[Vermutlich bundesweit] Burger King: kl. Pommes + Kaffee/Eis gegen Spende
290°Abgelaufen

[Vermutlich bundesweit] Burger King: kl. Pommes + Kaffee/Eis gegen Spende

70
eingestellt am 7. Sep 2013heiß seit 7. Sep 2013
Heute im Burger King in Albstadt gesehen: gegen eine Spende an der Kasse für dirganisation "room to read" in Höhe von mindestens 1,00 € erhält man direkt 2 Gutscheine als Dankeschön.

Die Organisation bemüht sich um die Eröffnung von Bibliotheken und Schulen, den Zugang zu Bildung für Kinder im Grundschulalter in Afrika und Asien.

1x kl. Pommes gratis
1x kl. Kaffee oder eine Eiswaffel gratis

Normalpreis ist regional unterschiedlich, liegt glaube ich circa bei bei 1,49€ (Pommes), 1,00€ (Kaffee), 0,50€ (Eiswaffel).

PLUs der Gutscheine:

Pommes: 21001
Kaffee: 75926
Eiswaffel: 44135

Sind jeweils bis zum 30.11.2013 gültig.

Die Spende muss im September/Oktober 2013 erfolgen.

Laut Presseberichten sind über 1000 Burger King Franchisenehmer beteiligt.

Korrektur:
Teilnehmende Restaurants: siehe 3. Kommentar. Kann den Link vom Smartphone aus nicht einfügen. Danke ensign

Beste Kommentare

Wieso muss man immer ins Ausland spenden ?
Unsere Schulen usw. bedürfen genauso der Hilfe ....

Wir spenden doch gerne für andere Länder. Ob wir dabei den kürzeren ziehen ist doch völlig egal. Deutschland hat doch schließlich noch für ihre Vergangenheit zu zahlen.

Deutschland das Sozialamt der Welt!

Kann man für 1€ auch einen Teller von der braunen Suppe bekommen, die hier Einige fleissig vor sich hin kochen?

man könnt ja auch mehr als nen euro spenden und was gutes tun, geiz ist doch nicht immer geil...

70 Kommentare

Es gibt gar nicht über 1000 Franchisenehmer in Deutschland:)

man könnt ja auch mehr als nen euro spenden und was gutes tun, geiz ist doch nicht immer geil...

Ich kenne jetzt die Presseberichte nicht, aber es muss ja nicht bedeuten, daß die Aktion nur in Deutschland läuft - daher können die +1.000 Franchisenehmer europa- oder gar weltweit verteilt sein. In Deutschland scheinen es etwas über 500 zu sein:

Teilnehmende "Restaurants".

Wieso muss man immer ins Ausland spenden ?
Unsere Schulen usw. bedürfen genauso der Hilfe ....

Verfasser

Super, werde das direkt mal in den Deal aufnehmen. Danke!

Wir spenden doch gerne für andere Länder. Ob wir dabei den kürzeren ziehen ist doch völlig egal. Deutschland hat doch schließlich noch für ihre Vergangenheit zu zahlen.

Deutschland das Sozialamt der Welt!

SatanDevil

Wieso muss man immer ins Ausland spenden ?Unsere Schulen usw. bedürfen genauso der Hilfe ....



Weil dt. Schulen schon mächtig vom Staat gefördert werden, aber die ausländ. Schulen (für Arme) nicht. Von daher:ok.

SatanDevil

Wieso muss man immer ins Ausland spenden ?Unsere Schulen usw. bedürfen genauso der Hilfe ....



Du hast kein Kind das in der Schule ist oder?
Ich schon !
Und sorry,wie oben schon erwähnt,wir zahlen schon genug ins Ausland,mein Spendengeld bleibt in Deutschland.

Bauarbeiter007

Wir spenden doch gerne für andere Länder. Ob wir dabei den kürzeren ziehen ist doch völlig egal. Deutschland hat doch schließlich noch für ihre Vergangenheit zu zahlen.Deutschland das Sozialamt der Welt!



Und wenn Deutsche mal für Deutsche spenden, also über Solizuschlag, dann heulen die Deutschen gegenseitig, warum man den Ossis helfen muss, gell?

Bauarbeiter007

Wir spenden doch gerne für andere Länder. Ob wir dabei den kürzeren ziehen ist doch völlig egal. Deutschland hat doch schließlich noch für ihre Vergangenheit zu zahlen.Deutschland das Sozialamt der Welt!



die haben auch schon genug...

