596°
ABGELAUFEN
Vernee Apollo Lite 5,5" FHD, 4GB RAM, 32 GB ROM, Helio X20, Dual SIM
Vernee Apollo Lite 5,5" FHD, 4GB RAM, 32 GB ROM, Helio X20, Dual SIM

Vernee Apollo Lite 5,5" FHD, 4GB RAM, 32 GB ROM, Helio X20, Dual SIM

Preis:Preis:Preis:146,57€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Gearbest gibts noch gut einen Tag im Flash Sale das Vernee Apollo Lite in silber und schwarz für 146,57 € (146,50 € + 0,07 € Versand).

LIeferung aus HK-2 und bei Versand Germany priority wählen, dann ist die Lieferung zollfrei.
Vergleichspreis 190,- € bei efox, oder 224,- € bei Amazon.

Eckdaten:
5,5" Display, 1920x1080 Pixel, Full HD
4 GB RAM, 32 GB ROM, Dual SIM oder zusätzliche Speicherkarte
Prozessor: Helio X20, 4x 1,4 GHz, 4x 1,85 GHz, 2x 2,3 GHz
Kamera 16MP (hinten) / 5 MP (vorne)
inkl. Band 20 LTE

Test: chinahandys.net/ver…te/

Beste Kommentare

Ich nutze das Gerät seit einigen Monaten als mein Hauptmobiltelefon und kann folgendes sagen:
- Unter dem Mediatek Prozessor mit den 4 GB Ram hatte ich noch nie einen einzigen Ruckler. Von meinem alten Windows Phone war ich recht verwöhnt, was flüssige Bedienung angeht und demnach war die Skepsis sehr groß, da das Apollo Lite mein Umsteigetelefon war. Ich wurde nicht enttäuscht, Gedenksekunden gibt es nicht, auch kein Ruckeln im Menü.
- Das Stockandroid, ohne irgendwelche fremden Apps gefällt mir
- Das IGZO Display von Sharp ist ein Traum, nach dem Super Amoled von Samsung ist dies definitiv mein Lieblingsdisplay. Die Helligkeitserkennung/regelung bei Sonneneinstrahlung dauert mir deutlich zu lange, darum stelle ich dies lieber manuell heller/dunkler.
- Ja, es gibt immer wieder Updates, aber die bringen m. M. n. nicht viel. Wer im o2/ePlus Netz ist, wird immer wieder Störungen mit der Verbindung haben. In den Patchnotes stand, dass das verbessert wurde, kann ich aber nicht bestätigen.
- Kamera. Die 4K Aufnahmen sind sehr, sehr brauchbar, gefallen mir sehr. Blätter bei Bäumen wurden detailiert aufgenommen, ohne matschig zu wirken. Die Fotos sind ebenfalls brauchbar, aber deutlich schlechter als die Videos. Die 16 MP sollte man nicht mit den 16 MP eines Samsung Telefons vergleichen (obwohl der Sensor so viel ich weiß von Samsung ist). Etwas lachhaft finde ich den Zoom, der nur grob etappenweise zoomt, statt smooth rein- und rauszuzoomen. Schlecht sind auch Aufnahmen bei schon leicht schlechteren Lichtverhältnissen.
- Die Ladegeschwindigkeit ist TOP und der Akku bringt einen über den Tag. Damals musste ich mein Telefon über Nacht laden, heute stöpselt man es morgens ein, frühstückt und geht mit 100% Ladung malochen.
- Die Lautsprecher: So schlechte Lautsprecher habe ich noch nie bei einem Telefon gehört, vergleichbar mit denen eines billig China-Tablets. Der Freisprecher ist auch sehr leise.
- Der Fingerabdruckscanner reagiert schnell, ca. 1/2 Sek. - 1 Sek., doch dieser spinnt gerne und ist nicht langlebig. Soll laut Foren schnell kaputt gehen, oder irgendwann mal ohne befehl reagieren und sich sperren, da der Fingerprint zu oft falsch erfasst wurde.
- Als sehr negativ empfinde ich den Lock Button an der Seite und die Laut- Leiser Wippe. Diese haben ein sehr schönes Feedback, ruckeln aber und klappern ohne ende beim tippen & bewegen. Dies soll kein einzelfall sein.
___
Wer eine TPU Hülle nutzt, ist von den Geräuschen verschont, da diese in der Hülle nicht wackeln können.
Wer keine TOP Kamera braucht, nur ab und zu Schnappschüsse macht, nicht im o2/ePlus Netz ist und ggf. ohne Fingerabdruckscanner leben kann, wenn dieser sich verabschiedet, bekommt hier ein blitzschnelles Gerät, ohne vorinstallierten Müll mit wundervollem Display und langer Akkulaufzeit.
Bearbeitet von: "Hellscythe" 6. Mär

