488°
ABGELAUFEN
[Vibuonline] 32GB Crucial Arbeitsspeicher Quad Kit (DDR4-2133, CL15) für 91,21€
[Vibuonline] 32GB Crucial Arbeitsspeicher Quad Kit (DDR4-2133, CL15) für 91,21€

[Vibuonline] 32GB Crucial Arbeitsspeicher Quad Kit (DDR4-2133, CL15) für 91,21€

Preis:Preis:Preis:91,21€
Zum DealZum DealZum Deal
Wie auch bei den letzten Hardware Deals von VibuOnline (Mindfactory):

CSV-Direct hat den Preis des Crucial DIMM Kit 32GB, DDR4-2133, CL15 kurzzeitig von rund 114€ auf 91,23€ + 4,49€ Versand gesenkt und die Mindfactory Gruppe mit VibuOnline unterbietet den Preis mit 91,21€ versandkostenfrei.

Aktueller Bestand: Lagernd | 3 St.

Vorraussichtlich wieder nur kurzzeitig verfügbar.

Der direkte Preisvergleich ist wie gesagt CSV-Direct mit 95,72€, danach gehts aber erst ab 114€ los.

Typ: DDR4 DIMM 288-Pin • Ranks/Bänke: dual rank, x8 • Module: 4x 8GB • JEDEC: PC4-17000U • Spannung: 1.20V • Herstellergarantie: lebenslang (10 Jahre in AT/DE)

43 Kommentare

Verfasser

Warenkorb:
9224689-nNKgw

Hot

In der Produktbeschreibung steht:

Wenn Sie eine höhere Geschwindigkeit und eine stabilere EDV-Umgebung suchen, bringt Ihnen der Crucial DDR4-RAM PC2133 Crucial CL15 Arbeitsspeicher genau das, was Sie benötigen, um die Leistungen Ihres PCs zu steigern. Dank diesem 2 x 8 GB Kit können Sie mehrere Anwendungen gleichzeitig ausführen und Verzögerungen gehören somit der Vergangenheit an.

Heißer Deal für Server oder Workstations!

Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.




Der Vorteil ist doch eher hypothetischer Natur, solange man ne dedizierte Grafikkarte hat ^^ zumindest beim Zocken.

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.



Ich spiele GTA5 auf i6600k mit 16GB Ram ohne Grafikkarte. Läuft Top

lohnt sich das bei asus z170 mit i7 6700k? ich zock nicht, will aber auf graka verzichten

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.



Was? In welcher Auflösung & mit welchen Details?

Ist ja krass.. vielleicht sollte ich mir wirklich wieder einen Desktop zulegen..

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.



Auf 480x320?

Würde ich kaufen wenn ich DDR4 Mobos hät :>

Braucht man heute zum spielen echt schon 32GB RAM? Nur rein informativ! Wenn ich da an früher denke

Danke, kommt gerade richtig. Bin grad dabei nen neuen Skylake für nen Hobby-Gamer zusammenzustellen. Ich wollte eigentlich die Hyper X Fury holen. Aber hier bekomm ich doppelt soviel Speicher für grad mal 20 Euro mehr. Top!

Puppet1305

Braucht man heute zum spielen echt schon 32GB RAM? Nur rein informativ! Wenn ich da an früher denke


8Gb reicht völlig aus

was empfiehlt ihr für die Mac mini (die Version vor der Aktuelleren)?

Preis ist zwar gut aber nen neuen Gaming-PC würde ich damit jetzt nicht ausstatten.
Lieber das Geld in schnelle 16GB investieren. Gerade so typische RAM-sensitive Spiele, wie Strategie (Anno 2205, TW Attila) oder "Open World" Online Shooter (vorranging Battlefield 4) profitieren schon von schnellerem RAM. Merkt man man zwar am Ende wohl in den wenigsten Fällen aber der Unterschied ist zumindest deutlicher als von 16 auf 32GB. Das hat man nun wirklich keinerlei Vorteile.
Allgemein, je stärker die CPU beansprucht wird, desto wichtig der RAM.

Nachdem ich meine uralte GTX 560 gegen eine GTX 980 getauscht habe und mein alter i5 2400 dementsprechend ständig am Limit war, hat auch ein Wechsel von ollem 1333er RAM auf 2400er in extremen Fällen 30-40% mehr fps gebracht. Vorranging CPU-intensive BF4-Karten.

Puppet1305

Braucht man heute zum spielen echt schon 32GB RAM? Nur rein informativ! Wenn ich da an früher denke

Nope. 8gb werden schon ziemlich knapp.