Bauarbeiter007

Wir spenden doch gerne für andere Länder. Ob wir dabei den kürzeren ziehen ist doch völlig egal. Deutschland hat doch schließlich noch für ihre Vergangenheit zu zahlen.Deutschland das Sozialamt der Welt!



Spenden sind freiwillig , der Soli nicht ......

Scheiß Soli. Langsam muß mal Schluß sein mit der Rotze.
Vielleicht vergessen diese scheiß Politiker, dass die deutschen auch leben wollen. Sie würden auch gerne mal was essen, Urlaub usw.
Aber nein, Rentner müssen Flaschen sammeln um zu überleben!
Aber immer schön spenden für andere Kackländer.
Und immer schön Flüchtlinge und kriminelle Assis aus Osteuropa aufnehmen

Spenden hat noch nie jemanden arm gemacht..

ganz fragwürdig in dem Zusammenhang finde ich die Werbung von diesem "aufrunden bitte" ....damit arme Kinder in Deutschland eine Chance haben.
Eigentlich dürfte es so nen Spruch bzw die darin angeprangerten Zustände in unserem Sozialstaat gar nicht geben....

bevor überhaupt einer nen müden Euro locker gemacht hat, fangen schon wieder die Heulsusen an wie schlecht es uns hier geht...ihr habt absolut keine Ahnung was das überhaupt heißt. Wir hier können uns Gott sei Dank noch selbst helfen was ich von den armen Würmchen in Afrika sehr bezweifle. Ich spende 1000mal lieber nach Afrika, als in ein Land das vor "ich bekomm den Hals nicht voll" Menschen nur so wimmelt.

Pussy

ganz fragwürdig in dem Zusammenhang finde ich die Werbung von diesem "aufrunden bitte" ....damit arme Kinder in Deutschland eine Chance haben. Eigentlich dürfte es so nen Spruch bzw die darin angeprangerten Zustände in unserem Sozialstaat gar nicht geben....



gibts auch nicht wirklich. Aber anstatt das Hartz4 für die Kids in Lebensmittel, Kleidung ect. zu investieren, muss der nächste HD TV auf Pump gekauft werden. Dann läuft man halt einmal öfter zur Tafel und kann somit demonstrieren wie schlecht es einem geht...

Kirsche984 ich schließe mich an.
Zu heulen das man in Deutschland nicht in den Urlaub fahren kann ist nicht das selbe heulen der armen in Afrika die echten Durst verspüren. Die können nicht 100 Meter zur tanke fahren um sich ein köpi ausm Regal zu holen sondern laufen meist Kilometer zum Brunnen um eine Kanne Wasser für den ganzen tag zu haben.

gibdir92

Kirsche984 ich schließe mich an. Zu heulen das man in Deutschland nicht in den Urlaub fahren kann ist nicht das selbe heulen der armen in Afrika die echten Durst verspüren. Die können nicht 100 Meter zur tanke fahren um sich ein köpi ausm Regal zu holen sondern laufen meist Kilometer zum Brunnen um eine Kanne Wasser für den ganzen tag zu haben.



endlich mal jemand mit Verstand, ich danke Dir Du hast meine Wut etwas verfliegen lassen

Diese Vergleiche sind immer ein Witz , wir leben nunmal hier und nicht in Afrika ....
Schlimm das es manchen dort schlecht geht,aber ich kann und will auch nicht der ganzen Welt helfen müssen.

Kirsche984

bevor überhaupt einer nen müden Euro locker gemacht hat, fangen schon wieder die Heulsusen an wie schlecht es uns hier geht...ihr habt absolut keine Ahnung was das überhaupt heißt. Wir hier können uns Gott sei Dank noch selbst helfen was ich von den armen Würmchen in Afrika sehr bezweifle. Ich spende 1000mal lieber nach Afrika, als in ein Land das vor "ich bekomm den Hals nicht voll" Menschen nur so wimmelt.



verteil mal Zettel mit Deiner Meinung vor ner Arbeitsagentur....von Deiner Seite ist für arme Deutsche ja nichts zu erwarten. Von den von Dir angeführten Gierhälsen auch nicht.
Also müssen sich die Armen in Deutschland selber helfen...wie immer man sich das vorstellen muss

Kirsche984

bevor überhaupt einer nen müden Euro locker gemacht hat, fangen schon wieder die Heulsusen an wie schlecht es uns hier geht...ihr habt absolut keine Ahnung was das überhaupt heißt. Wir hier können uns Gott sei Dank noch selbst helfen was ich von den armen Würmchen in Afrika sehr bezweifle. Ich spende 1000mal lieber nach Afrika, als in ein Land das vor "ich bekomm den Hals nicht voll" Menschen nur so wimmelt.



