Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Videobuster] 02.04 - 06.04. Die Känguru-Chroniken als Kauffilm direkt aus dem Kino
231° Abgelaufen

[Videobuster] 02.04 - 06.04. Die Känguru-Chroniken als Kauffilm direkt aus dem Kino

15,99€16,99€-6%Videobuster Angebote
27
eingestellt am 2. AprBearbeitet von:"cherry3424"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Durch die Schließung der Kinos landen die großen Kinohits jetzt viel schneller im Streaming / VoD als sonst und bei einem der ersten Filme handelt es sich um die Känguru-Chroniken.

  • Du erhältst deinen VoD-Film als Online-Abruf (kein Download).
  • Der Film wird sofort wiedergegeben.
  • Der Film belegt wenig Platz auf deinem Computer. Kein Speichern notwendig.
  • Sieh dir den Film zeitlich unbegrenzt an - so oft du willst.
  • Der VoD-Titel kann auf bis zu 5 Geräten abgespielt werden.


1560763.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
mformela02.04.2020 17:06

Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei …Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei dem Film. Besser als nichts und unterstützenswert.



Wenn der Film etwas taugen würde, ja. Ich bin wirklich ein großer Fan der Hörbücher (Teil drei mochte ich nicht), aber der Film ist ein schlechter Witz oder vielmehr schlechte Witze. Also eigentlich das, wodrüber sich Kling in seinen Büchern lustig macht. Ein Bösewicht "Bibi und Tina Style", ein Bauprojekt, welches einem Phalus ähnelt und so 1zu1 aus "How I met your mother" geklaut ist. Also sorry, aber wenn ich die Hörbücher hintereinander weg höre und die Tracks markiere, welche ich extrem gut finde, habe ich genügend gutes Material für einen Film und eine Hintergrundstory bekommt man daraus auch noch hin (Känguru-Abschiebung, Assoz. Netzwerk, ...). Ich bin von dem Film sehr enttäuscht und natürlich waren die Erwartungen hoch, aber dass Kling sowas schlechtes auf die Leinwand lässt, hätte ich nicht erwartet.
mformela02.04.2020 17:06

Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei …Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei dem Film. Besser als nichts und unterstützenswert.


Dann solltest du aber auch erwähnen das sowas nicht nur aus reiner Nächstenliebe passiert. In Deutschland gibt es nämlich die strenge Regelung das Kinofilme die von der FFA gefördert worden, erst 6 Monate nach Kinostart in den Streamverleih/Kauf gehen dürfen. Um diese Regelung zu umgehen, gibt es eben diese 15% Klausel jetzt als Ausnahmegenehmigung.
27 Kommentare
Den VoD Anbieter Videobuster kann ich nicht empfehlen. Nur Stereo Ton finde ich heutzutage einfach nicht mehr angebracht
1€? Wow...
Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei dem Film. Besser als nichts und unterstützenswert.
mformela02.04.2020 17:06

Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei …Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei dem Film. Besser als nichts und unterstützenswert.



Sehe ich auch so und insgesamt ein sehenswerter Film!
Würde ehrlich gesagt lieber für 1€ mehr bei Amazon kaufen. Erfahrungsgemäß die bessere Qualität und vielseitiger abspielbar.
mformela02.04.2020 17:06

Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei …Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei dem Film. Besser als nichts und unterstützenswert.



Wenn der Film etwas taugen würde, ja. Ich bin wirklich ein großer Fan der Hörbücher (Teil drei mochte ich nicht), aber der Film ist ein schlechter Witz oder vielmehr schlechte Witze. Also eigentlich das, wodrüber sich Kling in seinen Büchern lustig macht. Ein Bösewicht "Bibi und Tina Style", ein Bauprojekt, welches einem Phalus ähnelt und so 1zu1 aus "How I met your mother" geklaut ist. Also sorry, aber wenn ich die Hörbücher hintereinander weg höre und die Tracks markiere, welche ich extrem gut finde, habe ich genügend gutes Material für einen Film und eine Hintergrundstory bekommt man daraus auch noch hin (Känguru-Abschiebung, Assoz. Netzwerk, ...). Ich bin von dem Film sehr enttäuscht und natürlich waren die Erwartungen hoch, aber dass Kling sowas schlechtes auf die Leinwand lässt, hätte ich nicht erwartet.
kaktus31702.04.2020 17:13

Wenn der Film etwas taugen würde, ja. Ich bin wirklich ein großer Fan der H …Wenn der Film etwas taugen würde, ja. Ich bin wirklich ein großer Fan der Hörbücher (Teil drei mochte ich nicht), aber der Film ist ein schlechter Witz oder vielmehr schlechte Witze. Also eigentlich das, wodrüber sich Kling in seinen Büchern lustig macht. Ein Bösewicht "Bibi und Tina Style", ein Bauprojekt, welches einem Phalus ähnelt und so 1zu1 aus "How I met your mother" geklaut ist. Also sorry, aber wenn ich die Hörbücher hintereinander weg höre und die Tracks markiere, welche ich extrem gut finde, habe ich genügend gutes Material für einen Film und eine Hintergrundstory bekommt man daraus auch noch hin (Känguru-Abschiebung, Assoz. Netzwerk, ...). Ich bin von dem Film sehr enttäuscht und natürlich waren die Erwartungen hoch, aber dass Kling sowas schlechtes auf die Leinwand lässt, hätte ich nicht erwartet.


