149°
ABGELAUFEN
Verlängert: Congstar Surf-Flat 1000 mit 50 Minuten / Monat nur 12,99€ / Monat [mit qipu 10,70] [+20€ Gesprächsguthaben]

Verlängert: Congstar Surf-Flat 1000 mit 50 Minuten / Monat nur 12,99€ / Monat [mit qipu 10,70] [+20€ Gesprächsguthaben]

ElektronikCongstar Angebote

Verlängert: Congstar Surf-Flat 1000 mit 50 Minuten / Monat nur 12,99€ / Monat [mit qipu 10,70] [+20€ Gesprächsguthaben]

Preis:Preis:Preis:311,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Tarifdaten:
- Datenflat
- HSDPA-Speed mit max. 7,2 Mbit/s bis 1 GB/Monat
- 9 Cent pro Min./SMS in alle dt. Netze
- 9 Cent pro Min. ins europäische Festnetz
- Ohne Vertragslaufzeit wählbar
- Tarifoptionen jeden Monat flexibel zu- oder abbuchen

Das Angebot wurde verlängert bis 30. April. Wer sein Smartphone so nutzt wie ich (wenig telen, viel surfen), der kommt wohl kaum besser weg. Habe auch D1 und bin vom Netz restlos überzeugt.
Zu Congstar muss ich wohl nix mehr erzählen. Habe dort auch zwei Verträge, bisher alles reibungslos.


Die 50 Freiminuten / Monat erhaltet ihr nur, wenn ihr anstatt der Variante ohne MVL eine Bindung für 24 Monate eingeht. Dann entfällt auch der Bereitstellungspreis.

----------------------------------------------
Hinweis von crushy:
"55€ über qipu nicht vergessen!
qipu.de/cas…ar/ "

Macht mit qipu also 256,76€ oder 10,70€ monatlich!

----------------------------------------------
Noch ein Update dazu. Danke an captrack:
Protipp: Gutschein "GHPPNC" einlösen und zusätzlich 20€ Bonusguthaben erhalten!

44 Kommentare

naja - die 1GB Datenflat ist zwar schön und gut aber dafür 12,99 im Monat???

fckoelle

naja - die 1GB Datenflat ist zwar schön und gut aber dafür 12,99 im Monat???


und 50 minuten im d netz

Wenn man kaum telefoniert doch perfekt.

fckoelle

naja - die 1GB Datenflat ist zwar schön und gut aber dafür 12,99 im Monat???



Dafür musst den Vertrag aber 24 Monate lang an dich binden. Das gute an dem Tarif ist eig, dass jede weitere Minute/SMS nur 9 cent kostet von dem her. Ich enthalte mich mal mitm voten
Wenn ich mich nicht irre gibt es bei DeutschlandSim auch ne Option mit der du auf 1GB Datenvolumen kommst.

Ich bezahle zZ 24,95€ / Monat. Da sind läppische 300MB drin. Letzten Monat habe ich 16 Minuten telefoniert, die 300MB überschritten. Würden hier 1,44€ an Telefonie machen.
Ergo könnte ich (24,95 - (12,99+1,44)/0,09 = 116 SMS verschicken und hätte genauso viel bezahlt. Oder ich nutze WhatsApp und bleibe bei 14,43€.

Deshalb sage ich ja, für Wenigtelefonierer mit Smartphone finde ich das gut.

fckoelle

Wenn ich mich nicht irre gibt es bei DeutschlandSim auch ne Option mit der du auf 1GB Datenvolumen kommst.


Stimmt, für insgesamt 14,90 monatlich, 50 Min und 50 SMS inklusive. Auch Angebotspreis, regulär 17,90€.

Ich finde da (DeutschlandSIM) auch die "kleine" Variante mit 500MB für insgesamt 9,90€ interessant. Edit: Sehe gerade, dass wir von Vodafone sprechen. Also hier ist der Ausbau suboptimal.

fckoelle

Wenn ich mich nicht irre gibt es bei DeutschlandSim auch ne Option mit der du auf 1GB Datenvolumen kommst.



