ViewSonic XG2703-GS im Mindstar für 699€
239°Abgelaufen

ViewSonic XG2703-GS im Mindstar für 699€

30
eingestellt am 6. Feb
Moinmoin,













Ein netter wqhd Monitor in 27" mit >>> IPS PANEL <<< , g-Sync und guten Testnoten im Netz, auch wenn keine Bewertungen bei mindfactory.de direkt stehen. (Wurde korrigiert, um die natürlich allzeit richtig liegenden Panel Experten nicht weiter zu erzürnen. PJSalt )













Nächster Preis bei idealo.de ist 849,90€.

















Zuerst ein wenig Copy & Paste:









18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft









HINWEIS









Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.









ALLGEMEIN:









Modell: XG2703-GS









Energieeffizienzklasse: C









Bildschirmdiagonale: 27" (68,58cm)









Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 48 Watt









Energieverbrauch in kWh/Jahr: 70kWh/a









Leistungsaufnahme im Bereitschafts- und Aus-Zustand: < 0.5 Watt









Bildschirmauflösung: 2560x1440









Paneltyp: AHVA ( laut Hersteller aber ips)









Displayart: Matt









Format: 16:9









Reaktionszeit: 4ms









Helligkeit: 350cd/m²









Kontrast: 1.000:1









Blickwinkel horizontal: 178°









Blickwinkel vertikal: 178°









Pixelfehlerklasse: II









Anschlüsse Video: 1xDisplayPort, 1xHDMI









Anschlüsse Audio: 1xKlinke Ausgang









Anschlüsse Sonstige: 2xUSB 2.0, 2xUSB 3.0









Farbe: schwarz









Lautsprecher: 2x 2W









Standfuß: Hoehenverstellbar, Neigbar, Pivot, Swivel, vorhanden









Besonderheiten: flicker-free, Lautsprecher, LED-Backlight, NVIDIA G-Sync, Slim Bezel









VESA Wandhalterung: 100x100mm













-----------------------------------------------













Golem.de sagt zum Monitor:













Die Mitte zwischen 1080p und 4K













Der Monitor bietet die WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, ist ergonomisch und blickwinkelstabil und ermöglicht durch Nvidias G-Sync-Technologie von 35 bis 144Hz (165 Hz durch Overdrive) stets flüssiges Spielen. Die Farbtiefe beträgt 8 Bit, den Kontrastumfang messen wir bei knapp über 1000:1 und die maximale Helligkeit bei circa 345 cd/m².













Umfangreiche Optionen ermöglichen es, dunkle Bereiche optional weiter aufzuhellen, die Gammakurve einzustellen und sogar die Farben durch eine 6-Achsen-Farbanpassung zu optimieren. Letztgenannte Funktion hilft primär bei der Kalibrierung. Unser vorliegendes Testmuster ist bereits im Lieferzustand nahezu ideal eingestellt und deckt den sRGB-Farbraum zu 100 Prozent ab.













Das 8-Bit-Panel lässt sich leicht kalibrieren und deckt den sRGB-Raum zu 100 Prozent ab.









In einer komplett abgedunkelten Umgebung können wir keine auffällige Form von Backlight-Bleeding erkennen, die Ausleuchtung ist äußerst uniform. So erstklassig haben wir das zuletzt nur beim 1.300 Euro teuren Eizo FS2735 (hier unser Test) gesehen.













In den Abendstunden oder bei Nacht schont ein Blaulichtfilter die Augen. Der Schwarzwert ist für ein 8-Bit-Panel sehr annehmbar.













[...]













Fazit













Viewsonics Monitor XG2703-GS hat uns im Alltag bei der Bildqualität und Ergonomie so zufriedengestellt, dass wir lange keine Kritikpunkte gefunden haben. Die finale Negativliste fällt kurz aus und bei den meisten Punkten handelt es sich um Lappalien. So wird nicht angezeigt, welche Auflösung anliegt und Ultra-Low-Motion-Blur ist mit einem sichtbaren Nachzieheffekt umgesetzt.













