Villeroy & Boch Omnia Architectura (567410) (567410R1) weiß alpin
488°

Villeroy & Boch Omnia Architectura (567410) (567410R1) weiß alpin

109,55€201,97€-46%eBay Angebote
38
eingestellt am 16. Jan
Villeroy & Boch Omnia Architectura Wand WC mit Spuelrand


C-plus


* Ohne WC Sitz *


Ceramicplus



Wand WC Tiefspüler 567410R1

Tiefspüler Abgang waagerecht mit Spuelrand

für den Einbau mit Druckspülern geeignet
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Gästeklowitze incoming!
38 Kommentare
Gästeklowitze incoming!
Plumpsklo inkl. Fräkalintimwäsche beim "Abgang"
Ironnic16.01.2020 00:24

Plumpsklo inkl. Fräkalintimwäsche beim "Abgang"



24698944-ku59k.jpg
Dafür ne Push-Benachrichtigung?
Bearbeitet von: "Waskostas" 16. Jan
Feines Teil! Der Rolls Royce unter den Kloschüsseln!
Hab mich gerade gewundert warum das so billig ist, jetzt sehe ich das ist ja das MIT spülrand (wusste garnicht das es das auch mit spülrand gibt)

Keine Ahnung wo der preisvergleich her kommt aber 200€ kostet eher das ohne Spülrand!

rover.ebay.com/rov…598

Hier für 90€
Bearbeitet von: "Bluelightcrew" 16. Jan
Bluelightcrew16.01.2020 05:47

Hab mich gerade gewundert warum das so billig ist, jetzt sehe ich das ist …Hab mich gerade gewundert warum das so billig ist, jetzt sehe ich das ist ja das MIT spülrand (wusste garnicht das es das auch mit spülrand gibt)Keine Ahnung wo der preisvergleich her kommt aber 200€ kostet eher das ohne Spülrand!https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F142670261598Hier für 90€


Im Deal ist C-Plus angegeben. Bei dem von Ihnen benannten habe ich das nicht lesen können!
Cold da MIT SR
Bei Hornbach ohne Spülrand, ohne Ceramicplus Beschichtung 199,- €
hornbach.de/sho…tml
Bearbeitet von: "MrRight8989" 16. Jan
Bei Hornbach, ohne Spülrand, mit Ceramicplus Beschichtung 189,- €
hornbach.de/sho…tml
Wo bleiben denn die Gästeklo Witze?
Bin etwas enttäuscht. Das Teil ist trotzdem der Hammer.
Weihnachten ist vorbei
Ich bin auch auf der Suche nach einem Preiswerten WC.
Sehe hier aber kein Hot. Eher nur ein vernünftigen Preis.
Naja...mein Sanitärmensch hat beim Bad-Neubau auch gesagt, dass "UNBEDINGT!!!" dieses spülrandlose WC rein muss..."DAS HAT JEDER!". Da mir der Vorteil mit dem Reinigen auf der Hand lag, habe ich drauf gehört. Natürlich ist es schön, wenn alles mit einem Wisch sauber und der Urinstein kaum mehr eine Chance hat, aber dafür muss ich bei jedem Spülgang den Deckel runterklappen und, je nach Lust und Laune, sprinkelt das Wasser dann lustig durch die Gegend und auf den Boden. So viel zum "Rolls Royce", der vermutlich nicht bei jedem Druck auf´s Gaspedal Öl, Treibstoff oder Wasser lässt.
Bearbeitet von: "staunemann" 16. Jan
staunemann16.01.2020 07:21

Naja...mein Sanitärmensch hat beim Bad-Neubau auch gesagt, dass …Naja...mein Sanitärmensch hat beim Bad-Neubau auch gesagt, dass "UNBEDINGT!!!" dieses spülrandlose WC rein muss..."DAS HAT JEDER!". Da mir der Vorteil mit dem Reinigen auf der Hand lag, habe ich drauf gehört. Natürlich ist es schön, wenn alles mit einem Wisch sauber und der Urinstein kaum mehr eine Chance hat, aber dafür muss ich bei jedem Spülgang den Deckel runterklappen und, je nach Lust und Laune, sprinkelt das Wasser dann lustig durch die Gegend und auf den Boden. So viel zum "Rolls Royce", der vermutlich nicht bei jedem Druck auf´s Gaspedal Öl, Treibstoff oder Wasser lässt.


