196°
Vibram Fivefingers Speed Black Man

Vibram Fivefingers Speed Black Man

Fashion & AccessoiresRunnerInn Angebote

Vibram Fivefingers Speed Black Man

Preis:Preis:Preis:85,47€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Versucht mal noch den Gutscheincode REMISE6 für 6% Rabatt

Nach längerer Recherche über Zehenschuhe habe ich mich entschieden einen zu kaufen.
Der günstigste Preis für den Five Fingers Speed (und zusätzlich Verfügbarkeit vieler Grössen) gibt es bei diesem Shop - anscheinend ein grösserer Shop.

Kennt den Shop zufällig jemand?

Der Idelaopreis für genau dieses Modell mit Verfügbarkeit vieler Grössen ist 99€ - vereinzelte Grössen findet man auch in anderen Shops zu diesem Preis.

Falls sich jemand fragt, warum man freiwillig so hässliche Schuhe kauft: zehenschuhefan.de/

Beliebteste Kommentare

mit dem Schuh wertet man zumindest ein Affenkostüm an Karneval auf

habe ich mich entschieden einen zu kaufen


Mein Beileid! oO

grrrrr....

Mann regt mich das wieder auf...

alle die hier abledern tragen zur Krönung bestimmt nike free im Alltag.

was meine ich damit:

die five fingers sehen in der tat bescheuert aus, ABER sind nun mal DIE natural running Schuhe schlechthin. hier geht Funktion vor design!

an und für sich sind alle natural running Schuhe reine Fussmuskeltrainer, deren Zweck es ist einen Läufer schneller zu machen und die Muskulatur des Flusses aufrecht zu halten bzw. aufzubauen.

dies geht in der tat barfuss am allerbesten, jedoch ist der Schuh dann ungeschützt und GENAU DESWEGEN sehen die five fingers so aus wie sie aussehen: wie eine Schutzhülle für den fuss.

PS
ich erlaube mir hier zu schreiben weil ich a) selbst Triathlet bin und mir b) dieses nike free marketing kram tierisch auf den Senkel geht: 90% der nike free Schuhe haben noch nie mehr als 6kmh erlebt...

PredatorHHJ

Menschen, die auf ihre Gesundheit achten?


.. die gehen Barfuß

63 Kommentare

Wer trägt den sowas

Menschen, die auf ihre Gesundheit achten?

Weiß jemand, ob es vielleicht einen Gutscheincode gibt? Würde auch gern bestellen

habe ich mich entschieden einen zu kaufen


Mein Beileid! oO

Die sehen bescheuert aus, aber grundsätzlich hätte ich schon Interesse die mal zu laufen.

PredatorHHJ

Menschen, die auf ihre Gesundheit achten?


.. die gehen Barfuß

oO das kann doch echt nicht Euer Ernst sein ?????!!!!! X)

Laufgefühl ist super, die ersten Läufe werden aber hart, da ganz andere Muskulatur beansprucht wird. Es lohnt sich aber, macht echt Spaß

PredatorHHJ

Menschen, die auf ihre Gesundheit achten?

Rauchmelder

Wer trägt den sowas



dafr trägt man die und deshalb sind die auch so teuer. Barfuß...toll
Dreckige Füße und ständig auf Steinchen treten. Dafr gibt es diese Schuhe.


GIbt's keine besseren, wenn man Barfuß laufen will, aber nicht wirklich Barfuß.

mit dem Schuh wertet man zumindest ein Affenkostüm an Karneval auf

Antics

Laufgefühl ist super, die ersten Läufe werden aber hart, da ganz andere Muskulatur beansprucht wird. Es lohnt sich aber, macht echt Spaß


Ich habe die Saucony Hattori. Ich hatte den schlimmsten Muskelkater meines Lebens in den Waden. Waren dann doch ein paar Kilometer zu viel damit :).

grrrrr....

Mann regt mich das wieder auf...

alle die hier abledern tragen zur Krönung bestimmt nike free im Alltag.

was meine ich damit:

die five fingers sehen in der tat bescheuert aus, ABER sind nun mal DIE natural running Schuhe schlechthin. hier geht Funktion vor design!

an und für sich sind alle natural running Schuhe reine Fussmuskeltrainer, deren Zweck es ist einen Läufer schneller zu machen und die Muskulatur des Flusses aufrecht zu halten bzw. aufzubauen.

dies geht in der tat barfuss am allerbesten, jedoch ist der Schuh dann ungeschützt und GENAU DESWEGEN sehen die five fingers so aus wie sie aussehen: wie eine Schutzhülle für den fuss.

PS
ich erlaube mir hier zu schreiben weil ich a) selbst Triathlet bin und mir b) dieses nike free marketing kram tierisch auf den Senkel geht: 90% der nike free Schuhe haben noch nie mehr als 6kmh erlebt...

Antics

Laufgefühl ist super, die ersten Läufe werden aber hart, da ganz andere Muskulatur beansprucht wird. Es lohnt sich aber, macht echt Spaß



vorher aufklären wäre hier ratsam geweseb.: mit solchen fussmuskeltrainern ist es normal, dass man sich langsam an die stanzen rantasten soll.

ein muskelkater ist genau das Ergebnis was beim ersten tragen erzielt werden soll, da Muskeln aktiviert werden die wir durch sofaPolster Schuhe haben einschlafen lassen

Die vier kommentieren, wissen nicht mal was bewegen heißt-geschweige denn joggen. !