Danke, das hatte mich interessiert. Schaute irgendwie nicht so dolle aus der Trailer. Die Bücher sind ja ganz nett aber ich glaub der is nix.
mformela02.04.2020 17:06

Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei …Was zu erwähnen ist, dass 15% der Einnahmen an die Kinos gehen sollen bei dem Film. Besser als nichts und unterstützenswert.


Dann solltest du aber auch erwähnen das sowas nicht nur aus reiner Nächstenliebe passiert. In Deutschland gibt es nämlich die strenge Regelung das Kinofilme die von der FFA gefördert worden, erst 6 Monate nach Kinostart in den Streamverleih/Kauf gehen dürfen. Um diese Regelung zu umgehen, gibt es eben diese 15% Klausel jetzt als Ausnahmegenehmigung.
Soll’s den nicht bei Prime geben?
BigDude02.04.2020 17:21

Danke, das hatte mich interessiert. Schaute irgendwie nicht so dolle aus …Danke, das hatte mich interessiert. Schaute irgendwie nicht so dolle aus der Trailer. Die Bücher sind ja ganz nett aber ich glaub der is nix.



Der Trailer hat ja sogar noch Hoffnung geschürt, dass der Film gut werden könnte (!).
Ich hab mir zu dem Film gedacht: Viel Schönes dabei...

Leider wurden einige Chancen auf gute Pointen nicht genutzt und letztenendes wurden einige Gags aus den Büchern etwas zwanghaft in eine neue, recht platte, Rahmenhandlung gepackt.
Da hätte man mehr draus machen können.
Ich bin großer Fan der Hörbücher und Bücher und hatte sehr schlimme Erwartungen. Insgesamt fand ich den Film im Wesentlichen aber gelungen. Man muss immer im Hinterkopf behalten, dass der Film ein breites Publikum ansprechen soll. Sicher hätte man einiges besser machen können - insgesamt ist der Film aber schon unterhaltsam.
ds102.04.2020 17:29

Soll’s den nicht bei Prime geben?


Das dauert aber denke ich noch, er würde ja eigentlich jetzt erst regulär im Kino laufen. Bei Amazon gibt es ihn halt für den oben erwähnten 1€ mehr, den ich angesichts der Tatsache, dass man bei Amazon deutlich mehr Möglichkeiten hat ihn abzuspielen, auch investieren würde. Aber das kann ja jeder für sich entscheiden!
Bearbeitet von: "SGoodman" 2. Apr
Bücher habe ich nicht gelesen.
Haben den Film am Dienstag gesehen und fand den bis auf ein paar kleine lustige Gags eher Schlaf fördernd.
Als DVD/BR vielleicht, aber die Zahl der Kinogänger hätte der Film eh nicht gehabt und falls doch dann eher mit Enttäuschten gesichtern..
Bin gerade dabei den Film zu gucken und er ist so gut, dass ich nach 20 min angefangen habe mydealz nach guten Angeboten zu durchstöbern ...
bei deren schlechten server? nein danke
Film leider nicht zu empfehlen. Selbst for free nicht.
kaktus31702.04.2020 17:13

Wenn der Film etwas taugen würde, ja. Ich bin wirklich ein großer Fan der H …Wenn der Film etwas taugen würde, ja. Ich bin wirklich ein großer Fan der Hörbücher (Teil drei mochte ich nicht), aber der Film ist ein schlechter Witz oder vielmehr schlechte Witze. Also eigentlich das, wodrüber sich Kling in seinen Büchern lustig macht. Ein Bösewicht "Bibi und Tina Style", ein Bauprojekt, welches einem Phalus ähnelt und so 1zu1 aus "How I met your mother" geklaut ist. Also sorry, aber wenn ich die Hörbücher hintereinander weg höre und die Tracks markiere, welche ich extrem gut finde, habe ich genügend gutes Material für einen Film und eine Hintergrundstory bekommt man daraus auch noch hin (Känguru-Abschiebung, Assoz. Netzwerk, ...). Ich bin von dem Film sehr enttäuscht und natürlich waren die Erwartungen hoch, aber dass Kling sowas schlechtes auf die Leinwand lässt, hätte ich nicht erwartet.


