Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Vodafone DSL 100 Mbit/s für Bestandskunden - dauerhaft zum Preis von DSL 50 Mbit/s, nur ohne Telefonflat
-326° Abgelaufen

Vodafone DSL 100 Mbit/s für Bestandskunden - dauerhaft zum Preis von DSL 50 Mbit/s, nur ohne Telefonflat

34,99€39,99€-13%Vodafone Shop Angebote
36
eingestellt am 3. AprBearbeitet von:"Matthias0815"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Vorneweg - mir ist bewusst, dass es sich nicht um einen "richtigen" Deal handelt, aber vielleicht spart er dem einen oder der anderen Vodafone-Bestandskunden 13% der DSL-Kosten, wenn man wie ich schon lange kein Festnetztelefon mehr hat:

Ich wollte kürzlich nach 12 Monaten Vertragslaufzeit meinen Vodafone-DSL-Vertrag mit 50 Mbit/s (Red Internet und Phone 50 DSL) auf 100 Mbit/s upgraden. Im Normalfall kostet dieser 39,99 EUR im Monat.

Im persönlichen Bereich von MeinVodafone kann man diesen Wechsel unter Mein Tarif - Tarif und Bandbreite wechseln - Änderung beauftragen durchführen.

Hier gibt es nun plötzlich die Möglichkeit, in den Red Internet 100 DSL (ohne "Phone"!) zum gleichen Preis wie bisher zu wechseln. Dieser Tarif wird von Vodafone nirgendwo auf ihrer Homepage beworben und befindet sich nur versteckt im Tarifblatt.

Dieser kostet 34,99 EUR statt der sonst beworbenen 39,99 EUR, hat aber keine Telefonflatrate.

Für Kunden, die bei Red Internet 50 DSL bleiben wollen, gibt es somit auch die Möglichkeit, dieselbe Geschwindigkeit für 5,- EUR weniger im Monat zu bekommen. Red Internet 50 DSL kostet entsprechend auch nach dem 12. Monat dauerhaft 29,99 EUR. Schnellere Mbit/s-Tarife als 100 sind leider nicht verfügbar.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich bin froh, sobald ich aus dem Vertrag endlich raus bin..langsaaam hoch 10..
Egal wie viele Mbits es auch sind- Vodafone hat für jede Lösung ein Problem..
Es ist immer günstiger jede 2 Jahre zwischen Anbietern springen und neue Verträge abschließen. Ich habe noch nie rechnerisch über 17€ im Monat für jeden VDSL Vertrag bezahlt. Bis 2020 war es immer 50/10 2 mal bei 1&1 und 2 mal bei Vodafone. Dies Jahr habe ich 100/40 bei Vodafone bestellt (es wurde heute angeschlossen). Rechnerisch komme ich zum 2022 wieder auf etwa 17€. Ja, ich habe kein TV und extra Leistungen bestelle ich nie, benutze keine Young Angebote, da schon lange über 28 Jahre alt bin.
Also jedes Jahr mindestens 100€ sparen lohnt sich. Aber, manche verdienen dies 100 in einem Tag und dann lohnt sich diese Spielerei nicht. Aber wir sind auf mydealz.de, hier zählt man jeder Cent.
Also ich hab dank meiner kündigung ein neuen vertrag angeboten bekommen, zahle jetzt für dsl 100 incl. Tel. Flat 29.99€ für 24 monate. Ich kann euch nur ein tipp geben kündigt alle 2 jahre eure verträge, da geht immer was vom preis wenn die anrufen um euch wieder als Kunden zu gewinnen
Navlaa03.04.2020 02:29

Ich bin froh, sobald ich aus dem Vertrag endlich raus bin..langsaaam hoch …Ich bin froh, sobald ich aus dem Vertrag endlich raus bin..langsaaam hoch 10..Egal wie viele Mbits es auch sind- Vodafone hat für jede Lösung ein Problem..