Die Bedienung mit fünf Tasten an der Geräterückseite ist umständlich. Zum Glück stört das wegen individueller Nutzerprofile und deren Wechsel aber nur selten. Das G-Sync-fähige 8-Bit-Display ist uns bei der Foto- und Videobearbeitung ein genauso treuer Begleiter wie beim Spielen von Battlefield 1 oder Rocket League.













Tearing haben wir dank des hohen G-Sync-Spektrums von 35 bis 165 Hertz niemals zu Gesicht bekommen. Für die meisten Spieler dürften auch die 4 Millisekunden Reaktionszeit beim Grau-zu-Grau-Wechsel absolut ausreichen.













Insgesamt ist Viewsonics Monitor nicht ganz so schnell wie beispielsweise das TN-Panel des PG248Q von Asus. Dafür ist die Bildqualität sichtbar besser und die Farben sehen auch von der Seite und von oben betrachtet stets schön aus.













Damit positioniert sich der 2703-GS in der goldenen Mitte und stellt einen optimalen Kompromiss aus Bildqualität und schnellen Bildwechseln dar. Mit einem Preis von über 800 Euro ist er nicht günstig, den Aufpreis gegenüber der Konkurrenz aber wert.













G-Sync funktioniert tadellos, ULMB mit Hindernissen













Gute Nacht!



Beste Kommentare

Der Threadersteller merkt selbst nicht, was er hier reinstellt. Liket jemanden, der was von TN-Panel erzählt, schreibt selbst in der zweiten Zeile etwas von "VA-Panel" und am Ende ist es ja doch ein IPS Panel von AU Optronics, der derzeit überall verbaut ist (ASUS, Acer, Eizo etc.) und eines der Lotteriepanele ist. Wenn man dann noch überlegt, dass man bei Mindfactory die Anschaffung tätigt und am eigenen Leib schon zu spüren bekommen hat, wie RMAs manchmal dort ablaufen können (wenn man es nicht direkt über den Hersteller machen kann, falls kein Endkundensupport), dann nimmt man diesen Deal lieber nicht wahr. LG

+1 predatorJr

ihr kopiert hier eine Scheiße beieinander...

VA-Panel? Falsch
TN-Panel? Falsch
AHVA? Wieder falsch

Der Hersteller wird wohl noch am ehesten bescheid wissen:
viewsoniceurope.com/de/…php

"XG2703-GS 27” WQHD 165 Hz IPS Gaming-Monitor"

Verfasser

Woah...was hat die App mit den Absätzen gemacht?! Zu groß!

AJAY7vor 1 h, 20 m

Der Threadersteller merkt selbst nicht, was er hier reinstellt. Liket …Der Threadersteller merkt selbst nicht, was er hier reinstellt. Liket jemanden, der was von TN-Panel erzählt, schreibt selbst in der zweiten Zeile etwas von "VA-Panel" und am Ende ist es ja doch ein IPS Panel von AU Optronics, der derzeit überall verbaut ist (ASUS, Acer, Eizo etc.) und eines der Lotteriepanele ist. Wenn man dann noch überlegt, dass man bei Mindfactory die Anschaffung tätigt und am eigenen Leib schon zu spüren bekommen hat, wie RMAs manchmal dort ablaufen können (wenn man es nicht direkt über den Hersteller machen kann, falls kein Endkundensupport), dann nimmt man diesen Deal lieber nicht wahr. LG+1 predatorJr



Mindfactory ist doch ein toller Laden . Rückversand darf man selber tragen, wird bei Widerruf immer "zum Abzug gebracht". Wenn man ein paar Mal etwas zurückgesendet hat wird gleich das ganze Kundekonto für immer gesperrt.

Ach ja B-Ware (Kundenrückläufer) werden bei mindfactory auch gerne versendet. Kann also eine bereits "entdeckte" Niete aus dem AUO Panellotto sein .

Bei dem AUO Panellotto und dann noch bei mindfactory würde ich so oder so die Finger von lassen. Da ist das Unheil schon vorprogrammiert. Und nein, Viewsonic hat keine bessere Selektion bezüglich Einschlüssen und krassem BLB.

Siehe entsprechenden Thread bei overclock.net. Da gibt es massig lustige Fotos von genau diesem Viewsonic Monitor .