Das unterschreibe ich zu 100% - ging / geht mir genauso
Da hat wohl jemand die letzten 3 auf einmal gekauft. ^^
staunemann16.01.2020 07:21

Naja...mein Sanitärmensch hat beim Bad-Neubau auch gesagt, dass …Naja...mein Sanitärmensch hat beim Bad-Neubau auch gesagt, dass "UNBEDINGT!!!" dieses spülrandlose WC rein muss..."DAS HAT JEDER!". Da mir der Vorteil mit dem Reinigen auf der Hand lag, habe ich drauf gehört. Natürlich ist es schön, wenn alles mit einem Wisch sauber und der Urinstein kaum mehr eine Chance hat, aber dafür muss ich bei jedem Spülgang den Deckel runterklappen und, je nach Lust und Laune, sprinkelt das Wasser dann lustig durch die Gegend und auf den Boden. So viel zum "Rolls Royce", der vermutlich nicht bei jedem Druck auf´s Gaspedal Öl, Treibstoff oder Wasser lässt.


Hi, wir stehen aktuell auch davor unser Bad zu renovieren. Und deshalb die Frage nach dem Spülrandlosen WC. Haben Sie da schon diese Schürze verbaut? Ist das Quasi die Weiterentwicklung wegen dem Spritzen beim Spülen?
villeroy-boch.at/bad…tml
MFG.
MrRight898916.01.2020 06:14

Bei Hornbach ohne Spülrand, ohne Ceramicplus Beschichtung 199,- …Bei Hornbach ohne Spülrand, ohne Ceramicplus Beschichtung 199,- €https://www.hornbach.de/shop/Villeroy-Boch-WC-Set-Omnia-Architectura-DirectFlush-offener-Spuelrand-weiss-5684HR01/5826805/artikel.html


Ist doch gar nicht der gleiche Artikel.
SliderZ16.01.2020 07:52

Hi, wir stehen aktuell auch davor unser Bad zu renovieren. Und deshalb die …Hi, wir stehen aktuell auch davor unser Bad zu renovieren. Und deshalb die Frage nach dem Spülrandlosen WC. Haben Sie da schon diese Schürze verbaut? Ist das Quasi die Weiterentwicklung wegen dem Spritzen beim Spülen?https://www.villeroy-boch.at/bad-und-wellness/unser-versprechen/innovation/directflush.htmlMFG.


Wir haben ein WC von V&B mit genau dieser "DirectFlush"-Technologie und es spritzt trotzdem. Wir haben auch schon mit der Wassermenge experimentiert, sogar einen Wasser-Begrenzer von Geberit im Spülkasten verbaut. Auch das nützt nicht wirklich.
Der Spülrand hat(te) schon seinen Sinn. Im Gästeklo (es folgt diesmal kein abgedroschener Witz) steht die Version mit Spülrand, da gibt es das Problem nicht. Nachbesserungen, wie die oben von chrisatherolz beschriebenen, haben beim Spülrandlosen auch nicht viel bewirkt.