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.



720p und Halbe Details. Ruckelt aber nicht. Bei 1080p ruckelts dann.
Aber bin kein Hardcore Gamer, deswegen machts trotzdem Spass

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! .



720p

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.



Ja neee is klaaa. UDIMM für Server und Workstations

petrafisher

gut preis




Wieder so ein Drecks Spammer ....

Ich hab bisher 3 Skylakes zusammengestellt mit der gleichen Ausstattung. Einziger Unterschied waren die Taktfrequenzen der Ram-Speicher. Bei Spielen wie Witcher 3 konnten wir da keine nennenswerten Unterschiede feststellen.
Aber ich hab diesen Speicher doch nicht bestellt, da der anscheinend nur "single ranked" ist. Außerdem will der zukünftige Besitzer doch lieber schöne bunte Heatspreader.

suurfy

Ich spiele GTA5 auf i6600k mit 16GB Ram ohne Grafikkarte. Läuft Top



Welchen Ram hast du?

Talli

Ich hab bisher 3 Skylakes zusammengestellt mit der gleichen Ausstattung. Einziger Unterschied waren die Taktfrequenzen der Ram-Speicher. Bei Spielen wie Witcher 3 konnten wir da keine nennenswerten Unterschiede feststellen. Aber ich hab diesen Speicher doch nicht bestellt, da der anscheinend nur "single ranked" ist. Außerdem will der zukünftige Besitzer doch lieber schöne bunte Heatspreader.



macht das wirklich einen Unterschied, ob es single oder dual ranked ist?

Puppet1305

Braucht man heute zum spielen echt schon 32GB RAM? Nur rein informativ! Wenn ich da an früher denke


Alle neuen Spiele, die ich angezockt habe auf meinem alten PC, mit 8Gb RAM, liefen problemlos.

Puppet1305

Braucht man heute zum spielen echt schon 32GB RAM? Nur rein informativ! Wenn ich da an früher denke


aber 8 GB ist schon Kotz grenze wenn auf Ultra zb. The Divison spielst klar läuft es flüssig aber in naher Zukunft wirst du schon 16GB brauchen

elteo

macht das wirklich einen Unterschied, ob es single oder dual ranked ist?



Ja, das merkt man schon. Besonders wenn man mehrere progs gleichzeitig laufen hat. Videobearbeitung geht mit dual auch 1/3 schneller.

Puppet1305

Braucht man heute zum spielen echt schon 32GB RAM? Nur rein informativ! Wenn ich da an früher denke


Mag sein, aber bis es so weit ist, muss bei mir eh komplett neuer PC her. Und zur Zeit, wie gesagt, läuft alles bestens. Aufhänger kommen nur mit 4Gb RAM.

Talli

Ich hab bisher 3 Skylakes zusammengestellt mit der gleichen Ausstattung. Einziger Unterschied waren die Taktfrequenzen der Ram-Speicher. Bei Spielen wie Witcher 3 konnten wir da keine nennenswerten Unterschiede feststellen. Aber ich hab diesen Speicher doch nicht bestellt, da der anscheinend nur "single ranked" ist. Außerdem will der zukünftige Besitzer doch lieber schöne bunte Heatspreader.


Die 4GB Module dürften eigentlich alle Single Rank sein

4GB DDR4 Module sind generell Single-Rank und langsamer als Dual-Rank Module. Man sollte also zumindest 8GB Module nehmen aber darauf achten das diese Dual-Rank-Bauweise (auf beiden Seiten Chips) sind.

Die Timings (CL) spielen primär für iGPU eine Rolle, mit dedizierter GPU kann man das vernachlässigen, aber sollten trotzdem nicht unbedingt über CL15 liegen

Wichtiger wäre die Taktung, wobei das oft aufs Board ankommt ob über 2133 auch tatsächlich genutzt werden. Man sollte 2666 anpeilen, ab 3000 sinkt derzeit noch der Vorteil rapide weshalb es ab dort kein Sinn mehr macht.

Beachten muss man dann aber auch das der CPU dann minimal übertaktet wird da der BLCK erhöht werden muss um >2133 zu ermöglichen.

DDR4-3000 macht nur Sinn wenn der Preis im Vergleich zu 2666er minimal ist.

