VITALmaxx Vibrationstrainer (99 Stufen, 9 Programme, drei Zonen, rutschfest, Display, Trainingsbänder, Fernbedienung, bis 120kg)
218°Abgelaufen

VITALmaxx Vibrationstrainer (99 Stufen, 9 Programme, drei Zonen, rutschfest, Display, Trainingsbänder, Fernbedienung, bis 120kg)

89,99€135,99€-34%Netto Marken-Discount Angebote
15
eingestellt am 5. Jun
Mir persönlich ist der (kurzzeitige) Hype um sogenannte Vibrationsplatten nie ganz klar geworden, aber vermutlich bin ich auch schlichtweg nicht die Zielgruppe. Allerdings weiß ich, dass man für solche Teile gerne mal mehrere Hunnies auf den Tisch legt. Insofern erscheint mir das aktuelle Angebot bei Netto zumindest potentiell interessant, denn dort bekommt man den VITALmaxx Vibrationstrainer für 89,99€ durch Verwendung des Gutscheincodes N-10EURO-G195.

Der Vergleichspreis liegt bei 135,99€ und das Teil war laut idealo auch noch nie unter 119€ zu haben.

Seriöse Testberichte gibt es für derartige Sportgeräte natürlich nicht, aber immerhin finden sich zahlreiche Rezensionen auf Amazon. Einmal durch ReviewMeta gejagt fallen 41% als "auffällig" weg, der Schnitt verbleibt bei 3.8 Sternen. Klingt für ein solches Teil durchaus akzeptabel, wenn man denn Lust verspürt, sich beim Training durchrütteln zu lassen.

Für das Ganzkörpertraining für zu Hause!

Sie haben keine Lust mehr auf stickige Fitness-Studios und überfüllte Sportclubs? Dann sagen Sie Ihren Pfunden jetzt zu Hause den Kampf an – mit dem gelenkschonenden Training auf der „VITALmaxx“ Vibrationstrainer! Schalten Sie einfach das Gerät an und trainieren Sie mit 9 voreingestellten Programmen auf der vibrierenden Platte. Diese ist stabil und rutschfest und bietet drei Vibrationszonen für verschiedene Übungen mit und ohne Expanderbändern – ideal für Ihr Ganzkörpertraining zu Hause! Bei 99 individuell einstellbaren Geschwindigkeitsstufen finden Sie für jedes Training die richtige Vibrationsstärke und dank des großen LCD-Displays behalten Sie immer die Übersicht über Trainingszeit und Kalorienverbrauch. Die „VITALmaxx“ Vibrationstrainer bedienen Sie ganz bequem per Fernbedienung – für optimalen Bedienkomfort. Starten Sie jetzt mit Ihrem ganz persönlichen Fitness-Programm!

Technische Daten:
  • Material: Stahl, ABS
  • Maße (L x B x H): ca. 68 x 40 x 16 cm
  • Kabellänge: ca. 150 cm
  • Leistung: 220 – 240 V~, 50 Hz
  • Leistung 1 Vibrationstrainer, 2 Expander-Griffe, 1 Fernbedienung: 3 V DC (2 x 1,5 V-Batterien des Typs AAA)
  • Hinweise: Das Gerät ist zum Training der Muskulatur durch Vibrationen (Auf- und Abbewegung) vorgesehen. Dieses Gerät ist nicht für therapeutische Zwecke geeignet! Das zulässige Körpergewicht des Benutzers beträgt maximal 120 kg. Das Gerät darf jeweils nur von einer Person benutzt werden.

1389198.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das typische Gerät, welches nach 2 Monaten im Keller liegt xD

Hot für den Preis
Bearbeitet von: "napalm87" 5. Jun
15 Kommentare
Das typische Gerät, welches nach 2 Monaten im Keller liegt xD

Hot für den Preis
Bearbeitet von: "napalm87" 5. Jun
In der Regel sind solche Dinger Schrott. Gute fangen bei 500€ an.
Bearbeitet von: "Nurdeindeal" 5. Jun
Naja, Programm 1 auf Stufe 1, dasselbe mit Programm 2-9 -
dann alles auf Stufe 2, 3, 4, ...

NEEEE - unter Langzeitspass verstehe ich etwas anderes ...
Nurdeindeal05.06.2019 10:45

In der Regel sind solche Dinger Schrott. Gute fangen bei 500€ an.


Dich hätte ich gar nicht für den Kandidaten gehalten, der sich auf ein solches Brett stellt, aber man wird ja immer wieder überrascht.
Bis 120kg. 95% der Mydealzer sind raus
Vasili9005.06.2019 11:18

Bis 120kg. 95% der Mydealzer sind raus


HAHAHA ... neulich habe ich in einer Sendung über Gewichtsprobleme eine Fachfrau sagen hören, dass gerade diejenigen, die extrem preisbewußt sind, häufig alles in großen Mengen einkaufen, diese Mengen natürlich auch essen und daher oft auch sehr hochgewichtig sind. Scheint was dran zu sein .
Ich möchte aber hier betonen, dass das bei mir nicht der Fall ist ... naja, nur ein ganz kleines bißchen .
Unnötiges Gerät. Ich behaupte mal für >90% der Leute reichen Eigengewichtübungen ohne jegliches Equipment. Lieber ein Buch zur Unterstützung zum Training kaufen, wie z.B. Trainieren wie im Knast oder Jailhouse Strong.
hmm drauf stehen -->quasi trainieren, zeitgleich meinen Proteinshake halten und im Anschluss trinken ohne mich groß dafür bewegen zu müssen. noice. ez gains.
napalm8705.06.2019 10:45

