[Verlängert] Barclaycard New Visa dauerhaft beitragsfrei (Aktion bis 31.10.) - 40 € bei qipu
88°Abgelaufen

[Verlängert] Barclaycard New Visa dauerhaft beitragsfrei (Aktion bis 31.10.) - 40 € bei qipu

31
eingestellt am 1. Aug 2012
Kurzer Hinweis:
Gute Nachrichten für alle, die die Sommeraktion von Barclaycard verpasst haben:
Die Aktion wurde bis zum 31.10.2012 verlängert!

„Sommeraktion verlängert: Dauerhaft beitragsfrei

Erreichen Sie Ihre Ziele mit Barclaycard - Ihrem Kredit im Kreditkarten-Format! Spezielle Sommeraktion: Nur noch bis zum 31.10.2012 wartet ein ganz besonderes Sommerangebot auf Sie. Barclaycard New Visa dauerhaft ohne Jahresgebühr. Das Angebot ist ausschließlich für Neukunden.“

Weiterhin gibt es auch die 40 € Cashback bei qipu:
qipu.de/cas…rd/

Weitere Infos auf der Hauptseite:
mydealz.de/197…ck/

31 Kommentare

wenn man die karte jetzt einfach mal ausprobieren will, lohnt die dann? ich hatte noch nie ne kreditkarte, würde aber gern mal ausprobieren und nebenbei auch noch das qipu geld mitnehmen. wie oft muss man die karte dann einsetzen und kann man ganz normal mit karte und PIN an POS bezahlen?

so, wie ich das gelesen habe, gibt es nach erstmaliger nutzung ca. 8 wochen später 20€ "startguthaben"


bild.de/rat…tml

daher die frage, qipu und das problemlos kombinierbar?

mist, ich will die gold dauerhaft beitragsfrei. schade dass die new visa anscheinend auf ewig beitragsfrei bleibt. da wirds mit der gold glaub ich nichts mehr.

Qipu!

mist, ich will die gold dauerhaft beitragsfrei. schade dass die new visa anscheinend auf ewig beitragsfrei bleibt. da wirds mit der gold glaub ich nichts mehr.



payvip.de/?so…28/

mist, ich will die gold dauerhaft beitragsfrei. schade dass die new visa anscheinend auf ewig beitragsfrei bleibt. da wirds mit der gold glaub ich nichts mehr.



ist ja auch total vergleichbar ... barclay gibt europaweit die meisten KK raus ... und wenn WOT dann schon beim besuchen der seite anschlägt dann würde ich mich erst recht wundern ... ich hab zum glück eine barclay gold abbekommen ... aber meine freundin und schwester haben eine new visa ... und sind damit auch sehr zufrieden ... die gold ist halt nur die reiseversicherung und der status ... die verkäuferinen gucken die sich schon immer etwas länger an ^^

payvip.de

Trustworthiness: Poor
Vendor reliability: Poor
Privacy: Poor
Child Safety: Poor

Also ich wär von ner Gold-Kreditkarte jetzt nicht sonderlich beeindruckt. Da müsste sie schon schwarz sein damit ich mal n längeren Blick drauf werfe

mir ist halt auch die kostenfrei bargeldabhebung im ausland wichtig. und da zahlt man bei der payvip zinsen, soweit ich weiß...

COLD, da barclay das cashback sowohl bei meiner Freundin als auch bei mir verweigert hat. Trotz erfolgreichem Vertragsabschluss...

Die kostet also absolut nichts und das dauerhaft?

Kann man die auch wieder kündigen wenn man sie nicht mehr will?

Und gibts die auch für Studenten?

Und bekommt man die 40 Euro von qipu dann dort auf die Karte geladen?

sam2

Die kostet also absolut nichts und das dauerhaft? Kann man die auch wieder kündigen wenn man sie nicht mehr will? Und gibts die auch für Studenten? Und bekommt man die 40 Euro von qipu dann dort auf die Karte geladen?


