Vinos: Pau Tinto, trockener Rotwein (Monastrell 70%, Syrah/Shiraz 25%, Merlot 5%) 12 Flaschen Karton
289°Abgelaufen

Vinos: Pau Tinto, trockener Rotwein (Monastrell 70%, Syrah/Shiraz 25%, Merlot 5%) 12 Flaschen Karton

41,90€71,40€-41%Vinos Angebote
26
eingestellt am 5. Feb
Nachdem ich Vinos ja schon mal deutlich für die bekannte (Fake)-Monsterrabatt-Strategie kritisiert habe

mydealz.de/com…203

stelle ich den Deal hier trotzdem mal ein, weil ich in dem oben genannten Kommentar einen älteren Jahrgang dieses Weines explizit gelobt habe …

Ein trockener, aber nicht knochentrockener spanischer Rotwein. Durchaus kräftig, aber rund, ohne Holzeinsatz, ich fand ihn sehr angenehm zu trinken. Ob der 2016er Jahrgang genauso gut ist, weiss ich leider (noch) nicht. Gerade in dieser Preisklasse muss man mit gewissen Qualitätsschwankungen leben …

Hier im Angebot der ganze Karton für 41,90 mit 12 0,7 Liter Faschen; macht 3,49€ die Flasche oder 4,98€ pro Liter. Normalpreis bei Vinos sind 5,95€ pro Flasche. Zum Normalpreis habe ich damals nicht nachgekauft, mich aber auf die Lauer gelegt Die 3,49€ ist der Wein locker wert, wenn man auf solche Weine steht und der 2016er Jahrgang auch taugt.

Das Risiko hier ist natürlich, dass der 2016er Jahrgang schwächer ist als in der Vergangenheit, und man dann 11 Flaschen an "Freunde" verschenken muss Oder man stellt ihn im Sommer leicht gekühlt zum Grillen auf den Tisch, dafür sollte auch ein schwächerer Jahrgang ausreichen. Bei Vivino schneidet der 2016er Jahrgang aber mit 3,5 von 5 Sternen besser als im Durchschnitt ab, man kann das Risiko IMHO gehen.

Vergleichspreis ist wie so oft bei Vinos schwierig; die anderen Händler, die ich gefunden habe, hatten ältere Jahrgänge (2016 habe ich nicht gefunden) für 4,95€/Flasche. Auch von da aus gerechnet noch gute 30% Rabatt.
Zusätzliche Info
Vinos AngeboteVinos Gutscheine

Gruppen

26 Kommentare
Leckerer Wein, Preis passt.
Hab keinen Vergleich mit dem älteren Jahrgang, aber 2016 fand ich in Ordnung. Bei 3,49 pro Flasche definitiv besserer Wein als die Weinregale im lokalen Supermarkt zu bieten haben.
Preis ist gut ... aber mir hat der nicht so geschmeckt.
Das Leben ist zu kurz für "billigen" Wein!
LasseS_Krache5. Feb

Preis ist gut ... aber mir hat der nicht so geschmeckt.Das Leben ist zu …Preis ist gut ... aber mir hat der nicht so geschmeckt.Das Leben ist zu kurz für "billigen" Wein!


Ist natürlich kein INURRIETA NORTE, aber der kostet auch das Doppelte …

Ihr seid übrigens mit dem einen Karton portofrei, ihr könnt also noch Einzelflaschen hinzufügen …

Ich probiere mal den Mesa/3.4 (der ist mit 12 Gramm Zucker pro Liter aber schon halbtrocken, aber manchmal hat man ja Gäste, die auf sowas stehen) und eine Flasche Montgó Tempranillo 2016dazu. Mal schauen, vielleicht ist ja einer richtig lecker und bestelle nochmal nach …
Bearbeitet von: "egghat" 5. Feb
Das Problem ist immer bei so Eigenmarken, dass es da schwierig wird unverfälschte Meinungen zu finden. Auch ein Preisvergleich ist ja im Prinzip sinnlos da das der einzige Anbieter ist und den Preis setzen kann wie er will.

Da ist mir ein Supermarkt in diesem Preissegment eigentlich lieber. Schmeckt da mal eine Flasche kauft man eben mal einige Kartons davon. Ist es nichts dann hat man nicht gleich 11 weitere Flaschen rumliegen die man dann eigentlich nur ungern anfasst.
Timax5. Feb

Das Problem ist immer bei so Eigenmarken, dass es da schwierig wird …Das Problem ist immer bei so Eigenmarken, dass es da schwierig wird unverfälschte Meinungen zu finden. Auch ein Preisvergleich ist ja im Prinzip sinnlos da das der einzige Anbieter ist und den Preis setzen kann wie er will.Da ist mir ein Supermarkt in diesem Preissegment eigentlich lieber. Schmeckt da mal eine Flasche kauft man eben mal einige Kartons davon. Ist es nichts dann hat man nicht gleich 11 weitere Flaschen rumliegen die man dann eigentlich nur ungern anfasst.


