103°
[vinos.de] Übersicht Adventskalender-Angebote (jeden Tag auf eine Flasche 40%)

[vinos.de] Übersicht Adventskalender-Angebote (jeden Tag auf eine Flasche 40%)

FoodVinos Angebote

[vinos.de] Übersicht Adventskalender-Angebote (jeden Tag auf eine Flasche 40%)

Preis:Preis:Preis:25€
Zum DealZum DealZum Deal
Jeden Tag gibt es auf einen neuen Wein 40% Preisnachlass. MBW 25 Euro & keine Versandkosten.

Weitere Gratisflasche dazu mit den Gutscheincodes LUMOSGRATIS oder Espinosagratis

01. Dez.: Bebame Tinto für 2,37 € statt 3,95 €
02. Dez.: Bohigas Tinto Cabernet Sauvignon Único Crianza 2011 für 7,17 € statt 11,95 €
03. Dez.: Capçanes Les Taules BIO 2011 für 7,17 € statt 11,95 €
04. Dez.: Enrique Mendoza Reserva 2010 für 8,97 € statt 14,95 €
05. Dez.: Dos Puntos Blanco BIO 2013 für 4,77 € statt 7,95 €
06. Dez.: Mesa/10 (halbe Flasche: 0,375 l; süß) für 6,00 € statt 10,00 €
07. Dez.: Elnudo 2013 für 5,37 € statt 8,95 €
08. Dez.: Gallina Tempranillo BIO 2013 für 5,97 € statt 9,95 €
09. Dez.: Gallina Verdejo BIO 2013 für 5,97 € statt 9,95 €
10. Dez.: Pau Blanco 2013 für 2,97 € statt 4,95 €
11. Dez.: Cepunto Rosado für 2,37 € statt 3,95 €
12. Dez.: Prometus 2 2013 für 5,97 € statt 9,95 €
13. Dez.: Finca Villacreces Pruno Reserva 2007 für 15,54 € statt 25,90 €
14. Dez.: Osculum de Toro 2012 für 7,17 € statt 11,95 €
15. Dez.: Flavium Mencía Premium 2008 für 5,97 € statt 9,95 €
16. Dez.: Bercial Rosado 2013 für 3,57 € statt 5,95 €
17. Dez.: Flor d'Englora Roure 2009 für 7,17 € statt 11,95 €
18. Dez.: Pago de Larrainzar 2006 für 14,94 € statt 24,90 €
19. Dez.: Sonorus Crianza Especial 2008 für 5,97 € statt 9,95 €
20. Dez.: Vallegarcía Petit Hipperia 2010 für 8,97 € statt 14,95 €
21. Dez.: Cims del Montsant 2010 für 8,97 € statt 14,95 €
22. Dez.: 7 de Castaño 2011 für 13,14 € statt 21,90 €
23. Dez.: Enrique Mendoza Santa Rosa 2010 für 14,94 € statt 24,90 €
24. Dez.: Orben Selección Limitada 2007 für 14,94 € statt 24,90 €

Darüber hinaus gibt es im Dezember noch folgende Weine im Angebot:

Sonorus Tinto 2013 für 3,33 € statt 5,95 €
Lumos No.4 Tempranillo 2013 für 4,44 € statt 7,95 €
Altius »Vendimia Seleccionada« 2013 für 5,55 € statt 9,95 €
Ricardo Sánchez »Grandes Añadas« 2010 für 6,66 € statt 11,95 €
Aventino Crianza 2010 für 7,77 € statt 14,95 €
Dominio de Tares »Cepas Viejas« 2009 für 9,99 € statt 18,95 €

Vorteil gegenüber anderen Aktionen von Vinos ist hier, dass man kein ganzes Paket von 6 bis 12 Flaschen kaufen muss, sondern auch Einzelflaschen möglich sind.

