Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 1 November 2021.
3054° Abgelaufen
670
Aktualisiert am vor 1 Jahr

Vodafone Cable Max (1000 Mbit/s) für dauerhaft mtl. 39,99€ + AVM FRITZ!Box 6591 Cable (PVG 275€) für 1€ ZZ + 0€ AG

960,76€
Avatar
Geteilt von dani.chii Redaktionsleitung
Mitglied seit 2016
4.162
37.286

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Das Angebot wird heute um 22 Uhr beendet!
Es gibt mal wieder einen Deal mit dem Vodafone Cable Max Falls ihr nicht die 170€ Cashback aus diesem Deal möchtet, bekommt ihr bei Logitel das bessere Angebot, denn die geben zum Cable Tarif die AVM FRITZ!Box 6591 Cable (PVG 247,99€) dazu.

Die FritzBox gehört für 1€ Zuzahlung euch und versendet wird die, sobald ihr die Auftragsbestätigung an Logitel sendet (mehr Infos unten).

Das Angebot gilt übrigens ausschließlich für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten weder einen Internet- noch einen Telefonanschluss von Vodafone Cable (auch Unitymedia) hatten.

1858591_1.jpg
Der Cable Max Tarif bietet euch bis zu 1.000 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Die Grundgebühr beträgt dauerhaft 39,99€ / Monat und es gibt keine Anschlussgebühr.

Wie gewohnt liegt die Mindestvertragslaufzeit bei 24 Monaten und die Kündigungsfrist beträgt 12 Wochen.

Leider ist das Logitel Angebot rein rechnerisch nicht das beste. Zuletzt hatten wir ein ähnliches Angebot mit den Apple AirPods Max. Die bessere Kombi hat man aber m.M.n. mit der FritzBox.

1858591_1.jpg
Tarifdetails Vodafone Cable Max

■ Kosten
  • Grundgebühr: 39,99€ / Monat (dauerhaft)
  • Anschlussgebühr: 0€
  • Zuzahlung: 1€
    --------------------------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten: 24 x 39,99€ + 1€ = 960,75€ (ca. 40,03€ / Monat)

■ Preis nach idealo Preisvergleich
  • AVM FRITZ!Box 6591 Cable - PVG: 274,99€
  • Gesamtkosten - PVG: ca. 28,57€ / Monat

■ FritzBox
Versand erfolgt nach Zusendung der Auftragsbestätigung ihres neuen Anbieters an auszahlung@logitel.de

■ Verfügbarkeitscheck
Unter dem folgenden Link könnt ihr überprüfen, ob Vodafone eure Adresse mit der entsprechenden Geschwindigkeit versorgt: zuhauseplus.vodafone.de/ver…kip

■ Anschlussgebühr & Lieferpauschale
Bei Aktivierung vom 8.09.2020 bis zum 02.11.2020 entfällt das Bereitstellungsentgelt und die Versandkosten-Pauschale.

■ Neukunden
Gilt nur für Internet & Phone-Neukunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten weder ein Internet- noch ein Telefonanschluss von Vodafone vorhanden war.
LogiTel Mehr Details unter LogiTel
Zusätzliche Info
Update 1
Für insgesamt 53,99€ Zuzahlung bekommt ihr den Cable Max nun inkl. AVM FRITZ!Box 6591 Cable und AVM FRITZ!Repeater 2400(PVG 83,97€). Das lohnt sich aber natürlich nur, wenn ihr den Cable Tarif mit der dauerhaften Grundgebühr haben möchtet
Sag was dazu

Auch interessant

670 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    GelöschterUser25771217.09.2021 17:18

    Was so geil an einer veralteten Fritzbox ist muss ich wohl nicht verstehen


    Vielleicht indem die alte FritzBox mehr Antennen fürs WLAN verbaut hat und die Abdeckung besser ist? ISDN Port, USB 3.0 Ports und davon gleich 2.
  2. Avatar
    MyDealz, Kommerz gewinnt, die Idee MyDealz verliert.