Der PAU ist keine Eigenmarke. Der ist bei Vivino verlinkt und dort auch bewertet (auch aus dem Ausland) und hat immerhin 40 Ratings (hatte den Link extra eingefügt). Bodegas La Purisima Pau Tinto, Yecla, Spain.
Der heißt doch Pan Tau.
egghat5. Feb

Der PAU ist keine Eigenmarke. Der ist bei Vivino verlinkt und dort auch …Der PAU ist keine Eigenmarke. Der ist bei Vivino verlinkt und dort auch bewertet (auch aus dem Ausland) und hat immerhin 40 Ratings (hatte den Link extra eingefügt). Bodegas La Purisima Pau Tinto, Yecla, Spain.



Danke Dir, hatte den Link gar nicht gesehen.
Ok, Widerruf ist auch nicht schlecht, da es so gesehen keine Kosten verursacht falls man an den restlichen 11 Flaschen kein Interesse mehr hat...: "Bei wirksam erklärtem Widerruf kann die Rückgabe paketfähiger Ware innerhalb Deutschlands auch an die DHL erfolgen, die die Ware bei Ihnen abholt, damit Ihnen keine Kosten entstehen."
Rückversand klappt da super, die aufgezogenen Flaschen werden ebenfalls erstattet - "Zufriedenheitsgarantie"

PS: Ich würde mit dem Bestellen noch bis zum Wochenende warten, dann gibts wieder ne Gratisflasche obendrauf (WinterSale)
vinos.de/lag…018
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 6. Feb
MotherTrucker5. Feb

Rückversand klappt da super, die aufgezogenen Flaschen werden ebenfalls …Rückversand klappt da super, die aufgezogenen Flaschen werden ebenfalls erstattet - "Zufriedenheitsgarantie"PS: Ich würde mit dem Bestellen noch bis zum Wochenende warten, dann gibts wieder ne Gratisflasche obendrauf (WinterSale)



danke für den hinweis mit wiuntersale, wollte bestellen, aber finde keinen gutschein, zugabe, nicht mal shoop geht bei vinos, meine mydealzer seele widerstrebt dann dem kauf, auch wenn der preis gut is^^
Danke probiere ich mal
X777775. Feb

danke für den hinweis mit wiuntersale, wollte bestellen, aber finde keinen …danke für den hinweis mit wiuntersale, wollte bestellen, aber finde keinen gutschein, zugabe, nicht mal shoop geht bei vinos, meine mydealzer seele widerstrebt dann dem kauf, auch wenn der preis gut is^^


Habe vor dem Deal auch einen Neukundengutschein gesucht, aber nix gefunden …
egghat5. Feb

Der PAU ist keine Eigenmarke. Der ist bei Vivino verlinkt und dort auch …Der PAU ist keine Eigenmarke. Der ist bei Vivino verlinkt und dort auch bewertet (auch aus dem Ausland) und hat immerhin 40 Ratings (hatte den Link extra eingefügt). Bodegas La Purisima Pau Tinto, Yecla, Spain.



Der Pau ist eine Eigenmarke produziert für Vinos. Einfach mal das Etikett hinten lesen, bei Vinos ja in hoher Auflösung verlinkt.

vinos.de/med…png

Davon ab, ist Vivino wohl die mit Abstand schlechteste Quelle für Weinbewertungen, die ich kenne.

Das alles soll dem PAU aber nicht anlasten, denn im Angebot ein solider, einfacher Tischwein. Absolut nichts besonderes, aber ehrlich gemacht und, was ich gut finde, kein marmeladisches, künstliches Bonbon wie viele andere in dem Preisbereich.

Deal trotzdem "cold", weil das der Standardpreis ist von Vinos für die 12er Pakete. Sorry ...
Ali_nix_schuld11. Feb

Der Pau ist eine Eigenmarke produziert für Vinos. Einfach mal das Etikett …Der Pau ist eine Eigenmarke produziert für Vinos. Einfach mal das Etikett hinten lesen, bei Vinos ja in hoher Auflösung verlinkt.https://www.vinos.de/media/catalog/product/cache/1//9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/2/2/22540-back.pngDavon ab, ist Vivino wohl die mit Abstand schlechteste Quelle für Weinbewertungen, die ich kenne.Das alles soll dem PAU aber nicht anlasten, denn im Angebot ein solider, einfacher Tischwein. Absolut nichts besonderes, aber ehrlich gemacht und, was ich gut finde, kein marmeladisches, künstliches Bonbon wie viele andere in dem Preisbereich.Deal trotzdem "cold", weil das der Standardpreis ist von Vinos für die 12er Pakete. Sorry ...


