305°
Verschiedene Chilisorten aus Holland - unteranderem 1 KG Jalapenos inkl. Versand 13,50 €

Verschiedene Chilisorten aus Holland - unteranderem 1 KG Jalapenos inkl. Versand 13,50 €

FoodWestlandpeppers Angebote

Verschiedene Chilisorten aus Holland - unteranderem 1 KG Jalapenos inkl. Versand 13,50 €

Alle Chilifreunde aufgepasst, auf meiner Suche nach frischen Jalapenos bin ich auf folgenden Onlineshop gestoßen, westlandpeppers.com (holländischer Onlineshop nur mit Paypal zahlbar) und habe dort gesehen dass 1 KG frische Jalapenos gerade einmal 5,50 € + 8,00 € Versand kosten.

In Deutschland zahlt man zwischen 8,90 € für 400g Jalapenos oder 17 € für 1 KG Jalapenos ohne Versandkosten.

Der meiner Meinung nach beste Deal den man auf westlandpeppers.com finden kann ist der für die schärfste Chilisorte der Welt, die Bhut Jolokia, man zahlt hier nur 15,00€/KG (23,00€) anstatt 39,99€/KG (44,94€).

Übersetzter Link für den Shop: westlandpeppers.com/de/…ge/
______________________________________________________________

Preisvergleich Jalapenos:

pfefferhaus.de/de/…tml
8,90 + 4,90= 13,80 €

pepper-king.com/Fri…nos
16,99+4,95= 21,94 €

Preisvergleich Bhut Jolokia oder Naga-Jolokia

pfefferhaus.de/de/…tml 3,90 € für 50g

pepper-king.com/Fri…tml
______________________________________________________________

Unteranderem gibt es bei westlandpeppers.com noch folgende Sorten(Preis pro Kilo):

Habaneros - 6,50 €
Pfefferschoten - 5,50 €
Scotch Bonnet - 7,00 €
Tomatillo - 7,50 €

______________________________________________________________

Bestellvorgang:

Wenn man auf der Seite ganz nach unten scrollt kann man diese zwar auf Deutsch übersetzten lassen, allerdings bekommt man dann schnell Probleme beim Bestellvorgang (z.B. Produkt ist nicht mehr im Warenkorb).

Daher hier mal eine kleine Anleitung:

1. Zuerst sucht man sich die Chilisorte aus, z.B. rote Habanero, klickt auf das Produkt umso auf die Produktseite zu gelangen und klickt dann auf Aan winkelwagen toevoegen.

2. Nun sieht man rechts oben im Warenkorb (Winkelwagen), welche Chilisorte man kaufen will und wie viel diese kostet. Klickt nun auf Afrekenen (zur Kasse gehen). Im nächsten Fenster könnt ihr eure Bestellung anpassen, falls ihr eine Chilisorte doch nicht mehr haben wollt klickt ihr auf verwijder um den Artikel zu löschen.

3. Als nächstes müsst ihr jetzt bei Kies het land van bestemmig - Germany aussuchen und auf calculate klicken. Jetzt müsst ihr bei Word nu lid euch einen Account erstellen, indem ihr bei Gebruikersnaam = Benutzername; Wachtwoord = Passwort und eure Emailadresse eintragt.

Danach gebt ihr bei Uw gegevens in folgender Reihenfolge:
Vorname, Nachname, Straße + Hausnummer, PLZ, Stadt, Bundesland, Land, Telefonnummer ein.

Bei der Verzendadres klickt ihr den Haken bei dem Kasten - Identiek aan factuuradres an und schreibt nochmal eure Straße + Hausnummer in das Feld - Geef a.u.b. een geldige Straat + Huisnummer.

4. Zu guter Letzt wählt ihr bei Betaalwijze - PayPal aus und anschließend bestätigt ihr euren Kauf mit kopen.
______________________________________________________________

Informationen zur Lieferung:

Die Lieferzeit wird mit 2-3 Tagen angegeben.
Zusteller ist Post NL, geliefert werden die Chilis laut westlandpeppers.com in einem extra starken Versandkarton.

Beliebteste Kommentare

DerLetzteRitter

Schade, dass man nicht andere Pflanzen aus Holland einführen darf!


Darf man, z.B. Tulpen.

chili ist doch autohot oder?

Ich habe mir meine Bhut Jolokia Red selber angebaut ...

Extrem einfach zu züchten und ich hab schon 6 Früchte dran .. und es werden mehr ...