Die Dinger sind genial! hatte 120 bei Amazon bezahlt, aber es ist eine klasse Investition. Ich spiele Fußball in einer höheren Liga. Gerade zum joggen sind die einfach unschlagbar! Alle Muskeln werden in den unteren Extremitäten bearbeitet und trainiert. Einfach göttlich, ABER anstrengend. weniger am Anfang ist besser für die Knochen und Bänder. klare Empfehlung! !!!
(2.paar neben meiner jahrelangen Adidas Adizero Boston-Reihe)

lordfalcon

die five fingers sehen in der tat bescheuert aus, ABER sind nun mal DIE natural running Schuhe schlechthin. hier geht Funktion vor design!


Aber sie sehen nun mal total bescheuert aus.

Und der Kommentar oben mit der Gesundheit ist ebenso unsinnig... als ob man mit normalen Schuhen plötzlich ungesund lebt. Ja, es werden andere Muskeln beansprucht, ja, man läuft anders. Aber doch bitte nich gesünder. Ich frage mich ja, wie die Menschen bisher laufen konnten, ohne solche Dinger anzuziehen.

Wer die tragen will, soll das gerne machen. Aber zum einen muß man die dummen Sprüche über das Aussehen dann halt ertragen... und zum anderen sollte man sich nicht viel auf den gesundheitlichen Effekt einbilden. Man kann auch mit normalen bzw. normaleren Schuhen Sport treiben, ohne nach kurzer Zeit invalide zu sein.

lordfalcon

90% der nike free Schuhe haben noch nie mehr als 6kmh erlebt...


Das liegt aber sicherlich nicht an den Schuhen, sondern an den Trägern. Daß ich Nike Free im Alltag auch mal trage, heißt ja nicht, daß ich damit nicht auch schnell joggen könnte. Da sollte man vielleicht auch mal differenzieren, wenn man schon bei diesen Schuhen hier so sehr um Differenzierung bittet.

wenn ich zu Fuß unterwegs bin und mir jogger entgegen kommen, achte ich auch nur auf die Schuhe..... man seid ihr unlogisch. NIEMAND kann die Schuhe Nein vorbeijoggen erkennen bzw sehen, dass es zehenschuhe sind.
Die sind aber definitiv geil von feeling und von Training. im Alltag ziehe ich die aber auch nicht an.
nike free ist nichts dagegen. (!)

lordfalcon

die five fingers sehen in der tat bescheuert aus, ABER sind nun mal DIE natural running Schuhe schlechthin. hier geht Funktion vor design!

lordfalcon

90% der nike free Schuhe haben noch nie mehr als 6kmh erlebt...



Doch so ist es. Personen die sich auch mal beim Schuhekauf beraten haben lassen, wissen das auch. Man wird in 3 Monaten nicht zum Krüppel aber normale Schuhe sind definitiv ungesünder. Beim laufen kommt man ganz anders mit der Fußsohle auf. Bei den in dem Deal ist das nicht der Fall.

Die Vibrams sind momentan ja sehr "in".

Meine Erfahrungen damit:

1. Obwohl ich extrem viel barfuss jogge (am Strand auf extrem hartem Sand) ist das Laufen damit äusserst gewöhnungsbedürftig solange es auf hartem Untergrund stattfindet. Wenn man beim Asphalt-Lauf auf dem Mittelfuss aufkommt, dann tut es durchschlagen bis in die Wirbelsäule. Das passiert mir barfuss auf fast steinhartem Sand merkwürdigerweise nicht.

2. Wenn man komplett auf dem Vorfuss aufkommt, dann ist es sehr angenehm. Man merkt wie der ganze Vorfuss quasi "die Dämpfung" übernimmt. Aber es strengt leider auch beim langsamen Lauf sehr an. Und ich denke, dass es unnormal ist beim langsamen Lauf VORNE aufzukommen. Eher Mittelfuss - solange man nicht sprintet.

3. Nach diesem Vorfusslaufen hatte ich extremen Muskelkater (ich wusste gar nicht mehr was das ist vorher!) in den Waden. Das allein wäre nicht schlimm. Aber meine Achillessehnen taten mir tagelang danach immer noch weh (was ich beim reinen Barfusslaufen auch nie hatte).

4. Wenn man viele Schotterwege läuft ist es eher unangenehm, da sich spitze Steine doch etwas durchdrücken. Man verletzt sich nicht, aber es ist nicht gut.

5. Nach dem Laufen hat man ein sehr angenehmes Gefühl in den Füssen. Fast wie nach einer Fussmassage.

6. Wenn man Schlamm und Dreck läuft, dann muss man die Dinger jedesmal gründlich reinigen, denn beim Anziehen wühlt man sonst im Dreck herum.

Trotz der Vorteile, die es bringen mag: Für mich leider nichts solange ich die Probleme mit der Achillessehne habe.



hab gelesen so Zehenschuhe bergen Verletzugsgefahr wenn ein untrainierte Läufer von miernix diernix drauf umsteigt.

Eisthomas

hab gelesen so Zehenschuhe bergen Verletzugsgefahr wenn ein untrainierte Läufer von miernix diernix drauf umsteigt.



meinste Biermix ?

Obelix

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text