Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Vitra Aluminium und Soft Pad Chair special bei ambientedirect
272° Abgelaufen

Vitra Aluminium und Soft Pad Chair special bei ambientedirect

1.750€2.260€-23%AmbienteDirect Angebote
40
eingestellt am 2. SepBearbeitet von:"tolleknolle"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei ambientedirect gibt es gerade eine nette Aktion mit den Charles Eames Bürostühlen. Im Prinzip gibt es die Varianten in Leder zum Preis der Stoffausführung. Die Stoffversionen sind teilweise auch etwas günstiger.

Beispiele:
EA 108 Leder für 1750€ statt 2260€
EA 117 (wie oben mit Rollen) Leder für 2358€ statt 2787
EA 119 (mit hoher Rückenlehne) Leder für 2829€ statt 3449€

Versandkostenfrei ab 80€ (Speditionslieferung an Bordsteinkante, 2 Mann Service bis in die Wohnung kostet extra aber ist für einen Stuhl wohl nicht erforderlich).

Bei shoop gibt es noch satte 8% sowie 3% Skonto bei Vorabzahlung und 3% als Cashback für den Shop selbst.

Ja, stolze Preise für einen Stuhl, aber es ist Vitra made in German, sehr wertstabil, eine absolute DesignIkone und gibt 30 Jahre Garantie.

P.S. Nein keine idealo Preise zum Vergleich, ist bei vitra ja sinnlos. Und auch keine Preisvergleiche mit Replikashops aus China/Italien/UK.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Sich über Leute lustig machen, die 2.000 Euro für einen Stuhl ausgeben, in dem sie pro Jahr mindestens 1.000 Stunden sitzen und der locker 30 Jahre hält, aber ohne mit der Wimper zu zucken 40.000 Euro für ein Gefährt raushauen, das nach allerspätestens 15 Jahren fertig ist, jeden Monat noch mal richtig ordentlich zusätzliche Kosten verursacht und das man im Durchschnitt keine 1,5 Stunden pro Tag nutzt.
Dann lieber Radfahren und Designermöbel zuhause.
Bearbeitet von: "Schnaebbcheschorsch" 2. Sep
MiracO02.09.2019 18:30

wer kauft sich für 2000€ einen stuhl



Ein Unternehmer mit Spitzensteuersatz?
Das sind rund 1470.- Euro netto, wenn man 50% weniger Einkommenssteuer bezahlen muss sind es effektiv noch 735.- Euro.
Oder natürlich MdBs die haben auch einen Budget für Büroausstattung. Da kann man sich so was auf Steuerzahler Kosten mal eben mit rauslassen. Wenn es nicht gerade wieder 20 Montblanc Füller sein sollen...
Oder um es mit Pispers Worten zu sagen: Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn die Leute wüsten was in diesem Land los ist
Bearbeitet von: "dateitausch" 2. Sep
Der Alu Chair ist es wert. Habe 12 Stück davon im Kopfkino Konferenzraum
Wer billig kauft, kauft doppelt!
40 Kommentare
Ich hoffe die Zielgruppe freut sich über den deal hot für sie Ersparnisse
Für einen Stuhl?
Guter Deal
Auch wenn ich auf dem Stuhl definitiv nicht dauerhaft sitzen möchte.
wer kauft sich für 2000€ einen stuhl
Falsche Zielgruppe
MiracO02.09.2019 18:30

wer kauft sich für 2000€ einen stuhl



Ein Unternehmer mit Spitzensteuersatz?
Das sind rund 1470.- Euro netto, wenn man 50% weniger Einkommenssteuer bezahlen muss sind es effektiv noch 735.- Euro.
Oder natürlich MdBs die haben auch einen Budget für Büroausstattung. Da kann man sich so was auf Steuerzahler Kosten mal eben mit rauslassen. Wenn es nicht gerade wieder 20 Montblanc Füller sein sollen...
Oder um es mit Pispers Worten zu sagen: Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn die Leute wüsten was in diesem Land los ist
Bearbeitet von: "dateitausch" 2. Sep
neotox02.09.2019 18:36