Man ich freu mich auf die Ernte wie ein papi auf sein Kind

Ah ja: Meine sind Bio

Ansich finde ich den Deal aber hot ! Nur kann ich kein holländisch für den Shop
Edit: Sprache gefunden !

dUke98

Könnt ihr mir n Tipp geben, wie ich die selbst anbaue. Reicht es, wenn eine der gekauften Choten (z. B. Naga Jolokia) aufschneide, den Inhalt einpflanze und in die Sonne stelle? Wie oft muss man gießen?Danke für eure Hilfe



Im Prinzip funktioniert das so, aber es kann dir keiner versichern, dass auch das gleich raus kommt was du eingepflanzt hast. Wenn die Schote aus einem anbau kommt wo mehrere Sorten nebeneinander stehen, kann es sein dass es zu komischen Kreuzungen kommt.
Wenn du dir sicher sein willst kauf dir im iNet Samen und Pflanz die ein.
Dazu am Besten die Samen 1 Tag in ein Glas Wasser und dann in feuchte Erde. Die Erde darf nie austrocknen bis die Samen keimen.
Das sollte aber schon im März/April geschehen.
Danach im Licht wachsen lassen und Feucht halten (nicht Nass) und die ersten Blüten und untere Seitentriebe ausbrechen damit sie schön groß werden.
Im Sommer Mai/Juni wenn die Temperaturen nicht mehr unter 10 Grad fallen kann man sie raus setzen. Täglich 1x gießen.

Und dann abwarten.....

39 Kommentare

Danke für die Mühe

Bio sind die nicht, oder?

Ich habe mir meine Bhut Jolokia Red selber angebaut ...

Extrem einfach zu züchten und ich hab schon 6 Früchte dran .. und es werden mehr ...

Man ich freu mich auf die Ernte wie ein papi auf sein Kind

Ah ja: Meine sind Bio

Ansich finde ich den Deal aber hot ! Nur kann ich kein holländisch für den Shop
Edit: Sprache gefunden !

chili ist doch autohot oder?

Danke! :-)

Gleich mal bestellt

Schade, dass man nicht andere Pflanzen aus Holland einführen darf!

DerLetzteRitter

Schade, dass man nicht andere Pflanzen aus Holland einführen darf!


Darf man, z.B. Tulpen.

lolzi

Ich habe mir meine Bhut Jolokia Red selber angebaut ...Extrem einfach zu züchten und ich hab schon 6 Früchte dran .. und es werden mehr ...Man ich freu mich auf die Ernte wie ein papi auf sein Kind :DAh ja: Meine sind Bio ;)Ansich finde ich den Deal aber hot ! Nur kann ich kein holländisch für den Shop :(Edit: Sprache gefunden !



ich auch, bei mir sind leider noch keine Früchte dran aber die Pflanzen wachsen herrlich und Blüten sind inzwischen auch schon dran
Ich freu mich auch schon wie ein Kind

lolzi

Ich habe mir meine Bhut Jolokia Red selber angebaut ...Extrem einfach zu züchten und ich hab schon 6 Früchte dran .. und es werden mehr ...Man ich freu mich auf die Ernte wie ein papi auf sein Kind :DAh ja: Meine sind Bio ;)Ansich finde ich den Deal aber hot ! Nur kann ich kein holländisch für den Shop :(Edit: Sprache gefunden !



Könnt ihr mir n Tipp geben, wie ich die selbst anbaue. Reicht es, wenn eine der gekauften Choten (z. B. Naga Jolokia) aufschneide, den Inhalt einpflanze und in die Sonne stelle? Wie oft muss man gießen?
Danke für eure Hilfe

lolzi

Ich habe mir meine Bhut Jolokia Red selber angebaut ...Extrem einfach zu züchten und ich hab schon 6 Früchte dran .. und es werden mehr ...Man ich freu mich auf die Ernte wie ein papi auf sein Kind :DAh ja: Meine sind Bio ;)Ansich finde ich den Deal aber hot ! Nur kann ich kein holländisch für den Shop :(Edit: Sprache gefunden !



Ah, ein Gleichgesinnter! X)
Ich freu mich auf meine Trinidad Scorpion..

DerLetzteRitter

Schade, dass man nicht andere Pflanzen aus Holland einführen darf!


Reicht ja schon, wenn Du Chilies einführst.... HOT oO .... X)

Guter Deal
Aber man kann sich seine Chilisorten auch in der Stadt kaufen, da bezahlt man keine Versandkosten und kann noch probieren bzw. sich die Chilis anschauen.

dUke98

Könnt ihr mir n Tipp geben, wie ich die selbst anbaue. Reicht es, wenn eine der gekauften Choten (z. B. Naga Jolokia) aufschneide, den Inhalt einpflanze und in die Sonne stelle? Wie oft muss man gießen?Danke für eure Hilfe



Im Prinzip funktioniert das so, aber es kann dir keiner versichern, dass auch das gleich raus kommt was du eingepflanzt hast. Wenn die Schote aus einem anbau kommt wo mehrere Sorten nebeneinander stehen, kann es sein dass es zu komischen Kreuzungen kommt.
Wenn du dir sicher sein willst kauf dir im iNet Samen und Pflanz die ein.
Dazu am Besten die Samen 1 Tag in ein Glas Wasser und dann in feuchte Erde. Die Erde darf nie austrocknen bis die Samen keimen.
Das sollte aber schon im März/April geschehen.
Danach im Licht wachsen lassen und Feucht halten (nicht Nass) und die ersten Blüten und untere Seitentriebe ausbrechen damit sie schön groß werden.
Im Sommer Mai/Juni wenn die Temperaturen nicht mehr unter 10 Grad fallen kann man sie raus setzen. Täglich 1x gießen.

