Villeroy & Boch Piemont Tafelbesteck 24tlg V&B Besteck
110°Abgelaufen

Villeroy & Boch Piemont Tafelbesteck 24tlg V&B Besteck

18
eingestellt am 6. Dez 2010
Mal wieder, aber auch wirklich einfach ein gutes Angebot:

Die zeitlose Besteckserie Piemont besticht durch extravagante Proportionen, bei denen die Vorderteile in Relation zu den schlanken Griffen auffallend breit anmuten. Ideal für Liebhaber von dezenter Modernität.

* elegantes Besteck mit feiner fernöstlicher Note
* blutenförmige Laffen
* markante, spitze Messerklinge
* Monoblockmesser
* Edelstahl 18/10, poliert
* spülmaschinenfest



Lieferumfang:

* 6x Speisemesser (226mm)
* 6x Speisegabel (206mm)
* 6x Speiselöffel (207mm)
* 6x Kaffeelöffel (145mm)
* geliefert wird 6 mal das 4 tlg. Set
Zusätzliche Info
18 Kommentare

Wann gibt es denn das Set für 33€ wieder?
Also als B-Ware natürlich!

denkt dran: mit dem spitzen Messer lässt sich die Butter nicht so super aufs Brötchen bringen.

Ich hatte mir das Set bei dem letzten Angebot geholt. Das ganze macht einen sehr edlen und hochwertigen Eindruck und auch die Butter kriege ich recht problemlos aufs Brötchen

Verfasser

Ich habe es auch direkt als Geschenk für meine Mum gekauft...

rednex

denkt dran: mit dem spitzen Messer lässt sich die Butter nicht so super aufs Brötchen bringen.



Die Frage sollte dann wohl lauten:
Wer schmiert sich heutzutage noch Butte aufs Brot? Wir gehören ja schließlich (zum Großteil) nicht mehr zu Nachkriegsgeneration...
rednex

denkt dran: mit dem spitzen Messer lässt sich die Butter nicht so super aufs Brötchen bringen.



aber zur "Nachhirn-Generation"?
Jeder wie er mag und schau dir erstmal einmal den Unterschied zwischen Butter und Magarine an.
gebannt

Ich habe das Set bei der letzten Aktion gekauft und es ist wirklich sehr edel. Kann es nur empfehlen !!

derhanfi

Jeder wie er mag und schau dir erstmal einmal den Unterschied zwischen Butter und Magarine an.


Dazu fällt mir "Das Wurstbrot" von Jochen Malmsheimer ein
youtube.com/wat…0Wc
Verfasser

JOchen ist der beste.

Habe die Messer seit über 10 Jahren in Verwendung. Der Preis muß damals um die 350,00DM gewesen sein. Tolle Qualität und zeitloses Design. Hatte auch noch nie Probleme gehabt mit dem "spitzen Messer" Butter auf die Stulle zu schmieren. Es ist eher von Vorteil, dann mit dieser Serie kann man sich direkt Steakmesser sparen ;-)

Weiß jemand ob das Besteck nickelfrei ist?

tidschi

Weiß jemand ob das Besteck nickelfrei ist?


Ich denke wenn so ein Markenhersteller "Edelstahl" schreibt, wird da nix weiter drin sein.

Btw: Für die Butter-Freaks, das Butter-Messer!
shop.villeroy-boch.com/de_…tml

Manche Essen mit Villeroy&Boy und andere wie ich sitzen drauf :-)
Hot!

Ich hab das Set auch :-) Top Qualität ...

Butter Spreader.. geil

Fortunus meinte doch bestimmt, dass heutzutage kein Brot mehr zur Butter gegessen werden muss... oder?

Das Set ist gut, jedoch habe ich mit der BWare gute Erfahrung gemacht und würde dann dort wieder zuschlagen

Die B-Ware kann ich auch nur wärmstens empfehlen, falls sie mal wieder verfügbar sein sollte. Ich kann absolut keinen Grund für die Einstufung in B-Ware erkennen. Lediglich 3 der 6 Pappschachteln (in denen das Besteck geliefert wird) waren minimal beschädigt. Das Besteck selbst aber 1A.

So lange es keine B-Ware gibt, sind 50 Euro sicherlich ein Preis, den man für dieses Besteck zahlen kann.

tidschi

Weiß jemand ob das Besteck nickelfrei ist?



Nein, ist es nicht (das gilt natürlich nicht nur für dieses Besteck dieser Marke).

> 18/10 Edelstahl = Werkstoffnummer 1.4301 (X5CrNi18-10):

1.4301 ist der erste kommerzielle nichtrostende Stahl und ist heute mit einem Produktionsanteil von 33% der am häufigsten eingesetzte RSH-Stahl. Es ist ein austenitischer, säurebeständiger 18/10 Cr-Ni-Stahl, der wegen seines niedrigen Kohlenstoffgehaltes nach dem Schweißen bei Blechstärken bis 5 mm auch ohne nachträgliche Wärmebehandlung interkristallin beständig ist. Er ist für eine Temperaturbeanspruchung bis 600 Grad Celsius zugelassen. Bei höheren Arbeitstemperaturen sollte der titanstabilisierte Stahl nach WNr. 1.4841 verwendet werden. Die Schweißbarkeit ist nach allen elektrischen Verfahren gut, ein Gasschmelzschweißen sollte nicht angewendet werden. Der Stahl hat eine sehr gute Polierfähigkeit und eine besonders gute Verformbarkeit durch Tiefziehen, Abkanten, Rollformen etc. Bei der Zerspanung muss wegen der Neigung zur Kaltverfestigung mit Werkzeugen aus hochlegiertem Schnelldrehstahl oder Hartmetall gearbeitet werden.

Verwendung:
Der Stahl ist gegen Wasser, Wasserdampf, Luftfeuchtigkeit, Speisesäuren sowie schwache organische und anorganische Säuren beständig und hat sehr vielfältige Verwendungsmöglichkeiten wie beispielsweise in der Nahrungsmittelindustrie, bei der Getränkeproduktion, in der Pharma- und Kosmetikindustrie, im chemischen Apparatebau, in der Architektur, im Fahrzeugbau, für Haushaltsgegenstände und -geräte, für chirurgische Instrumente, im Schank- und Küchenbau, bei Sanitäranlagen, für Schmuckwaren und Kunstgegenstände. Die Korrosionsbeständigkeit wird durch das Elektropolieren wesentlich erhöht. Dies wird insbesondere in der Pharma-, Lebensmittel-, Medizin- und Fassadentechnik gefordert. Ungeeignet ist dieser Cr-Ni-Stahl für Anwendungen in Schwimmbädern.

Quelle: Wikipedia

hab auch die b ware gekauft und bin super zufrieden!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text