Es sind eher diese Kommentare die nicht gehen....

[quote=gaspas]CPU ist von Mediatek also kann man Cyanogen/ Lineage OS vergessen, das gehört in die Beschreibung !![/quote]

Jeder der sich für CFW interessiert sollte wissen das es sich bei einem Helio x20 um Mediatek handelt.
Bearbeitet von: "worfox91" 7. Mär
31 Kommentare

Kann irgendwer was zur Kamera sagen? Vor allem im Vergleich zum xiaomi redmi Note 3 pro. Die beiden sind so meine Favoriten. Brauche wenigstens ne halbwegs brauchbare Kamera.

Nee 5,5 geht garnicht mehr in 2017

Es sind eher diese Kommentare die nicht gehen....

quinhagenvor 7 m

Kann irgendwer was zur Kamera sagen? Vor allem im Vergleich zum xiaomi …Kann irgendwer was zur Kamera sagen? Vor allem im Vergleich zum xiaomi redmi Note 3 pro. Die beiden sind so meine Favoriten. Brauche wenigstens ne halbwegs brauchbare Kamera.


Laut chinahandys.net sind die Kameras beider Geräte vergleichbar.

jimpanskivor 10 m

Nee 5,5 geht garnicht mehr in 2017

​sondern?

hat das ding band 20?

Esaletvor 2 m

hat das ding band 20?



4,7 ist das neue Phone!!!

quinhagenvor 15 m

Kann irgendwer was zur Kamera sagen? Vor allem im Vergleich zum xiaomi …Kann irgendwer was zur Kamera sagen? Vor allem im Vergleich zum xiaomi redmi Note 3 pro. Die beiden sind so meine Favoriten. Brauche wenigstens ne halbwegs brauchbare Kamera.


beide schlecht haben den selben sensor...

Esaletvor 6 m

hat das ding band 20?

​Yo,Band 20 800 MHz ist dabei.

Esaletvor 20 m

​sondern?


5.0 +-0.2 finde ich. Da entscheidet sowieso jeder für sich.

CPU ist von Mediatek also kann man Cyanogen/ Lineage OS vergessen, das gehört in die Beschreibung !!

[quote=gaspas]CPU ist von Mediatek also kann man Cyanogen/ Lineage OS vergessen, das gehört in die Beschreibung !![/quote]

Jeder der sich für CFW interessiert sollte wissen das es sich bei einem Helio x20 um Mediatek handelt.
Bearbeitet von: "worfox91" 7. Mär

quinhagenvor 52 m

Kann irgendwer was zur Kamera sagen? Vor allem im Vergleich zum xiaomi …Kann irgendwer was zur Kamera sagen? Vor allem im Vergleich zum xiaomi redmi Note 3 pro. Die beiden sind so meine Favoriten. Brauche wenigstens ne halbwegs brauchbare Kamera.



