Vodafone Basic 100 (100 Min, 100 SMS, 200MB) mit S3 Mini oder iPhone 4
67°Abgelaufen

Vodafone Basic 100 (100 Min, 100 SMS, 200MB) mit S3 Mini oder iPhone 4

9
eingestellt am 7. Jun 2013
Kam gerade per Newsletter rein und ist laut HandyAgent24 nur für das Wochenende gültig.

Der Tarif sollte ja mittlerweile bekannt sein, aber ich poste trotzdem noch einmal die Konditionen des Angebots:

100 Freiminuten in alle Netze (sonst 0,29 €/min)
100 Frei SMS in alle Netze (sonst 0,19 €/min)
Internet Flat (200 MB mit bis zu 7,2 Mbit)

Es gibt hier je nach Smartphone verschiedene Tarifpreise:

* Mit Smasung Galaxy S3 Mini – 9,99 €/Monat
* Mit iPhone 4 – 14,99 €/Monat
* Keine Anschlusskosten
* Keine Zuzahlung zum Smartphone

Damit entsteht ein Gesamtpreis für die gesamte Laufzeit von 239,76 € bzw. 359,76 €

Der Preis gilt nur für die Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Kündigt man nicht rechtzeitig, wird der Tarif teurer, da die Rabattierungen wegfallen.

Am besten gleich kündigen, dann ist man auf der sicheren Seite. Ein Kündigungsschreiben bietet der Anbieter sogar auf seiner Seite an:

handyagent24.de/kue…tml

9 Kommentare

Moderator

Gibt's schon seit Monaten von allen möglichen Anbietern. Cold.

Die Meinungen über den Laden gehen schon weit auseinander.
Z.B. hier: trustpilot.de/rev….de

Ich habe selbst schon meine negativ Erfahrung hinter mir.
Hatte vor fast zwei Wochen schon widerrufen und gestern kam eine Aufforderung, dass noch Informationen zum Vertragsabschluss fehlen...
*grummel*

Cold, weil es Handyagent ist!

Hellow,

ich hab bisher keine so schlechten Erfahrungen gemacht, schreib deswegen nochmal meine Erfahrungen hier rein:

Hellow,

ich hab einen VF Red M Student mit S3 (inkl. DSL Rabatt) vor ca 3 Monaten für 19,99/mtl. dort abgeschlossen. Es ist wie es im TT steht:
Die Rechnungen stimmen am Anfang vorne und hinten nicht. Nachdem die ersten beiden Rechnungen falsch berechnet wurden, kam gestern die erste richtige Rechnung über 19,99€.
Das erste Problem: VF buchte einen mtl. Beitrag im Voraus ab (~ 50€)
Das zweite Problem: Mein Alt-Arcor DSL Vertrag war nicht mit dem Handyvertrag verknüpft, daher konnten die 10€ nicht abgezogen werden. (ging über VF Hotline Problemlos)
Derzeit habe habe ich eine Auslage von ca 55€ bei VF/Handyagent, die mir in den kommenden Wochen seitens VF erstattet werden.

Auch wenn die Sache ärgerlich ist, wusste ich auf was ich mich einlasse und war daher auch nicht enttäuscht. (Immerhin habe ich mit dem verkauf vom S3 und dem VF-Startguthaben einen mtl. Effektivpreis von 3,33€ für diesen Vertrag) Der Mail-Kontakt mit Handyagent war bisher immer reibungslos, kompetent und zügig. Die Runummerportierung ging auch reibungslos über die Bühne, da habe ich z.b. bei Sparhandy ganz andere Erfahrungen gemacht! Bei gleichen Konditionen würde ich dort wieder einen Vertrag abschließen!

Ich hab seit November auch einen Vertrag bei HA24. War mir zwar anfangs etwas heikel mit den monatlichen Auszahlungen, aber bisher hat alles geklappt, wenn er nicht die nächsten 1,5 Jahre pleite geht und mir nix mehr zahlt, wars n Bombengeschäft

XadaX

Gibt's schon seit Monaten von allen möglichen Anbietern. Cold.



Jo diesen VF Basic 100 Spezial hat mittlerweile so gut wie jeder Anbieter drin und da gibts bedeutend seriösere als H24.

aber hier werden doch nicht 5 oder 10 € mtl. Rabatt durch Handyagent gezahlt. Der Preis ist doch definitiv bei 9,99 €. Oder sehe ich das falsch?

franzl33

aber hier werden doch nicht 5 oder 10 € mtl. Rabatt durch Handyagent gezahlt. Der Preis ist doch definitiv bei 9,99 €. Oder sehe ich das falsch?



Nein, der Preis entsteht durch Gutschriften. Handyagent ist dabei aber sehr intransparent und schlüsselt nicht auf, wie der Endpreis entsteht. Somit ist für den Kunden schwer nachzuvollziehen wer Schuld hat (HA/VF), wenn die Abrechnung nicht stimmt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text