Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Vileda Turbo EasyWring & Clean Komplett-Set, Wischmop & Eimer mit PowerSchleuder für 19,99€ (Müller)
326° Abgelaufen

Vileda Turbo EasyWring & Clean Komplett-Set, Wischmop & Eimer mit PowerSchleuder für 19,99€ (Müller)

19,99€25,99€-23%Müller Angebote
Expert (Beta)15
Expert (Beta)
eingestellt am 15. Dez 2019Bearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
im Müller Onlineshop bekommt ihr heute als Sonntagsknüller den Vileda Turbo EasyWring & Clean Komplett-Set, Wischmop & Eimer mit PowerSchleuder für 19,99€ versandkosten gibt es keine, da ihr eure Bestellung in eine Filiale liefern lassen müsst..

Amazon Kundenrezensionen: 4.2 von 5 Sternen
Preisvergleich: 25,99€ (Amazon Angebot)

Komplettset bestehend aus Wischkopf, Teleskopstiel sowie Eimer mit Fußpedal und PowerSchleuder für bequemes Auswringen ohne Kraftaufwand. Die Feuchte des Bezugs kann mit dem Pedal und der Schleuder des Eimers individuell für jeden Bodenbelag bestimmt werden. Der hochwertige 2 in1 Wischkopf besteht aus einer einzigartigen Kombination aus Mikrofaser und roten Kraftfasern. Er entfernt gründlich und mühelos fetthaltigen Schmutz und ist dabei enorm saugfähig. Die roten Kraftfasern nehmen Krümel und Partikel mit einem Wisch mühelos auf. Der einzigartige Wischkopf in Dreiecksform garantiert eine streifenfreie Reinigung bis in jede Ecke. Das Wischen mit dem Turbo-Mop ist durch den pedalbetriebenen Eimer und den ausziehbaren Teleskopstiel besonders einfach und rückenschonend. Und die Hände bleiben dabei sauber und trocken. Außerdem ist der Eimer besonders leicht und ergonomisch geformt und sorgt so fürdie optimale Balance auch in gefülltem Zustand. Die breite Ausgussöffnung und der Stielhalter am Griff machen die Handhabung besonders einfach. Zusammensetzung: 64% Polyester Mikrofaser, 21% Polyester, 15% Polyamide "


1497989.jpg
  • Inhalt: 1 Turbo EasyWring & Clean Wischmop mit 3-teiligem Teleskopstiel, 2in1 Microfaser-Bezug, 1 Easy Wring & Clean Eimer mit PowerSchleuder und Ausgussöffnung.
  • bis zu 130cm ausziehbar, bis zu 60°C waschbar
  • Weiße Microfaser für hohe Reinigungsleistung, rote Kraftfasern für hervorragende Partikelaufname.
  • Einzigartige Dreiecks-Form der Wischerplatte für bessere Erreichbarkeit von Ecken.
  • Eimer mit Powerschleuder für optimale Bestimmung der Feuchte – Auswringen ohne Bücken und nasse Hände.

Der neue 2 in 1 Wischkopf mit patentiertem Faser-Mix ermöglicht Ihnen eine noch bessere Reinigungskraft als zuvor! Die neuen, roten Kraftfasern nehmen in einem Wisch bis zu 20% mehr Haare, Krümel und Partikel auf als die weißen Fasern. Die Microfasern sind zudem besonders saugstark und reinigungskräftig, sogar bei fetthaltigen Flecken.

Dank der einzigartigen Dreiecks-Form des Wischkopfes gelangen Sie problemlos in jede Ecke - für rundum streifenfreie Ergebnisse. Den komfortablen Teleskopstiel können Sie dabei zur Schonung Ihres Rückens ganz individuell von 85 - 130 cm verstellen.