gizbeat.com/102…i5/

Ich nutze das Gerät seit einigen Monaten als mein Hauptmobiltelefon und kann folgendes sagen:
- Unter dem Mediatek Prozessor mit den 4 GB Ram hatte ich noch nie einen einzigen Ruckler. Von meinem alten Windows Phone war ich recht verwöhnt, was flüssige Bedienung angeht und demnach war die Skepsis sehr groß, da das Apollo Lite mein Umsteigetelefon war. Ich wurde nicht enttäuscht, Gedenksekunden gibt es nicht, auch kein Ruckeln im Menü.
- Das Stockandroid, ohne irgendwelche fremden Apps gefällt mir
- Das IGZO Display von Sharp ist ein Traum, nach dem Super Amoled von Samsung ist dies definitiv mein Lieblingsdisplay. Die Helligkeitserkennung/regelung bei Sonneneinstrahlung dauert mir deutlich zu lange, darum stelle ich dies lieber manuell heller/dunkler.
- Ja, es gibt immer wieder Updates, aber die bringen m. M. n. nicht viel. Wer im o2/ePlus Netz ist, wird immer wieder Störungen mit der Verbindung haben. In den Patchnotes stand, dass das verbessert wurde, kann ich aber nicht bestätigen.
- Kamera. Die 4K Aufnahmen sind sehr, sehr brauchbar, gefallen mir sehr. Blätter bei Bäumen wurden detailiert aufgenommen, ohne matschig zu wirken. Die Fotos sind ebenfalls brauchbar, aber deutlich schlechter als die Videos. Die 16 MP sollte man nicht mit den 16 MP eines Samsung Telefons vergleichen (obwohl der Sensor so viel ich weiß von Samsung ist). Etwas lachhaft finde ich den Zoom, der nur grob etappenweise zoomt, statt smooth rein- und rauszuzoomen. Schlecht sind auch Aufnahmen bei schon leicht schlechteren Lichtverhältnissen.
- Die Ladegeschwindigkeit ist TOP und der Akku bringt einen über den Tag. Damals musste ich mein Telefon über Nacht laden, heute stöpselt man es morgens ein, frühstückt und geht mit 100% Ladung malochen.
- Die Lautsprecher: So schlechte Lautsprecher habe ich noch nie bei einem Telefon gehört, vergleichbar mit denen eines billig China-Tablets. Der Freisprecher ist auch sehr leise.
- Der Fingerabdruckscanner reagiert schnell, ca. 1/2 Sek. - 1 Sek., doch dieser spinnt gerne und ist nicht langlebig. Soll laut Foren schnell kaputt gehen, oder irgendwann mal ohne befehl reagieren und sich sperren, da der Fingerprint zu oft falsch erfasst wurde.
- Als sehr negativ empfinde ich den Lock Button an der Seite und die Laut- Leiser Wippe. Diese haben ein sehr schönes Feedback, ruckeln aber und klappern ohne ende beim tippen & bewegen. Dies soll kein einzelfall sein.
___
Wer eine TPU Hülle nutzt, ist von den Geräuschen verschont, da diese in der Hülle nicht wackeln können.
Wer keine TOP Kamera braucht, nur ab und zu Schnappschüsse macht, nicht im o2/ePlus Netz ist und ggf. ohne Fingerabdruckscanner leben kann, wenn dieser sich verabschiedet, bekommt hier ein blitzschnelles Gerät, ohne vorinstallierten Müll mit wundervollem Display und langer Akkulaufzeit.
Bearbeitet von: "Hellscythe" 6. Mär

jimpanskivor 2 h, 28 m

4,7 ist das neue Phone!!!



Macht es trotzdem nicht toll

Gibt es irgend eine gute alternative zum Huawei Mate 9 ?

Ich suche ein größeres Smartphone. Display mit min. 5,7" - 6,4"
Gerät inkl. Band 20.

Hab zur Zeit noch das gute Mate 7.
Das Mate 9 wäre top, aber der Preis schreckt mich aktuell noch etwas ab mit über 600€.
Hab es mit einem guten Vertrag leider noch nicht finden können.

Sind die Sensoren, wie beim Redmi Note 4, auch alle von Bosch? Wenn die Chinesen die zukünftig selbst machen, wird's noch günstiger.

You get what you pay for..... Gutes Gerät mit Band 20 für unter 150€.....gerne ein Hot, auch wenn ich allein wegen der Update Versorgung die Xiaomis vorziehen würde.....

Hellscythevor 7 h, 53 m

Ich nutze das Gerät seit einigen Monaten (...)


Aufgrund des O2 Empfangs hab ich es leider wieder abgegeben. Mit der Schnappschusskamera konnte ich leben. Die Betriebsgeschwindigkeit, sowie das OS war super!

