Vernee M6 64GB/4GB mit Band 20 für 102.78€ inkl. Versand und Steuern
312°Abgelaufen

Vernee M6 64GB/4GB mit Band 20 für 102.78€ inkl. Versand und Steuern

102,78€131,97€-22%Cafago Angebote
24
Lieferung aus Chinaeingestellt am 11. Apr
Cafago bietet das Vernee M6 in der 64GB mit 4GB RAM Variante in Schwarz/Blau für 141.56€ an. Mit dem Gutschein "CAZVEM6". Ihr müsst Dollar als Währung Dollar wählen und dann mit PayPal zahlen um auf den Preis zu kommen! Der Vergleichspreis liegt bei 132€ bei Gearbest . Der Versand via Zollfreier Versand ist kostenlos und es fallen nach Angaben der Seite keine weiteren Zoll- bzw Einfuhrkosten an. Sagt mir Bescheid, wenn ihr etwas günstigeres gefunden habt.



Eigenschaften:

  • Vernee M6 4G Phablet 5,7 Zoll Android 7,0 MTK6750 1,5 GHz Octa Core 4 GB RAM 64 GB ROM Dual Kameras Fingerabdruckerkennung
  • Anzeige: 5,7 Zoll Bildschirm mit 1440 x 720 Pixeln
  • CPU: MTK6750 Octa Core 1,5 GHz
  • System: Android 7.0
  • Speicher: 4 GB RAM + 64 GB ROM
  • Kameras: 13.0MP (SW 16.0MP) Rückkamera und 8.0MP (SW 13.0MP) Frontkamera
  • Sensoren: Umgebungslichtsensor, E-Kompass, Schwerkraftsensor, Näherungssensor
  • Eigenschaften: GPS, GLONASS
  • Bluetooth: 4.0



Beschreibung:
Mit dem Vernee M6 hat der chinesische Hersteller den Nachfolger des Vernee M5 aus dem letzten Jahr auf den Markt gebracht. Das neue Smartphone könnte mit seinem 5,7 Zoll großen HD-Display im 18:9-Format und schmalen Rändern sowie dünnem Vollmetallgehäuse eine interessante Alternative im Einsteigersegment darstellen.

Das Vernee M6 basiert auf dem MediaTek MTK6750 Chip mit acht ARM Cortex-A53 Kernen, dem 4 GByte Hauptspeicher und 64 GByte Speicherplatz zur Seite stehen. Letzterer kann selbst noch per MicroSD-Karte um bis zu 128 GByte erweitert werden.

Das 5,7-Zoll-Display ist im trendigen 18:9-Format gehalten und bietet eine Auflösung von 720×1440 Pixel. Durch schmale Ränder an allen Seiten beträgt das Verhältnis von Display zu Gehäuse 81 Prozent. Der bis zu 0,1 Sekunden schnelle Fingerabdrucksensor ist auf der Rückseite zu finden, unterhalb der Hauptkamera. Diese liefert 13 Megapixel (per Software 16 MP) und besitzt einen schnellen Autofokus, der Motive in nur 0,2 Sekunden scharf stellen kann. Die Frontkamera für Selfies bietet 8 Megapixel (per Software 13 MP) und kommt mit einem Beauty-Modus zur Bildverschönerung.





Der Metall-Unibody misst 154×73,2 mm und ist nur 6,9 mm dünn. Das Vernee M6 wiegt auch nur relativ leichte 153 Gramm.

Es gibt einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und der integrierte 3300-mAh-Akku wird per Micro-USB-Anschluss aufgeladen. Dual-SIM ist ebenfalls geboten, wobei einer der Nano-SIM-Plätze alternativ für eine MicroSD-Karte verwendet werden kann.

