179°
ABGELAUFEN
Vinsic 5-Port 40W USB Ladegerät - Alternative zum Anker 40W/5-Port Lader!?

Vinsic 5-Port 40W USB Ladegerät - Alternative zum Anker 40W/5-Port Lader!?

ElektronikAmazon Angebote

Vinsic 5-Port 40W USB Ladegerät - Alternative zum Anker 40W/5-Port Lader!?

Preis:Preis:Preis:12,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Da es das Anker 40 Watt / 5 Port USB Ladegerät grad nicht in weiß gibt, hab ich mal nach ner Alternative geschaut und bin sogar fündig geworden.

Das Vinsic 5-Port 40W USB Ladegerät scheint die gleichen Leistungsdaten wie das Anker Pendant zu haben (also 8 Ampere auf 5 Smart-Ports) - kostet aber ganze 10 Euro weniger.

In der Beschreibung bei Amazon steht "NUR EUR 12,99 für 5 Tage! " - aber ich hab leider keine Ahnung, wann die begonnen haben.

Na ja, habs mir jedenfalls mal besorgt - auf amazon.com bekommt es 4,3 von 5 Sternen - allerdings bei erst 3 Rezensionen. Kommt übrigens direkt von Amazon - also auch per Prime kein Problem.

Hier nochmal die Leistungsdaten in zugegebenermaßen schlechtem Deutsch

Features:

Sicherheit Verwenden
Das Produkt wird in Industriequalität Materialien, um Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten, während Fail-Safe und Regulatoren schützen vor Kurzschlüssen und Überspannungen.

Kompatibilität
Das Produkt ist mit Smart-Power-Technologie, jeder Port intelligent Ihr Gerät zu sprechen identifiziertseiner einzigartigen Lade Sprache. So können Sie in jeder Marke oder Modell stecken und genießen Kompatibilität, die nicht Ihre Ladegeschwindigkeit einschränkt.
Außerdem ist es mit allen Arten von elektronischen Geräten (außer dem Asus Transformer und iPod Classic) kompatibel.

Einfach für Ihr Leben
Mit einer branchenführenden 40W Ausgangs unter 5 Anschlüsse, es macht Ihr Leben einfacher und bequemer. Sie können kostenlos jede Kombination von leistungshungrigen Handys, Tablets oder andere USB-Geräte gleichzeitig aufgeladen. Verabschieden Sie sich mit mehrere Adapter und Steckdosen.

Kompakt und gut organisiert.
Mit der Größe von 3,6 * 2,4 * 1.0in, passt perfekt auf überall in Ihrem Haus oder einfach für Ihre Reisen. All-in-one Design macht es platzsparende und gut organisierte während des Ladevorgangs, Abschied Kabelchaos.

Technische Daten:
Modell Nr.: VSCW502
USB-Ausgang: 5 x USB
Eingang: 100-240V, 50/60Hz, 1.1A
Output: 5V, 8A
Farbe: Weiß
Abmessungen: 3,6 * 2,4 * 1.0in

Das Paket beinhaltet:
1x Vinsic 5 Ports 40W USB Ladegerät
1x 5.2ft abnehmbares Netzkabel

22 Kommentare

Bestell einfach beides diesen und den Anker, vergleich beide ausgiebig und schick einen von beiden innerhalb eines Monats zurück. Dank Amazon ja kein Problem.

kleinerprinz

Bestell einfach beides diesen und den Anker, vergleich beide ausgiebig und schick einen von beiden innerhalb eines Monats zurück. Dank Amazon ja kein Problem.



Um ehrlich zu sein - genau das hab ich gemacht

Ich hab´s mal bestellt, als Zweitladestation für´s Büro.

Industriequalität? Warum ist dann das deutsch so schlecht? Und wo ist das TÜV/GS-geprüft Siegel?
Fackelt euch mal schön die Bude ab...

mal bestellt... habe mir gestern erst das Anker in schwarz und weiß bestellt :-)

Hier ein ähnliches Produkt.
Diese Geräte scheinen keine selbst anpassende Stromstärke anzubieten.
amazon.de/New…s=1

Hier die Infos zu den jeweiligen Anschlüssen:
http://zumina.net/reviews/amzdeal-40w-5v8a-5-port-usb-wall-charger/

Das Anker müsste im Gegensatz automatisch das Gerät erkennen. Obwohl das in der beschreib vom OP doch anders steht. Denke hier muss man einfach testen ob das Gerät wirklich automatisch die Geräte richtig erkennt

Wäre dankbar über die Tests von einige hier!