Giovor 6 h, 35 m

Gibt es irgend eine gute alternative zum Huawei Mate 9 ?Ich suche ein …Gibt es irgend eine gute alternative zum Huawei Mate 9 ?Ich suche ein größeres Smartphone. Display mit min. 5,7" - 6,4" Gerät inkl. Band 20.Hab zur Zeit noch das gute Mate 7. Das Mate 9 wäre top, aber der Preis schreckt mich aktuell noch etwas ab mit über 600€.Hab es mit einem guten Vertrag leider noch nicht finden können.


Vielleicht wäre das LeEco Le Max 2 was für Dich?

Allerdings bei Gearbest gerade Out of Stock: gearbest.com/cel…tml

jimpanskivor 10 h, 17 m

Nee 5,5 geht garnicht mehr in 2017



Stimmt, ich will wieder mein 5"-Phone...

Weiß jemand wie sich das Gerät hier im Vergleich zum Elephone P9000 schlägt?
Schwanke noch zwischen den beiden Geräten.

Flash_Alevor 7 h, 46 m

Sind die Sensoren, wie beim Redmi Note 4, auch alle von Bosch? Wenn die …Sind die Sensoren, wie beim Redmi Note 4, auch alle von Bosch? Wenn die Chinesen die zukünftig selbst machen, wird's noch günstiger.


Dann kommt dein Avatar und will 50% Zoll.

nulldevvor 6 h, 19 m

Dann kommt dein Avatar und will 50% Zoll.


In deinem Land: ja. In meinem hat der Elch nichts zu melden.

quinhagenvor 21 h, 35 m

Kann irgendwer was zur Kamera sagen? Vor allem im Vergleich zum xiaomi …Kann irgendwer was zur Kamera sagen? Vor allem im Vergleich zum xiaomi redmi Note 3 pro. Die beiden sind so meine Favoriten. Brauche wenigstens ne halbwegs brauchbare Kamera.


In etwa gleich. Die Kameras sind definitiv brauchbar, da brauchst du dir keine Sorgen machen. Ich weiß aber nur vom RMN3P, daß es blitzschnell auslöst. Kannst aber auch das Redmi Note 4 nehmen. Gibt es mit Mediathek und 64 GB bereits unter 200 Euro. Das Redmi Note 4 Pro mit Snapdragon 625 (scheint erst ein Rückschritt zum Prozessor des RMN3P, ist es aber nicht) kannst du auch nehmen. Die Unterschiede sind marginal - und im resolute Gebrauch ist es nicht unterscheidbar, in welchen Situationen welches Gerät dominiert.

FrankReinossvor 12 h, 47 m

You get what you pay for..... Gutes Gerät mit Band 20 für unter 1 …You get what you pay for..... Gutes Gerät mit Band 20 für unter 150€.....gerne ein Hot, auch wenn ich allein wegen der Update Versorgung die Xiaomis vorziehen würde.....


...Ich finde auch MIUI Klasse. Besonders, wenn man das Kindern und Älteren gibt - LITE Modus...

Flash_Alevor 13 h, 10 m

In etwa gleich. Die Kameras sind definitiv brauchbar, da brauchst du dir …In etwa gleich. Die Kameras sind definitiv brauchbar, da brauchst du dir keine Sorgen machen. Ich weiß aber nur vom RMN3P, daß es blitzschnell auslöst. Kannst aber auch das Redmi Note 4 nehmen. Gibt es mit Mediathek und 64 GB bereits unter 200 Euro. Das Redmi Note 4 Pro mit Snapdragon 625 (scheint erst ein Rückschritt zum Prozessor des RMN3P, ist es aber nicht) kannst du auch nehmen. Die Unterschiede sind marginal - und im resolute Gebrauch ist es nicht unterscheidbar, in welchen Situationen welches Gerät dominiert.

