1049°
[Vodafone] Ab 30. April: EU Roaming inklusive auch für Prepaid Tarife - Perfekt für den EU Urlaub - 750 MB, 200 Min/SMS - 4 Wochen 9,99€

[Vodafone] Ab 30. April: EU Roaming inklusive auch für Prepaid Tarife - Perfekt für den EU Urlaub - 750 MB, 200 Min/SMS - 4 Wochen 9,99€

Verträge & FinanzenTeltarif Angebote

[Vodafone] Ab 30. April: EU Roaming inklusive auch für Prepaid Tarife - Perfekt für den EU Urlaub - 750 MB, 200 Min/SMS - 4 Wochen 9,99€

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Da es in der guten Übersicht von che_che nicht explizit erwähnt wird und es doch in der Flut von Meldungen untergehen würde:

Vodafone wird neben LTE ab 30. April auch das EU Roaming für einige Prepaid Tarife freigeben. Um genau zu sein für die Tarife CallYa Smartphone Special und CallYa Smartphone Allnet Flat.

Insbesondere der Tarif CallYa Smartphone Special ist perfekt für den EU Urlaub (inklusive Norwegen, Liechtenstein und Island, ABER NICHT in der Schweiz!)

-Echtes Prepaid für 9,99 € für 4 Wochen
-750 MB Internet (auch im Ausland, full LTE speed in DE, danach 32 kbit/s)
-Vodafone-interne Sprach- und SMS Flat
-200 Minuten bzw. SMS innerhalb des Reiselandes und nach Deutschland, danach 9 cent pro Minute/SMS

Wem das nicht reicht der kann zusätzliche Optionen buchen, die auch im EU Ausland gelten:
vodafone.de/pri…tml

Also Vor dem Urlaub Prepaid Karte besorgen und ganz einfach 4 Wochen im EU Urlaub und in Deutschland verwenden. Ohne Vertragsbindung und Folgekosten.

Ich verlinke hier mal auf den aktuellen Teltarif Artikel.

Gilt laut Artikel auch für Bestandskunden dieser Tarife.

Info von wapster182:
Wenn man die SIM direkt bei Vodafone bestellt, kann sie nur mit 15 / 25 / 50 Euro aufgeladen werden. Würdet ihr diese also nur für den Urlaub nutzen, würdet ihr also auf 5 Euro sitzen bleiben. Somit am besten über Ebay / Amazon etc. bestellen. Da sind oft schon 10 Euro Guthaben drauf, die dafür verwendet werden können. Neuer Dealpreis wäre dann irgendwo zwischen 2 und 3 Euro!
- Surgeman

223 Kommentare

Stark. Bei meinem RED kostet es 2.99 € pro Tag, damit ich meinen Vertrag wie in Deutschland nutzen kann

Wow... Das ja fast so gut, wie meine 2,99€ im Vodafone Daten-Vertrag für 150 MB im EU-Ausland, die ich letzten bezahlen musste... :-D

top für den nächsten urlaub!

Aber gilt nur wenn man ab dem 01.05. bestellt ? Oder wird das automatisch umgestellt wenn man nun schon zuschlägt ?

Schweiz ???? seit wann , ist doch eher 1.69 Euro pro Minute ???

Kommentar

kleinerprinz

Aber gilt nur wenn man ab dem 01.05. bestellt ? Oder wird das automatisch umgestellt wenn man nun schon zuschlägt ?



Anders als bei Nutzern mit einem festen Vertragsverhältnis gilt diese Verbesserung bei CallYa auch für Bestandskunden, die sich für einen der Smartphone-Tarife der Prepaid-Marke von Vodafone entschieden haben. Die Umstellung erfolgt dabei automatisch, wenn einer der Tarife genutzt wird, in denen die Roaming-Aufschläge wegfallen.

kleinerprinz

Aber gilt nur wenn man ab dem 01.05. bestellt ? Oder wird das automatisch umgestellt wenn man nun schon zuschlägt ?


Gilt auch für Bestandskunden dieser Tarife! So zumindest steht es im verlinkten Artikel.

bzw wohl in 3 Tagen

Wie berichtet schafft Vodafone ab 14. April für Neukunden und Vertragsverlängerer die Zusatzkosten für die Mobilfunk-Nutzung im EU-Ausland ab

Und die die einen Altvertrag haben schauen Dumm in die Röhre oder wie ide nächsten max 23 Monate wenn gerade erst der Vertrag verlängert wurde ? Das wäre aber ziemlich ärgerlich und unfair seitens Vodafone.

Aber zum EU Urlauben kaufe ich mir auf jedenfall eine solche Karte. Bis dato hatte ich immer (m)eine spanische Orange SimKarte genutzt pro Tag EU Surfen 1 Euro mit 50MB glaube ich war es. Reichte auch aus.

Und bestellt - kostet ja nichts - von daher kann man nichts falsch machen.

vodafone.de/fre…al/

Ich hoffe, das o2 nachzieht.

Wenn ich mich nicht irre ist es spätestens ab dem 15.07.2017 eh Geschichte, dann MÜSSEN ALLE Anbieter das umsetzen. Oder täusche ich mich da und habe was mißverstanden ?

Ab 2017 – Inlandspreise auch im EU-Ausland

Ab dem 15. Juni 2017 sollen die Roaming-Zuschläge dann komplett entfallen, solange – und diesen Zusatz haben wir den großen Lobby-Verbänden zu verdanken – bestimmte Nutzungsgrenzen für das Telefonieren, den SMS-Versand und die Datennutzung im EU-Ausland nicht überschritten werden.

mal ausprobieren.

Keine Rufnummernmitnahme oder?

läuft der tarif in einem mifi? ist tethering erlaubt?

Werden sich dadurch die Kosten für Anrufe ins Ausland ändern?
Die kosten z.Z. bei CallYa ab 3 Cent pro Minute (zzgl. 15 Cent pro Gespräch).

mcLess

Keine Rufnummernmitnahme oder?


doch geht. habe ich anfang des jahres auch gemacht. war nur ne qual - die CallYa Hotline Mitarbeiter sind ne Katastrophe. Gebrochenes deutsch (was jetzt nicht schlimm ist - das kann man umschiffen) und 0,0 Motivation.

Mit Gewinn geht es sogar auch wenn es die richtige Karte / Tarif ist - auch wenn es nur 1,01 Euro quasi sind.
Oder man ordert die Karte erst ab dem 30.04. dann kann man den ersten Monat quasi kostenlos nutzen.

ebay.de/itm…670?hash=item565c17bf76:g:tT4AAOSw~OVWv5Mq

Telefonieren ist ja gut und schön aber wie läuft das mit Surfen im EU Ausland?
Werde daraus irgendwie nicht schlau.

Welche optionen habe ich dafür?
Roaming bezieht sich ja nur aufs Telefonieren...

Schade dass es nicht mehr die gratis vodafone datenverträge gibt, das wär der hammer gewesen fürs Ausland

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text