Es gibt noch den Gutscheincode:

GESCHENK

vinos.de/fla…-fl



- YoYoYo

24 Kommentare

Auf die Mond-UVPs gibts im normalen Sale häufig schon größere Rabatte...klingt nach Bauernfang

sind ein paar gute dabei. 6 Euro z.b. für mesa 10. das will ich sehen dass es den preis im laden o.ä. auch nur annähernd gibt für einen gleichwertigen süßen.

kriz1

sind ein paar gute dabei. 6 Euro z.b. für mesa 10. das will ich sehen dass es den preis im laden o.ä. auch nur annähernd gibt für einen gleichwertigen süßen.



06. Dez.: Mesa/10 (halbe Flasche: 0,375 l; süß) für 6,00 € statt 10,00 €

Für eine *Flasche*? Nicht einen *Wein*? Was soll das denn?

kriz1

sind ein paar gute dabei. 6 Euro z.b. für mesa 10. das will ich sehen dass es den preis im laden o.ä. auch nur annähernd gibt für einen gleichwertigen süßen.



Kommt mir zu teuer vor, aber wers süß und in kleinen Flaschen mag...

schau mal die preise von guten dessertweinen an

egghat

Für eine *Flasche*? Nicht einen *Wein*? Was soll das denn?



Es ist übrigens nicht eine Flasche, sondern ein Wein pro Tag reduziert.

....spiele wie Flasche leer....

kriz1

schau mal die preise von guten dessertweinen an



Ja mit Dessertweinen ists aber auch ein bischen so wie mit Briefmarken.
Die, die es mögen sterben aus.


Man kommt daher immer wieder günstig an post-mortem-"Kellerfunde" bei ebay.
Hatte letztens erst ein paar Flaschen Banyuls sehr billig bei ebay geschossen.
Da weiß man wenigstens was man hat.... nicht zum selber trinken, aber super zum verschenken.... für alte Menschen,... die wiederum auch was mit dem Namen anfangen können...




MBW 25 Euro - sollte noch rein...

Falscher dealpreis

YoYoYo

Ja mit Dessertweinen ists aber auch ein bischen so wie mit Briefmarken. Die, die es mögen sterben aus.



schade eigentlich. ich finde den 10er mesa übrigens ziemlich lecker.

YoYoYo

Ja mit Dessertweinen ists aber auch ein bischen so wie mit Briefmarken. Die, die es mögen sterben aus.



Ja und mir wäre es 10x lieber, wenn sie einen "richtigen" Mesa-Wein reduzieren würden in ihrem Adventskalender.
Aber freu dich halt und greif zu.


Bei vielen Weinen aus dem Adventskalender vermute ich auch leider, dass diese aufgrund des Alters kurz vor dem geschmacklichen Verfall stehen.
Also diese besser nicht blind "auf Reserve" kaufen....


Teilweise sprechen die "neueren" Bewertungen der Weine ebefalls dafür, siehe z.B.
"Der ist schon durch"
vinos.de/flo…009


Bei vinos muss man auch immer auf "alle Bewertungen anzeigen"klicken, wenn man auch die schlechten bewertungen lesen mag.


Interessant könnte jedoch der Cepunto oro sein... hat den mal schon wer probiert?
vinos.de/wsh…oro

YoYoYo

Interessant könnte jedoch der Cepunto oro sein... hat den mal schon wer probiert? http://www.vinos.de/wsh2014-01-cepunto-oro



Ja, der ist für den Preis (zusammen mit Clos Lupos Reserva und Lumos Nr. 4) wirklich nicht zu verachten - netter Alltagswein für Partys etc. Werde den gleich auch noch mal bestellen, wenngleich das Angebot auch nicht an die Kombination aus 25€-Gutschein und Cepunto-Oro-40%-Rabatt-Angebot von damals ranreicht, da kam man auf einen grandiosen Flaschenpreis von ca. 1,75€ (habe damals 96 Flaschen bestellt :D).

