Visa-Card nutzen und 2% Cashback bekommen (für Zahlungen bis 25€, 1.9.-15.10.2020)
7770°

Visa-Card nutzen und 2% Cashback bekommen (für Zahlungen bis 25€, 1.9.-15.10.2020)

733
7770°
Visa-Card nutzen und 2% Cashback bekommen (für Zahlungen bis 25€, 1.9.-15.10.2020)
aktualisiert 1. Sep (eingestellt 29. Aug)Läuft bis 15.10.2020
Update 1
Die Aktionsseite ist online, ihr könnt euch also nun registrieren.
// Barney
Die Seite ist noch nicht online aber Visa hat wieder die 2%-Cashback-Aktion angekündigt. Für Zahlungen bis 25€ (online oder unterwegs, kontaktlos oder mobil) gibt's Geld zurück. Anmeldungen sind wohl noch nicht möglich, ich ergänze das, sobald das geht.
1644411.jpgEdit: Die maximale Rückerstattung beträgt wie gehabt 50€. Teilnahmebedingungen unter

visa.de/promotions/aktion-herbst-2020/teilnahmebedingungen.html
Zusätzliche Info
Laut Bedingungen gibt es die Erstattung innerhalb von 3 Wochen nach getätigter Zahlung.
"Wir überweisen 2 % von Zahlungen bis 25 € auf Ihr mit Visa verknüpftes Konto. Und das innerhalb der nächsten 3 Wochen ab der Zahlung."
Es geht wieder!
Die Registrierungsseite wird derzeit durch eine Umleitung deaktiviert (vermutlich Aufgrund zu hoher Nachfrage und damit einhergehender Überlastung (dank mydealz )).
In den Teilnahmebedingungen heißt es unter Punkt 2: "Der Gesamtbetrag der Rückerstattungen für sämtliche Transaktionen (zur Definition siehe nachfolgend § 4 Ziffer 2) aller Teilnehmer im Teilnahmezeitraum ist auf 500.000,00 € begrenzt."

Der "Deal" kann also schon lange vorbei sein. Also ggf. nicht zu enttäuscht zu sein.
Beste Kommentare
mydealz_Sir.Clegane29.08.2020 12:19

Ich kann diese Reaktion sehr gut nachvollziehen.Der Beitrag in Diverses …Ich kann diese Reaktion sehr gut nachvollziehen.Der Beitrag in Diverses wurde sehr früh erstellt und die Aktion stand in der Schwebe.Die Verschiebung vom 27.08. war zu jenem Zeitpunkt richtig. Das ist bitter, passiert leider oft, wenn man "zu früh" etwas postet. Beiträge, die korrekt verschoben wurden, wandeln wir nicht mehr in Deals um. So gerne ich das tun würde. Auch ich muss mich an diese Regelung halten.


Also wird man dafür bestraft, einen Deal zu schnell gepostet zu haben, um ihn mit anderen zu teilen, weil euch noch keine Beweise vorliegen und andere die viel später dran sind haben dann zufällig Glück, dass euch genau zu diesem Zeitpunkt die Beweise vorliegen?

Klingt einleuchtend

Klar Regeln sind Regeln und du bist Ihnen auch unterworfen, aber logisch und ehrenwert sind sie 100%ig nicht!
Schon im Diverses-Thread wurden ausreichend Nachweise gepostet, die einen Deal rechtfertigen. Alle wichtigen Infos (Aktionsdetails, Start- und Enddatum) mit offizieller Quelle (Quellcode der VISA-Seite).

Das wurde in Diverses geschoben, aber dieser Deal hier nicht? @team

mydealz.de/dis…518
Bearbeitet von: "delpiero223" 29. Aug
mydealz_Sir.Clegane29.08.2020 11:30

Uns liegen nun eindeutige Beweise vor, auch unabhängig von diesem …Uns liegen nun eindeutige Beweise vor, auch unabhängig von diesem Dealbeitrag. Als der von dir verlinkte Beitrag am 27.08. veröffentlicht wurde, sah das noch etwas anders aus, und wir hatten keine Gewissheit darüber.


