[virtWire] Günstige VPS (z.B. für Netflix-VPN, VPN, Mail, Teamspeak)
132°Abgelaufen

[virtWire] Günstige VPS (z.B. für Netflix-VPN, VPN, Mail, Teamspeak)

1,50€
29
eingestellt am 16. Aug 2016
Ich nutze schon seit längerem diesen kleinen VPS-Provider. Heute flatterte eine Mail mit einem guten Angebot rein:
NAT IPv4 VPS Server for as little as $1.60USD Per Year! (NAT IPv4 VPS - 64MB RAM) - Coupon Code: NAT20OFF

Available in the following locations;

Lenoir, North Carolina
Los Angeles, California
Kansas City, Missouri
Dusseldorf, Germany
Falkenstein, Germany
Strasbourg, France
Auckland, New Zealand
Stockholm, Sweden


or a VPS with a Dedicated IPv4 for as little as $5.60 Per Year (1x IPv4 VPS - 128MB RAM) - Coupon Code: BUDGET20OFF

Available in the following locations;

Los Angeles, California *Now with Voxility DDoS Mitigation*
Seattle, Washington
Atlanta, Georgia
Miami, Florida
Dallas, Texas.

Der Anbieter hat VPN Nutzung explizit erlaubt und ich habe meinen VPS dort auch so am laufen - keine Probleme.

An alle die einen VPN-Server aufsetzen wollen:
digitalocean.com/com…-04

Andere Anbieter verlangen wesentlich mehr und die Chance, dass deren IPs bei Netflix gebannt sind sind höher.

Info: Der Link zu der Seite ist "under construction", wenn ihr aber dem Link folgt, der dort steht klappt es.
- tester90

Zweite Info:
Es gibt noch andere Server und Ausstattungen. Schaut einfach mal was besser zu euch passt. Der ganz kleine VPS, reicht für ein VPN aber aus.
- tester90

Beste Kommentare

Bradolan

Die Konditionen sind etwas unklar. 100GB traffic im Monat oder im Jahr? Was passiert wenn ich drüber komm? Und was sind NAT-VPS? Wie greift man auf diesen Server zu, wenn das nur eine private IP ist? Muss man zwingend eine Domain anmelden, oder darf man dort auch ohne Domain einen Server betreiben?




Das Produkt ist nichts für dich!
29 Kommentare

[quote]
1/2 vCPU Core
64MB RAM - 0MB vSwap
2GB Disk Space
100GB Bandwidth @ 1Gbit (100Mbit - RU & NZ)
20 NAT IPv4 Ports - IPv6 Subnet
NO Ticket Support - Forum ONLY.
[/quote]

Verfasser

[quote=hopp3l][quote]
1/2 vCPU Core
64MB RAM - 0MB vSwap
2GB Disk Space
100GB Bandwidth @ 1Gbit (100Mbit - RU & NZ)
20 NAT IPv4 Ports - IPv6 Subnet
NO Ticket Support - Forum ONLY.
[/quote][/quote]
Ja das sind die kleinen, hier noch die info zu den genannten Budget VPS:
[quote]BUDGET-128

1 vCPU Core
128MB RAM
5GB Disk Space
500GB Bandwidth @ 1Gbit
1 IPv4 - /64 IPv6 Subnet[/quote]

Reicht der kleinste Server um einen 20-Slot TS3 Server ohne Probleme zu betreiben?

Die Konditionen sind etwas unklar. 100GB traffic im Monat oder im Jahr? Was passiert wenn ich drüber komm? Und was sind NAT-VPS? Wie greift man auf diesen Server zu, wenn das nur eine private IP ist? Muss man zwingend eine Domain anmelden, oder darf man dort auch ohne Domain einen Server betreiben?

Bradolan

Die Konditionen sind etwas unklar. 100GB traffic im Monat oder im Jahr? Was passiert wenn ich drüber komm? Und was sind NAT-VPS? Wie greift man auf diesen Server zu, wenn das nur eine private IP ist? Muss man zwingend eine Domain anmelden, oder darf man dort auch ohne Domain einen Server betreiben?




Das Produkt ist nichts für dich!

easygoing

Reicht der kleinste Server um einen 20-Slot TS3 Server ohne Probleme zu betreiben?




Jop

Sind die Gutscheine auch kombinierbar?

maxii

Das Produkt ist nichts für dich!

Wieso das denn? Ich will nur sichergehen und mich informieren. Wer kauft denn die Katze im Sack? Ich weiß was NAT ist, aber welcher Server hockt denn hinter einer NAT bitteschön? Normalerweise sind die bei solchen Providern auf dem Server installiert (iptables o.ä.) und man kann sie manuell konfigurieren. Aber ich habe noch keinen Server gesehen, bei dem man hinter einer Vorkonfigurierten NAT sitzt. Was sind bei diesem Angebot für Einstellungen möglich bezüglich der NAT? Die Webseite des Providers ist noch nichtmal fertig so wie es aussieht.
Bearbeitet von: "Bradolan" 16. Aug 2016

Verfasser

maxii

Das Produkt ist nichts für dich!


Die Seite wird gerade umgebaut. Support reagiert zeitig, aber es ist sicher nicht der beste provider
Ich habe keinen NAT-Server, aber so wie ich das sehe bekommst du Zugriff auf ein Panel in dem du dann ein paar Ports (in dem billigsten Paket eben 20) konfigurieren kannst.