Als Betriebssystem des Vernee M6 dient das eigene VOS, das auf Android 7.1 basiert. Man ist dabei nicht auf Chinesisch und Englisch beschränkt, als Systemsprache kann auch Deutsch ausgewählt werden. Das hierzulande wichtige LTE-Band 20 wird nach Angaben der offiziellen Händler ebenfalls unterstützt.
Zusätzliche Info
Cafago Angebote

Gruppen

24 Kommentare
Kostet es nun 102 oder 146€?
CrowleyX1vor 3 m

Kostet es nun 102 oder 146€?


102 natürlich... Habe mich da etwas verschrieben
Naja, für die Auflösung ist es OK.
Xiaomi_Tempel11. Apr

102 natürlich... Habe mich da etwas verschrieben



Allerdings ist der Preis nicht incl. Versand und Steuern, sondern nur incl. Versand. Die Steuern werden hier nicht gezahlt. Weder von Cafago, noch vom Besteller. Würde das ""und Steuern" aus dem Titel löschen. Zollfreier Versand passt im Text dann irgendwie ...


Ich hatte hier schon 3 Vernee und bin mit der Software der Geräte, insbesondere der Updates (sind wenige) nicht recht glücklich geworden. Vielleicht darf man bei dem Preis nicht mehr erwarten. Leider gibt es kaum Custom-Roms für die Geräte, da die Sourcen für die MTK-Geräte von Vernee nur sehr selten veröffentlicht werden.
Kann es sein, dass die Seite zu Gearbest gehört? Sehen fast gleich aus...
Birnensalatvor 27 m

Naja, für die Auflösung ist es OK.



Sehr merkwürdiger Satz, Junge!
Sind 282 PPI etwa nicht Scharf genug?
Hab das M5 seit ein paar Monaten und bin ganz zufrieden was die Hardware angeht. Beschränkt sich allerdings auch auf telefonieren, surfen, wa, podcast/hörbücher, skygo. Also keine großen Herausforderungen. Akkulaufzeit ist für mich ok ca. 45 Stunden bei 4:30 Sceen on time.
Wie schon häufig erwähnt gibts kaum/keine updates von Vernee was wohl auch beim M6 so sein wird. Vielleicht zu Beginn ein paar um die übelsten Bugs zu entfernen, dann wirds das aber auch wieder gewesen sein und Ende 2018 kommt wahrscheinliche wieder das neue Modell.
An Custom Roms gibts natürlich auch nix, hab selbst den Nova Launcher bei mir drauf und alles angepasst wie ich es möchte, dann passt zumindest das "Layout".
muggervor 56 m

Sehr merkwürdiger Satz, Junge!Sind 282 PPI etwa nicht Scharf genug?



Was verstehst du an einem OK und einer positiven Bewertung nicht?
Merkwürdiger Kommentar deinerseits würde ich sagen.
Und dein Junge bin ich mit 53 bestimmt nicht.
Bearbeitet von: "Birnensalat" 11. Apr
St00nevor 1 h, 0 m

Kann es sein, dass die Seite zu Gearbest gehört? Sehen fast gleich aus...



Gleicher Konzern, gleiche Versandmethoden ...
MTK6750
Bearbeitet von: "Sparer90" 11. Apr
St00nevor 1 h, 26 m

Kann es sein, dass die Seite zu Gearbest gehört? Sehen fast gleich aus...


Gehört zu TomTop.
Memphivor 1 h, 53 m

Allerdings ist der Preis nicht incl. Versand und Steuern, sondern nur …Allerdings ist der Preis nicht incl. Versand und Steuern, sondern nur incl. Versand. Die Steuern werden hier nicht gezahlt. Weder von Cafago, noch vom Besteller. Würde das ""und Steuern" aus dem Titel löschen. Zollfreier Versand passt im Text dann irgendwie ...Ich hatte hier schon 3 Vernee und bin mit der Software der Geräte, insbesondere der Updates (sind wenige) nicht recht glücklich geworden. Vielleicht darf man bei dem Preis nicht mehr erwarten. Leider gibt es kaum Custom-Roms für die Geräte, da die Sourcen für die MTK-Geräte von Vernee nur sehr selten veröffentlicht werden.


