667°
ABGELAUFEN
Villeroy & Boch Group Keramikmesser Set 3 teilig schwarz Küchenmesserset @ ebay.de für 22€

Villeroy & Boch Group Keramikmesser Set 3 teilig schwarz Küchenmesserset @ ebay.de für 22€

Home & LivingEbay Angebote

Villeroy & Boch Group Keramikmesser Set 3 teilig schwarz Küchenmesserset @ ebay.de für 22€

Preis:Preis:Preis:22€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf eBay habe ich Keramik-Messer-Set gefunden:
Vivo by Villeroy & Boch ist die neue Marke von Villeroy & Boch im Bereich Tischkultur. Leichtes und zeitloses Design welches sich wie von selbst Ihrem Haushalt anpasst. Ideal für Liebhaber von dezenter Modernität.

Hochwertiges Schneide Set mit hervorragender Schnittleistung
Sehr harte und scharfe Keramikklingen
Keine Oxidatation bei säurehaltigen Lebensmitteln
Klingenschutz für sicheres Aufbewahren
Geschmacks und geruchsneutral
Ergonomisch geformter und rutschhemmender Griff
Einfach zu reinigen, Spülmaschinen geeignet
Kein Rost und leichter als Stahl
Universalmesser ca. 10cm
Gemüsemesser ca. 12,5cm
Schälmesser ca. 7,5xm

Beliebteste Kommentare

Wenn sie herunterfielen, könnten sie im Fuß landen... Ohje

36 Kommentare

dealpreis mit 0 euro ist aber falsch ^^

kostenlos? cool


engelinzivil

dealpreis mit 0 euro ist aber falsch ^^



danke. 22 Euro

Guter Preis...

Wer braucht solches Zeug? Sehr harte Klinge soll ja sicherlich ein Minuspunkt sein.

chris99

Wer braucht solches Zeug?


Nicht Dein Ernst, oder?

Wofür braucht man Messer im Hauhalt?
Wofür braucht man scharfe Messer im Haushalt?

Mir fallen da endlos Antworten ein.

chris99

Sehr harte Klinge soll ja sicherlich ein Minuspunkt sein.


Sicherlich nicht.

chris99

Wer braucht solches Zeug?

chris99

Sehr harte Klinge soll ja sicherlich ein Minuspunkt sein.



Harte Klingen sind umso empfindlicher? Herder Gemüsemesser und Schälmesser zusammen in Karbonstahl sind unwesentlich teurer. Man spart sich zudem ein Messer und Keramikklingen.

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Messern oder mit Keramikmessern allgemein?

Keramikmesser sind sehr scharf und stumpfen kaum ab man muss nur etwas vorsichtig sein und darf sie nicht fallen lassen denn dann können sie relativ schnell kaputt gehen
Vorteil ist auch die einfache Reinigung

Hab ein einfaches von der Sparkasse :-)
Aber das ist schon klasse! Super scharf und trotz Spülmaschine immer noch scharf.
Für Gemüse vor allem Zwiebeln Spitze :-)

Also ich hab mir diese bestellt (ein bisschen günstiger und gute Markenware) - der Deal ist von mir (hab länger überlegt ob ich ihn einstellen soll) und ich kann sagen: diesen Kauf bereue ich nicht
hukd.mydealz.de/dea…585

Problem bei Keramik ist das es leicht bricht.

Gebel

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Messern oder mit Keramikmessern allgemein?



Hat alles seine Vor- und Nachteile. Wie die anderen geschrieben haben, Keramikmesser sind sehr hart und behalten gut ihre Schärfe über längere Nutzungsdauer. Dafür sind sie relativ spröde. Bedeutet auch, dass man die zu Hause schlecht nach schärfen kann.

Das heißt im Küchenalltag, dass du das meist weiches Zeugs wie Gemüse, Früchte und Fleisch ganz gut schneiden kannst. Sachen wie ein ganzes Huhn auseinander nehmen, also am Knochen entlang und durch Gelenke schneiden kann es eher gar nicht gut. Allgemein bei Dingen, wo man eine eher flexiblere Klinge braucht und Seitendruck ausübt, sollte man kein Keramik nehmen - Fisch filetieren zB oder bei ner Mango am Kern entlang schneiden.

Als Zusatzset in der Küche also ganz gut geeignet, wenn man jedoch nur ein paar Universalmesser für alles haben will, sollte man beim guten alten Stahl bleiben.

Gebel

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Messern oder mit Keramikmessern allgemein?


Wenn sie runterfallen kann die komplette Klinge abbrechen oder ein Teil herausbrechen, spitze abbrechen. Sollten also nicht fallen.

Wenn sie herunterfielen, könnten sie im Fuß landen... Ohje

antenne567

Keramikmesser sind sehr scharf und stumpfen kaum ab man muss nur etwas vorsichtig sein und darf sie nicht fallen lassen denn dann können sie relativ schnell kaputt gehen


Sie sind nur halbwegs scharf im Vergleich zu einem 2€ Edelstahlmesser. Eine Keramikklinge kann man nicht so dünn herstellen wie einen Klingenstahl, weil sie dann sofort brechen würde (zu spröde).
Nachschleifen geht natürlich auch nicht, also kein Glasbrett oder Keramikteller als Unterlage nehmen.

Die Schwachstelle aller Keramikmesser ist die Spitze, die bricht oft ab.
Von der Qualität her gibt es "fast" keine Unterschiede, für die Hersteller
haben Keramikmesser den Vorteil das Sie sich für ein paar Cent
produzieren lassen.

Hier mal ein Set das keinen deut minderwertiger wie diese Messer hier
sind Ebay

32849_01.JPG


Link aus Artikelbeschreibung bei Ebay

Deal ist hot, trotzdem wäre ein Vergleichspreis nicht schlecht gewesen.

Hot!Direkt als Geschenk!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text