Ich habe bewusst 2 Kommentar verfasst! Ich habe keinen Armen als Gierhals bezeichnet, also les bitte richtig! Des weiteren weiß ich selbst wie man von Hartz4 lebt und jetzt arbeite ich im Amt also kenne ich beide Seiten! Ich finde es unverschämt wie Du meine Kommentare durcheinander wirfst denn ich habe nie gesagt das Arme Gierhälse sind oder sich selbst helfen sollen!

ich hab das schon richtig verstanden. Wieso Du meinen Kommentar mißverstanden hast, entzieht sich meiner Kenntnis...da steht nirgends, dass Arme die Gierhälse sind

Satandevil warum solltest du der ganzen Welt spenden wenn du nicht willst? Spenden ist etwas zu geben, damit es anderen hilft.
Wahrscheinlich seid ihr so caritativ und werft altkleider in die Container, die drüben dann verkauft werden.

Spenden sind immer freiwillig. Keiner zwingt euch dazu. Wenn das Geld wirklich bei den richtigen Menschen ankommt bin ich gerne bereit, mal 2 Euro zu geben. Bringt niemanden um und macht mich nicht ärmer. Und es hindert euch doch keiner daran, für deutsche Projekte zu spenden! Dann geht doch zum nächsten Kindergarten oder zur nächsten Schule und unterstützt. Aber das will man ja eigentlich auch nicht, rumlabern und aufregen ist doch viel geiler.

Mir spendet auch keiner was.
Sicherlich haben die Menschen es in Afrika verdient.
Aber nicht das Pack aus Griechenland wo wir von dem Pack noch als **** bezeichnet werden. Das bloß weil die gewisse Forderungen dafür erfüllen sollen.

Ich habe mir mal erlaubt einem Typen der vor Edeka saß was zu essen zu geben anstatt Geld. Hab ihn was von meinen Einkäufen und meinen Pfandbon den ich vergessen habe einzulösen zu geben.
Da schreit der mich als scheiß Deutscher an und schmeißt mir das zeug hinterher.

Naja, hat er eben in die Fresse bekommen.

Atomspion

Spenden sind immer freiwillig. Keiner zwingt euch dazu. Wenn das Geld wirklich bei den richtigen Menschen ankommt bin ich gerne bereit, mal 2 Euro zu geben. Bringt niemanden um und macht mich nicht ärmer. Und es hindert euch doch keiner daran, für deutsche Projekte zu spenden! Dann geht doch zum nächsten Kindergarten oder zur nächsten Schule und unterstützt. Aber das will man ja eigentlich auch nicht, rumlabern und aufregen ist doch viel geiler.




Wenn du das sagst.
Ich habe sowohl unseren Kindergarten als auch unsere Grundschule mit Sachspenden unterstützt,da sehe ich dann auch wie es genutzt wird.
Wenn ich 1€ nach Afrika spende kommt dort wahrscheinlich 1Cent an

Von mir ein Hot, auch wenn ich das Angebot nicht in Anspruch nehmen werde. Ich meine, spenden nur um ne Gegenleistung zu kassieren. Weiß nicht. Für mich ist das nix.

Bauarbeiter007

Scheiß Soli. Langsam muß mal Schluß sein mit der Rotze. Vielleicht vergessen diese scheiß Politiker, dass die deutschen auch leben wollen. Sie würden auch gerne mal was essen, Urlaub usw. Aber nein, Rentner müssen Flaschen sammeln um zu überleben! Aber immer schön spenden für andere Kackländer. Und immer schön Flüchtlinge und kriminelle Assis aus Osteuropa aufnehmen

2675397-4TEnY

Kann man für 1€ auch einen Teller von der braunen Suppe bekommen, die hier Einige fleissig vor sich hin kochen?

benemaster

Kann man für 1€ auch einen Teller von der braunen Suppe bekommen, die hier Einige fleissig vor sich hin kochen?


Ob das jetzt wirklich braun oder auch nicht ist, will ich gar nicht beurteilen.

Dass aber viele von ständigem Spendengebettel genervt sind, kann ich absolut verstehen. Man wird geradezu als egoistischer Arsch angegangen und kriegt große Kinderaugen und moralische Überlegenheit im Überfluss um die Ohren gehauen.