Habe mich extra nochmal erkundigt. Das Gerät wird "Duty-Free" verschickt. Das heißt nicht nur, dass kein Zoll Gebühren anfallen, sondern auch, dass die Steuern wegfallen. Duty-Free heißt zwar direkt übersetzt Zollfrei, aber das bezieht sich dabei auch auf den Versand! Aber am besten fragt ihr vorher nochmal selber nach, bevor ihr dem Postboten plötzlich 20€ in die Hand drücken müsst.
muggervor 1 h, 33 m

Sehr merkwürdiger Satz, Junge!Sind 282 PPI etwa nicht Scharf genug?


Mir persönlich wären 282 PPI tatsächlich nicht scharf genug. Besonders bei Geräten über 5 Zoll fällt einem das bei näherem Hinsehen doch schon auf. Ich persönlich habe einen Full-HD Display mit 400 PPI. Alles darüber ist tatsächlich nur für das Gefühl... Meins hat übrigens auch nur 100€ gekostet, aber wem die Pixeldichte egal ist, für den ist das bestimmt ein Schnäppchen.
Xiaomi_Tempel11. Apr

Habe mich extra nochmal erkundigt. Das Gerät wird "Duty-Free" verschickt. …Habe mich extra nochmal erkundigt. Das Gerät wird "Duty-Free" verschickt. Das heißt nicht nur, dass kein Zoll Gebühren anfallen, sondern auch, dass die Steuern wegfallen. Duty-Free heißt zwar direkt übersetzt Zollfrei, aber das bezieht sich dabei auch auf den Versand! Aber am besten fragt ihr vorher nochmal selber nach, bevor ihr dem Postboten plötzlich 20€ in die Hand drücken müsst.


Zollgebühren können bei Sendungen aus China nach EU nicht "wegfallen".

Dieses "Duty Free Shipping" wird wohl der "Pritority Line" Versandmethode von Gearbest entsprechen.
Das oder ein Xiomi? Die kosten ja auch um die 100 Mark
telefon22222vor 2 m

Das oder ein Xiomi? Die kosten ja auch um die 100 Mark



Bin kein Xiaomi-Fanboy. Leider muss ich sagen: ganz klar ein Xiaomi. Alleine schon die Möglichkeit, bei Bedarf ein Custom-ROM aufzuspielen: unbezahlbar.

Habe hier ein Vernee Apollo lite entsorgt, weil mich die Software genervt hat. Hardware hui, Software pfui.
Memphivor 5 m

Zollgebühren können bei Sendungen aus China nach EU nicht "wegfallen". D …Zollgebühren können bei Sendungen aus China nach EU nicht "wegfallen". Dieses "Duty Free Shipping" wird wohl der "Pritority Line" Versandmethode von Gearbest entsprechen.


Genau! Und bei Priority Line fallen auch keine Steuern und Zollgebühren an. Natürlich nur solange der Inhalt in Deutschland zugelassen ist... Es ist zwar unklar, wie das gemacht wird, aber im Endeffekt müssen wir nichts zusätzlich. Die "regeln" das eben für uns.
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 11. Apr
Memphivor 7 m

Bin kein Xiaomi-Fanboy. Leider muss ich sagen: ganz klar ein Xiaomi. …Bin kein Xiaomi-Fanboy. Leider muss ich sagen: ganz klar ein Xiaomi. Alleine schon die Möglichkeit, bei Bedarf ein Custom-ROM aufzuspielen: unbezahlbar.Habe hier ein Vernee Apollo lite entsorgt, weil mich die Software genervt hat. Hardware hui, Software pfui.


Danke. Ich bin echt am überlegen, ob ich ein China Handy kaufe. Dann warte ich auf einen guten Xiaomi Deal.
Xiaomi_Tempel11. Apr

Genau! Und bei Priority Line fallen auch keine Steuern und Zollgebühren …Genau! Und bei Priority Line fallen auch keine Steuern und Zollgebühren an. Natürlich nur solange der Inhalt in Deutschland zugelassen ist... Es ist zwar unklar, wie das gemacht wird, aber im Endeffekt müssen wir nichts zusätzlich. Die "regeln" das eben für uns.