Dann aktiviert den Diverses Post wieder und der hier kann gelöscht werden
733 Kommentare
Alter...
Vielen Dank
Baba !
DBallZ29.08.2020 09:56

https://www.mydealz.de/diskussion/2-geld-zuruck-mit-visa-ab-01092020-vermutlich-bis-25eur-1643518


Bitter
CB auf vielen meiner Transaktionen wurde bei der letzte Aktion abgelehnt
Danke
yagami0729.08.2020 10:31

CB auf vielen meiner Transaktionen wurde bei der letzte Aktion abgelehnt …CB auf vielen meiner Transaktionen wurde bei der letzte Aktion abgelehnt


warum?
Ist es egal, wie oft wir Transaktionen tätigen? die Transaktionen müssen unter 25 Euro liegen, oder?
und bei jeder Transaktion erhalten wir 2% zurück?
Bearbeitet von: "umaair_653" 29. Aug
umaair_65329.08.2020 10:52

Ist es egal, wie oft wir Transaktionen tätigen? die Transaktionen müssen u …Ist es egal, wie oft wir Transaktionen tätigen? die Transaktionen müssen unter 25 Euro liegen, oder?und bei jeder Transaktion erhalten wir 2% zurück?


Jepp. Beim letzten mal das sogar mit paypal Geld an Freunde senden geklappt
Bearbeitet von: "qxvision" 29. Aug
Naja gab's bei Consorsbank auch Mal, wurde zurück genommen. Dürfte hier auch schnell passieren.
Toni2929.08.2020 10:57

Naja gab's bei Consorsbank auch Mal, wurde zurück genommen. Dürfte hier a …Naja gab's bei Consorsbank auch Mal, wurde zurück genommen. Dürfte hier auch schnell passieren.


Ne, wieso sollten sie? Die Aktion gabs ja dieses Jahr immerhin schon einmal
Schon im Diverses-Thread wurden ausreichend Nachweise gepostet, die einen Deal rechtfertigen. Alle wichtigen Infos (Aktionsdetails, Start- und Enddatum) mit offizieller Quelle (Quellcode der VISA-Seite).

Das wurde in Diverses geschoben, aber dieser Deal hier nicht? @team

mydealz.de/dis…518
Bearbeitet von: "delpiero223" 29. Aug
umaair_65329.08.2020 10:51

warum?


Mit PayPal Geld Freunden gesendet, viele Transaktionen unter 25€.
yagami0729.08.2020 10:31

CB auf vielen meiner Transaktionen wurde bei der letzte Aktion abgelehnt …CB auf vielen meiner Transaktionen wurde bei der letzte Aktion abgelehnt


Warum? Ich habe immer gesplittet und habe das CB immer bekommen.
NDWMark29.08.2020 11:19

Warum? Ich habe immer gesplittet und habe das CB immer bekommen.


Ich weiß auch nicht. Mit den ersten Transaktionen habe den CB nach ca. 2 Wochen bekommen und die Aktion läufte noch. Danach habe ich genauso weiter gemacht, und bis zum Aktionsende kam nichts mehr.
delpiero22329.08.2020 11:08

Schon im Diverses-Thread wurden ausreichend Nachweise gepostet, die einen …Schon im Diverses-Thread wurden ausreichend Nachweise gepostet, die einen Deal rechtfertigen. Alle wichtigen Infos (Aktionsdetails, Start- und Enddatum) mit offizieller Quelle (Quellcode der VISA-Seite).Das wurde in Diverses geschoben, aber dieser Deal hier nicht? @team https://www.mydealz.de/diskussion/2-geld-zuruck-mit-visa-ab-01092020-vermutlich-bis-25eur-1643518


Uns liegen nun eindeutige Beweise vor, auch unabhängig von diesem Dealbeitrag. Als der von dir verlinkte Beitrag am 27.08. veröffentlicht wurde, sah das noch etwas anders aus, und wir hatten keine Gewissheit darüber.
mydealz_Sir.Clegane29.08.2020 11:30

Uns liegen nun eindeutige Beweise vor, auch unabhängig von diesem …Uns liegen nun eindeutige Beweise vor, auch unabhängig von diesem Dealbeitrag. Als der von dir verlinkte Beitrag am 27.08. veröffentlicht wurde, sah das noch etwas anders aus, und wir hatten keine Gewissheit darüber.