-Ja
-Ja
-Normalerweise ja
-Nein, über qipu

Hab die Karte selbst, bin sehr zufrieden. Leider wurde ich als Schüler abgelehnt, kurz später mit Gehaltsnachweis hab ich Sie problemlos bekommen.

Kann die Karte nur empfehlen. Allerdings wird man gelegentlich angerufen und Angebote gemacht, bzw kommt Werbung für Kredite per Post.

Beidem habe ich wiedersprochen und seitdem ist Ruhe! Und ja, die Karte funktioniert trotzdem noch

ALso wenn ich die Richtig verstanden habe "MIKE" muss man nicht mal nach zwei Jahren bezahlen die bleibt immer kostenlos??

Du hast die Bedeutung von "Dauerhaft Beitragsfrei" verstanden.

maaeetz

Also ich wär von ner Gold-Kreditkarte jetzt nicht sonderlich beeindruckt. Da müsste sie schon schwarz sein damit ich mal n längeren Blick drauf werfe



meine visakarte is schwarz und die kann garnichts...

Mertin

mist, ich will die gold dauerhaft beitragsfrei. schade dass die new visa anscheinend auf ewig beitragsfrei bleibt. da wirds mit der gold glaub ich nichts mehr.



Die gibt es doch auch beitragsfrei:

www2.barclaycard.de/gol…=43

Oder habe ich irgendeinen Haken übersehen?

Mertin

mist, ich will die gold dauerhaft beitragsfrei. schade dass die new visa anscheinend auf ewig beitragsfrei bleibt. da wirds mit der gold glaub ich nichts mehr.



Den Gutscheincode hast Du übersehen.
Wer einen hat: Her damit!

hallo, kann mir mal jemand erklären wie so ne KK funktioniert.

Lädt man da vorher Geld auf von seinem Bankkonto oder ist das nicht nötig?

Angenommen man kann dort aktiv Geld raufladen kostet es Gebühren, wenn man Geld abheben will oder auf das eigene Bankkonto rücküberweisen will? Was bedeutet das hier denn? 7,50 Euro pro Überweisung ist ja sehr viel daher würde ich gerne wissen was für ne Überweisung das sein soll.

Überweisungsservice
unter € 500,– € 7,50 pro Überweisung
€ 500,– bis unter € 1.500,– 1,5 % der Überweisungssumme
€ 1.500,– bis € 5.000,– 1,0 % der Überweisungssumme

Und wer legt fest wieviel man überziehen kann?

Und wenn man damit etwas gekauft hat und im Minus ist kann man den Betrag dann eigenhändig begleichen indem man das Geld von seinem Bankkonto überweist, so dass man keine Zinsen zahlen muss?

palimpalim

COLD, da barclay das cashback sowohl bei meiner Freundin als auch bei mir verweigert hat. Trotz erfolgreichem Vertragsabschluss...



Was soll das heißen? ich dachte die 40 Euro gibts von qipu da hat barclay doch nichts mit zu tun. Das verstehe ich grad nicht.

irgendwelche vor oder nachteile gegenüber der Amazon Visa (abgesehen von den fix kosten)?

da steht "0% Zinsen für bis zu 2 Monate"...
Aber wie genau schaffe ich das, wenn ich automatischen Einzug von meinem Girokonto zu 100% will? Also ich will, dass alle Beträge erst zu dem Zeitpunkt eingezogen werden, wo Zinsen anfallen würden. Bei der Barclaycard kann man aber nur einen monatlichen Einzug von x% einstellen. Also ist es dann nur 1 Monat, wenn ich nicht alles manuell machen will?
Barclaycard hat mir meine Anfrage diesbezüglich nie beantwortet.

Bei der Anmeldung werden die Daten vom Arbeitgeber inkl. Adresse und Tel.-Nr. angefordert. Ich bin eher nicht dafür, dass dann mein Arbeitgeber angerufen wird nur wg. einer kostenlosen Kreditkarte. Was soll das denn ? Hat schon jemand, der die Karte hat, probiert hier Fakedaten anzugeben ?

palimpalim

COLD, da barclay das cashback sowohl bei meiner Freundin als auch bei mir verweigert hat. Trotz erfolgreichem Vertragsabschluss...