1497989-4QsvY.jpg
Sparen Sie sich das mühevolle Bücken beim Auswringen dank des Turbo Rotationseimers mit Powerschleuder. Mit dem Pedal können Sie den Wischmop schnell und einfach auswringen, ganz ohne Kraftaufwand und ohne nasse Hände. Dabei bestimmen Sie selbst mit der Häufigkeit der Pedaltritte die Feuchtigkeit des Wischmops - je nachdem ob Sie Fliesen, Parkett oder Laminat reinigen.Der neue Turbo Eimer ist mit einem besonders ergonomischen Tragegriff und integriertem Stielhalter ausgestattet, der Ihnen mehr Balance beim Tragen verschafft. Die praktische Ausgussöffnung vereinfacht Ihnen zudem das Ausleeren des Eimers ohne Tropfen
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Hab das Teil zuhause und kann es überhaupt nicht weiterempfehlen.
2-3x wischen und der Mop ist verfilzt.
Der Stiel ist für mich (1,76m) zu kurz, muss immer in gebückter Haltung wischen.
Vom ersten wischen an schiebt man den Schmutz eher hin und her, weil man den Dreck bei dem tollen Eimer nicht mehr aus dem Mop bekommt und in die Ecken kommt damit auch nicht...
Nele8915.12.2019 00:27

Hab das Teil zuhause und kann es überhaupt nicht weiterempfehlen. 2-3x …Hab das Teil zuhause und kann es überhaupt nicht weiterempfehlen. 2-3x wischen und der Mop ist verfilzt. Der Stiel ist für mich (1,76m) zu kurz, muss immer in gebückter Haltung wischen. Vom ersten wischen an schiebt man den Schmutz eher hin und her, weil man den Dreck bei dem tollen Eimer nicht mehr aus dem Mop bekommt und in die Ecken kommt damit auch nicht...


Das ist interessant, weil ich mit der Anschaffung liebäugele. Kannst Du eine Alternative empfehlen? Habe im Moment dieses stinknormale Klappteil vom Rossmann, damit schiebe ich den Schmutz auch immer nur hin und her - und besonders gern in die Ecken. Also gleiche Problematik.
LadyD8215.12.2019 01:08

Das ist interessant, weil ich mit der Anschaffung liebäugele. Kannst Du …Das ist interessant, weil ich mit der Anschaffung liebäugele. Kannst Du eine Alternative empfehlen? Habe im Moment dieses stinknormale Klappteil vom Rossmann, damit schiebe ich den Schmutz auch immer nur hin und her - und besonders gern in die Ecken. Also gleiche Problematik.


Wie wäre es mit vorher Staubsaugen? Wischen kann man bei Flecken oder losem Staub.
LadyD8215.12.2019 01:08

Das ist interessant, weil ich mit der Anschaffung liebäugele. Kannst Du …Das ist interessant, weil ich mit der Anschaffung liebäugele. Kannst Du eine Alternative empfehlen? Habe im Moment dieses stinknormale Klappteil vom Rossmann, damit schiebe ich den Schmutz auch immer nur hin und her - und besonders gern in die Ecken. Also gleiche Problematik.


Leider nein... Die optimale Lösung hab ich auch immer noch nicht. Bin mittlerweile auf einen Saug-/Wischer umgestiegen. Hier überwiegen für mich die Vorteile, aber auch der hat seine Schwächen...
alex.buhr15.12.2019 01:11

Wie wäre es mit vorher Staubsaugen? Wischen kann man bei Flecken oder …Wie wäre es mit vorher Staubsaugen? Wischen kann man bei Flecken oder losem Staub.


Das versteht sich doch von selbst.
Nele8915.12.2019 00:27

Hab das Teil zuhause und kann es überhaupt nicht weiterempfehlen. 2-3x …Hab das Teil zuhause und kann es überhaupt nicht weiterempfehlen. 2-3x wischen und der Mop ist verfilzt. Der Stiel ist für mich (1,76m) zu kurz, muss immer in gebückter Haltung wischen. Vom ersten wischen an schiebt man den Schmutz eher hin und her, weil man den Dreck bei dem tollen Eimer nicht mehr aus dem Mop bekommt und in die Ecken kommt damit auch nicht...


Man sollte auch vorher gründlich saugen...

Bei uns sind alle zufrieden. Stiel könnte tatsächlich etwas länger sein, aber ist auch bei 180 cm Körpergröße noch erträglich. (wische eh gerne mit etwas Druck)

In die Ecken kommen wir damit übrigens auch.
LadyD8215.12.2019 01:14

Das versteht sich doch von selbst.


Naja ihr spracht davon den Schmutz hin und her zu schieben... Nichts für ungut, aber kann ja keiner wissen wie ihr das handhabt.
alex.buhr15.12.2019 01:16

Naja ihr spracht davon den Schmutz hin und her zu schieben... Nichts für …Naja ihr spracht davon den Schmutz hin und her zu schieben... Nichts für ungut, aber kann ja keiner wissen wie ihr das handhabt.