Ok, dann nennst du es Eigenmarken. Ich sehe den Wein mit Bewertungen aus anderen Ländern, ich sehe andere Händler als Verkäufer, daher gehe ich davon aus, dass es den auch in anderen Ländern gibt, und das Weingut ist auch angegeben und das ist nicht ausgedacht. Dann unterscheiden sich unsere Definitionen von Eigenmarke halt.

und nein, ich habe den pau in einem probierpaket bekommen und bekomme die Mails von vinos dauernd und kann dir sicher sagen, dass der nicht standardmässig zu dem Preis im Angebot ist. Ja, ab und zu. Aber eben nicht standardmäßig. Auch nicht, wenn man die vinos Angebote bei eBay verfolgt.

und dass der Wein den normalen Preis nicht wert ist (bzw man zu dem Preis was besseres bekommen kann) habe ich in meiner dealbeschreibung hoffentlich deutlich gemacht. So ein cold fuchst mich dann doch etwas, weil du erstens den Preis nicht beobachtet hast und zweitens das das Lob für eine ausgewogene Beschreibung sein soll? Bei nächsten mal fasle ich auch was von Spitzenwein für 3,50€, hänge ein paar wertlose Medaillen an (Mundus Vini Silber, was 50% aller teilnehmenden weine bekommen, etc. Pp.)
Der Lagerverkauf ist jetzt gestartet. Es gibt ne Flasche Ercavio (91 Parker) ab 100€ dazu.
Empfehle ELIAS MORA DESCARTE, 12,95€ sollte absoluter Bestpreis sein!

wine-searcher.com/find/elia+morra+descarte+toro+castilla+y+leon+spain

Komm leider nicht dazu selbst nen Deal aufzumachen...
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 11. Feb
Sofern das nicht personalisiert ist, es gibt noch einen 10 EUR Neukundengutschein: wv1-vqo-nv
@egghat:

Welche anderen Händler denn bitte? Du laberst Unsinn, nichts für Ungut. Ich nenne das nicht Eigenmarke, es ist eine!
Schon krass, da wird wieder was zurecht gedreht, nur weil sich scheinbar jemand angegriffen fühlt wenn man seinen deal nicht hot voted und das sogar noch begründet. Der Wein ist doch ok, aber es ist und bleibt eine Eigenmarke.

Wine-searcher Deutschland:

wine-searcher.com/fin…any

Weltweit:

wine-searcher.com/fin…nto


Vielleicht einfach mal die Rückseite des Etikettes lesen. Muss aber echt schwer sein, da ich ja sogar eine hochauflösende Variante verlinkt hatte. Daher noch einmal extra abgetippt:

""Producido y embotellado para Wein & VInos GmbH"

Hoffe das muss man nicht auch noch übersetzen.
Und doch, auch wenn du das wegen meinem "cold" nicht wahr haben willst - den PAU gibt es in immer wieder für genau diesen Preis. Mit neuem Jahrgang ist er auch jedes mal im E*Special zu finden, genau so wie er meistens im Weihnachtsscheckheft ist und bei Überbestand erneut ins E*Special kommt oder auch mal zwischen durch rabattiert abverkauft wird ("Lagerräumung o.Ä - da nicht immer. )

Zumal ich im Übrigen schrieb

"Deal trotzdem "cold", weil das der Standardpreis ist von Vinos für die 12er Pakete."

Das ist einfach ein Fakt.

Ich habe den Preis sehr wohl beachtet und es ist aufgrund dessen kein "deal" für mich. Wäre er im Einzelflaschenverkauf mit dem Rabatt, schon eher. Andere sehen das eben anders, die können dann ja hot voten. Dafür gibt es diese Option.

Btw - hier der Link zum Weingut.

bodegaslapurisima.com/vinos/

Und, wo ist dein Pau? Eben, nicht da. Manche Vinos Eigenmarken sind nur umettiketiert, bei anderen ist dem nicht so. Der PAU könnte auch ein Estio Tinto unter anderem Namen sein. An den abweichenden 5% Merlot Angabe bei VInos solltest du dich da im Übrigen nicht stören, die sind nicht einmal deklarationspflichtig und es kann gut sein, dass das Gut sie beim Estio einfach nicht listet (oder je nach JG auch nicht verwendet).