Man muss aber auch zugeben, dass man auch mit geschlossenem Klodeckel spülen darf . Nur erklärt das mal den Kindern...und der Innenseite des Klodeckels.
Bearbeitet von: "staunemann" 16. Jan
staunemann16.01.2020 07:21

Naja...mein Sanitärmensch hat beim Bad-Neubau auch gesagt, dass …Naja...mein Sanitärmensch hat beim Bad-Neubau auch gesagt, dass "UNBEDINGT!!!" dieses spülrandlose WC rein muss..."DAS HAT JEDER!". Da mir der Vorteil mit dem Reinigen auf der Hand lag, habe ich drauf gehört. Natürlich ist es schön, wenn alles mit einem Wisch sauber und der Urinstein kaum mehr eine Chance hat, aber dafür muss ich bei jedem Spülgang den Deckel runterklappen und, je nach Lust und Laune, sprinkelt das Wasser dann lustig durch die Gegend und auf den Boden. So viel zum "Rolls Royce", der vermutlich nicht bei jedem Druck auf´s Gaspedal Öl, Treibstoff oder Wasser lässt.


Dafür gibt es eine Reduzierung bzw Spülbremse. Ist in einem guten Neuen Spülkasten jetzt immer dabei
SliderZ16.01.2020 07:52

Hi, wir stehen aktuell auch davor unser Bad zu renovieren. Und deshalb die …Hi, wir stehen aktuell auch davor unser Bad zu renovieren. Und deshalb die Frage nach dem Spülrandlosen WC. Haben Sie da schon diese Schürze verbaut? Ist das Quasi die Weiterentwicklung wegen dem Spritzen beim Spülen?https://www.villeroy-boch.at/bad-und-wellness/unser-versprechen/innovation/directflush.htmlMFG.


Diese spülrandlosen WCs sind der letzte Dreck. Haben auch neu gebaut und natürlich so welche gekauft. Um genau zu sein das V&B Subway 2.0 mit dem Slim Seat. Die Slim Seats sind unglaublich teuer und bei uns jeder einzelne versch***en! Obwohl die Toiletten täglich geputzt werden, verfärbt sich der „Sitzring“ von unten gelb und hat Flecken. Das geht mit nichts mehr weg. Nach Reklamation beim Händler, haben wir zwar neue Deckel bekommen, aber auch die sind mittlerweile wieder gelb.
Ich schätze das liegt am fehlenden Spülrand. Meine Theorie ist, dass wenn man im Sitzen pinkelt, der Urin von den Wand abprallt und von unten gegen den Ring spritzt. Das gleich beim Spülen.
Alle meine Bekannten haben mit spülrandlosen WCs das gleiche Problem. Egal bei welchem Hersteller.


24700454.jpg
Bearbeitet von: "HeyMrK" 16. Jan
chrisatherolz16.01.2020 08:10

Wir haben ein WC von V&B mit genau dieser "DirectFlush"-Technologie und es …Wir haben ein WC von V&B mit genau dieser "DirectFlush"-Technologie und es spritzt trotzdem. Wir haben auch schon mit der Wassermenge experimentiert, sogar einen Wasser-Begrenzer von Geberit im Spülkasten verbaut. Auch das nützt nicht wirklich.



Ich hab das hier. Da spritzt nix.
banemo.de/301…alo
Zu teuer fürs Gästeklo, da reicht auch ein 50-Euro-Teil.
OfraSchnappi16.01.2020 10:06

Ich hab das hier. Da spritzt …Ich hab das hier. Da spritzt nix.https://www.banemo.de/301202/Keramag/Geberit-iCon-Tiefspuel-WC-6-Liter-wandhaengend-spuelrandlos-Weiss-Alpin-KeraTect-204060600?utm_source=referrer&utm_medium=cpc&utm_campaign=idealo


Mag sein. Ist ja auch ein anderes Modell / Hersteller wie ich es habe.
Hab mir fürs Gästeklo das V&B O.Novo gegönnt, 149€ mit Deckel, da spritzt in Kombination mit dem Geberit WC Element Sigma 112cm nix.
OfraSchnappi16.01.2020 10:06

Ich hab das hier. Da spritzt …Ich hab das hier. Da spritzt nix.https://www.banemo.de/301202/Keramag/Geberit-iCon-Tiefspuel-WC-6-Liter-wandhaengend-spuelrandlos-Weiss-Alpin-KeraTect-204060600?utm_source=referrer&utm_medium=cpc&utm_campaign=idealo