Dann aktiviert den Diverses Post wieder und der hier kann gelöscht werden
Ginalisalol29.08.2020 11:48

Dann aktiviert den Diverses Post wieder und der hier kann gelöscht werden


Ich kann diese Reaktion sehr gut nachvollziehen.
Der Beitrag in Diverses wurde sehr früh erstellt und die Aktion stand in der Schwebe.
Die Verschiebung vom 27.08. war zu jenem Zeitpunkt richtig.
Das ist bitter, passiert leider oft, wenn man "zu früh" etwas postet.
Beiträge, die korrekt verschoben wurden, wandeln wir nicht mehr in Deals um.
So gerne ich das tun würde. Auch ich muss mich an diese Regelung halten.
Danke für die Info.
mydealz_Sir.Clegane29.08.2020 12:19

Ich kann diese Reaktion sehr gut nachvollziehen.Der Beitrag in Diverses …Ich kann diese Reaktion sehr gut nachvollziehen.Der Beitrag in Diverses wurde sehr früh erstellt und die Aktion stand in der Schwebe.Die Verschiebung vom 27.08. war zu jenem Zeitpunkt richtig. Das ist bitter, passiert leider oft, wenn man "zu früh" etwas postet. Beiträge, die korrekt verschoben wurden, wandeln wir nicht mehr in Deals um. So gerne ich das tun würde. Auch ich muss mich an diese Regelung halten.


Also wird man dafür bestraft, einen Deal zu schnell gepostet zu haben, um ihn mit anderen zu teilen, weil euch noch keine Beweise vorliegen und andere die viel später dran sind haben dann zufällig Glück, dass euch genau zu diesem Zeitpunkt die Beweise vorliegen?

Klingt einleuchtend

Klar Regeln sind Regeln und du bist Ihnen auch unterworfen, aber logisch und ehrenwert sind sie 100%ig nicht!
Danke für die Vorabinfo.
Hab sofort vom Moderator gesagt bekommen, dass der Deal wegen der schon vorhandenen (und von mir zuvor nicht gefundenen) Diskussion nicht online gehen kann und hatte kein Problem damit. Wieso der Deal dann doch rausgegangen ist, ist mir ein Rätsel. Hab ihn als abgelaufen markiert.
Raff
2022
Danke für die Info
Jupp0929.08.2020 13:35

Hab sofort vom Moderator gesagt bekommen, dass der Deal wegen der schon …Hab sofort vom Moderator gesagt bekommen, dass der Deal wegen der schon vorhandenen (und von mir zuvor nicht gefundenen) Diskussion nicht online gehen kann und hatte kein Problem damit. Wieso der Deal dann doch rausgegangen ist, ist mir ein Rätsel. Hab ihn als abgelaufen markiert.


Hey möchte nur klarstellen, dass mein Kommentar nicht dir galt. Finde nur die Regel total sinnfrei und unfair! Finde aber dass du dich vorbildlich verhalten hast...
Regeln sind kein Selbstzweck. Sie wurden geschaffen, um das Miteinander zum Guten hin zu regeln. Tun sie dies nicht (mehr), gehören sie abgeschafft oder geändert.
Jupp0929.08.2020 13:35

Hab sofort vom Moderator gesagt bekommen, dass der Deal wegen der schon …Hab sofort vom Moderator gesagt bekommen, dass der Deal wegen der schon vorhandenen (und von mir zuvor nicht gefundenen) Diskussion nicht online gehen kann und hatte kein Problem damit. Wieso der Deal dann doch rausgegangen ist, ist mir ein Rätsel. Hab ihn als abgelaufen markiert.


Das ist doch aber auch nicht gut, wenn es keinen aktiven Deal gibt, obwohl alle Infos nun vorhanden sein sollten.
Oder was meint das @team ?
XH1896x29.08.2020 19:36

Das ist doch aber auch nicht gut, wenn es keinen aktiven Deal gibt, obwohl …Das ist doch aber auch nicht gut, wenn es keinen aktiven Deal gibt, obwohl alle Infos nun vorhanden sein sollten.Oder was meint das @team ?


Nein, das ist natürlich im Sinne der Community auch nicht sinnvoll, da dann davon ausgegangen wird, dass die Aktion schon vorbei ist. Ich hab den Deal daher mal wieder aktiviert.

Ich verstehe auch vollkommen, dass es ärgerlich ist, wenn wir einen Beitrag aufgrund fehlender Nachweise verschieben müssen. Aber da es in der Vergangenheit öfter der Fall war, das Angebotskonditionen nicht gestimmt haben, oder die Aktion doch nicht wie vermutet gestartet ist, haben wir bewusst so entschieden, dass wir Deals erst stehen lassen können, wenn ein Nachweis dazu vorhanden ist. Denn sonst ist der Ärger in der Community noch viel größer.