Ich denke auch, dass da jemand nicht richtig putzen kann.
Danke
FuersBesteKlo15.12.2019 01:15

Man sollte auch vorher gründlich saugen... Bei uns sind alle …Man sollte auch vorher gründlich saugen... Bei uns sind alle zufrieden. Stiel könnte tatsächlich etwas länger sein, aber ist auch bei 180 cm Körpergröße noch erträglich. (wische eh gerne mit etwas Druck) In die Ecken kommen wir damit übrigens auch.


Das mit dem Saugen hätte mir natürlich mal einer sagen sollen........

Aber man erwischt halt auch beim saugen nicht immer jeden Krümel. Der hängt dann in dem Mop fest oder eben auch nicht und wird nur hin und her geschoben.

Ich persönlich finde das Ding halt furchtbar und für mich war der Kauf eindeutig Geldverschwendung. Darf aber ja jeder selbst entscheiden, ob ihm das Teil taugt.
alex.buhr15.12.2019 01:16

Naja ihr spracht davon den Schmutz hin und her zu schieben... Nichts für …Naja ihr spracht davon den Schmutz hin und her zu schieben... Nichts für ungut, aber kann ja keiner wissen wie ihr das handhabt.


Sorry, Schmutz war vermutlich nicht der beste Begriff dafür. Meinte diese fiesen kleinen Staubflusen, die nach dem Saugen sofort wieder da sind und sich so gern in die Ecken verziehen.
LadyD8215.12.2019 01:23

Sorry, Schmutz war vermutlich nicht der beste Begriff dafür. Meinte diese …Sorry, Schmutz war vermutlich nicht der beste Begriff dafür. Meinte diese fiesen kleinen Staubflusen, die nach dem Saugen sofort wieder da sind und sich so gern in die Ecken verziehen.


Dann wird es eventuell Zeit für einen neuen Staubsauger. Ich kenne diese Probleme nicht, trotz 3 haarigen Vierbeinern.
LadyD8215.12.2019 01:23

Sorry, Schmutz war vermutlich nicht der beste Begriff dafür. Meinte diese …Sorry, Schmutz war vermutlich nicht der beste Begriff dafür. Meinte diese fiesen kleinen Staubflusen, die nach dem Saugen sofort wieder da sind und sich so gern in die Ecken verziehen.


Ja und genau die bekommt man mMn nicht richtig aus der Ecke raus. Aber wie gesagt, meine persönliche Meinung.
Und bevor von anderer Seite noch mal ein cleverer Kommentar zum Saugen kommt... Mein Roboter fährt 3-4x die Woche durch die Wohnung und bevor ich nass gewischt habe, habe ich immer noch mal gesaugt.
Jetzt mach ich halt wischen und saugen in einem Arbeitsgang (Kombigerät mit anderen Schwächen).
alex.buhr15.12.2019 01:25

Dann wird es eventuell Zeit für einen neuen Staubsauger. Ich kenne diese …Dann wird es eventuell Zeit für einen neuen Staubsauger. Ich kenne diese Probleme nicht, trotz 3 haarigen Vierbeinern.


Bei mir dreht täglich der Roborock seine Runden, zusätzlich wird von Hand gesaugt. Denke nicht, dass da das Problem liegt. Vierbeiner haben wir hier nicht, dafür zwei wuselige Jungs. Interessanterweise tritt das Problem vorwiegend im Bad auf. Die restlichen Räume leiden eher unter wiederkehrender Bekrümelung. Dafür kann aber weder Sauger noch Wischmop was
Nele8915.12.2019 01:21

Das mit dem Saugen hätte mir natürlich mal einer sagen sollen........Aber m …Das mit dem Saugen hätte mir natürlich mal einer sagen sollen........Aber man erwischt halt auch beim saugen nicht immer jeden Krümel. Der hängt dann in dem Mop fest oder eben auch nicht und wird nur hin und her geschoben. Ich persönlich finde das Ding halt furchtbar und für mich war der Kauf eindeutig Geldverschwendung. Darf aber ja jeder selbst entscheiden, ob ihm das Teil taugt.



Vielleicht ist das Problem auch der Staubsauger.

Ich hab keine Probleme mit Dreck oder Krümel.

Die Rezensionen sprechen aber für sich, die Bewertungen sind sehr gut und ich kann mich nur anschließen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text