    "Leider ist das Logitel Angebot rein rechnerisch nicht das beste. Zuletzt hatten wir ein ähnliches Angebot mit den Apple AirPods Max."


    Wie kann man so etwas als REDAKTEUR bitte posten?

    logitel.de/ang…tml

    DAS ist der BESTE - warum wird der nicht gehighlited und beworben?


    logitel.de/ang…tml



    Ihr highlighted den Deal, der einfach den Fritz! Repeater ´100€ Gutschrift nicht beinhalten, und sonst 1zu1 der selbe ist.
    Und dann noch der letzte Satz: "Die bessere Kombi hat man aber m.M.n. mit der FritzBox."

    Shame on YOU. Dafür sind wir nicht hier.
    (bearbeitet)
  3. Avatar
    xiMarshall17.09.2021 17:21

    Kann man Vodafone Kabel auch irgendwie für 1-3 Monate testen, weiß da j …Kann man Vodafone Kabel auch irgendwie für 1-3 Monate testen, weiß da jemand was? Ziehe zum 01.10. in eine Wohnung mit 1000er Anschluss, höre aber nur schlechtes über diese Anschlüsse und würde gerne erstmal testen bevor ich mich für 2 Jahre mit denen verheirate...


    Lass es einfach. Kann wirklich jedem nur von Vodafone abraten. Sobald du ein Problem hast und auf den Kundenservice angewiesen bist, bist du am Arsch. Hatte zwei Wochen Internet Ausfall während Corona im Home-Office und die haben einen Teufel getan um das Problem zu lösen ( z.b. durch Aufheben des Datenvolumens auf dem Handy)
  4. Avatar
    Sehe ich das falsch, oder bekommt man beim Abschluss von 500mbit/s auch die Fritzbox und einen 50 Euro Amazon Gutschein und zahlt 5 Euro weniger im Monat?
  5. Avatar
    @dani.chii was meinst du, den hier abschließen oder doch bis Blackweek warten ?
    Mit respektvollen Grüßen
    Dein Fallower
  6. Avatar
    MMeirolas17.09.2021 18:02

    Weiß jemand ob man Vodafone davon überzeugen kann mehr U …Weiß jemand ob man Vodafone davon überzeugen kann mehr Uploadgeschwindigkeit freizugeben?1000D/50U...



    Träum weiter....50 Mbit/s ist das absolute Maximum bei Kabel und wenn dann noch bei dir vor Ort die Auslastung entsprechend groß ist kannst du froh sein, wenn die Hälfte davon auch ankommt. Glaube mir, ich spreche aus Erfahrung. Willst du einen richtig geilen Upload ist Glasfaser die einzig wahre Lösung, aber ist halt kaum verfügbar.
  7. Avatar
    dimatisfy18.09.2021 12:33

    Shoop nicht vergessen, da gibt es nochmal 30€ Cashback


    Stimmt das? Bin aktuell noch nicht bei Shoop, aber auf deren Homepage steht:
    der DSL-Telekom Angebote und DSL + Hardware Angebote

    trifft das hier jetzt wirklich zu?
  8. Avatar
    Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen:
    Habe den CableMax Vertrag inkl. 6591 über LogiTel bestellt.

    Zum Problem:
    Die Portierung der alten Rufnummer liegt etwa 12 Monate in der Zukunft, somit bei Vodafone auch 12 Monate keine Grundgebühr.
    Allerdings: Vodafone will die FritzBox 6591 erst zum Portierungsdatum aktivieren, da sie dann erst die SIP Daten raus senden können.
    Habt ihr eine Idee, wie ich die 6591 jetzt schon aktivieren kann - Telefonie kann ich anders lösen.
  9. Avatar
    dealz00714.10.2021 15:55