Außerdem finde ich es peinlich, dass der Monitor bei dem Preis nicht mal wie alle günstigeren Konkurrenten, Pivot hat.

Bezüglich des Panel Typs: Es ist ein AH-VA Panel (Bezeichnung von AUO für ihre IPS Panel )
Bearbeitet von: "Knut1234" 6. Feb
30 Kommentare

Verfasser

Woah...was hat die App mit den Absätzen gemacht?! Zu groß!

Toll zusammenkopiert

2k, 4ms Reaktionszeit, 165 Hz, 27" und G-Sync klingt geil.
Jedoch "nur" ein TN-Panel soweit ich das richtig gesehen habe. Aber für ca. 700€ kann da echt nicht meckern. Nur merkwürdig, dass auf Mindfactory dazu noch keine Bewertungen vorliegen

Verfasser

claudio90vor 3 m

Toll zusammenkopiert

Richtig...mein Film war gerade zu langweilig. Aber jetzt geht es gerade spannend weiter. Da musste ich abkürzen.

Verfasser

Ratchet008vor 1 m

2k, 4ms Reaktionszeit, 165 Hz, 27" und G-Sync klingt geil. Jedoch …2k, 4ms Reaktionszeit, 165 Hz, 27" und G-Sync klingt geil. Jedoch "nur" ein TN-Panel soweit ich das richtig gesehen habe. Aber für ca. 700€ kann da echt nicht meckern. Nur merkwürdig, dass auf Mindfactory dazu noch keine Bewertungen vorliegen

Danke für das "nur" in Klammern.

ihr kopiert hier eine Scheiße beieinander...

VA-Panel? Falsch
TN-Panel? Falsch
AHVA? Wieder falsch

Der Hersteller wird wohl noch am ehesten bescheid wissen:
viewsoniceurope.com/de/…php

"XG2703-GS 27” WQHD 165 Hz IPS Gaming-Monitor"

Der Threadersteller merkt selbst nicht, was er hier reinstellt. Liket jemanden, der was von TN-Panel erzählt, schreibt selbst in der zweiten Zeile etwas von "VA-Panel" und am Ende ist es ja doch ein IPS Panel von AU Optronics, der derzeit überall verbaut ist (ASUS, Acer, Eizo etc.) und eines der Lotteriepanele ist. Wenn man dann noch überlegt, dass man bei Mindfactory die Anschaffung tätigt und am eigenen Leib schon zu spüren bekommen hat, wie RMAs manchmal dort ablaufen können (wenn man es nicht direkt über den Hersteller machen kann, falls kein Endkundensupport), dann nimmt man diesen Deal lieber nicht wahr. LG

+1 predatorJr

Wie gut das es einen 32" Freesync Monitor mit WQHD bereits für 400€gibt

Verfasser

AJAY7vor 25 m

Der Threadersteller merkt selbst nicht, was er hier reinstellt. Liket …Der Threadersteller merkt selbst nicht, was er hier reinstellt. Liket jemanden, der was von TN-Panel erzählt, schreibt selbst in der zweiten Zeile etwas von "VA-Panel" und am Ende ist es ja doch ein IPS Panel von AU Optronics, der derzeit überall verbaut ist (ASUS, Acer, Eizo etc.) und eines der Lotteriepanele ist. Wenn man dann noch überlegt, dass man bei Mindfactory die Anschaffung tätigt und am eigenen Leib schon zu spüren bekommen hat, wie RMAs manchmal dort ablaufen können (wenn man es nicht direkt über den Hersteller machen kann, falls kein Endkundensupport), dann nimmt man diesen Deal lieber nicht wahr. LG+1 predatorJr

Hab überhaupt nicht drauf geachtet mit den Panels. Idealo schrieb was von ips, aber ahva steht bei mindfactory. Dankeschön. (Mein Filmabend ist eh gerade rum, da muss ich kein Multitasking mehr machen.)