Bitte richtig informieren. Auch bei Priority Line bist du für die Entrichtung der EUSt verantwortlich (Zoll fällt auf Smartphones keine an). 99,9% der Käufer fahren aber nicht mehr zum Zoll um es nachzuentrichten. Und wie GB & Co es schaffen, dass der Zoll die Pakete nicht mehr zu Gesicht bekommt, sie der Kontrolle entziehen, ist in der ct schon mehrfach beschrieben worden. Böse Zunge behaupten, GB & Co helfen mit bei der modernen Form des Warenschmuggels.
telefon22222vor 13 m

Danke. Ich bin echt am überlegen, ob ich ein China Handy kaufe. Dann warte …Danke. Ich bin echt am überlegen, ob ich ein China Handy kaufe. Dann warte ich auf einen guten Xiaomi Deal.



Ich würde mich derzeit für ein Xiaomi Redmi 5 Plus mit B20 entscheiden
Xiaomi_Tempel11. Apr

Mir persönlich wären 282 PPI tatsächlich nicht scharf genug. Besonders bei …Mir persönlich wären 282 PPI tatsächlich nicht scharf genug. Besonders bei Geräten über 5 Zoll fällt einem das bei näherem Hinsehen doch schon auf. Ich persönlich habe einen Full-HD Display mit 400 PPI. Alles darüber ist tatsächlich nur für das Gefühl... Meins hat übrigens auch nur 100€ gekostet, aber wem die Pixeldichte egal ist, für den ist das bestimmt ein Schnäppchen.




Hochwertige Kunstdrucke haben auch nur 300DPI (DPI <> sind quasi das gleiche)
In der c't gabs mal vor vielen Jahren einen interessanten Beitrag zum richtigen Sehabstand - ist aber schon viele Jahre her.
Also, ich kann mir keinen vernünftigen Grund vorstellen, ein Auge bis auf 2 cm ans Display zu bringen.
Und ob das Handy hier gut ist? ich habe da meine Zweifel (such mal hier nach meinem Nick & Oukitel).
Was verkauft sich? (und sie müssen ja verkaufen, haben da eine riesige Konkurrenz): Zahlen!
Die geben dir 4/64GB und was ist mit dem Akku, DAC / Verstärker auf dem Mainboard... minderwertig? >siehe mein Oukitel Beitrag.
Wer keine Ansprüche stellt, der kommt damit klar - mein Nachbarin auch mit dem Oukitel - einzig der starke Stromhunger nervt sie.

Und mein Redmi Note 3 Pro hatte auch nur 120€ gekostet - das ist aber eine guter Hersteller und damit sicher.

Birnensalat11. Apr

Was verstehst du an einem OK und einer positiven Bewertung nicht? … Was verstehst du an einem OK und einer positiven Bewertung nicht? Merkwürdiger Kommentar deinerseits würde ich sagen.Und dein Junge bin ich mit 53 bestimmt nicht.





a. OK (Groß geschrieben) bedeutet, du schreist > Netiquette - ist auf jeden Fall irg. merkwürdig.
b. Viele glauben 280DPI wäre schlecht... das ist ein irrglaube > siehe oben.
Bearbeitet von: "mugger" 11. Apr
telefon22222vor 10 h, 32 m

Danke. Ich bin echt am überlegen, ob ich ein China Handy kaufe. Dann warte …Danke. Ich bin echt am überlegen, ob ich ein China Handy kaufe. Dann warte ich auf einen guten Xiaomi Deal.


Selbe wie Memphi
hell.kreak767vor 10 h, 1 m

Selbe wie Memphi


Ist das was für dich? Oder ist der Preis zu hoch?
Xiaomi_Tempel12. Apr

Ist das was für dich? Oder ist der Preis zu hoch?


Wollte damit sagen das Berner Apollo Lite ist echt Schrott
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text