Dann sind wir schon zwei. Was sich Vodafone in letzter Zeit leistet, müsste man der Netzagentur mal mitteilen. Seit die Unitymedia aufgekauft haben, geht da alles den Bach runter
36 Kommentare
Ich bin froh, sobald ich aus dem Vertrag endlich raus bin..langsaaam hoch 10..
Egal wie viele Mbits es auch sind- Vodafone hat für jede Lösung ein Problem..
Es ist immer günstiger jede 2 Jahre zwischen Anbietern springen und neue Verträge abschließen. Ich habe noch nie rechnerisch über 17€ im Monat für jeden VDSL Vertrag bezahlt. Bis 2020 war es immer 50/10 2 mal bei 1&1 und 2 mal bei Vodafone. Dies Jahr habe ich 100/40 bei Vodafone bestellt (es wurde heute angeschlossen). Rechnerisch komme ich zum 2022 wieder auf etwa 17€. Ja, ich habe kein TV und extra Leistungen bestelle ich nie, benutze keine Young Angebote, da schon lange über 28 Jahre alt bin.
Also jedes Jahr mindestens 100€ sparen lohnt sich. Aber, manche verdienen dies 100 in einem Tag und dann lohnt sich diese Spielerei nicht. Aber wir sind auf mydealz.de, hier zählt man jeder Cent.
batja03.04.2020 02:48

Es ist immer günstiger jede 2 Jahre zwischen Anbietern springen und neue …Es ist immer günstiger jede 2 Jahre zwischen Anbietern springen und neue Verträge abschließen. Ich habe noch nie rechnerisch über 17€ im Monat für jeden VDSL Vertrag bezahlt. Bis 2020 war es immer 50/10 2 mal bei 1&1 und 2 mal bei Vodafone. Dies Jahr habe ich 100/40 bei Vodafone bestellt (es wurde heute angeschlossen). Rechnerisch komme ich zum 2022 wieder auf etwa 17€. Ja, ich habe kein TV und extra Leistungen bestelle ich nie, benutze keine Young Angebote, da schon lange über 28 Jahre alt bin. Also jedes Jahr mindestens 100€ sparen lohnt sich. Aber, manche verdienen dies 100 in einem Tag und dann lohnt sich diese Spielerei nicht. Aber wir sind auf mydealz.de, hier zählt man jeder Cent.


Das stimmt schon, habe ich auch immer so gemacht, aber irgendwann wird man alt und träge

Trotzdem sind vermutlich 90% (nicht hier...) der Nutzer über viele Jahre bei einem Anbieter und wissen gar nicht, dass sie auch dort Geld sparen können.
Zahle seit Jahren 19,99€ für die 50er Leitung über Kabel (Vodafone).
Also für mich nicht zum gleichen Kurs die 100er.
Und diese Wechselgeschichte um immer den besten Preis zu haben...
Naja wenn über DSL nur 6 ankommen hängt man Wort wörtlich am/an Kabel.
Navlaa03.04.2020 02:29

Ich bin froh, sobald ich aus dem Vertrag endlich raus bin..langsaaam hoch …Ich bin froh, sobald ich aus dem Vertrag endlich raus bin..langsaaam hoch 10..Egal wie viele Mbits es auch sind- Vodafone hat für jede Lösung ein Problem..


Dann sind wir schon zwei. Was sich Vodafone in letzter Zeit leistet, müsste man der Netzagentur mal mitteilen. Seit die Unitymedia aufgekauft haben, geht da alles den Bach runter
Matthias081503.04.2020 02:51

Das stimmt schon, ... aber irgendwann wird man alt ...


Das ist eine Lüüüüüüge!
Leider macht es momentan fast keinen Unterschied ob 50 oder 100Mbit/s ... Fast alle hängen zuhause und die Knotenpunkte glühen und die Geschwindigkeit is im Keller... #dankecorona
Also ich hab dank meiner kündigung ein neuen vertrag angeboten bekommen, zahle jetzt für dsl 100 incl. Tel. Flat 29.99€ für 24 monate. Ich kann euch nur ein tipp geben kündigt alle 2 jahre eure verträge, da geht immer was vom preis wenn die anrufen um euch wieder als Kunden zu gewinnen
Fünf Euro sparen bei Verzicht auf die Phone Flat ist immer schon möglich. Online in „mein Vodafone“ kann man auch kündigen und so ein besseres Angebot erhalten, wenn man unter der dort angegebenen Nummer anruft.
Bearbeitet von: "Mhoch4" 3. Apr
Außerdem haste durch den Wechsel den Laden wieder 2 Jahre an der Backe.
blackicegorilla03.04.2020 02:39