AJAY7vor 1 h, 20 m

Der Threadersteller merkt selbst nicht, was er hier reinstellt. Liket …Der Threadersteller merkt selbst nicht, was er hier reinstellt. Liket jemanden, der was von TN-Panel erzählt, schreibt selbst in der zweiten Zeile etwas von "VA-Panel" und am Ende ist es ja doch ein IPS Panel von AU Optronics, der derzeit überall verbaut ist (ASUS, Acer, Eizo etc.) und eines der Lotteriepanele ist. Wenn man dann noch überlegt, dass man bei Mindfactory die Anschaffung tätigt und am eigenen Leib schon zu spüren bekommen hat, wie RMAs manchmal dort ablaufen können (wenn man es nicht direkt über den Hersteller machen kann, falls kein Endkundensupport), dann nimmt man diesen Deal lieber nicht wahr. LG+1 predatorJr



Mindfactory ist doch ein toller Laden . Rückversand darf man selber tragen, wird bei Widerruf immer "zum Abzug gebracht". Wenn man ein paar Mal etwas zurückgesendet hat wird gleich das ganze Kundekonto für immer gesperrt.

Ach ja B-Ware (Kundenrückläufer) werden bei mindfactory auch gerne versendet. Kann also eine bereits "entdeckte" Niete aus dem AUO Panellotto sein .

Bei dem AUO Panellotto und dann noch bei mindfactory würde ich so oder so die Finger von lassen. Da ist das Unheil schon vorprogrammiert. Und nein, Viewsonic hat keine bessere Selektion bezüglich Einschlüssen und krassem BLB.

Siehe entsprechenden Thread bei overclock.net. Da gibt es massig lustige Fotos von genau diesem Viewsonic Monitor .

Außerdem finde ich es peinlich, dass der Monitor bei dem Preis nicht mal wie alle günstigeren Konkurrenten, Pivot hat.

Bezüglich des Panel Typs: Es ist ein AH-VA Panel (Bezeichnung von AUO für ihre IPS Panel )
Bearbeitet von: "Knut1234" 6. Feb

Alter, formatier die sche*ß Absätze!

geiler monitor, jetzt noch eine 1070 dazu und man hat die nächsten jahre vieeel spaß beim Zocken.

HTSvor 39 m

Mindfactory ist doch ein toller Laden . Rückversand darf man selber …Mindfactory ist doch ein toller Laden . Rückversand darf man selber tragen, wird bei Widerruf immer "zum Abzug gebracht". Wenn man ein paar Mal etwas zurückgesendet hat wird gleich das ganze Kundekonto für immer gesperrt.Ach ja B-Ware (Kundenrückläufer) werden bei mindfactory auch gerne versendet. Kann also eine bereits "entdeckte" Niete aus dem AUO Panellotto sein .Bei dem AUO Panellotto und dann noch bei mindfactory würde ich so oder so die Finger von lassen. Da ist das Unheil schon vorprogrammiert. Und nein, Viewsonic hat keine bessere Selektion bezüglich Einschlüssen und krassem BLB.Siehe entsprechenden Thread bei overclock.net. Da gibt es massig lustige Fotos von genau diesem Viewsonic Monitor .Außerdem finde ich es peinlich, dass der Monitor bei dem Preis nicht mal wie alle günstigeren Konkurrenten, Pivot hat.Bezüglich des Panel Typs: Es ist ein AH-VA Panel (Bezeichnung von AUO für ihre IPS Panel )


Und ich dachte ich bin der einzige. Habe 50% meiner Teile für meine PC bei Mindfactory gekauft, aber nie wieder. Super schlechter Support und unfassbar veraltetes Kundenmanagement-System. Das einzige was ganz okay ist ist der Preis, aber der wird dann auch immer schelchter wenn man Versandkosten und Zahlungsgebühre hinzufügt.

Bezüglich Monitore bin ich schon seit langer Zeit auf der Suche nach einem guten G-Sync, 144hz Monitor und die einzigen die ich in Ordnung finde sind die Dell – sowohl der 24" (https://geizhals.de/dell-s2417dg-210-ajwm-a1482112.html) als auch der große Bruder in 27". Ersterer ist vor ner Woche im Schnitt um 50 EUR gesunken, aber der 27" Monitor ist seit Monaten auf Hochkurs.

Finde nur immernoch 450 Euro für einen Monitor der nur "in Ordnung" ist zu viel. Ich warte mal ab was sich auf dem Markt noch so ergibt.