​Mi5 und die gesamte Redmi Serie sind natürlich keinesfalls gleich..... Das Mi5 hat einen Highend Chip, Bildstabilisierung auf 4 Achsen, NFC und vieles mehr. Kann man auf Band 20 verzichten, ist das Mi5 unvergleichlich besser. Die Redmi Serie ist der Daily Driver. Riesen Akku, wenig Schwächen und einen Top Preis. Das Mi 5 spielt in einer anderen Liga und konkurrierte damals mit S7, IPhone und Co. Also bitte nicht so ein Quatsch schreiben. Hier fehlt Band 20, der Akku ist für reinen Ein Tages Betrieb und der Speicher ist nicht erweiterbar. Zusätzlich ist das Handset sauschön und empfindlich.....

Ist schon wieder im Flashsale. Das ging ja schnell... ​

Hellscythe6. März

Ich nutze das Gerät seit einigen Monaten als mein Hauptmobiltelefon und …Ich nutze das Gerät seit einigen Monaten als mein Hauptmobiltelefon und kann folgendes sagen:- Unter dem Mediatek Prozessor mit den 4 GB Ram hatte ich noch nie einen einzigen Ruckler. Von meinem alten Windows Phone war ich recht verwöhnt, was flüssige Bedienung angeht und demnach war die Skepsis sehr groß, da das Apollo Lite mein Umsteigetelefon war. Ich wurde nicht enttäuscht, Gedenksekunden gibt es nicht, auch kein Ruckeln im Menü.- Das Stockandroid, ohne irgendwelche fremden Apps gefällt mir- Das IGZO Display von Sharp ist ein Traum, nach dem Super Amoled von Samsung ist dies definitiv mein Lieblingsdisplay. Die Helligkeitserkennung/regelung bei Sonneneinstrahlung dauert mir deutlich zu lange, darum stelle ich dies lieber manuell heller/dunkler.- Ja, es gibt immer wieder Updates, aber die bringen m. M. n. nicht viel. Wer im o2/ePlus Netz ist, wird immer wieder Störungen mit der Verbindung haben. In den Patchnotes stand, dass das verbessert wurde, kann ich aber nicht bestätigen.- Kamera. Die 4K Aufnahmen sind sehr, sehr brauchbar, gefallen mir sehr. Blätter bei Bäumen wurden detailiert aufgenommen, ohne matschig zu wirken. Die Fotos sind ebenfalls brauchbar, aber deutlich schlechter als die Videos. Die 16 MP sollte man nicht mit den 16 MP eines Samsung Telefons vergleichen (obwohl der Sensor so viel ich weiß von Samsung ist). Etwas lachhaft finde ich den Zoom, der nur grob etappenweise zoomt, statt smooth rein- und rauszuzoomen. Schlecht sind auch Aufnahmen bei schon leicht schlechteren Lichtverhältnissen. - Die Ladegeschwindigkeit ist TOP und der Akku bringt einen über den Tag. Damals musste ich mein Telefon über Nacht laden, heute stöpselt man es morgens ein, frühstückt und geht mit 100% Ladung malochen.- Die Lautsprecher: So schlechte Lautsprecher habe ich noch nie bei einem Telefon gehört, vergleichbar mit denen eines billig China-Tablets. Der Freisprecher ist auch sehr leise.- Der Fingerabdruckscanner reagiert schnell, ca. 1/2 Sek. - 1 Sek., doch dieser spinnt gerne und ist nicht langlebig. Soll laut Foren schnell kaputt gehen, oder irgendwann mal ohne befehl reagieren und sich sperren, da der Fingerprint zu oft falsch erfasst wurde.- Als sehr negativ empfinde ich den Lock Button an der Seite und die Laut- Leiser Wippe. Diese haben ein sehr schönes Feedback, ruckeln aber und klappern ohne ende beim tippen & bewegen. Dies soll kein einzelfall sein. ___Wer eine TPU Hülle nutzt, ist von den Geräuschen verschont, da diese in der Hülle nicht wackeln können.Wer keine TOP Kamera braucht, nur ab und zu Schnappschüsse macht, nicht im o2/ePlus Netz ist und ggf. ohne Fingerabdruckscanner leben kann, wenn dieser sich verabschiedet, bekommt hier ein blitzschnelles Gerät, ohne vorinstallierten Müll mit wundervollem Display und langer Akkulaufzeit.

​Hast du Roaming aktiviert? Soll glaub ich bei den o2 Problemem helfen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text