Und wie sieht dein Sitzring von unten aus? Irgendwelche Probleme? Brauche nämlich für einen Neubau 4 WC‘s und liebäugel mit deinem Modell
HeyMrK16.01.2020 08:42

Diese spülrandlosen WCs sind der letzte Dreck. Haben auch neu gebaut und …Diese spülrandlosen WCs sind der letzte Dreck. Haben auch neu gebaut und natürlich so welche gekauft. Um genau zu sein das V&B Subway 2.0 mit dem Slim Seat. Die Slim Seats sind unglaublich teuer und bei uns jeder einzelne versch***en! Obwohl die Toiletten täglich geputzt werden, verfärbt sich der „Sitzring“ von unten gelb und hat Flecken. Das geht mit nichts mehr weg. Nach Reklamation beim Händler, haben wir zwar neue Deckel bekommen, aber auch die sind mittlerweile wieder gelb. Ich schätze das liegt am fehlenden Spülrand. Meine Theorie ist, dass wenn man im Sitzen pinkelt, der Urin von den Wand abprallt und von unten gegen den Ring spritzt. Das gleich beim Spülen. Alle meine Bekannten haben mit spülrandlosen WCs das gleiche Problem. Egal bei welchem Hersteller. [Bild]


Kann ich bestätigen. Mit Cilit Bang und viel schrubben bekommt man es aber weg.
ak7116.01.2020 13:03

Kann ich bestätigen. Mit Cilit Bang und viel schrubben bekommt man es aber …Kann ich bestätigen. Mit Cilit Bang und viel schrubben bekommt man es aber weg.


Ist das ein Youtuber?
f5Touchpad16.01.2020 08:31

Dafür gibt es eine Reduzierung bzw Spülbremse. Ist in einem guten Neuen S …Dafür gibt es eine Reduzierung bzw Spülbremse. Ist in einem guten Neuen Spülkasten jetzt immer dabei



Alles drin, alles dran. Kann natürlich sein, dass mein Sanitär-Experte handwerklich ein Lappen ist. Ich selbst lasse von Gas, Wasser, Sch**ße... tunlichst die Finger, damit ist das tatsächlich eine der wenigen handwerklichen Sachen, bei der ich mich zu 100% auf einen "Fremden" verlassen muss. Ich habe auch einen Fabrikationsfehler nicht ausgeschlossen (da muss ja nur ein Formfehler drin sein und schon dürfte das Wasser alles andere als den vorhergesehenen Weg finden), aber anscheinend bin ich ja nicht der einzige, der mit diesem "must have" seine seltsamen Erlebnisse hatte. Von drei Klos im Haus ist eines halt das Spülrandlose (mit Spritz, aber schön säuberbar...aber auch schlecht "besucht" ), dann die Version mit Spülrand (minimaler Spülrand, ebenfalls recht gut säuberbar, spritzt nicht, mein Lieblingsklo) und im Keller gibts noch mein "Bauarbeiter"-Klo, dass der absolut billigste "Ramsch" aus der untersten Ecke im Sonderpostenabteil des Baumarkts war. Echter Spülrand, Reinigung normal und Urinstein halt schwer kontrollierbar. Aber dafür mit Charme .
Bearbeitet von: "staunemann" 16. Jan
gregorkamphaus16.01.2020 11:44

Und wie sieht dein Sitzring von unten aus? Irgendwelche Probleme? Brauche …Und wie sieht dein Sitzring von unten aus? Irgendwelche Probleme? Brauche nämlich für einen Neubau 4 WC‘s und liebäugel mit deinem Modell



Genauso versifft ... hilft nur regelmäßig putzen. Also nicht einbrennen lassen
Bearbeitet von: "OfraSchnappi" 16. Jan
Robert_Kabisch16.01.2020 05:50

Feines Teil! Der Rolls Royce unter den Kloschüsseln!