PixelHomievor 1 h, 30 m

Wie gut das es einen 32" Freesync Monitor mit WQHD bereits für 400€gibt (: …Wie gut das es einen 32" Freesync Monitor mit WQHD bereits für 400€gibt


Zeig mir den mit IPS und mindestens 144Hz. Dann kauf ich mir gleich zwei davon. Wen interessiert 32" mit Freesync in diesem Deal? Ich sage es dir: Nur dich. Nächstes Mal schreibe ich unter einen Butterdeal, dass es bei Aldi gerade Bohrer im Angebot gibt. Das hat ungefähr die selbe Relevanz.

Monitordeals und Mydealz ist die geilste Mischung überhaupt. Hier wird soviel Falsches und Unwahres geschrieben, was nicht annähernd den Dingen aus den Deals entspricht. Wenn hier einer ein lustiges Buch schreiben würde, bräuchte er nur die Links zu den Kommentaren reinstellen.
Bearbeitet von: "duril1" 7. Feb

hansibansivor 43 m

Und ich dachte ich bin der einzige. Habe 50% meiner Teile für meine PC bei …Und ich dachte ich bin der einzige. Habe 50% meiner Teile für meine PC bei Mindfactory gekauft, aber nie wieder. Super schlechter Support und unfassbar veraltetes Kundenmanagement-System. Das einzige was ganz okay ist ist der Preis, aber der wird dann auch immer schelchter wenn man Versandkosten und Zahlungsgebühre hinzufügt.Bezüglich Monitore bin ich schon seit langer Zeit auf der Suche nach einem guten G-Sync, 144hz Monitor und die einzigen die ich in Ordnung finde sind die Dell – sowohl der 24" (https://geizhals.de/dell-s2417dg-210-ajwm-a1482112.html) als auch der große Bruder in 27". Ersterer ist vor ner Woche im Schnitt um 50 EUR gesunken, aber der 27" Monitor ist seit Monaten auf Hochkurs.Finde nur immernoch 450 Euro für einen Monitor der nur "in Ordnung" ist zu viel. Ich warte mal ab was sich auf dem Markt noch so ergibt.



ich weiss nicht, ob dir es hilft, aber wollte auch Dell S2716DG kaufen und damals(vor 7 monaten) waren mir 545 euro zu viel für einen neuen, ich hab dann auf die folgende weise das gelöst, ich hab absichtlich bei ebay einen mit technischem defekt gesucht und irgendwann nach 2 wochen, war einer mit kaputtem displayport da, den ich für 380 euro gekauft habe, der kam an und am nächsten tag hatte ich einen neuen von dell für den kaputten bekommen, der neue hatte 2 pixelfehler, den hatte ich dann auch umgetauscht, der dann kam war dann ohne makel.... support von dell ist einsame spitze, einige sagen sogar: dell support ist nur dumm^^

edit: wegen 2 kaputten pixel(schwarz auf weiss) müssen sie normal nicht tauschen, müssen mind 5 sein, haben sie trotzdem gemacht... ach ja 3 jahre garantie mit umtausch vor ort ab auslieferung über die service-nummer auf dem display, deswegen sollte man achten, dass man nicht zu alten erwischt, aber die sind noch nicht lange auf dem markt, dewegen passt mit garantiefrist
Bearbeitet von: "X77777" 7. Feb

rolfbausevor 2 h, 45 m

Alter, formatier die sche*ß Absätze!

​Selbst noch keinen Deal gehabt und rummeckern, wenn es dir nicht passt, dann geh auf die Autobahn und spiel fangen..

HTSvor 5 h, 4 m

Bezüglich des Panel Typs: Es ist ein AH-VA Panel (Bezeichnung von AUO für i …Bezüglich des Panel Typs: Es ist ein AH-VA Panel (Bezeichnung von AUO für ihre IPS Panel )


auo.com/?sn…82&

Schon lustig. Geb dem Kind einen anderen Namen und schon kannst du Exklusivität vortäuschen

Ich hab das Ding damals im Dreamahck-Sale gekauft. Mit IPS-Panel. Ums kurz zu machen. Das DIng ist Wahnsinn. Das einzige was viele Kunden abschrecken wird ist das Backlightbleeding. Ich habs auch aber absolut im Rahmen.