YoYoYo

Interessant könnte jedoch der Cepunto oro sein... hat den mal schon wer probiert? http://www.vinos.de/wsh2014-01-cepunto-oro


Jetzt immerhin noch 2,50 Euro die Flasche mit den 2 Gratis-Flaschen

YoYoYo

Interessant könnte jedoch der Cepunto oro sein... hat den mal schon wer probiert? http://www.vinos.de/wsh2014-01-cepunto-oro





Hahaha... ja das ist wirklich witzig!
Vom Cepunto Tinto hatten wir damals zusammen sogar nach einer ersten Verkostung von 12 Flaschen direkt 120 Flaschen nachbestellt.
Habe jetzt auch mal einige vielversprechende Adventskalender-Flaschen vom "Vorkosten" bestellt... den Oro habe ich leider vergessen, werde ich bei der nächsten Bestellung dann aber mitordern, immerhin gilt das Angebot für den Oro ja noch ziemlich lange. Aus Neugier werde ich sicher auch noch eine aktuelle Flasche Cepunto Tinto bestellen!

Mesa/6.5
Bewertung verfassen 1 6,50 € 6,50 €

Cepunto Rosado
Bewertung verfassen 1 3,95 € 3,95 €

Pau Blanco
Bewertung verfassen 1 4,95 € 4,95 €


Bercial Rosado
Bewertung verfassen 1 5,95 € 5,95 €

Nembus
Bewertung verfassen 1 4,95 € 4,95 €

Lumos No.4 Tempranillo
Bewertung verfassen 1 0,00 € 0,00 €



Lieferung und Verarbeitung 0,00 €

Gesamtsumme (inkl. Steuern) 26,30 €




Habe von dem Cepunto hier auch noch einige Restbestände stehen... als Erinnerung an diesen glorreichen Wein!
Leider wird er langsam "alt"...
hier meine Bewertung des "gelben" Cepunto, von daher... der Maßstab liegt hoch!
vinos.de/cep…nto

Extrem schwankende Qualität von Flasche zu Flasche!


Das erklärt auch recht die die große Bandbreite der Bewertungen hier... von purerer Enttäuschung bis zu purerer Begeisterung findet sich einfach alles.

Also m.E. ist es schonmal sehr wichtig zu wissen, wie man mit diesem Wein richtig umgeht.

Wenn er noch recht jung im Jahrgang ist, dann muss er auf jeden Fall ordentlich dekantiert werden, um die bittere Säure zu verlieren.

Um die richtige Länge für das Dekantieren herauszufinden, empfiehlt es sich, bei der "ersten Flasche" immer wieder (alle 10min) einen Schluck aus der Dekantierkaraffe auszuschenken und zu probieren.

Der Wein wird merklich runder, milder und bekömmlicher mit der Dekantier-Zeit!

Aber nur unter der Bedingung, dass man das Glück hatte eine der "guten Flaschen" zu erwischen.
Dann wird er ein wahrer Traum!

Falls man eine "schlechte" Flasche hatte, dann wird er durch das Dekantieren nur ekliger.
Leider ist es so, ich habe sehr viele Flaschen davon bereits probiert und kann es jetzt schon beim aufmachen vor dem Dekantieren schmecken, ob es eine "gute" oder eine "schlechte Flasche" ist.
Zeitweise habe ich mich daher nur getraut, eine neue Flasche zu öffnen, wenn ich gerade auch keinen offenen Kochwein mehr da stehen hatte.
Im Falle einer "schlechten Flasche" kann man sich das Dekantieren nämlich gleich sparen und stellt ihn lieber zugunsten einer neuen Falsche weg.

Ungefähr 1/3 war schlecht, 1/3 war ok und 1/3 war ein absoluter Traum!
Aufgrund dieser Wahrscheinlichkeitsverteilung ist es auch sehr schweirig, diesen Wein zu verschenken.

Wichtig zu wissen:
der Wein ist NICHT lange lagerbar!

Man erkennt den Zeitpunkt, zu dem der Wein dann auch endlich ausgetrunken werden sollte an folgendem Umstand:
Umso länger er lagert, umso kürzer muss die "gute Version" des Weines nur noch dekantiert werden, bis er sein Potential voll entfaltet hat.