Falsche Zielgruppe


Die letzten Vitra Deals haben doch schon ihren Zuspruch gefunden?
Der Alu Chair ist es wert. Habe 12 Stück davon im Kopfkino Konferenzraum
Perfekter Stuhl wenn ich 2 Tage Homeoffice habe
Wer billig kauft, kauft doppelt!
MiCu02.09.2019 18:54

Perfekter Stuhl wenn ich 2 Tage Homeoffice habe


Würde eher einen Stuhl mit hoher Lehne (oft sogar inkl. Kopfstütze) und bequemen Armlehnen nehmen.

Aber ganz ehrlich. Ordentliche Büromöbel sind teuer. Und wenn man auf etwas 30 Jahre Garantie bekommt, hat das auch einen Preis. Also soooo teuer wie es scheint ist das nicht.

Allerdings ohne Probesitzen bitte keinen Stuhl kaufen auf dem man soviel Zeit verbringt.
Stand vor der Entscheidung: Hohe oder niedriger Lehne? Niedrige sieht besser aus, also dafür entschieden.. Vermisse ne hohe Lehne, besonders um mich zurücklehnen zu können. Hier ist es immer so ein vorgebeugtes zurücklehnen - nicht so entspannt...
HAHAHHHAHAAHHAHAHAHAHAHHA irgendwann haben auch Stühle diminishing returns.
Täusche ich mich, oder haben die Stühle keine Wipmechanik?
Überflüssiger Deal. Wird 100%ig keiner hier kaufen.
Dieser Deal ist so unsinnig!:D
Denn jeder der für einen Stuhl 1.750 Euro ausgibt hat es doch gar nicht nötig bei MyDealz unterwegs zu sein
Achja... PS: 10 Euro Newsletter Gutschein nicht vergessen
DeMichaelis02.09.2019 20:22

Dieser Deal ist so unsinnig!:DDenn jeder der für einen Stuhl 1.750 Euro …Dieser Deal ist so unsinnig!:DDenn jeder der für einen Stuhl 1.750 Euro ausgibt hat es doch gar nicht nötig bei MyDealz unterwegs zu sein


kaaan02.09.2019 20:18

Überflüssiger Deal. Wird 100%ig keiner hier kaufen.


Wann sind wir dazu übergegangen Deals nicht nach der Ersparnis zu bewerten sondern danach, ob man sich vorstellen kann, dass jemand das Produkt kauft weil (subjektiv) zu teuer? Grafikkarten für 500€, Smartphone für 1000€, Autos mit sechs statt vier Zylindern für x-tausend Euro Aufpreis... es ist alles eine Frag, wen man fragt, ob man sich das vorstellen kann.
Bearbeitet von: "tolleknolle" 2. Sep
Teurer als mein Auto,AMK
kaaan02.09.2019 20:18

Überflüssiger Deal. Wird 100%ig keiner hier kaufen.


Falsch.
dateitausch02.09.2019 18:37

Ein Unternehmer mit Spitzensteuersatz?Das sind rund 1470.- Euro netto, …Ein Unternehmer mit Spitzensteuersatz?Das sind rund 1470.- Euro netto, wenn man 50% weniger Einkommenssteuer bezahlen muss sind es effektiv noch 735.- Euro.Oder natürlich MdBs die haben auch einen Budget für Büroausstattung. Da kann man sich so was auf Steuerzahler Kosten mal eben mit rauslassen. Wenn es nicht gerade wieder 20 Montblanc Füller sein sollen...Oder um es mit Pispers Worten zu sagen: Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn die Leute wüsten was in diesem Land los ist


Pispers ist der beste. Bin froh, dass er vor einiger Zeit aufgehört hat und die heutigen Geschehnisse nicht mehr aufarbeiten muss.
dateitausch02.09.2019 18:37