Fa würde ich Mal wiedersprechen eher nen Golf.
Standard WC. Vielleicht nen 3er BMW aber ohne M.
Da gibt es noch vi Luft nach oben aber auch nach unten ist halt kein Dacia oder Skoda.
staunemann16.01.2020 07:21

Naja...mein Sanitärmensch hat beim Bad-Neubau auch gesagt, dass …Naja...mein Sanitärmensch hat beim Bad-Neubau auch gesagt, dass "UNBEDINGT!!!" dieses spülrandlose WC rein muss..."DAS HAT JEDER!". Da mir der Vorteil mit dem Reinigen auf der Hand lag, habe ich drauf gehört. Natürlich ist es schön, wenn alles mit einem Wisch sauber und der Urinstein kaum mehr eine Chance hat, aber dafür muss ich bei jedem Spülgang den Deckel runterklappen und, je nach Lust und Laune, sprinkelt das Wasser dann lustig durch die Gegend und auf den Boden. So viel zum "Rolls Royce", der vermutlich nicht bei jedem Druck auf´s Gaspedal Öl, Treibstoff oder Wasser lässt.


Dann hat dein Sanitär Mensch aber den spülstrom nicht ordentlich eingestellt.
Ist aber auch bauartbedingte bei den Nachbauten.
Denn das Patent auf die einzig sinnvolle Lösung besitzt ein anderer Hersteller.
SliderZ16.01.2020 07:52

Hi, wir stehen aktuell auch davor unser Bad zu renovieren. Und deshalb die …Hi, wir stehen aktuell auch davor unser Bad zu renovieren. Und deshalb die Frage nach dem Spülrandlosen WC. Haben Sie da schon diese Schürze verbaut? Ist das Quasi die Weiterentwicklung wegen dem Spritzen beim Spülen?https://www.villeroy-boch.at/bad-und-wellness/unser-versprechen/innovation/directflush.htmlMFG.


Naja dieses WC spülrandlos zu nennen ist echt ne Frechheit, das ist eher ein WC mit nur halben spulrand.

Wenn ihr ein richtig spülrandloses WC haben wollt dann holt euch ein Toto inkl. schmutzabweisender Beschichtung.
frank.kruschinski16.01.2020 20:28

Naja dieses WC spülrandlos zu nennen ist echt ne Frechheit, das ist eher …Naja dieses WC spülrandlos zu nennen ist echt ne Frechheit, das ist eher ein WC mit nur halben spulrand.Wenn ihr ein richtig spülrandloses WC haben wollt dann holt euch ein Toto inkl. schmutzabweisender Beschichtung.



Mein Nachbar wollte "meinen" Fehler vermeiden und hat sich eins von Toto aufschwa... äh installieren lassen (klang nach Rennwagen, RC/RT/TC k.A.). Gleiches Problem, unterschiedlicher Installateur. Bei mir haben sich auch schon drei Fachkundige die Zähne am Problem ausgebissen. Daher mein Verdacht mit Fabrikationsfehler bzw. kann es auch eine generelle Fehlkonstruktion sein. Daher: Früher war nicht alles schlechter. Im Grunde aber ein Meckern auf hohem Niveau, denn beim sitzt man trotzdem auch auf dem Teil recht bequem...so lange man vorm Spülen aufsteht.
staunemann17.01.2020 09:57

Mein Nachbar wollte "meinen" Fehler vermeiden und hat sich eins von Toto …Mein Nachbar wollte "meinen" Fehler vermeiden und hat sich eins von Toto aufschwa... äh installieren lassen (klang nach Rennwagen, RC/RT/TC k.A.). Gleiches Problem, unterschiedlicher Installateur. Bei mir haben sich auch schon drei Fachkundige die Zähne am Problem ausgebissen. Daher mein Verdacht mit Fabrikationsfehler bzw. kann es auch eine generelle Fehlkonstruktion sein. Daher: Früher war nicht alles schlechter. Im Grunde aber ein Meckern auf hohem Niveau, denn beim sitzt man trotzdem auch auf dem Teil recht bequem...so lange man vorm Spülen aufsteht.