    Dieser gut ???????? 30,83€ p …Dieser gut ???????? 30,83€ p.m.https://shop.obocom.de/shop/mixxxer.php?products_id=427&refID=33506


    hier 60 € mehr - 250 € als Amazon oder wunschgutschein.de
    1000 Cable Max geht auch.


    ebay.de/itm…120
  10. Avatar
    brodag31.10.2021 11:55

    Wie viele Briefe bzw. Pakete erhält man von Vodafone? Bzw. befindet sich …Wie viele Briefe bzw. Pakete erhält man von Vodafone? Bzw. befindet sich die Auftragsbestätigung im Paket, welches den Router enthält? Hintergrund: Meine Installations- und Rechnungsadresse sowie Lieferadresse bzgl. des Routers weichen voneinander ab.Ich bewohnene die Rechnungsadresse noch nicht.


    Ich habe bisher postalische nur die Bestätigung zur Bestellung des Sicherheitspakets bekommen. Auftragsbestätigung kam per Email, soll aber auch noch mal per Post kommen.
  11. Avatar
    GelöschterUser25771217.09.2021 17:18

    Was so geil an einer veralteten Fritzbox ist muss ich wohl nicht verstehen


    Die Box soll sehr gut sein. Besser als die 6660
  12. Avatar
    princpublic17.09.2021 17:41

    40 Euro im Monat sind nicht gerade günstig und davon Mal abgesehen wirst …40 Euro im Monat sind nicht gerade günstig und davon Mal abgesehen wirst du sehr viel Glück brauchen damit du keine Verbindungsabbrüche oder ähnliche Probleme im Kabelnetz haben wirst...und davon Mal abgesehen wirst du die angebotene Geschwindigkeit wahrscheinlich eh nur sehr selten brauchen bzw nutzen...


    Zahle auch 39,90 Euro bei Vodafone für Cablemax 1000, konnte bei mir im Raum Heilbronn kein günstigeres Angebot für die gebotene Leistung finden ..... Habe 0 Verbindungsabbrüche, konnte Gott sei Dank meine IP4 Adresse behalten. Habe auch diese Fritzbox im Einsatz, sehr guter Router, gute WLAN Reichweite, auch durch dicke Wände und Böden. (bearbeitet)
  13. Avatar
    Ich bin seit 2 Monaten bei Vodadoof.
    Heute hatte ich auf meiner Vodafone Rechnung stehen; "nicht zurückerhaltenes Modem 35€", nach dem ich 2x mir telefonisch bestätigen lassen habe, dass ich für den Störungsfall die Vodafon Box bis zum Vertragsende behalten möchte (nutze eine eigene Fritzbox). Wahrscheinlich sollte man nur noch schriftlich mit denen reden.

    Von der Geschwindigkeit will ich gar nicht anfangen. Von meinem 1000er Vertrag kommen 24/7 nur 100-200mBit/s per LAN Verbindung an. Ich muss wohl von dem Try&Change gebrauch machen, auch wenn ich dann etwas Guthaben "verliere". Aber für die Leistung 50€/mtl. ist schon frech.

    Entweder die sind wirklich absolut inkompetent oder sie versuchen mich zu mobben. Anders kann ich mir das nicht erklären. (bearbeitet)
  14. Avatar
    MMeirolas17.09.2021 18:02

    Weiß jemand ob man Vodafone davon überzeugen kann mehr U …Weiß jemand ob man Vodafone davon überzeugen kann mehr Uploadgeschwindigkeit freizugeben?1000D/50U...


    Glaubst Du noch an den Weihnachtsmann?
  15. Avatar
    hab jetzt seit einem Monat auch cable max 1000 mit genau der Box und es läuft wirklich alles super. Die Box performt wie man es sich vorstellt und Down sind immer 900-950 und Up um die 50 zu jeder Tages und Nachtzeit.
  16. Avatar
    falloutboy8417.09.2021 17:09

    Das trifft sich extrem gut. Mit etwas Glück ziehe ich nächsten Monat in e …Das trifft sich extrem gut. Mit etwas Glück ziehe ich nächsten Monat in eine Wohnung mit Kabel Anschluss. Gibt es eigentlich einen Grund warum cable max Tarif so günstig ist im vgl zu anderen Kabel Tarifen?