Ein Unternehmer mit Spitzensteuersatz?Das sind rund 1470.- Euro netto, …Ein Unternehmer mit Spitzensteuersatz?Das sind rund 1470.- Euro netto, wenn man 50% weniger Einkommenssteuer bezahlen muss sind es effektiv noch 735.- Euro.Oder natürlich MdBs die haben auch einen Budget für Büroausstattung. Da kann man sich so was auf Steuerzahler Kosten mal eben mit rauslassen. Wenn es nicht gerade wieder 20 Montblanc Füller sein sollen...Oder um es mit Pispers Worten zu sagen: Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn die Leute wüsten was in diesem Land los ist


Das ist aber kein GWG, sprich Abschreibung über 5? Jahre
VeganeSalami02.09.2019 20:51

Das ist aber kein GWG, sprich Abschreibung über 5? Jahre



Von mir aus
Wer Spitzensteuersatz bezahlt, hat dieses Problem meist jährlich. Kann also den Steuervorteil nur (wenn es denn 5 Jahre sind) zu 1/5tel auf 5 Jahre absetzen. Stört Leute mit derartigen Problemen auch nicht weiter.
Sich über Leute lustig machen, die 2.000 Euro für einen Stuhl ausgeben, in dem sie pro Jahr mindestens 1.000 Stunden sitzen und der locker 30 Jahre hält, aber ohne mit der Wimper zu zucken 40.000 Euro für ein Gefährt raushauen, das nach allerspätestens 15 Jahren fertig ist, jeden Monat noch mal richtig ordentlich zusätzliche Kosten verursacht und das man im Durchschnitt keine 1,5 Stunden pro Tag nutzt.
Dann lieber Radfahren und Designermöbel zuhause.
Bearbeitet von: "Schnaebbcheschorsch" 2. Sep
Optisch super, leider für langes Sitzen für mich zu unbequem.

Kann da einen Steelcase Gesture empfehlen. Der hat mehr Funktionen und kostet um die 1,3k€. Mein letzter Steelcase hat 15 Jahre gehalten. Mal gucken wann der Gesture ausgetauscht wird.
DeMichaelis02.09.2019 20:22

Dieser Deal ist so unsinnig!:DDenn jeder der für einen Stuhl 1.750 Euro …Dieser Deal ist so unsinnig!:DDenn jeder der für einen Stuhl 1.750 Euro ausgibt hat es doch gar nicht nötig bei MyDealz unterwegs zu sein


Reich wird man nicht durch (zu viel) Geldausgeben.

Aber mal im Ernst. Die bereits genannten Argumente zwecks Langlebigkeit etc. teile ich auch wenn ich selbst stand heute ebenfalls nicht bereit wäre so einen Preis zu zahlen. Alternativ gebrauchte Bürostühle erwerben und neu beziehen. Die hochwertigen Dinger sind ja kaum zerstörbar.
Man kann sich solche Stühle auch hervorragend gebraucht kaufen. Gerne auch vom Insolvenzverwalter, wenn der junge Entrepreneur anstatt in sein Unternehmen lieber in die Ausstattung seines Unternehmens investiert hat :-D . Habe zB einen EA118 in Leder für EUR1350 ansatt ~EUR 3k abgestaubt, top Zustand.

Aber klasse Deal, hot von mir
Bearbeitet von: "copyshopz" 2. Sep
dateitausch02.09.2019 18:37

Ein Unternehmer mit Spitzensteuersatz?Das sind rund 1470.- Euro netto, …Ein Unternehmer mit Spitzensteuersatz?Das sind rund 1470.- Euro netto, wenn man 50% weniger Einkommenssteuer bezahlen muss sind es effektiv noch 735.- Euro.Oder natürlich MdBs die haben auch einen Budget für Büroausstattung. Da kann man sich so was auf Steuerzahler Kosten mal eben mit rauslassen. Wenn es nicht gerade wieder 20 Montblanc Füller sein sollen...Oder um es mit Pispers Worten zu sagen: Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn die Leute wüsten was in diesem Land los ist