Also ich hab dank meiner kündigung ein neuen vertrag angeboten bekommen, …Also ich hab dank meiner kündigung ein neuen vertrag angeboten bekommen, zahle jetzt für dsl 100 incl. Tel. Flat 29.99€ für 24 monate. Ich kann euch nur ein tipp geben kündigt alle 2 jahre eure verträge, da geht immer was vom preis wenn die anrufen um euch wieder als Kunden zu gewinnen


Die Verbrecher, mir haben sie den gleichen Spaß für 25 Euro angeboten.
Also ich zahle für meinen Komfortanschluss und DSL100 mit Telefonflat 36,49€, ohne Kündigung bekommen, bin sehr zufrieden, einfach mal anrufen und fragen, wenn der Vertrag ausläuft. Wofür kündigen?
Vodafone kann man vergessen. Ich weiss nicht, was bei denen schief läuft, aber bei mir ist alles schief gelaufen und es geht bald zum Rechtsanwalt.
Neben Doppel Zahlungen, Abschaltung meines Festnetz Anschlusses, Freischaltung eines teureren Tarifes, der aber nicht schneller war bis über die Ignorierung meiner Kündigung.
Nie wieder Vodafone..
Ich habe vor zwei Wochen Internet und Phone 500 zunächst für 12 Monate für 19.99€ abgeschlossen, mit Wechselgarantie in einen günstigen Tarif nach den 12 Monaten.
Das ist das Standardangebot der Rückholhotline. Ich schicke da jedes Jahr eine Kündigung hin, die rufen an und fragen wieso. Ich sage, dass es ja bald teurer wird und schon bieten die wieder 19,99€ an, meistens mit nominell schnellerer Geschwindigkeit. Da geht, ungelogen, seit vielen, vielen Jahren schon so. Erst bei Vodafone, dann, nach der Übernahme, bei Kabel Deutschland.
Kann jedem nur raten, es genauso zu machen.
Für den Preis ist es dann doch ok...
hurlyburly103.04.2020 09:20

Ich habe vor zwei Wochen Internet und Phone 500 zunächst für 12 Monate für …Ich habe vor zwei Wochen Internet und Phone 500 zunächst für 12 Monate für 19.99€ abgeschlossen, mit Wechselgarantie in einen günstigen Tarif nach den 12 Monaten.Das ist das Standardangebot der Rückholhotline. Ich schicke da jedes Jahr eine Kündigung hin, die rufen an und fragen wieso. Ich sage, dass es ja bald teurer wird und schon bieten die wieder 19,99€ an, meistens mit nominell schnellerer Geschwindigkeit. Da geht, ungelogen, seit vielen, vielen Jahren schon so. Erst bei Vodafone, dann, nach der Übernahme, bei Kabel Deutschland.Kann jedem nur raten, es genauso zu machen. Für den Preis ist es dann doch ok...


Was bringt mir DSL Anschluss bei Vodafone wen mein Poste schneller ist ?
Krak03.04.2020 09:40

Was bringt mir DSL Anschluss bei Vodafone wen mein Poste schneller ist ?


Wie bitte?
blackicegorilla03.04.2020 02:39

Also ich hab dank meiner kündigung ein neuen vertrag angeboten bekommen, …Also ich hab dank meiner kündigung ein neuen vertrag angeboten bekommen, zahle jetzt für dsl 100 incl. Tel. Flat 29.99€ für 24 monate. Ich kann euch nur ein tipp geben kündigt alle 2 jahre eure verträge, da geht immer was vom preis wenn die anrufen um euch wieder als Kunden zu gewinnen


Dem kann ich nur zustimmen! Seit Jahren bei Vodafone ohne Probleme, DSL+Telefone+IPTV und das Ganze kombiniert mit Handyvertrag. Die Verträge werden immer brav gekündigt und es wird einem im Rahmen der Kundenrückgewinnung immer ein Angebot unterbreitet welches du selbst durch Neuabschluss nicht bekommen kannst. Alle zwei Jahre checke ich neu, ob ich den bei einem anderen Anbieter die ganzen Leistungen für weniger bekomme und seit mittlerweile 8 Jahre nie ein besseres Angebot gefunden!
Navlaa03.04.2020 02:29

Ich bin froh, sobald ich aus dem Vertrag endlich raus bin..langsaaam hoch …Ich bin froh, sobald ich aus dem Vertrag endlich raus bin..langsaaam hoch 10..Egal wie viele Mbits es auch sind- Vodafone hat für jede Lösung ein Problem..