Mh bei 1GB find ich dann eindeutig dein Angebot besser. Aber auch nur wenn man wirklich 1 GB braucht

Ich hab von DeutschlandSim die Amazon-Variante im O2 netz für 3,95 im Monat - 100/100/500MB. Damals zum Angebotspreis von einmalig 3,95€ ergattert

Hardware ist dort viel zu teuer und der Tarif ist zwar Qualitativ gut aber viel zu teuer.

fckoelle

Wenn ich mich nicht irre gibt es bei DeutschlandSim auch ne Option mit der du auf 1GB Datenvolumen kommst.


ist das nicht vodafone?

fckoelle

Mh bei 1GB find ich dann eindeutig dein Angebot besser. Aber auch nur wenn man wirklich 1 GB braucht :)Ich hab von DeutschlandSim die Amazon-Variante im O2 netz für 3,95 im Monat - 100/100/500MB. Damals zum Angebotspreis von einmalig 3,95€ ergattert


Ich hätte das auch nie gedacht, aber die 300er-Marke habe ich jetzt schon ein paar Mal geknackt; 500 bräuchte ich mindestens. Und: Wenn man statt SMS WA nutzt (mache ich jetzt nicht), braucht man noch mehr Daten. Zumal bei den Billig-Angeboten die Abrechnungseinheiten für Datenpakete oft recht groß sind. Dh ich versende ein paar kB und 100 werden angerechnet.

grandem

ist das nicht vodafone?

Habs auch gesehen, ist VF.

whatsapp braucht sogut wie keine daten, es sei denn du verschickst/bekommst fotos und videos.

aber ich hab auch 1gb

Knobifisch

Ich hätte das auch nie gedacht, aber die 300er-Marke habe ich jetzt schon ein paar Mal geknackt; 500 bräuchte ich mindestens. Und: Wenn man statt SMS WA nutzt (mache ich jetzt nicht), braucht man noch mehr Daten. Zumal bei den Billig-Angeboten die Abrechnungseinheiten für Datenpakete oft recht groß sind. Dh ich versende ein paar kB und 100 werden angerechnet.



Ok wenn dir 300MB schon nicht mehr reichen, dann werden 500MB sicher auch bald knapp. Daher würde sich bei dir fürn 24 Monate vertrag wohl nur 1GB lohnen. Ich selber hab selten mehr als 250MB, aber auch bei der Arbeit und in der Uni durchgehend WLAN, daher kann ich mich mit den 1GB flats noch nicht so ganz anfreunden - das kommt noch

55€ über qipu nicht vergessen!
qipu.de/cas…ar/

Buuge

whatsapp braucht sogut wie keine daten, es sei denn du verschickst/bekommst fotos und videos.aber ich hab auch 1gb


Ich habe es nicht überprüft, sondern nur in Foren gelesen und für schlüssig empfunden: Wenn ich 16kB via WA versende und die Blockgröße ist 100kB, dann hat mich die Nachricht eben rechnerisch 100kB gekostet.
Das ist analog der Taktung bei Spracheinheiten. Wann genau jetzt ein Block "rund" gemacht wird (Netzverlust, nach gewisser Zeit oder oder oder), weiß ich nicht.

Knobifisch

Ich habe es nicht überprüft, sondern nur in Foren gelesen und für schlüssig empfunden: Wenn ich 16kB via WA versende und die Blockgröße ist 100kB, dann hat mich die Nachricht eben rechnerisch 100kB gekostet.


da das ist so schon richtig nur brechen smartphones eine verbindung nicht direkt nach dem du eine nachricht (oder sonstiges mit internetverbindung gemacht hast) geschrieben hast ab sondern halten diese 1-2 std. erst wenn du solange nichts mehr getan hast, wird die verbindung gekappt und dann eben das verbrauchte volumen aufgerundet

Ob es lohnt muss und kann nur jeder für sich selbst entscheiden.
Was nutzt da Diskutieren...

Für mich lohnt es sich def nicht. Vote daher nicht.

Ihr immer mit 1GB braucht keiner.... Ich höre kein Spotify o.ä. Und gucke im Monat vllt 2-3 youtube Videos unterwegs. Bin dazu in der Uni immer im WLAN (Zuhause nicht immer weil 3G > dsl light)

Ich hab die 200MB von congstar... Das gute ist halt das congstar nicht so stark drosselt

gy89cx5q.jpg

und täglich grüßt das murmeltier. das dingen wir auch nicht besser, wenn man ihn zwei mal am tag posted..

QTime

und täglich grüßt das murmeltier. das dingen wir auch nicht besser, wenn man ihn zwei mal am tag posted..


1. War der alte Deal ausgelaufen, Congstar hat die Aktion verlängert.
2. Ich warte auf deine attraktivere Alternative. Und zwar mit >200MB Daten inkl.

auch FLOP

ich will

1gb
100 sms
100 gesrpachsminuten inklusive festnetz
und monat 10 euro maximal schon das zuviel

ujd keine 24 monate adios

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text