Gutscheine vermutlich nicht kombinierbar, aber versuchen kann man ja mal

TS Server in Zeiten von Discord?

Zero9

TS Server in Zeiten von Discord?


Mumble FTW, Open Source und so

Auch als "VPN für arme" gut geeignet: einfach per SSH mit Dynamic Port Forwarding verbinden und darüber SOCKS5 tunneln.

Übrigens sind die Server ab und zu mal nicht erreichbar, ich schätze mal 1% Downtime, d.h. 3 Tage im Jahr.

Verfasser

maxtive

Auch als "VPN für arme" gut geeignet: einfach per SSH mit Dynamic Port Forwarding verbinden und darüber SOCKS5 tunneln.Übrigens sind die Server ab und zu mal nicht erreichbar, ich schätze mal 1% Downtime, d.h. 3 Tage im Jahr.


würde ich so unterschreiben!

naja... NAT IP, 128mb. dann lieber VM oder noez/netcup Angebote sind auch nicht schlecht. dedizierte IP und iptable sind mir sehr wichtig.

Cybertrax

naja... NAT IP, 128mb. dann lieber VM oder noez/netcup Angebote sind auch nicht schlecht. dedizierte IP und iptable sind mir sehr wichtig.


Eine eigene IP kann auch ein Nachteil sein

Wie ist der Speed mit einem VPN? Läuft es auch bei HD Streaming etc. ohne Einbrüche?

Cybertrax

naja... NAT IP, 128mb. dann lieber VM oder noez/netcup Angebote sind auch nicht schlecht. dedizierte IP und iptable sind mir sehr wichtig.


Seit wann haben die Angebote mit US ip? Ne deutsche IP hab ich ja schon vom ISP

Cybertrax

naja... NAT IP, 128mb. dann lieber VM oder noez/netcup Angebote sind auch nicht schlecht. dedizierte IP und iptable sind mir sehr wichtig.



​für mein Test zwecke nicht.

Cybertrax

naja... NAT IP, 128mb. dann lieber VM oder noez/netcup Angebote sind auch nicht schlecht. dedizierte IP und iptable sind mir sehr wichtig.



​ja habe ich auch.

Verfasser

archiv

Wie ist der Speed mit einem VPN? Läuft es auch bei HD Streaming etc. ohne … Wie ist der Speed mit einem VPN? Läuft es auch bei HD Streaming etc. ohne Einbrüche?


Wenn du so fragst ist dieses Angebot wohl eher nichts für dich. Das hier ist kein VPN sondern ein virtueller server (VPS), auf dem du dann einen VPN-Server installieren kannst. Speed-Test:
10938103-UTVoL
Habe eigentlich eine 100MBit Leitung und das hier ist ein Budget-VPS mit 1GB RAM.

Ohne VPN:
10938103-kqCP3

Bearbeitet von: "tester90" 16. Aug 2016

deine Messung sollte aber für entsprechendes HD Streaming ausreichen, besteht die Frage ob Netfl1x den IP-Bereich von virtWire (schon) geblockt hat

Für Netflix und Co braucht man für Geo-Unblocking auch keinen VPN. Proxy reicht auf dem Server hier und man leitet seinen gesammten Traffic nicht über einen dubiosen Anbieter.

Verfasser

bommel

deine Messung sollte aber für entsprechendes HD Streaming ausreichen, besteht die Frage ob Netfl1x den IP-Bereich von virtWire (schon) geblockt hat


Das ist ein NL Server, könnte bei US anders sein. Leider kann ich nicht testen, ob Netflix das blockt, da ich keinen Account habe.

Kennt jemand etwas vergleichbares für Standort Schweiz? (Teleboy)

Vergleichbare Angebote findet man auf der Seite lowendstock.com (Englisch)

Breaking News (eigentlich nicht soooo überraschend): VirtWire schließt die Pforten und prellt alle (auch die neuen) einfach mal nach einem Monat

Verfasser

cybic

Breaking News (eigentlich nicht soooo überraschend): VirtWire schließt die Pforten und prellt alle (auch die neuen) einfach mal nach einem Monat



​Ja, war ein klassischer cash grab... Sorry leute...

wie migriert man die 2 und die 5 Euro Server?
Den 25 Euro Linux 2 Core 2GB Ram bekam ich auf hostsailor migriert. Der Support da ist n Traum. Die ziehen dir den Proxy und VNC drauf, wenn dus nicht hin kriegst für lau via Ticketing *Der Glücksgriff Schlechthin*

Verfasser

candovor 2 h, 6 m

wie migriert man die 2 und die 5 Euro Server?Den 25 Euro Linux 2 Core 2GB Ram bekam ich auf hostsailor migriert. Der Support da ist n Traum. Die ziehen dir den Proxy und VNC drauf, wenn dus nicht hin kriegst für lau via Ticketing *Der Glücksgriff Schlechthin*

​Ja der neue hoster ist sehr gut! Leider kann ich dir die Frage nicht beantworten.

Sowie ich das gelesen habe muss auf gesture vps ein Produkt erwerben dann kannst du deine serverfarm migrieren lassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text