In dem Fall beruhte der erste Beitrag leider nur auf Vermutungen. So etwas müssen wir gemäß unserer Regeln dann leider vorerst verschieben. Sobald die genauen Konditionen bekannt sind und eine Quelle vorhanden, die dies belegt, darf dazu natürlich ein neuer Deal erstellt werden. Wenn dies dann ein anderer User vorher macht, ist das sicher etwas blöd für den Ersteller des ersten Threads. Aber unserer Ansicht nach, im Sinne der Community durchaus die beste Lösung.
Nice. Nen 10er nehme Ich dankend an.
mydealz_fufu29.08.2020 19:51

Nein, das ist natürlich im Sinne der Community auch nicht sinnvoll, da …Nein, das ist natürlich im Sinne der Community auch nicht sinnvoll, da dann davon ausgegangen wird, dass die Aktion schon vorbei ist. Ich hab den Deal daher mal wieder aktiviert. Ich verstehe auch vollkommen, dass es ärgerlich ist, wenn wir einen Beitrag aufgrund fehlender Nachweise verschieben müssen. Aber da es in der Vergangenheit öfter der Fall war, das Angebotskonditionen nicht gestimmt haben, oder die Aktion doch nicht wie vermutet gestartet ist, haben wir bewusst so entschieden, dass wir Deals erst stehen lassen können, wenn ein Nachweis dazu vorhanden ist. Denn sonst ist der Ärger in der Community noch viel größer.In dem Fall beruhte der erste Beitrag leider nur auf Vermutungen. So etwas müssen wir gemäß unserer Regeln dann leider vorerst verschieben. Sobald die genauen Konditionen bekannt sind und eine Quelle vorhanden, die dies belegt, darf dazu natürlich ein neuer Deal erstellt werden. Wenn dies dann ein anderer User vorher macht, ist das sicher etwas blöd für den Ersteller des ersten Threads. Aber unserer Ansicht nach, im Sinne der Community durchaus die beste Lösung.


Eine Lösung, die alle glücklich macht, gibt's dazu halt leider nicht.
Danke jedenfalls, dass du den Deal wieder aktiv geschaltet hast
XH1896x29.08.2020 20:02

Eine Lösung, die alle glücklich macht, gibt's dazu halt leider nicht.Danke …Eine Lösung, die alle glücklich macht, gibt's dazu halt leider nicht.Danke jedenfalls, dass du den Deal wieder aktiv geschaltet hast


Nein, leider können wir es in dem Fall leider niemals allen recht machen.

Ich danke dir, für deinen Hinweis.
mydealz_fufu29.08.2020 20:03

Nein, leider können wir es in dem Fall leider niemals allen recht machen. …Nein, leider können wir es in dem Fall leider niemals allen recht machen. Ich danke dir, für deinen Hinweis.


Gern geschehen
Habe dir vorherige Aktion nicht mitbekommen - geht das auch mit Visa Debitkarten von Revolut?
werden Aufladungen von wallets (boon, revolut etc) als relevanter Umsatz gewertet?


MadRock29.08.2020 21:59

werden Aufladungen von wallets (boon, revolut etc) als relevanter Umsatz …werden Aufladungen von wallets (boon, revolut etc) als relevanter Umsatz gewertet?


Bei der letzten Aktion wurden diese Umsätze nicht gewertet.
mydealz_fufu29.08.2020 19:51

Nein, das ist natürlich im Sinne der Community auch nicht sinnvoll, da …Nein, das ist natürlich im Sinne der Community auch nicht sinnvoll, da dann davon ausgegangen wird, dass die Aktion schon vorbei ist. Ich hab den Deal daher mal wieder aktiviert. Ich verstehe auch vollkommen, dass es ärgerlich ist, wenn wir einen Beitrag aufgrund fehlender Nachweise verschieben müssen. Aber da es in der Vergangenheit öfter der Fall war, das Angebotskonditionen nicht gestimmt haben, oder die Aktion doch nicht wie vermutet gestartet ist, haben wir bewusst so entschieden, dass wir Deals erst stehen lassen können, wenn ein Nachweis dazu vorhanden ist. Denn sonst ist der Ärger in der Community noch viel größer.In dem Fall beruhte der erste Beitrag leider nur auf Vermutungen. So etwas müssen wir gemäß unserer Regeln dann leider vorerst verschieben. Sobald die genauen Konditionen bekannt sind und eine Quelle vorhanden, die dies belegt, darf dazu natürlich ein neuer Deal erstellt werden. Wenn dies dann ein anderer User vorher macht, ist das sicher etwas blöd für den Ersteller des ersten Threads. Aber unserer Ansicht nach, im Sinne der Community durchaus die beste Lösung.