Abgelaufen!
Bearbeitet von: "Stiff95" 7. Feb

duril1vor 6 h, 59 m

Zeig mir den mit IPS und mindestens 144Hz. Dann kauf ich mir gleich zwei …Zeig mir den mit IPS und mindestens 144Hz. Dann kauf ich mir gleich zwei davon. Wen interessiert 32" mit Freesync in diesem Deal? Ich sage es dir: Nur dich. Nächstes Mal schreibe ich unter einen Butterdeal, dass es bei Aldi gerade Bohrer im Angebot gibt. Das hat ungefähr die selbe Relevanz. Monitordeals und Mydealz ist die geilste Mischung überhaupt. Hier wird soviel Falsches und Unwahres geschrieben, was nicht annähernd den Dingen aus den Deals entspricht. Wenn hier einer ein lustiges Buch schreiben würde, bräuchte er nur die Links zu den Kommentaren reinstellen.



144Hz + IPS gibts derzeit nur von AU Optronics und diese Panels sind Abfallprodukte. Du kannst in jedem Forum und bei zig Bewertungen lesen was das für ein Müll ist

Verfasser

Bei deinem Ton schon mal gar nicht...

Wer den Monitor nur zum spielen nutzt und wirklich 2k + 144fps + GSync braucht, der fährt echt mit dem Dell S2716DG am besten.

Das er Nachteile hat wie einen zu niedrigen Gammawert (welches man mit einem ICC Profil ändern kann, sofern es stört) und der TN-Panel typischen Probleme (Blickwinkel, Farbtreue) ist klar. Aber, ab Revision A03 ist er ein super Monitor den ich nicht mehr hergeben möchte.

Ich musste jedenfalls bei keiner Panellotterie mitspielen, obwohl ich eigentlich nur ein IPS-Panel wollte.

squ4resvor 27 m

Wer den Monitor nur zum spielen nutzt und wirklich 2k + 144fps + GSync …Wer den Monitor nur zum spielen nutzt und wirklich 2k + 144fps + GSync braucht, der fährt echt mit dem Dell S2716DG am besten. Das er Nachteile hat wie einen zu niedrigen Gammawert (welches man mit einem ICC Profil ändern kann, sofern es stört) und der TN-Panel typischen Probleme (Blickwinkel, Farbtreue) ist klar. Aber, ab Revision A03 ist er ein super Monitor den ich nicht mehr hergeben möchte. Ich musste jedenfalls bei keiner Panellotterie mitspielen, obwohl ich eigentlich nur ein IPS-Panel wollte.



Wenn der nur nicht so teuer wäre

teigbaekkahvor 5 m

Wenn der nur nicht so teuer wäre

Ja, war aber schon ein paar mal für 400€ zu haben. Das lässt mich hoffen.
Hätte das Gerät noch garnicht auf dem Schirm.
Der wird es vllt mal sobald er wieder "günstig" zu haben ist.
Danke euch.

​oh ja da kan ich euch eine geschichte zu mindfactory erzaehelen. ich und meine bruder sind dahingefahren und wollten uns den dell s2716dg und den dell s2417dg anschauen. als wir ankamen dachte ich erst geiler laden bestimmt kan man mit denen vll beim preis was machen da ein kumpel auch ein monitor noch haben wollte. von wegen! monitor kostet 585 euro/stk. also ok. aufbauen des monitors ging natuerlich nicht es dauert ja 3 stunden es dem kunden zu praesentieren. auspacken des monitors dauerte zu hause 10 min. also auch ok. im Internet steht DICK und FETT (finanziereung bei 0% nur bei uns im laden) also amhesprochen und mir wirde gesagt der monitor kostet dan 770 und der kleine 670. das heisst mindestens 180 bis 210? euro aufschlag mit der begründung und ich zitiere:" die bank müsse ja auch was verdienen?!?!??????" WOZU HABT IHR DAN EINE 0 % FINANZIERUNG?. mit wurde geraten den monitor durchs internet zu finanzieren (7.9%) anstatt direkt bei mindfactory (200km anreise hin und zurueck) auf jedenfall haben wir 2 monitore durch ec bezahlt und sind rausgegangen. als wir zuhause ankamen war auf einem karton ein werkssiegel und auf dem andere n nur tesafilm also schon mal geoeffnet gewesen (aber der aufbau ging nicht??) beide monitore laufen aber diesen laden wird ab heute gemieden. die mitarbeiter musste bei jedem kleinen pupps den chef fragen. selbst bei der ausgabe des monitors fehlten die Unterschriften. naja mindfactory 1 mal und nie wieder ihr gehoert jetzt wie iBood auf meine blacklist xD mfg euer lieber AurO