Barclaycard zahlt die 40€ (Vermutlich ein bisschen mehr) an qipu als Vermittlungs-Provision und qipu gibts weiter. Das Geld stecken die Betreiber anderer Seiten selbst ein, wenn man über deren Links und nicht über qipu die Karte beantragt. Am Ende kommt das Geld aber immer von dem Anbieter bei dem du über qipu gekauft hast.

@ mike

Die können doch nicht sagen man bekommt 40 Euro cashback und sich dann drücken. Das geht doch nicht! Da würde ich aber richtig Stress machen.

Frage an alle zu qipu:

Ich hab jetzt schon 2 Einkäufe getätigt die nicht auf qipu erfasst wurden, habt ihr auch oft solche Probleme? Ich finde das echt lästig wenn man dann hinterher so Stress hat und sich drum kümmern muss, dass das erfasst wird.

@sam2 Benutze am Besten einen extra Browser, der Cookies erlaubt und keinen Adblocker intalliert hat. z.B. als Hauptbrowser Firefox und nur für qipu Google Chrome... oder umgekehrt, oder sonstwie kombiniert. Seitdem ich das so mache klappts auch mit qipu.

ACHTUNG: Ich habe bei der letzten Aktion einen Antrag für die Barklaycard Gold ausgefüllt, auf dem sowohl in den vorvertraglichen Unterlagen als auch im Antrag für die Kosten der Hauptkarte als auch Zweitkarte "beitragsfrei" stand (ohne ein Sternchen* oder so).
ABER: bei Zusendung der Kreditkarte wurden Unterlagen mitgeschickt, die im Kleingedruckten darauf hinweisen, dass eine Gebühr im 2. Jahr fällig wird, wenn der Umsatz < 3000 Euro liegt! Das sollte zwar zu schaffen sein, ist aber nicht so Bestandteil des Vertrages gewesen.
Der Kundenservice hat dies am Telefon bestätigt, konnte mir aber nicht helfen. Ich habe mich schriftlich beschwert aber keine Antwort bekommen. Die Kündigung wird jetzt folgen.
Also, aufpassen und die Unterlagen genau anschauen, die man zugeschickt bekommt.

@ heisenberg

Danke für den Tip. Adblocker habe ich allerdings keine und ich habe immer extra alle Cookies gelöscht bevor ich über qipu einkaufe, genau so wie es heißt, dass mans machen soll. Könnte es sein, dass manche Händler versuchen das irgendwie zu blocken, damit sie nichts zahlen müssen?

piranha

ACHTUNG: Ich habe bei der letzten Aktion einen Antrag für die Barklaycard Gold ausgefüllt, auf dem sowohl in den vorvertraglichen Unterlagen als auch im Antrag für die Kosten der Hauptkarte als auch Zweitkarte "beitragsfrei" stand (ohne ein Sternchen* oder so). ABER: bei Zusendung der Kreditkarte wurden Unterlagen mitgeschickt, die im Kleingedruckten darauf hinweisen, dass eine Gebühr im 2. Jahr fällig wird, wenn der Umsatz < 3000 Euro liegt! Das sollte zwar zu schaffen sein, ist aber nicht so Bestandteil des Vertrages gewesen. Der Kundenservice hat dies am Telefon bestätigt, konnte mir aber nicht helfen. Ich habe mich schriftlich beschwert aber keine Antwort bekommen. Die Kündigung wird jetzt folgen. Also, aufpassen und die Unterlagen genau anschauen, die man zugeschickt bekommt.




kann man die karte dann jederzeit kündigen, um nicht im 2. jahr zahlen zu müssen?


ich finde es sowieso anmaßend und recht dreißt, dass ich dafür zahlen soll, zahlen zu können

Kann man die Karte nach 1 Jahr kündigen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text