Habe den Film auch gesehen und die Bücher alle mehrmals gelesen und bin deiner Meinung. Ich denke das Problem ist, dass sich in Film mehr auf die Erzählung einer Geschichte konzentriert wird - wie das in Filmen nun mal so ist - und die Bücher aus mehreren Kapiteln bestanden, die kaum aufeinander aufgebaut sind. Dadurch können Witze auch einfach mal länger erzähl werden... :/
TomTom241002.04.2020 20:55

Habe den Film auch gesehen und die Bücher alle mehrmals gelesen und bin …Habe den Film auch gesehen und die Bücher alle mehrmals gelesen und bin deiner Meinung. Ich denke das Problem ist, dass sich in Film mehr auf die Erzählung einer Geschichte konzentriert wird - wie das in Filmen nun mal so ist - und die Bücher aus mehreren Kapiteln bestanden, die kaum aufeinander aufgebaut sind. Dadurch können Witze auch einfach mal länger erzähl werden... :/



Ja, mir fehlen aber einfach Szenen / Kapitel, die im Buch vorkommen und auch im Film sehr witzig gewesen wären und was zur (oder besser: zu einer, denn ich hätte eine andere genommen) Story beigetragen hätten. Bspw. Krapotke am Bahnsteig mit seinen Liegestützen, die Plakataktion des Ass. Netzwerks (ebenfalls am Bahnsteig - hätte man kombinieren können), anstatt des schlechten Songs bei der Party hätte man auch einfach den Auftritt vorm Militär nehmen können und als Story ansich die Abschiebung des Kängurus. Kling selbst sagte ja, man bräuchte eben eine durchgehende Handlung, aber die hat man ja unterschwellig in den Büchern auch - zumindest in Band 2 und drei dann sowieso.

Wie gesagt, man hätte es anders und im Endeffekt wesentlich besser machen können. Ist wirklich schade drum.
Typisch deutscher Film....der Trailer allein bringt einen schon zum Weinen.
...ein antifaschistisches,kommunistisches Känguruh,welches wahrscheinlich auch noch bei FFF mit rumhüpft....sowas kann man sich nur hier ausdenken ?!
...vlt bin ich auch einfach nur zu alt ..
Wolferatus02.04.2020 20:33

bei deren schlechten server? nein danke


Na, wenn sie tatsächlich nur einen Server haben, dann wundert das kaum.
Falls jemand O2-Kunde ist: Ab 16.04. dann kostenfrei mit Videobuster-Gutschein im VoD...
kaktus31702.04.2020 17:13

Wenn der Film etwas taugen würde, ja. Ich bin wirklich ein großer Fan der H …Wenn der Film etwas taugen würde, ja. Ich bin wirklich ein großer Fan der Hörbücher (Teil drei mochte ich nicht), aber der Film ist ein schlechter Witz oder vielmehr schlechte Witze. Also eigentlich das, wodrüber sich Kling in seinen Büchern lustig macht. Ein Bösewicht "Bibi und Tina Style", ein Bauprojekt, welches einem Phalus ähnelt und so 1zu1 aus "How I met your mother" geklaut ist. Also sorry, aber wenn ich die Hörbücher hintereinander weg höre und die Tracks markiere, welche ich extrem gut finde, habe ich genügend gutes Material für einen Film und eine Hintergrundstory bekommt man daraus auch noch hin (Känguru-Abschiebung, Assoz. Netzwerk, ...). Ich bin von dem Film sehr enttäuscht und natürlich waren die Erwartungen hoch, aber dass Kling sowas schlechtes auf die Leinwand lässt, hätte ich nicht erwartet.


Leider absolut richtig - waren leider nach der Kinowerbung nur noch Enttäuschungen über die Spielzeit ;-(

Ein klarer Fall für die not-To-do-Liste...
Finanzpapst02.04.2020 21:06

Typisch deutscher Film....der Trailer allein bringt einen schon zum …Typisch deutscher Film....der Trailer allein bringt einen schon zum Weinen....ein antifaschistisches,kommunistisches Känguruh,welches wahrscheinlich auch noch bei FFF mit rumhüpft....sowas kann man sich nur hier ausdenken ?!...vlt bin ich auch einfach nur zu alt ..


Na ja - die Bücher sind schon Kult und der deutsche Comedy-Preis durchaus gerechtfertigt.
So etwas finde ich super, Avatar hat es damals genau so gemacht - direkt die Bluray und DVD zum Kinostart mit angeboten - alles war nach wenigen Stunden ausverkauft - ein riesen Hit!

Leider ist der Film super unlustig und schlecht gemacht, dass die Idee zwar gut ist - aber halt nichts bringt wenn der Film schlecht ist. :P
henk02.04.2020 21:15

Falls jemand O2-Kunde ist: Ab 16.04. dann kostenfrei mit …Falls jemand O2-Kunde ist: Ab 16.04. dann kostenfrei mit Videobuster-Gutschein im VoD...


Cool, danke für den Hinweis. Hätte ich wahrscheinlich übersehen, hab sogar noch nen Code von Videobuster.
In der aktuellen Folge von "Der Anstalt" zdf.de/com…alt ist Kling ab 12:20 zu Gast und spielt den Film nach.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von cherry3424. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text