die Uhr kostete knapp unter 30 Euro als der Deal eröffnet wurde. Für 50 w …Die Uhr kostete knapp unter 30 Euro als der Deal eröffnet wurde. Für 50 wird die kaum jemand nehmen.Für 30 Euro hast du dann eine vollwertige Smartwatch bekommen die mit Sicherheit ordentlich funktioniert. Glaube kaum dass jemand das Teil dann "wegschmeisst". Und wie @marlan schon sagte, vernünftig aufbereitet und nochmal für einen guten Preis verkauft ist doch deutlich sinnvoller als direkt zu entsorgen.Die Uhr wurde schon produziert, es wurden somit schon Ressourcen verbraucht. Du bist der Meinung es ist besser NEU zu produzieren und NOCH MEHR Ressourcen zu verbrauchen als funktionierende, aufbereitete Technik zu verkaufen?Komische Logik...


Welche vollwertige WearOS Uhr krieg ich denn für 50€? Die will ich auch haben.
medri10.05.2019 10:01

Welche vollwertige WearOS Uhr krieg ich denn für 50€? Die will ich auch ha …Welche vollwertige WearOS Uhr krieg ich denn für 50€? Die will ich auch haben.


Verstehe deine Frage nicht ganz bzw. hab ich mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt. Meines Erachtens ist das eine vollwertige Smartwatch mit WearOS, mal die Updategeschichte ausser acht gelassen (meine alte Zenwatch 2 läuft auch noch super).
Ich formuliere meine Antwort mal um; für 50 Euro wird die kaum jemand nehmen der weiß dass es das Teil kurz für 29 gab. Ich hab ja selbst überlegt (aber leider zu lange).
Aber selbst für 50 Euro ist es immer noch ein guter Deal, die 29 Euro haben mir aber besser gefallen.
Denke da sind wir uns einig.
Ist jetzt angekommen. Display hat keinen Kratzer, aber der Metallrahmen hat doch einige kleinere aber sichtbare Gebrauchsspuren. Läuft auf jeden Fall deutlich flüssiger als meine Fossil Explorist der neusten Generation. Der schwarze Rand ums Display ist auch viel dünner. Dabei hat die Fossil fast das 10-fache gekostet.

Edit:

Scheint das Ladegerät von der Moto 360 geliefert worden sein. Die Uhr wird viel zu heiß beim Laden. Außerdem kommt alle paar Sekunden ein Fehlermeldung "Google Fit wurde beendet". Das Problem ist bekannt...
Bearbeitet von: "MotherTeresa" 10. Mai
MotherTeresa10.05.2019 12:51

Ist jetzt angekommen. Display hat keinen Kratzer, aber der Metallrahmen …Ist jetzt angekommen. Display hat keinen Kratzer, aber der Metallrahmen hat doch einige kleinere aber sichtbare Gebrauchsspuren. Läuft auf jeden Fall deutlich flüssiger als meine Fossil Explorist der neusten Generation. Der schwarze Rand ums Display ist auch viel dünner. Dabei hat die Fossil fast das 10-fache gekostet.Edit:Scheint das Ladegerät von der Moto 360 geliefert worden sein. Die Uhr wird viel zu heiß beim Laden. Außerdem kommt alle paar Sekunden ein Fehlermeldung "Google Fit wurde beendet". Das Problem ist bekannt...


Anscheinend hilft es, wenn man das Ladegerät einer Gear S3 verwendet. Auch hilft es, ein schwaches Ladegerät mit 500mA zu nehmen, anscheinend reguliert das Dock nicht die Strohmaufnahme beim Laden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text