Das typische Gerät, welches nach 2 Monaten im Keller liegt xDHot für den P …Das typische Gerät, welches nach 2 Monaten im Keller liegt xDHot für den Preis



Ne eben nicht, denn jedem Preis steht auch irgendwo eine Leistung gegenüber und zu erwarten, das ein 100 EUR Gerät genausoviel leisten kann wie ein 500 EUR Gerät, ist reine Utopie (was nicht ausschließt, dass man auch für 500 EUR noch Schrott kaufen kann).

Im Zweifel ist man dann von der Trainingsmethode an sich enttäuscht und lässt es ganz bleiben.
Lacey05.06.2019 11:28

HAHAHA ... neulich habe ich in einer Sendung über Gewichtsprobleme eine …HAHAHA ... neulich habe ich in einer Sendung über Gewichtsprobleme eine Fachfrau sagen hören, dass gerade diejenigen, die extrem preisbewußt sind, häufig alles in großen Mengen einkaufen, diese Mengen natürlich auch essen und daher oft auch sehr hochgewichtig sind. Scheint was dran zu sein . Ich möchte aber hier betonen, dass das bei mir nicht der Fall ist ... naja, nur ein ganz kleines bißchen .



Preisbewusst heisst noch lange nicht das man sparsam einkauft/lebt... Preisbewusst heisst eigentlich nur: zu blöd zum einkaufen

Und die Expertin hat recht... bei billigen Lebensmitteln werden oft teurere Inhaltstoffe durch billige (Zucker, Industriefette) ersetzt. Is dasselbe mit armen Leuten die oft übergewichtig sind, obwohl man ja denken müsste die essen nicht soviel. Aber gerade billige/minderwertige Lebensmittel sind das Problem. Ausserdem können viele armen Menschen nicht mit Geld umgehen etc. etc.

Hr. Mälzer hat mal mit ärmeren Familien kochen geübt... war sehr interessant.

Ne andere Sendung aber auch interessant:

daserste.de/inf…tml
clutchyhopkins05.06.2019 11:29

Unnötiges Gerät. Ich behaupte mal für >90% der Leute reichen Ei …Unnötiges Gerät. Ich behaupte mal für >90% der Leute reichen Eigengewichtübungen ohne jegliches Equipment. Lieber ein Buch zur Unterstützung zum Training kaufen, wie z.B. Trainieren wie im Knast oder Jailhouse Strong.


Die beiden Bücher wiegen aber zusammen nicht mal 2kg.
Rattennarr05.06.2019 12:09

Ne eben nicht, denn jedem Preis steht auch irgendwo eine Leistung …Ne eben nicht, denn jedem Preis steht auch irgendwo eine Leistung gegenüber und zu erwarten, das ein 100 EUR Gerät genausoviel leisten kann wie ein 500 EUR Gerät, ist reine Utopie (was nicht ausschließt, dass man auch für 500 EUR noch Schrott kaufen kann). Im Zweifel ist man dann von der Trainingsmethode an sich enttäuscht und lässt es ganz bleiben.


Kann natürlich sein. Für mich sieht das jedoch nach einem typischen "Hausfrauen-Gerät" aus. In der Verwandtschaft, haben sich so viele Hausfrauen irgendwelche tollen Geräte angeschafft, weil sie dachten sie würden mit dem Gerät den Weg zum Sport finden. Naja jetzt liegen die ganzen Teile halt im Keller.
Hier mal ein (älterer) Artikel von SPON:

spiegel.de/ges…tml
napalm8705.06.2019 13:34

Kann natürlich sein. Für mich sieht das jedoch nach einem typischen " …Kann natürlich sein. Für mich sieht das jedoch nach einem typischen "Hausfrauen-Gerät" aus. In der Verwandtschaft, haben sich so viele Hausfrauen irgendwelche tollen Geräte angeschafft, weil sie dachten sie würden mit dem Gerät den Weg zum Sport finden. Naja jetzt liegen die ganzen Teile halt im Keller.



Wenn du keine Lust auf Sport hast, wird kein Gerät der Welt das ändern. Wenn aber zumindest eine gewisse Grundmotivation vorhanden ist, läuft man Gefahr, dass mäßige Geräte einem diese eher noch nehmen.

Ich habe mir auch eine Hantelbank und ein Fitnessbike geholt, erstere ist eher verstaubt. Das Bike wurde zumindest anfangs intensiv genutzt. Über den Gympass und den damit verbundenen kostenfreien Eintritt (mehr oder weniger) in unsere Schwimmbäder habe ich dann aber freude am Sport gefunden und nutze beides regelmäßiger und intensiver.

Manchmal brauchsts halt nur den einen Auslöser .
Logiker05.06.2019 13:30

Die beiden Bücher wiegen aber zusammen nicht mal 2kg.


Die sind doch nur dazu da, dass die Hantelbank nicht wackelt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text