Ich hatte bei meiner ersten Aktion auch den Link zur Aktion gepostet und in den Kommentaren wurden weitere fehlende Informationen ergänzt bzw. belegt.

Ich finde es nicht weiter dramatisch, weil es am Ende darum geht, dass möglichst viele Personen von der Aktion etwas mitbekommen, was jetzt durch den Deal gewährleistet ist.

Zukünftig kann man aber sicher darüber nachdenken, solche Deals oder Diskussionen zusammenzulegen und beide Dealersteller im neuen Deal zu nennen. Dann passt alles.
mydealz_fufu29.08.2020 19:51

In dem Fall beruhte der erste Beitrag leider nur auf Vermutungen. So etwas …In dem Fall beruhte der erste Beitrag leider nur auf Vermutungen. So etwas müssen wir gemäß unserer Regeln dann leider vorerst verschieben. Sobald die genauen Konditionen bekannt sind und eine Quelle vorhanden, die dies belegt, darf dazu natürlich ein neuer Deal erstellt werden. Wenn dies dann ein anderer User vorher macht, ist das sicher etwas blöd für den Ersteller des ersten Threads. Aber unserer Ansicht nach, im Sinne der Community durchaus die beste Lösung.


Nein, das ist in meinen Augen totaler Schwachsinn! Warum kann denn nicht einfach der erste Deal, der dann - vielleicht zu dem Zeitpunkt berechtigterweise - zu den Diskussionen verschoben wurde reaktiviert werden?
sped18730.08.2020 02:30

Nein, das ist in meinen Augen totaler Schwachsinn! Warum kann denn nicht …Nein, das ist in meinen Augen totaler Schwachsinn! Warum kann denn nicht einfach der erste Deal, der dann - vielleicht zu dem Zeitpunkt berechtigterweise - zu den Diskussionen verschoben wurde reaktiviert werden?


Weil genau das in der Vergangenheit zu noch viel mehr Unmut in der Community geführt hat. Einige User (überwiegend einige unserer Experten hier) haben es sich zur Hauptaufgabe gemacht, regelmäßig Beiträge mit halbgaren Infos zu erstellen, bei denen Nachweise gefehlt haben, um sich möglichst frühzeitig den heißen Deal zu sichern.

Daher haben wir entschieden, dass wir Beiträge nicht mehr vom Diversen zurück verschieben. Sondern dass jeder User die Möglichkeit haben soll, wenn alle Konditionen bekannt und nachweisbar sind, einen Deal dazu zu erstellen.
Digitalreisen29.08.2020 22:15

Ich hatte bei meiner ersten Aktion auch den Link zur Aktion gepostet und …Ich hatte bei meiner ersten Aktion auch den Link zur Aktion gepostet und in den Kommentaren wurden weitere fehlende Informationen ergänzt bzw. belegt. Ich finde es nicht weiter dramatisch, weil es am Ende darum geht, dass möglichst viele Personen von der Aktion etwas mitbekommen, was jetzt durch den Deal gewährleistet ist. Zukünftig kann man aber sicher darüber nachdenken, solche Deals oder Diskussionen zusammenzulegen und beide Dealersteller im neuen Deal zu nennen. Dann passt alles.


Leider war über den normalen Link zur Aktion nicht ersichtlich,wie die genauen Konditionen der Aktion aussehen. Die weiteren Infos wurden ja erst danach in den Kommentaren ergänzt.

Entschuldige vielmals, dass das mit dem Quellcode für uns auch neu war. Der erste Link dazu war nicht abrufbar und wir wussten in dem Moment nicht, wie wir den Quellcode einsehen, sonst hätte ich dir natürlich zuvor gesagt, dass du mit der Info aus dem Quellcode gerne einen neuen Deal erstellen kannst.

Beim nächsten Mal weiß ich es besser, versprochen.

Dein Feedback dazu, bespreche ich gerne im Team. Es wäre zumindest fair, beide User im Deal zu erwähnen. Das find ich eine gute Idee.

Aber an dieser Stelle erst einmal vielen Dank. Dafür, dass du so verständnisvoll bist und es dir in erster Linie darum geht, dass die Community von der Aktion profitiert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text