    Ich hab den Tarif und bin froh wenn die 2 Jahre um sind. Bei Unitymedia war noch mit der 200er Leitung alles prima, nach dem Wechsel nur Probleme und keine brauchbare Lösung. Ständig schlechter Ping und Packet loss.
  17. Avatar
    xiMarshall17.09.2021 17:21

    Kann man Vodafone Kabel auch irgendwie für 1-3 Monate testen, weiß da j …Kann man Vodafone Kabel auch irgendwie für 1-3 Monate testen, weiß da jemand was? Ziehe zum 01.10. in eine Wohnung mit 1000er Anschluss, höre aber nur schlechtes über diese Anschlüsse und würde gerne erstmal testen bevor ich mich für 2 Jahre mit denen verheirate...



    Ich hatte die 1000 für ein Jahr und bin danach auf 200 runter, weil
    1. bei mir selten mehr als 60% der Leitung ankamen
    2. es vor allem daran liegt, dass in dicht besiedelten Neubauvierteln die Menschen Kabel-Internet und Kabel-(HD)-Fernsehen nutzen, was physikalisch die Kabel einfach auslastet.

    Bei Telekom habe ich dieses Problem (gleiche Wohnung) nicht einmal gehabt.
  18. Avatar
    bademichi17.09.2021 17:27

    Ausserdem kommt immer noch die Gebühr für den Anschluss an sich dazu. Und n …Ausserdem kommt immer noch die Gebühr für den Anschluss an sich dazu. Und nein, Test nicht möglich soweit ich weiss.


    Wieso hält sich dieses Gerücht eigentlich?
  19. Avatar
    Mittlerweile kann ich den ganzen Hype um die AVM FRITZ!Box 6591 Cable und vgl. AVM-Produkte nicht verstehen; zugegeben, praktisch ist es, wenn nur ein Endgerät angeschlossen und bereitgestellt werden muss - allerdings nicht immer die vermeintlich beste Lösung.

    Mit der 6591, sowohl freie Version als auch Vodafone Provider-Ware, hatte ich am Anschluss regelmäßig Probleme mit unbeständigen Datenraten, Aussetzern und Buffering bei Streaming-Inhalten, vor allem jedoch VPN-Probleme (niedriger Durchsatz bis hin zu Abbrüchen der Internetverbindung). Vodafone hat den Anschluss geprüft, ein Techniker kam zum Check nochmal vorbei, aber weiterhin dieselbem Probleme. Segmentausbau war bei uns schon abgeschlossen, daran lag es jedenfalls nicht. Und die fortdauernde Puma-6- respektive 7-Chipsatzproblematik komplett außen vor gelassen.

    Aktuell bin ich hochzufrieden mit einer geteilten Lösung: Vodafone-Station mit Broadcom-Chipsatz, aktivierter Bridge-Modus und *Ironie /on* gebrauchtem Xiaomi Pro-Router *Ironie /off*. Ping- und allgemeine Reaktionszeiten sind schneller, keinerlei Aussetzer, Puffern oder Leistungsabfälle, weder grundlegend im Down- und Upload, noch bei VPN-Verbindungen; Router zudem sehr flott, OpenWRT-Ableger, Alu-Gehäuse, sehr hohe WLAN-Performance (übertriifft sogar 6591 plus Repeater), sehr übersichtliche Konfiguration, sogar brauchbare App für iPhone und Android verfügbar.

    Hätte ich nie gedacht, aber für 30 Euro - im Vergleich zur 6591 - eine deutlich bessere Gesamt-Performance. Natürlich mit Verzicht auf exklusive Telefonie-Funkionen, aber unterm Strich sind das (für mich) verschmerzbare Punkte - zumal die Telefonie ja problemlos via Station läuft.