Ich habe in den fast 10 Jahren wo ich die totos mit vertreibe noch jemanden gehört der Probleme damit hat.
Bei den üblichen Verdächtigen keramag(jetzt Geberit), duravit bzw. V&b usw. War es eher das Gegenteil.
Entweder es war zu stark und es hat dadurch gespritzt oder es war zu schwach eingestellt und es hat nicht alles abespült.
Ganz abzuraten wären aber von Hausmarken der Händler wie vigour oder concept die sind unterirdisch und haben eine miserable Keramikqualität.
frank.kruschinski17.01.2020 21:55

Ich habe in den fast 10 Jahren wo ich die totos mit vertreibe noch …Ich habe in den fast 10 Jahren wo ich die totos mit vertreibe noch jemanden gehört der Probleme damit hat. Bei den üblichen Verdächtigen keramag(jetzt Geberit), duravit bzw. V&b usw. War es eher das Gegenteil. Entweder es war zu stark und es hat dadurch gespritzt oder es war zu schwach eingestellt und es hat nicht alles abespült.Ganz abzuraten wären aber von Hausmarken der Händler wie vigour oder concept die sind unterirdisch und haben eine miserable Keramikqualität.


Das scheint schon eine "Wissenschaft" für sich zu sein. Es gibt sicher genügend Beispiele für zufriedene Kunden, aber in meinem Bekanntenkreis machen wir uns über die Spülrandlosen inszwischen eher lustig. Wir haben sie zwar an der Backe und tauschen sie sicher nicht unnötig aus, aber wenn man ewig an irgendwelchen Einstellungen rumspielen muss, verfehlen die Dinger ihre Vorgaben. De fakto sind die mit Spülrand in dieser Hinsicht pflegeleichter - dranpappen, läuft. Ob das nun was mit "mit" oder "ohne" zu tun hat oder schlichtweg nur Pfuscher am Werk waren (erweitern wir den Kreis mal auf drei, vier Sanitär-Unternehmen verschiedener Couleur), will ich nicht beurteilen. Die Wahrscheinlichkeit für Letzteres erachte ich aber als nicht sonderlich hoch, daher schiebe ich es auf die Konstruktion an sich.

Vielleicht sollte ich doch mal selbst Hand an den Spülkasten anlegen, schlimmer kann es ja kaum werden.
staunemann17.01.2020 23:03

Das scheint schon eine "Wissenschaft" für sich zu sein. Es gibt sicher …Das scheint schon eine "Wissenschaft" für sich zu sein. Es gibt sicher genügend Beispiele für zufriedene Kunden, aber in meinem Bekanntenkreis machen wir uns über die Spülrandlosen inszwischen eher lustig. Wir haben sie zwar an der Backe und tauschen sie sicher nicht unnötig aus, aber wenn man ewig an irgendwelchen Einstellungen rumspielen muss, verfehlen die Dinger ihre Vorgaben. De fakto sind die mit Spülrand in dieser Hinsicht pflegeleichter - dranpappen, läuft. Ob das nun was mit "mit" oder "ohne" zu tun hat oder schlichtweg nur Pfuscher am Werk waren (erweitern wir den Kreis mal auf drei, vier Sanitär-Unternehmen verschiedener Couleur), will ich nicht beurteilen. Die Wahrscheinlichkeit für Letzteres erachte ich aber als nicht sonderlich hoch, daher schiebe ich es auf die Konstruktion an sich. Vielleicht sollte ich doch mal selbst Hand an den Spülkasten anlegen, schlimmer kann es ja kaum werden.


Ja. Bei den totos Brauch man halt nichts einstellen da spritzt nichts.

Es ist ne Wissenschaft für sich.
Ich würde die Handwerker nicht als Fischer bezeichnen. Die haben es halt nicht gelernt. Jahrelang haben sie ein WC genommen zwei Schrauben festgezogen, Deckel montiert auf Dichtheit geprüft und fertig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text