Quellen:
computerbase.de/201…12/
computerbase.de/for…995

Hot. Gerne weiter sowas und nicht immer nur mit 2 Modulen. Die Leute vergessen immer, dass es auch Gaming-Systeme gibt, die gleichzeitig auch zum Arbeiten gedacht sind. Bei meinem 2011-3er Board mit i7-5820K kommt DDR4-2133 zum Einsatz. Und der generiert im Quad Channel immer noch mehr Datendurchsatz als 2666 oder gar 3000er im Dual Channel-Betrieb.

suurfy

Ich spiele GTA5 auf i6600k mit 16GB Ram ohne Grafikkarte. Läuft Top



alternate.de/G-S…630

Aber mein Gigabyte z170 gaming 7 zeigt nur 2133 an

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.



Braucht kein Mensch. Die 1-2% die du dadurch "gewinnst" sind nicht der Rede Wert!

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.



Es gibt mehrere Tests welche deutlich mehr als 2% zeigen bei Skylake.

Die 1-2% trafen vor ein paar Jahren auf die CPUs zu doch Skylake kriegt einen guten Schub mit 3000er oder 3200er RAM.
Das geht teils Richtung 5-10% für kaum Aufpreis (bei 16GB RAM)!!!!
computerbase.de/201…12/

Es profitieren auch nicht alle Anwendungen und Spiele gleichermaßen davon aber einige Spiele gehen ab mit besserem RAM.
Angesichts der Kosten der Gesamtplattform (CPU+Mainboard+RAM) sind dann teils nur 5-10 Euro mehr für 5-10% mehr Leistung ein absolutes Schnäppchen, wenn man sich nur 16GB RAM kauft.

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.



Weil beim reinen CPU Benchmark keine Tests aufgelistet sind, sondern nur ein ominöses Gesamtergebnis, ist die Sache eher unglaubwürdig. Die bisherigen Tests von Intel CPUs zeigen immer Zuwächse von 1%, bei extrem schnellem Speicher auch von 2%. Wenn dem so wäre wie behauptet, dann hätte sich Skylake enorm verschlechtert, was auf eine mieses Cachearchitektur hindeuten würde. Die Einzige CPU, bei der Schneller Speicher wirklich etwas bringt (abseits von Atom und Jaguar) sie die FX CPU auf dem Sp AM 3+, da ist es aber auch nicht sonderlich gravierend.

suurfy

Ich spiele GTA5 auf i6600k mit 16GB Ram ohne Grafikkarte. Läuft Top

Du musst den RAM auch erst einstellen.. Einfach XMP anschalten.

Skatan

Die Leute vergessen immer, dass es auch Gaming-Systeme gibt, die gleichzeitig auch zum Arbeiten gedacht sind. Bei meinem 2011-3er Board mit i7-5820K kommt DDR4-2133 zum Einsatz. Und der generiert im Quad Channel immer noch mehr Datendurchsatz als 2666 oder gar 3000er im Dual Channel-Betrieb.


Quad-Channel wird aber von keinem Skylake selbst unterstützt, kommt dann also speziell aufs Board an, oder man muss auf die ältere Generation Haswell-E zurück greifen.

suurfy

Ich spiele GTA5 auf i6600k mit 16GB Ram ohne Grafikkarte. Läuft Top



wo geht das ? danke

Skatan

Hot. Gerne weiter sowas und nicht immer nur mit 2 Modulen. Die Leute vergessen immer, dass es auch Gaming-Systeme gibt, die gleichzeitig auch zum Arbeiten gedacht sind. Bei meinem 2011-3er Board mit i7-5820K kommt DDR4-2133 zum Einsatz. Und der generiert im Quad Channel immer noch mehr Datendurchsatz als 2666 oder gar 3000er im Dual Channel-Betrieb.


Latenz != Datendurchsatz... beide sind wichtig.

Deal000r

Heißer Deal für Server oder Workstations! Für Gaming würde ich 3000er RAM empfehlen, da Skylake doch recht stark von schnellerem RAM profitiert.



Nein das sagt höchstens aus das die bisherigen Cache Strukturen nicht mit dem Geschwindigkeitszuwachs von der Skylake Architektur mithalten könnten.
Bei den letzten Generationen hat der Cache ausgereicht aber jetzt nicht mehr. Das ist keine Verschlechterung sondern ein neuer Flaschenhals durch eine Verbesserung.

g0bbler

Quad-Channel wird aber von keinem Skylake selbst unterstützt, kommt dann also speziell aufs Board an, oder man muss auf die ältere Generation Haswell-E zurück greifen.


Stimmt Deswegen habe ich es auch dazu geschrieben, dass es um Haswell-E geht und der ist *für mich* der beste Kompromiss zwischen Zocken und Arbeiten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text