@1martinez1: Also das neue Anker und dieses Ladegerät hier sollen Smart-Ports haben, die die Ausgangsleistung wohl selbst regeln. Ist einer der Gründe warum ich nicht einfach das "billige" Amzdeal Ladegerät mit den dedizierten Ports gekauft habe. In wie weit sich die beiden Geräte (also das hier und das von Anker) unterscheiden, werde ich dann Donnerstag sehen

Und dank dem XDA Developer Video-Tipp von trance habe ich mir nun direkt mal so ein kleines USB-Leistungs Messgerät bei AliExpress geordert Wird zwar später ankommen als die Rückgabefrist bei Amazon dauert, aber für knapp über 3 Dollar fand ich das ganz witzig...

Hast du nen Link für das Messgerät?

Zero9

Hast du nen Link für das Messgerät?


USB Messgerät

Zero9

Hast du nen Link für das Messgerät?


Oder bei ebay.

Zero9

Hast du nen Link für das Messgerät?



Die Dinger taugen nix. Habe zwei bestellt. Eins zeigt 0,09 das andere 0,06. Die abweichung ist ein wenig groß und lässt für die Genauigkeit nix gutes vermuten.

1martinez1

Hier ein ähnliches Produkt. Diese Geräte scheinen keine selbst anpassende Stromstärke anzubieten. http://www.amazon.de/NewPower-Tisch-Ladeger%C3%A4t-Android-Ger%C3%A4te-abnehmbaren-Netzkabel/product-reviews/B00FQVNYR4/ref=sr_1_1_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1



Mein Elektrikverständnis hält sich zwar in Grenzen aber ich behaupte mal das die Angabe spezieller Stromstärker je Port nur Marketinggelaber ist damit Kunden sehen, dass es auch für ihr Gerät geeignet ist.

Im Endeffekt muss das Ladegerät für die Stromstärke nix einstellen, es muss sie nur liefern können. Wenn ich ein 0,5 A Handy an einem 2A Lader betreibe passiert garnix. Wenn ich allerdings 4A von einem 2A abziehe, dann wirds brenzlig oder ne Sicherung kommt.

Demzufolge vermute ich mal, dass die USB Ports eh parallel geschaltet sind.

Offener Punkt ist für mich allerdings, dass ja über einen Widerstand zwischen 2 Kontakten des USB Steckers dem Gerät ja die Belastbarkeit des Laders mitgeteilt wird. Könnte man natürlich immer den Widerstandswrt für 2A wählen. Wobei dann wieder die Frage ist, ob alle USBgeräte mit allen Werten klarkommen oder nur spezielle Werte erwarten ...

bestellt - danke!

KlausKoe

Offener Punkt ist für mich allerdings, dass ja über einen Widerstand zwischen 2 Kontakten des USB Steckers dem Gerät ja die Belastbarkeit des Laders mitgeteilt wird. Könnte man natürlich immer den Widerstandswrt für 2A wählen. Wobei dann wieder die Frage ist, ob alle USBgeräte mit allen Werten klarkommen oder nur spezielle Werte erwarten ...



Hier liegt das Problem, Apple verlangt andere Widerstandswerte im USB-Anschluss als andere (und ich glaube Samsung hat bei seinen Tablets auch was eigenes gestrickt). Zumindest reicht es nicht einfach 20A auf die Ports zu klatschen und jeder nimmt was er will, dann laden alle/ viele/manche nur mit 500mA oder überhaupt nicht. Es ist also nicht reines Marketing-Gelaber. Nur die richtig billigen Dinger ziehen einfach Strom ohne nachzuprüfen was für ein Anschluss es ist und wie viel erlaubt ist.

Nicht mehr verfügbar..

Gibts schon test ergebnisse?

Bestellt und am Freitag Lieferung erhalten. Das Handy wurde nur geladen wenn ich auch den Netzstecker in der Steckdose hatte. Bei Trennung vom Strom keine Ausladung mehr. Habe dann das gesamte Wochenende nur den USB Power Adapter am Strom gehabt um aufzuladen, allerdings heute Morgen wieder das gleiche Problem. Geht somit leider zurück!

Wie soll den das Handy ohne Strom sonst geladen werden? ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text