Immer wenn ich sowas lese, frage ich mich wirklich was oder wer es besser machen soll, außer der Telekom selbst und da liest man auch ständig nur solche Kommentare wie deinen.
Also nenne mir bitte jetzt deinen göttlichen Internet Anbieter, denn so wie du schreibst musst du ja den vollen Durchblick haben
Die 19,99€ für 24 Monate kenn ich nur bei "Red Internet & Phone 50 Cable", ich zahl bei Vodafone für "Red Internet 50 DSL" mtl. 29,99€. Aber das Elend hat bald ein Ende, ist am Abend so lahm, da nützen auch keine günstigen 29,99€.
Marc_Whoelse03.04.2020 11:58

Immer wenn ich sowas lese, frage ich mich wirklich was oder wer es besser …Immer wenn ich sowas lese, frage ich mich wirklich was oder wer es besser machen soll, außer der Telekom selbst und da liest man auch ständig nur solche Kommentare wie deinen. Also nenne mir bitte jetzt deinen göttlichen Internet Anbieter, denn so wie du schreibst musst du ja den vollen Durchblick haben


Nee hab leider keinen Durchblick, so war das gar nicht gemeint, aber Vodafone nervt halt extrem.

Die gleiche Frage stelle ich mir jedesmal: ich muss von Vodafone weg- aber wohin?
Naja, jedenfalls ist alles besser als Vodafone..
Falls mein nächster Anbieter besser wird, sage dir Bescheid
Marc_Whoelse03.04.2020 11:58

Immer wenn ich sowas lese, frage ich mich wirklich was oder wer es besser …Immer wenn ich sowas lese, frage ich mich wirklich was oder wer es besser machen soll, außer der Telekom selbst und da liest man auch ständig nur solche Kommentare wie deinen. Also nenne mir bitte jetzt deinen göttlichen Internet Anbieter, denn so wie du schreibst musst du ja den vollen Durchblick haben


Dann hast du noch nicht viel mit Vodafone zu tun gehabt ! Ich kann dir mal meine Mails von dieser Woche alleine zeigen, geschweige die ganzen Anrufe. Wenn Vodafone nicht kapiert, das ich nicht raus telefonieren kann, seit zwei Wochen über Mobilfunk, da hat man einen Hals ! Neue Sim vom Techniker empfohlen worden und bestellt. Was kamm eine Nachricht über eine E Sim Bestellung mit Rechnung. Hatte ich nie in Auftrag gegeben. Aber gleichzeitig wurde meine alte Karte deaktiviert. Dann hat es acht Tage gedauert. bis die "normale SIm Karte da war. LTE habe ich 15 Sreeshoot gemacht, wo bei mir unter 10mBits ankamen. In drei umliegenden Städten, das ganze wiederholt. Gott sei dank hatte ich mein Ersatzhandy dabei und die Sim Karte gewechselt und das ganze wiederholt. Was ist bis jetzt passiert ???? NIchts und das war vor Corona los gegangen ! ! !
Wenn ich dann dein Spruch lese, hast du bis jetzt noch keine negative Erfahrungen mit Vodafone gemacht. Also Ball flach halten.Wenn ihr euch fragt, wieso geht der nicht in den nächsten Vodafone Shop? A: bin ich gehbehindert. B: Wohne ich auf dem Land, das bedeutet großen Aufwand. C: Versprochen wurde von Vodafone, das die neue SIM am nächsten Tag da wäre
Bearbeitet von: "Maexjen" 3. Apr
Es gibt keine schlechten Provider, wenn es mal Probleme gibt, dann sind glaube ich alle gleich. Deswegen habe ich mir jetzt zusätzlich eine Prepaid Karte geholt.
Navlaa03.04.2020 12:19