HTSvor 10 h, 9 m

Mindfactory ist doch ein toller Laden . Rückversand darf man selber …Mindfactory ist doch ein toller Laden . Rückversand darf man selber tragen, wird bei Widerruf immer "zum Abzug gebracht". Wenn man ein paar Mal etwas zurückgesendet hat wird gleich das ganze Kundekonto für immer gesperrt.Ach ja B-Ware (Kundenrückläufer) werden bei mindfactory auch gerne versendet. Kann also eine bereits "entdeckte" Niete aus dem AUO Panellotto sein .Bei dem AUO Panellotto und dann noch bei mindfactory würde ich so oder so die Finger von lassen. Da ist das Unheil schon vorprogrammiert. Und nein, Viewsonic hat keine bessere Selektion bezüglich Einschlüssen und krassem BLB.Siehe entsprechenden Thread bei overclock.net. Da gibt es massig lustige Fotos von genau diesem Viewsonic Monitor .Außerdem finde ich es peinlich, dass der Monitor bei dem Preis nicht mal wie alle günstigeren Konkurrenten, Pivot hat.Bezüglich des Panel Typs: Es ist ein AH-VA Panel (Bezeichnung von AUO für ihre IPS Panel )

​liess mal oben

teigbaekkahvor 2 h, 18 m

Wenn der nur nicht so teuer wäre

​Ist nunmal leider so, die Preise sind zu hoch für das gebotene. Hab selbst drauf gespart für den Monitor + GTX1080 glh, bis jetzt hab ich es noch nicht bereut so viel Geld dafür ausgegeben zu haben

Also, bevor ich mir solch eine Leerzeilenversammlung anschaue, bitte ich darum, nur die WICHTIGEN technischen / dealeigenen Details zu nennen. Ich benötige diese teilweise falschen / unnötigen Info nicht und es ist wirklich eine Zumutung diese Formatierung.

Zum Deal: Leider noch deutlich zu teuer für das Gebotene.

AurorA85vor 10 h, 58 m

​oh ja da kan ich euch eine geschichte zu mindfactory erzaehelen. ich und m …​oh ja da kan ich euch eine geschichte zu mindfactory erzaehelen. ich und meine bruder sind dahingefahren und wollten uns den dell s2716dg und den dell s2417dg anschauen. als wir ankamen dachte ich erst geiler laden bestimmt kan man mit denen vll beim preis was machen da ein kumpel auch ein monitor noch haben wollte. [...]


Meine Fresse. Jetzt hab ich Kopfschmerzen. Wenn ich dir einen Tipp geben darf: Hier. Gibt es vielleicht auch mit Finanzierung.

jonas3112vor 48 m

Meine Fresse. Jetzt hab ich Kopfschmerzen. Wenn ich dir einen Tipp geben …Meine Fresse. Jetzt hab ich Kopfschmerzen. Wenn ich dir einen Tipp geben darf: Hier. Gibt es vielleicht auch mit Finanzierung.

​richtig deine fresse. also halte sie gefälligst.

jonas3112vor 50 m

Meine Fresse. Jetzt hab ich Kopfschmerzen. Wenn ich dir einen Tipp geben …Meine Fresse. Jetzt hab ich Kopfschmerzen. Wenn ich dir einen Tipp geben darf: Hier. Gibt es vielleicht auch mit Finanzierung.

​den duden wurd ich dir gerne mal uebern kopf ziehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text