Wenn man ihn quasi nicht mehr dekantieren muss, wirds Zeit, ihn aufzutrinken, weil die nächste Stufe ist der typische, schale Geschmack von "altem Wein".

Bei mir wurde der "Zeitpunkt" bei den meisten Flaschen spätestens nach 2-3 Jahren ereicht.
Aber ich habe ihn auch kühl, liegend und lichtgeschützt im Weinkeller gelagert.
Bei anderer Lagerung gehts sicher nochmals deutlich schneller.

Also mit den genannten Einschränkungen ist er sicher dennoch sehr empfehlenswert als Hauswein, wenn man weiß, wie man ihn handhabt.

Ich gebe ihm also 2 Punkte Abzug dafür, dass von 3 Falschen im Schnitt nur 1 "wunderbar" ist.

Aber ich gebe ihm auch einen Bonus von 1 Punkt dafür, dass er einfach einen Mörderpreis hat.

Somit landet man bei -wie ich denke- 4 fairen Gesamtpunkten!







YoYoYo

Ja und mir wäre es 10x lieber, wenn sie einen "richtigen" Mesa-Wein reduzieren würden in ihrem Adventskalender. Aber freu dich halt und greif zu. Bei vinos muss man auch immer auf "alle Bewertungen anzeigen"klicken, wenn man auch die schlechten bewertungen lesen mag.



Ich habe eh noch welche im Keller. Mesa 6.5 find ich z.B. ziemlich spitze, habe da nochmal nachgeordert. Der 8er schmeckt mir (noch?) nicht.

Und zu Bewertungen: Klar, alle gucken bei denen. Wobei in den letzten Tagen/Wochen schon gute Angebote dabei waren, z.B. Aviro Reserva 2010 (6 für 49.-), Ricardo Sanches Grandes Grandes Anadas 2010 für 6,66.- statt ??.

Die Cepuntos sind wirklich super für Partys. Aber: Hauswein Nr.1 finde ich auch ziemlich lecker für solche Gelegenheiten oder den Alltag.

Ich bin ja immer noch froh, dass noch einige Flaschen des Prometus 2011 hier rumliegen, wird immer leckerer

YoYoYo

Ja und mir wäre es 10x lieber, wenn sie einen "richtigen" Mesa-Wein reduzieren würden in ihrem Adventskalender. Aber freu dich halt und greif zu. Bei vinos muss man auch immer auf "alle Bewertungen anzeigen"klicken, wenn man auch die schlechten bewertungen lesen mag.



Bin sehr gespannt auf den Mesa 6.5
Die teuerern Mesas scheinen ja P/L-mäßig nicht mehr so gut zu sein wie früher...

Dass ich den Ricardo Sánchez »Grandes Añadas« 2010 nicht mitbestellt habe, ärgert mich echt.
Hast du den bereits probiert?

War gestern nochmal im Keller und habe eine Flasche Cepunto Tinto (gelb) geholt.
Nachdem ich zuletzt bei 2 Flaschen Pech hatte, ist diese hier wieder lecker!
Schon ein toller Wein.

YoYoYo

Ja und mir wäre es 10x lieber, wenn sie einen "richtigen" Mesa-Wein reduzieren würden in ihrem Adventskalender. Aber freu dich halt und greif zu. Bei vinos muss man auch immer auf "alle Bewertungen anzeigen"klicken, wenn man auch die schlechten bewertungen lesen mag.



Bin sehr gespannt auf den Mesa 6.5
Die teuerern scheinen ja nicht mehr so gut zu sein wie früher...

Dass ich den Ricardo Sánchez »Grandes Añadas« 2010 nicht mitbestellt habe, ärgert mich echt.
Hast du den bereits probiert?

War gestern nochmal im Keller und habe eine Flasche Cepunto Tinto (gelb) geholt.
Nachdem ich zuletzt bei 2 Flaschen Pech hatte, ist diese hier wieder lecker!
Schon ein toller Wein.
Er muss kaum noch gelüftet werden....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text