Ihr habt beide recht
Da würde ich lieber in einen Ergo-Stuhl investieren, zB von Haider
copyshopz02.09.2019 21:43

Man kann sich solche Stühle auch hervorragend gebraucht kaufen. Gerne auch …Man kann sich solche Stühle auch hervorragend gebraucht kaufen. Gerne auch vom Insolvenzverwalter, wenn der junge Entrepreneur anstatt in sein Unternehmen lieber in die Ausstattung seines Unternehmens investiert hat :-D . Habe zB einen EA118 in Leder für EUR1350 ansatt ~EUR 3k abgestaubt, top Zustand.Aber klasse Deal, hot von mir


von welcher seite kauft man solche sachen?
Neemee02.09.2019 21:55

von welcher seite kauft man solche sachen?


In Frankfurt/Main kannste immer mal eBay Kleinanzeigen checken, die sind hier schmerzfrei
copyshopz02.09.2019 21:56

In Frankfurt/Main kannste immer mal eBay Kleinanzeigen checken, die sind …In Frankfurt/Main kannste immer mal eBay Kleinanzeigen checken, die sind hier schmerzfrei



habe einen Kollegen, der auch sowas macht. Bei besonders bekannten Möbeln sollte man aber immer ein Foto machen lassen, mit dem eigenen "Nickname" drauf, da sich immer mehr Betrüger hier bewegen. Scheint ein lukratives Feld für die zu sein. Gesunde Skepsis und Misstrauen helfen hier aber, super Schnäpchen zu machen.
Andreas_Latte02.09.2019 22:18

habe einen Kollegen, der auch sowas macht. Bei besonders bekannten Möbeln …habe einen Kollegen, der auch sowas macht. Bei besonders bekannten Möbeln sollte man aber immer ein Foto machen lassen, mit dem eigenen "Nickname" drauf, da sich immer mehr Betrüger hier bewegen. Scheint ein lukratives Feld für die zu sein. Gesunde Skepsis und Misstrauen helfen hier aber, super Schnäpchen zu machen.


Ganz genau! Und teilweise ist der Unterschied gebraucht-neu nur gering. Immer Verstand einschalten (und Gier aus) und dann klappt es
Bearbeitet von: "copyshopz" 2. Sep
dateitausch02.09.2019 18:37

Ein Unternehmer mit Spitzensteuersatz?Das sind rund 1470.- Euro netto, …Ein Unternehmer mit Spitzensteuersatz?Das sind rund 1470.- Euro netto, wenn man 50% weniger Einkommenssteuer bezahlen muss sind es effektiv noch 735.- Euro.Oder natürlich MdBs die haben auch einen Budget für Büroausstattung. Da kann man sich so was auf Steuerzahler Kosten mal eben mit rauslassen. Wenn es nicht gerade wieder 20 Montblanc Füller sein sollen...Oder um es mit Pispers Worten zu sagen: Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn die Leute wüsten was in diesem Land los ist


Der Stuhl ist über 800€+19% müsste also regulär abgeschrieben werden und das heißt 13 Jahre, geil ne?
stefan202.09.2019 22:33

Der Stuhl ist über 800€+19% müsste also regulär abgeschrieben werden und da …Der Stuhl ist über 800€+19% müsste also regulär abgeschrieben werden und das heißt 13 Jahre, geil ne?



Wenn das FA für Bürostühle eine gewöhnliche Nutzungsdauer von 13 Jahren annimmt dann JA!
Sind 13 Jahre lang jedes Jahr 56,50 Euro weniger Steuern, die zu bezahlen sind (vorrausgesetz man hält sich 13 Jahre in Folge im Spitzensteuersatz).
Top Deal, danke!
Boa, ist das Teil hässlich!
Super Deal. HOT. Danke.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text