Wurde eben vor einigen Tagen angequatscht. Mehrfach hieß es, 3,50 im Monat machten mich ja nicht arm. Stimmt. Aber ob ich für seine Organisation, eine oder mehrere andere Organisationen oder eben gar nich spende, hat der Hansel nicht moralisch zu bewerten!

Ehm, mich machen bei der Aktion schon ein paar Dinge nachdenklich:

1.) Für Deine Spende im Restaurant erhältst Du keine Spendenquittung

Will man hier etwa die Steuern sparen? Schon irgendein ein merkwürdiges Gefühl.

2.) Wieviel des Geldes kommt denn wirklich an?

Burgerking schreibt selbst das nur zirka 85% ankommen, wieviel davon noch in den Verwaltungsapperat von Room to Read fließen weiß auch keiner.


Meine Spendenbereitschaft wäre viel größer, wenn ich direkt sehe was vom Geld überhaupt ankommt. Aber so habe ich immer ein flaues Gefühl im Magen eher einer Organisation geholfen zu haben als den armen Kindern in Afrika.

Hammer, bei Burger King 1nen Euro spenden mit Pommes und Eiswaffel fett fressen und sich wohl fühlen etwas für die Menschheit getan zu haben. Das beste daran ist, dass das hier auch noch diskutiert wird und sich gegenseitig Vorwürfe zur Lebensweise des jeweils anderen gemacht werden. Wacht endlich auf. Ihr könntet jeden Tag etwas ändern würdet ihr mit euren Mitmenschen kommunizieren und nicht nur vorbeilaufen. Nur als Gemeinschaft kann man etwas ändern.... So genug getrunken....q

Habe grad erst von der aktion hier erfahren, aber es ist tatsächlich traurig und armselig wie hier "diskutiert" wird. Spenden ist eine Notwendigkeit geworden, da niemand anderes (Politik etc.) mehr hilft. Aber Spenden sollen und können alle freiwillig, ob ins ausland oder im eigenen land. Da muss mann auh keine pommes für bekommen.

Unglaublich, dass wir immer für die anderen spenden müssen. Hätten die mal gearbeitet, statt den ganzen Tag nur von der EU, UN oder den USA zu schmarotzen, ginge es ihnen auch besser!

Wir spenden für das Ausland, weil da Kinder verrecken, weil sie verseuchtes Wasser saufen müssen und nicht genug fressen können. Wir spenden da, wo es für das Überleben der Spezies Mensch notwendig ist. Lasst uns doch - der Verständnis halber - 4 Wochen nur 1000 Kalorien essen. Dann sehen auch die zurückgebliebensten, warum wir spenden müssen. Die verrecken da und wir stopfen uns den Magen voll...

1€ für Pommes und Getränk und dabei noch etwas gutes tun ? Hot

Nordseelagune

Unglaublich, dass wir immer für die anderen spenden müssen. Hätten die mal gearbeitet, statt den ganzen Tag nur von der EU, UN oder den USA zu schmarotzen, ginge es ihnen auch besser!Wir spenden für das Ausland, weil da Kinder verrecken, weil sie verseuchtes Wasser saufen müssen und nicht genug fressen können. Wir spenden da, wo es für das Überleben der Spezies Mensch notwendig ist. Lasst uns doch - der Verständnis halber - 4 Wochen nur 1000 Kalorien essen. Dann sehen auch die zurückgebliebensten, warum wir spenden müssen. Die verrecken da und wir stopfen uns den Magen voll...



Überleben der Spezies Mensch ????
Naja

Entspannt euch mal!

In Deutschland hat jeder die Chance auf angemessenen Wohlstand, wenn er sich denn anstrengt! Durch Fleiß und Lebensfreude kann jeder viel erreichen!

Und zur Aktion: Klare Imagekampagne von BK - und wer dadurch paar Cent für seine Burger+Kaffee spart und dann glücklich ist.. Auch gut!

Also alle mal runter kommen und Chillen.. Danke :-)

Die Spendenbedürftigen in Afrika zeugen ja auch ohne Verstand Kinder.
Null Perspektive aber Hauptsache rumpimpern.
Würde auch nie was für Dritte Weltländer spenden. Über Steuern gehen da schon genug Entwicklungshilfen hin.

Ääähhhh,
Als ich den Deal gelesen habe, dachte ich "oh supi"...

nachdem ich zu den Kommentaren runtergescollt bin habe ich Angst, wenn ich mir jetzt für 1€ den Gutschein abhole, als Rassist oder Ossifeind abgestempelt zu werden

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text