    Kurzum: der Blick über den (AVM-)Tellerrand - egal, mit welcher Lösung - lohnt sich durchaus (!) (bearbeitet)
  20. Avatar
    xalo4717.09.2021 22:36

    Sinn wo




    33280796_1.jpg



    Kann ich dir leider nicht sagen. Da das andere ein Red Internet&Phone 1000 ist, sind es andere Tarife.
    Wie gesagt hier geht es nicht um den besten Deal. Vermutlich wurde das hier einfach gesponsert ohne es zu kennzeichnen.

    Aber ja. Der andere Deal hat weniger monatl. Rate + mehr Auszahlung und ist deutlich besser. Der hier wurde halt von der Redaktion erstellt. Scheint so, als ob das den Preisunterschied kompensiert. (bearbeitet)
  21. Avatar
    Ein paar Anmerkungen:
    - Kabel ist im Gegensatz zu DSL ein Shared Medium, also je mehr Nutzer und Auslastung, desto weniger Performance für den einzigen
    - die Performance ist tatsächlich abhängig von der Adresse, Vodafone kennt die Nadelöhre und investiert gerade enorm in die Infrastruktur, was aber noch dauern wird
    - der Tarif hat keine Anschlussgebühr
    - der Cable Max ist auch für DSL Kunden von Vodafone (nennt sich Migration), gibts aber evtl. beim Fachhändler nicht, sondern nur bei echten Shops und Partneragenturen
    - ein Upgrade aus einem günstigeren Tarif in den Cable Max ist jederzeit möglich, aus einem teureren erst nach Ende der Mindestvertragslaufzeit
    - bei Wechsel von einem anderen DSL Anbieter zu Kabel ist der Kabel bis zu 12 Monate kostenfrei, je nach Laufzeit des Altvertrages (Restlaufzeitbefreiung)
    - der Cable Max ist GigaKombi fähig, d.h. Kunden mit Handyvertrag sparen dort 10€ monatlich und bekommen bei Youngtarifen +5GB, Red XS +2GB, Red S +5GB und ab Red M unlimitiertes Datenvolumen (bearbeitet)
  22. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Was so geil an einer veralteten Fritzbox ist muss ich wohl nicht verstehen
  23. Avatar
    Bei uns in der Gegend ist sogar der Vodafone Kundenberater bei der Telekom. So gut läuft es in unserem kleinen Landkreis.
  24. Avatar
    pukem0n17.09.2021 20:08

    hab jetzt seit einem Monat auch cable max 1000 mit genau der Box und es …hab jetzt seit einem Monat auch cable max 1000 mit genau der Box und es läuft wirklich alles super. Die Box performt wie man es sich vorstellt und Down sind immer 900-950 und Up um die 50 zu jeder Tages und Nachtzeit.