PS:
Vinos gibt die Bodega nicht an, was sie bei den Eigenmarken auch nur höchst selten tun. Anhand der RE Nummer ist es aber ja ein leichtes den Erzeuger heraus zu bekommen. Natürlich ist das Weingut nicht ausgedacht, irgend jemand muss den Wein ja produzieren ...
Bearbeitet von: "Ali_nix_schuld" 12. Feb
Ali_nix_schuld11. Feb

@egghat:Welche anderen Händler denn bitte? Du laberst Unsinn, nichts für U …@egghat:Welche anderen Händler denn bitte? Du laberst Unsinn, nichts für Ungut. Ich nenne das nicht Eigenmarke, es ist eine!Schon krass, da wird wieder was zurecht gedreht, nur weil sich scheinbar jemand angegriffen fühlt wenn man seinen deal nicht hot voted und das sogar noch begründet. Der Wein ist doch ok, aber es ist und bleibt eine Eigenmarke.Wine-searcher Deutschland:https://www.wine-searcher.com/find/pau+tinto/1/germanyWeltweit:https://www.wine-searcher.com/find/pau+tintoVielleicht einfach mal die Rückseite des Etikettes lesen. Muss aber echt schwer sein, da ich ja sogar eine hochauflösende Variante verlinkt hatte. Daher noch einmal extra abgetippt:""Producido y embotellado para Wein & VInos GmbH"Hoffe das muss man nicht auch noch übersetzen. Und doch, auch wenn du das wegen meinem "cold" nicht wahr haben willst - den PAU gibt es in immer wieder für genau diesen Preis. Mit neuem Jahrgang ist er auch jedes mal im E*Special zu finden, genau so wie er meistens im Weihnachtsscheckheft ist und bei Überbestand erneut ins E*Special kommt oder auch mal zwischen durch rabattiert abverkauft wird ("Lagerräumung o.Ä - da nicht immer. )Zumal ich im Übrigen schrieb"Deal trotzdem "cold", weil das der Standardpreis ist von Vinos für die 12er Pakete."Das ist einfach ein Fakt.Ich habe den Preis sehr wohl beachtet und es ist aufgrund dessen kein "deal" für mich. Wäre er im Einzelflaschenverkauf mit dem Rabatt, schon eher. Andere sehen das eben anders, die können dann ja hot voten. Dafür gibt es diese Option. Btw - hier der Link zum Weingut. http://www.bodegaslapurisima.com/vinos/Und, wo ist dein Pau? Eben, nicht da. Manche Vinos Eigenmarken sind nur umettiketiert, bei anderen ist dem nicht so. Der PAU könnte auch ein Estio Tinto unter anderem Namen sein. An den abweichenden 5% Merlot Angabe bei VInos solltest du dich da im Übrigen nicht stören, die sind nicht einmal deklarationspflichtig und es kann gut sein, dass das Gut sie beim Estio einfach nicht listet (oder je nach JG auch nicht verwendet).PS:Vinos gibt die Bodega nicht an, was sie bei den Eigenmarken auch nur höchst selten tun. Anhand der RE Nummer ist es aber ja ein leichtes den Erzeuger heraus zu bekommen. Natürlich ist das Weingut nicht ausgedacht, irgend jemand muss den Wein ja produzieren ...


Den nächsten Deal mit dem PAU (der ja dauernd kommt) überlass ich dir. Beobachten tust den Wein ja eh, obwohl er ja eigentlich nur "solide" ist. Du hast Recht und einen Deal, ich habe keine Ahnung und viele Deals . Mach mal Deals, du kennst dich ja aus. Dafür ist die Plattform da.
Wein ist übrigens weg. @All_nix_schuld wird euch informieren, wenn er zu diesem Preis wieder im Angebot ist
Der Pau ist für 3,50 in Ordnung - mehr ist er allerdings auch nicht wert, aber auch nicht weniger! Gerade unter 4 EUR ist es nicht einfach erträgliche bis gute (einfache) Weine zu finden, von daher war das für mich ein guter Deal und danke für den Hinweis zum ELIAS MORA DESCARTE.
Och, den kalifornischen 2,99€ Cabernet von Aldi Süd kann man (beim Grillen zB) auch auf den Tisch stellen. Aber auf die Dauer halt auch langweilig …
Wie kann man nur so salzig werden, lediglich weil ich mein "cold" begründet habe und sagte, dass es eine Eigenmarke von Vinos ist. In Zukunft mache ich es einfach wie der Rest hier - drücke cold und schreibe gar nichts dazu.

