105°
ABGELAUFEN
Vessel Videoplattform 12 Monate Gratis

Vessel Videoplattform 12 Monate Gratis

Freebies

Vessel Videoplattform 12 Monate Gratis

Moderator

Wer sich bis Donnerstag, den 26. März 2016, bei Vessel anmeldet, bekommt die ersten zwölf Monate geschenkt. Vessel startet eine neue kostenpflichtige Videoplattform. Über sie sollen bekannte YouTube-Stars ihre Inhalte für einen begrenzten Zeitraum exklusiv anbieten, um damit zusätzliche Einnahmen zu generieren. Es wird keine Kreditkarte oder Zahlungsart benötigt, meldet euch einfach mit einer Emailadresse an und ihr erhaltet 12 Monatelang Zugriff auf die Videos kostenlos. Der Service kostet normalerweise $2.99 im Monat.

Damit der Ersteller des Links zumindest erwähnt wird....
youtube.com/cha…unw - Linustechtips
- TimmeeeyHH

Beliebteste Kommentare

"YouTube-Stars" - Die Seuche dieser Dekade.

Redaktion

hopp3l

Das wird sich bestimmt durchsetzen.... Wer zahlt denn bitte 3$ im Monat um YT-Inhalte zu sehen? Und dann noch von YT-"Stars". Wollte schon immer der erste sein, der BiBi's? Vidz als erster geniesen kann.... nicht.


Das wäre echt super, wenn ich keine Schminktipps mehr von nem Kerl angezeigt bekomme

34 Kommentare

"YouTube-Stars" - Die Seuche dieser Dekade.

alpensofti

"YouTube-Stars" - Die Seuche dieser Dekade.



youtube stars... oO gtfo

Das wird sich bestimmt durchsetzen.... Wer zahlt denn bitte 3$ im Monat um YT-Inhalte zu sehen? Und dann noch von YT-"Stars".
Wollte schon immer der erste sein, der BiBi's? Vidz als erster geniesen kann.... nicht.

Moderator

hopp3l

Das wird sich bestimmt durchsetzen.... Wer zahlt denn bitte 3$ im Monat um YT-Inhalte zu sehen? Und dann noch von YT-"Stars". Wollte schon immer der erste sein, der BiBi's? Vidz als erster geniesen kann.... nicht.

Bei Youtube wird es diese Inhalte nicht geben deswegen werden die Fans wohl bezahlen müssen wenn sie sich die Video angucken wollen. Bzw. nicht bezahlen die ersten 12 Monate ^^

Klingt cool! HÖÖÖÖT

Redaktion

hopp3l

Das wird sich bestimmt durchsetzen.... Wer zahlt denn bitte 3$ im Monat um YT-Inhalte zu sehen? Und dann noch von YT-"Stars". Wollte schon immer der erste sein, der BiBi's? Vidz als erster geniesen kann.... nicht.


Das wäre echt super, wenn ich keine Schminktipps mehr von nem Kerl angezeigt bekomme

hopp3l

Das wird sich bestimmt durchsetzen.... Wer zahlt denn bitte 3$ im Monat um YT-Inhalte zu sehen? Und dann noch von YT-"Stars". Wollte schon immer der erste sein, der BiBi's? Vidz als erster geniesen kann.... nicht.


Die Zielgruppe verfügt aber über ziemlich wenig eigenes Geld.....

Moderator

hopp3l

Das wird sich bestimmt durchsetzen.... Wer zahlt denn bitte 3$ im Monat um YT-Inhalte zu sehen? Und dann noch von YT-"Stars". Wollte schon immer der erste sein, der BiBi's? Vidz als erster geniesen kann.... nicht.


Du stehst doch drauf, gibs zu.

Search85


Aso,...
Ich hatte dies "bekannte YouTube-Stars ihre Inhalte für einen begrenzten Zeitraum exklusiv anbieten" so verstanden. Das die Inhalte erst zu Vessel kommen, dort 1 Woche (o.ä.) verfügbar sind, für die "exklusiven" vessel mitglieder und diese inhalte danach zu YT gehen um doppelt geld zu machen.


Kündigung notwendig ?

Moderator

Gregori121

Kündigung notwendig ?


Nein du brauchst es nicht kündigen, es wird ja auch keine bezahlungsart verlangt. ^^

sowas wie sky setzt sich in Deutschland schon nicht durch und wird nur vom fussball gehalten und die glauben echt das man für YouTube-rotz Geld zahlt? ich hoffe aber auch, dass setzt sich durch, dann gibs vllt bald weniger nervigen schrott von Justin Bieber-Kids auf yt.

wird sich nicht durchsetzen, aber für fanboys und girls sicher ok

Auch wenn ich mir dabei alt vorkomme:
Youtube-Stars = auto-cold

Naruto

sowas wie sky setzt sich in Deutschland schon nicht durch und wird nur vom fussball gehalten [...]


Preis/Leistung stimmt halt nur nicht. Aber auf National Geographic/SpiegelTV/History u.ä. möchte ich nicht mehr verzichten müssen. Und über CC sind die preise wohl auch noch ertragbar... Hab ich mir sagen lassen ^^

Lebkuchen

wird sich nicht durchsetzen, aber für fanboys und girls sicher ok



Im englischsprachigen Raum gibts mit Patreon etwas ähnliches. Nur dass man da "seine" Stars direkt unterstüzt. Da gibt es viele Youtuber, die mehrere hundert (oder sogar mehrere tausend) Dollar pro Monat machen. Klar, die haben aufgrund der Sprache ein ungleich größeres Publikum, aber es zeigt auf jeden Fall, dass eine gewisse Zahlungsbereitschaft vorhanden ist.

Lebkuchen

wird sich nicht durchsetzen, aber für fanboys und girls sicher ok



gut mag sein, andre länder andre sitten, die asiaten schauen sich auch vids von leuten an die sich mit essen vollstopfen und drehn da völlig ab, in dtl wird dafür keiner löhnen , die fanboygemeinde in dtl is doch zu klein damit sowas lohnt

Ich würd einfach den Spieß umdrehen und schauen wie lange diese Youtube-Honks ohne ihre Fans auskommen auf dieser tollen Plattform..die kommen doch dann wieder für die Werbeeinnahmen auf Youtube angekrochen.

Früher mochte ich die mal, aber heute nerven mich YT-"Stars" nur noch. Nein danke.

kälter als kalt.
omg!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text