    Sekundiere dies. Gleiche Leitung gleiche Box. Alles top
  25. Avatar
    Der andere logitel Deal mit repeater / Amazon Karte und 6 Monate vergünstigt ist doch besser
  26. Avatar
    ACHTUNG MYDEALZER WARNUNG VOR AVM:
    Freie 6591 an Cablemax-Anschluss lief monatelang gut. Plötzlich schlechte Werte der FRITZ!Box und AVM bestätigt, dass es an der Box liegt.
    Der Tausch/Garantie wird jedoch verweigert, weil sie es nicht fertig bringen, die Rechnung zu akzeptieren.
    Sie lesen bei Position 1 den Vertrag (mit Hinweis Leihgerät Provider) und auf Position 2 steht die Zugabe (6591er FRITZ!Box) für 1€ Zuzahlung.
    Prompt sagt der Support, sie verweigern die Garantie, weil es sich bei der 6591 um ein Leihgerät des Providers handeln soll. Ich solle mich an den Provider wenden.
    Eine absolute Frechheit!
    Auch eine Bestätigung des Geschäftsführers des ursprünglichen Verkäufers (z.B. Logitel oder Obocom), dass die verkaufte Box eben eine freie und kein Leihgerät ist, interessiert den Support nicht. Die Seriennummer und Artikelnummer (die der freien Version) wurden AVM mitgeteilt, trotzdem stellt sich AVM quer und verweigert jede Reparatur/Austausch.
    Ich kann nur jeden mit Interesse an CableMax und 6591er FRITZ!Box warnen. Der Support lässt euch hängen!
  27. Avatar
    Wenn man Glück hat läuft es 3-4 Monate ohne Störung. Wenn es dann Mal anfängt nimmt es kein Ende. 2 Monate vor Vertragsende habe ich schon ein DSL Vertrag abgeschlossen. Ist ärgerlich wenn plötzlich alles ausfällt und kein TV mehr gucken kann.
    Seit gestern Abend ist wieder eine Störung. Wochende hätte man vergessen können wenn kein DSL vorhanden wäre.

    Lieber VDSL 100 für 25€ stabil anstatt 1Gbit für 39.99€
  28. Avatar
    Das trifft sich extrem gut. Mit etwas Glück ziehe ich nächsten Monat in eine Wohnung mit Kabel Anschluss.

    Gibt es eigentlich einen Grund warum cable max Tarif so günstig ist im vgl zu anderen Kabel Tarifen?
  29. Avatar
    Kann man Vodafone Kabel auch irgendwie für 1-3 Monate testen, weiß da jemand was? Ziehe zum 01.10. in eine Wohnung mit 1000er Anschluss, höre aber nur schlechtes über diese Anschlüsse und würde gerne erstmal testen bevor ich mich für 2 Jahre mit denen verheirate...
  30. Avatar
    Badger17.09.2021 17:39

    Mal ne Frage von einem Ahnungslosem.Kann so eine Box ein vom Handy …Mal ne Frage von einem Ahnungslosem.Kann so eine Box ein vom Handy bereitgestellten Wlan hotspot nutzen und dasSignal im homenet verteilen?Danke schon mal


    Ob das mit der FB 6591 geht weiß ich nicht. Mit der FB 7530 z.B. habe ich darüber mehrere Tage den "Notbetrieb" über Handy hergestellt, als der Bagger das Telefonkabel mitgenommen hat.
    Telefonie funktioniert aber dann nicht, nur Internet.
    Wie sich das mit reinen SIP Anschlüssen verhält weiß ich nicht (z.B. sipgate)
  31. Avatar
    GelöschterUser25771217.09.2021 17:18

    Was so geil an einer veralteten Fritzbox ist muss ich wohl nicht verstehen


    Veraltet?? Meines Wissens das Kabeltopmodell von AVM.... (bearbeitet)
  32. Avatar
    pukem0n17.09.2021 20:08

    hab jetzt seit einem Monat auch cable max 1000 mit genau der Box und es …hab jetzt seit einem Monat auch cable max 1000 mit genau der Box und es läuft wirklich alles super. Die Box performt wie man es sich vorstellt und Down sind immer 900-950 und Up um die 50 zu jeder Tages und Nachtzeit.


    Kann ich bestätigen. Mit der Vodafone Station damals nur Abbrüche gehabt, dann selbst eine
    6591 zugelegt und seitdem über einem dreivierteljahr immer die 900-950 Mbit/s down und 50 Mbit/s up.

    Per Wifi sogar 500-600 Mbit/s.
  33. Avatar
    xalo4717.09.2021 22:41

    Unterschiedliche Tarife hin oder her am Ende geht's um den besseren Deal …Unterschiedliche Tarife hin oder her am Ende geht's um den besseren Deal und darum soll's hier auf der Plattform doch am Ende gehen. Dachte ich...