Dann muss ich mir auch nicht so einen Stuss durchlesen.
Ali_nix_schuld13. Feb

Wie kann man nur so salzig werden, lediglich weil ich mein "cold" …Wie kann man nur so salzig werden, lediglich weil ich mein "cold" begründet habe und sagte, dass es eine Eigenmarke von Vinos ist. In Zukunft mache ich es einfach wie der Rest hier - drücke cold und schreibe gar nichts dazu.Dann muss ich mir auch nicht so einen Stuss durchlesen.


Genau verstanden, warum es bei MyDealz geht! Ganz genau! Einen Deal einstellen und ansonsten cold voten. That's how communities work. Und das noch groß rausposaunen. Deutschland 2018.
Du bist einfach ein selten lächerlicher Zeitgenosse. Faselst was von "Communities" und dabei ist es doch genau das, was du weder möchtest, noch erträgst. Es ist ja schon zu viel für dein Ego, wenn man neutral darauf hinweist, dass es sich um eine Eigenmarke handelt
Das man den Wein dennoch positiv umschrieben hat, wird dann dezent überlesen, weil bei dir nur die (für dich) negativen Punkte hängen bleiben.

Was du möchtest ist liebevolles umgarmem, Bauch pinseln, ein schönes "toll gemacht, super deal, hot!!1!1elf" für dein Ego ...
Foren("Communities") leben von Informationsaustausch, nicht von "immer auto hot" und gegenseitgem "bauchpinseln". Sie leben von eigenen Meinungen und dem Austausch derer.

Würde ja jetzt fragen, worum es bei MyDealz deiner Meinung nach geht und wie "Communities" so zu funktionieren haben, wenn es scheinbar keine individuellen Meinungen geben darf. Wieso überhaupt ein cold button? Ist doch "community" feindlich, wa?
Aber darauf wirst du genau so wenig antworten, wie auf die anderen Fragen, die zuvor gestellt wurden.

Auch erstaunlich, wie du dir wirklich alles so zurecht biegst, wie es du es gerade gebrauchen kannst. Ja, ich vote hier alles und immer nur kalt, so wirds wohl sein.
So falsch verstehen kann man diese Aussage gar nicht, außer man leidet an kognitiver DIssonanz, was auch das restliche Verhalten im Bezug auf Eigenmarke erklären würde ...

Schönen, sonnigen Nachmittag wünsche ich noch, Mr.Salty.
Bearbeitet von: "Ali_nix_schuld" 13. Feb
Nun gibts den 2017er im "Einstandsangebot" für den kleinen Preis. Egghat wollte ja, dass ich euch darüber informiere. Hiermit erledigt.

vinos.de/esp…018

Wie schon damals gesagt, die Eigenmarken gibt es immer wieder für die Preise. Könnt euch ja einfach für den E*Special Newsletter anmelden, dann trudelt euch das ganz bequem ins Postfach. Gutschein habe ich leider auf die schnelle keinen gefunden.
Die Zeiten sind seit der Haweskoübernahme und Umstrukturierung wohl endgültig vorbei. Leider, denn darunter litten auch einige gute Weine, die aus dem Sortiment flogen ... dafür kam viel Schund nach ...
Bearbeitet von: "Ali_nix_schuld" 25. Mai
Ali_nix_schuldvor 2 h, 40 m

Nun gibts den 2017er im "Einstandsangebot" für den kleinen Preis. Egghat …Nun gibts den 2017er im "Einstandsangebot" für den kleinen Preis. Egghat wollte ja, dass ich euch darüber informiere. Hiermit erledigt. https://www.vinos.de/especial-pau-tinto-2017-12er-2018Wie schon damals gesagt, die Eigenmarken gibt es immer wieder für die Preise. Könnt euch ja einfach für den E*Special Newsletter anmelden, dann trudelt euch das ganz bequem ins Postfach. Gutschein habe ich leider auf die schnelle keinen gefunden.Die Zeiten sind seit der Haweskoübernahme und Umstrukturierung wohl endgültig vorbei. Leider, denn darunter litten auch einige gute Weine, die aus dem Sortiment flogen ... dafür kam viel Schund nach ...


Du sollst einen Deal machen. Den Kommentar liest kein Mensch. Ich sag ja, MyDealz nicht verstanden. Und jetzt mach wieder bierernst weiter
Es ist kein Deal für mich, war es schon damals nicht. Wer hier damals schrieb, wirds mitbekommen ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text