Und dann abwarten.....

kschr86

Im Prinzip funktioniert das so, aber es kann dir keiner versichern, dass auch das gleich raus kommt was du eingepflanzt hast. Wenn die Schote aus einem anbau kommt wo mehrere Sorten nebeneinander stehen, kann es sein dass es zu komischen Kreuzungen kommt.Wenn du dir sicher sein willst kauf dir im iNet Samen und Pflanz die ein.Dazu am Besten die Samen 1 Tag in ein Glas Wasser und dann in feuchte Erde. Die Erde darf nie austrocknen bis die Samen keimen.Das sollte aber schon im März/April geschehen.Danach im Licht wachsen lassen und Feucht halten (nicht Nass) und die ersten Blüten und untere Seitentriebe ausbrechen damit sie schön groß werden.Im Sommer Mai/Juni wenn die Temperaturen nicht mehr unter 10 Grad fallen kann man sie raus setzen. Täglich 1x gießen.Und dann abwarten.....



Okay, vielen Dank. Dann werde ich das nächstes Jahr mal versuchen...

kschr86

Im Prinzip funktioniert das so, aber es kann dir keiner versichern, dass auch das gleich raus kommt was du eingepflanzt hast. Wenn die Schote aus einem anbau kommt wo mehrere Sorten nebeneinander stehen, kann es sein dass es zu komischen Kreuzungen kommt.Wenn du dir sicher sein willst kauf dir im iNet Samen und Pflanz die ein.Dazu am Besten die Samen 1 Tag in ein Glas Wasser und dann in feuchte Erde. Die Erde darf nie austrocknen bis die Samen keimen.Das sollte aber schon im März/April geschehen.Danach im Licht wachsen lassen und Feucht halten (nicht Nass) und die ersten Blüten und untere Seitentriebe ausbrechen damit sie schön groß werden.Im Sommer Mai/Juni wenn die Temperaturen nicht mehr unter 10 Grad fallen kann man sie raus setzen. Täglich 1x gießen.Und dann abwarten.....



Ist wirklich einfach, wenn sie mal über 10cm groß sind, wachsen sie wie Unkraut und man bekommt sie kaum noch kaputt

Hab noch vergessen, dass man Sie so alle 2 Wochen düngen kann. Mit Blaukorn oder einem anderen Gemüsedünger.

Guter Deal, aber ich pflanze mir meine Chilis doch gerne selbst an Die letzten Tage erst wieder 300g Ernte zum trocknen gelegt

lolzi

Ich habe mir meine Bhut Jolokia Red selber angebaut ...Extrem einfach zu züchten und ich hab schon 6 Früchte dran .. und es werden mehr ...Man ich freu mich auf die Ernte wie ein papi auf sein Kind :DAh ja: Meine sind Bio ;)Ansich finde ich den Deal aber hot ! Nur kann ich kein holländisch für den Shop :(Edit: Sprache gefunden !



Da gibt es viele Meinungen im Internet..ich habe meine Samen von nem Samenanbieter aus Amazon. Die habe ich in Kokostabs gedrückt und in nen Minigewächshaus keimen lassen. Als sie ca. 5 cm groß waren kamen die Pflanzen ins Gewächshaus und sind jetzt wunderbar groß. 3 Pflanzen habe ich auch mitten aufs Feld gestellt, die sind aber nicht so schön gekommen, da es dieses Jahr zu spät warm wurde. Jetzt würde ich dir eh nicht mehr empfehlen zu pflanzen, erst nächstes Jahr wieder.

edit: hab auch noch so viele Chilis vom letzten Jahr übrig..weiß immer schon gar nich mehr wohin damit

dUke98

[quote=kschr86] Wenn du dir sicher sein willst kauf dir im iNet Samen und Pflanz die ein.Dazu am Besten die Samen 1 Tag in ein Glas Wasser und dann in feuchte Erde. Die Erde darf nie austrocknen bis die Samen keimen.Das sollte aber schon im März/April geschehen.


Speziell das Keimen ist bei vielen Sorten das Schwierigste. Viele Sorten Wie Habaneros oder Rocottos brauchen dauerhaft Deutlich über 20 °C zum Keimen. Dazu braucht man dann Minimum noch ein Minigewächshaus als Ausrüstung das man irgendwo warm stellt.

dUke98

[quote=kschr86] Wenn du dir sicher sein willst kauf dir im iNet Samen und Pflanz die ein.Dazu am Besten die Samen 1 Tag in ein Glas Wasser und dann in feuchte Erde. Die Erde darf nie austrocknen bis die Samen keimen.Das sollte aber schon im März/April geschehen.



Ich weiß, ich hatte in Bio ne 5 und hab von Pflanzen so viel Ahnung wie ne Kuh von Französisch. Aber wenn die dauerhaft deutlich über 20 Grad brauchen, warum kann ich die dann jetzt nicht mehr pflanzen???

Der Preis ist im Vergleich natürlich gut, ich bin aber auch für den eigenen Anbau. Samen kann man auch von gekauften Cillis gewinnen.
Meine Cayenne Pflanzen hängen randvoll mit Früchten und ich freu mich schon auf die Verkostung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text