    Das dachte ich auch. Eine Begründung habe ich vom Moderator auch nicht bekommen. Nur, dass der Tarif anders ist. Dass effektiv das gleiche an Leistung bei rum kommt und beim anderen sogar noch der Telefonanschluss mit drin ist, macht diesen anscheinend schlechter.

    Wie gesagt ich tippe stark auf Product Placement. Anders kann ich’s mir nicht erklären.

    Falls die Konversation in 10 Minuten gelöscht ist, nicht wundern. Scheint zur Normalität zu werden. (bearbeitet)
  34. Avatar
    Alle die noch nicht bei VF sind: geht nicht hin!
    Nur Probleme und Service ist für n A....
    Wer Inspiration braucht kann ja mal im Vodafone Community Forum stöbern.
    Preis ist gut, aber das war's auch. Wer stabiles Internet haben will ohne ständig Problem sollte bei DSL bleiben.

    Seit einem Jahr Probleme. Ständig Techniker hier, die sich selbst fragen was sie hier tun sollen, da das Problem nicht im Haus ist. Keiner hat nen Plan dort
  35. Avatar
    xalo4717.09.2021 22:36

    Sinn wo


    frag ich mich auch, ich hat auch geschrieben bezüglich leihrouter und beitrag wurde gelöscht weil angeblich sinnfreie diskusion und kommentare nicht zum disktuieren da wären...kein plan wer da gestern abend die moderation hatt und was der verschluckt hatte
  36. Avatar
    Vodafone Kundenservice ist der Horror. Nie wieder.
  37. Avatar
    Also in Berlin kann ich von Vodafone Kabel internet nur abraten. Dauern Probleme und Klötzchengrafik bei Netflix. Dazu erreicht man über die Hotline niemanden und es sind 1 Million sprach Computer vor geschaltet bevor man einen echten Menschen ans Telefon bekommt. Es ist grauenhaft!
  38. Avatar
    Ramboo1619.09.2021 13:19

    also lieber 1000mbit Kabel internet statt 16mbit dsl internet


    Definitiv. Wobei ich glaube, ohne dich zu kennen, das 100Mbit auch reichen sollten wenn du keinen extremen Anforderungen hast (meistens geht es auch das erste Jahr oder 6 Monate den höheren zu nehmen und dann runterfahren auf einen niedrigeren Tarif / schau die das Mal an).
    Was bei Kabel zu beachten ist:
    - Solltest Du einen EIGENEN VPN benötigen, dann auf IPv4 bestehen - wenn du nicht weißt was das ist, ist es nicht relevant.
    - Beim Router prüfen ob du den Standard-Router willst oder ne Fritzbox; wenn du es nicht genau weißt, reicht der normale. Upgraden geht auch später.
    - Solltest du mehr als 1 Telefonleitung gleichzeitig brauchen, Miete den Router statt den zu kaufen und dann die Fritzbox (in der Option Homebox ist die Fritzbox und 2 Leitungen drin)
    - Sollte der TV Anschluss nicht in einem SINNVOLLEN Raum sein, dann ggf prüfen ob das WLAN in die anderen Zimmer reicht (das ist immer so, nur es ist halt nicht die Telekom TAE sondern der TV Anschluss als Übergabepunkt)
    - Wenn Du einen Vodafone Mobilfunkvertrag hast oder einen Kabel-TV Anschluss hast, schau ob du es bündeln kannst/willst.

    Viel Erfolg, das wird gut!
  39. Avatar
    @Jarok @Donkey_Kong44 @marius.mueller Ich habe bei Logitel ein zweites Mal angerufen und dieses Mal eine vernünftige Auskunft über den Status der Fritzbox erhalten: Sie erwarten die Lieferung der Fritzboxen am 12.11., dann werden sie auch verschickt. Aktuell ist das Lager leer, deshalb der ausstehende Versand des Routers.
  40. Avatar
    Sehr geil, war gerade auf der Suche nach der Box.
Avatar