Nee hab leider keinen Durchblick, so war das gar nicht gemeint, aber …Nee hab leider keinen Durchblick, so war das gar nicht gemeint, aber Vodafone nervt halt extrem. Die gleiche Frage stelle ich mir jedesmal: ich muss von Vodafone weg- aber wohin? Naja, jedenfalls ist alles besser als Vodafone..Falls mein nächster Anbieter besser wird, sage dir Bescheid


Ich habe nur DSL und kein Kabel. War 2 mal bei 1&1, 2 mal bei Vodafone (gestern hat 3. angefangen) je 2 Jahre und 2 Monate bei O2. Also, in großem und ganzem bin mit allen Anbieter zufrieden. Längster Internetausfall hat 8 Stunden gedauert, 2-3 mal hat es 3-4 Stunden gedauert. Sonst gab's keine Probleme in fast 10 Jahren. Deswegen springe ich jede 2 Jahre ruhig zwischen Anbietern um möglichst weniger zu bezahlen.
Bearbeitet von: "batja" 3. Apr
batja03.04.2020 14:19

Ich habe nur DSL und kein Kabel. War 2 mal bei 1&1, 2 mal bei Vodafone …Ich habe nur DSL und kein Kabel. War 2 mal bei 1&1, 2 mal bei Vodafone (gestern hat 3. angefangen) je 2 Jahre und 2 Monate bei O2. Also, in großem und ganzem bin mit allen Anbieter zufrieden. Längster Internetausfall hat 8 Stunden gedauert, 2-3 mal hat es 3-4 Stunden gedauert. Sonst gab's keine Probleme in fast 10 Jahren. Deswegen springe ich jede 2 Jahre ruhig zwischen Anbietern um möglichst weniger zu bezahlen.


Weil das ja auch alles Quatsch ist. Die Provider hätten doch niemanden mehr wenn es so schlimm wäre wie das hier ständig irgendwelche Boomer sagen. Hauptsache rumnörgeln, dass das dumme Internet mal 3 Stunden nicht funktioniert.
Die Leute die sowas dann noch liken wirken einfach nur unfassbar dumm auf mich. Obwohl die Gründe für nen Like völlig unterschiedlich sein können.
Bitte beachtet das der Tarif ohne Festnetz nicht für die giga Kombi berechtigt ist und dann 10 Euro mehr für Mobilfunk berechnet werden!
Sehe da nichts bei mir. Hab 100er und da steht 39,99
Also ich hab eine 100er DSL Leitung. Läuft alles super. Ist doch eh von der Telekom gemietet. Kabel ist natürlich kacke....
batja03.04.2020 02:48

Es ist immer günstiger jede 2 Jahre zwischen Anbietern springen und neue …Es ist immer günstiger jede 2 Jahre zwischen Anbietern springen und neue Verträge abschließen. Ich habe noch nie rechnerisch über 17€ im Monat für jeden VDSL Vertrag bezahlt. Bis 2020 war es immer 50/10 2 mal bei 1&1 und 2 mal bei Vodafone. Dies Jahr habe ich 100/40 bei Vodafone bestellt (es wurde heute angeschlossen). Rechnerisch komme ich zum 2022 wieder auf etwa 17€. Ja, ich habe kein TV und extra Leistungen bestelle ich nie, benutze keine Young Angebote, da schon lange über 28 Jahre alt bin. Also jedes Jahr mindestens 100€ sparen lohnt sich. Aber, manche verdienen dies 100 in einem Tag und dann lohnt sich diese Spielerei nicht. Aber wir sind auf mydealz.de, hier zählt man jeder Cent.


Klingt gut. Wo gibt/gab es die 100/40 für 17€ auf 2 Jahre?
Verzeih mir, aber wenn du langjähriger Bestandskunde bist, erhältst du dann noch andere Konditionen. In meinem Fall ist es zum Beispiel eine 200er Leitung mit Telefonflat für 34,99€. Ja, auch kein super Schnapper, jedoch in meinen Augen besser als dieses Angebot.
Am besten ist es, wenn man Neukunde ist.
Pojtek04.04.2020 10:01

Klingt gut. Wo gibt/gab es die 100/40 für 17€ auf 2 Jahre?


Zurzeit nirgendwo. Es war FritzDays Aktion von Remoters mit 2 FritzBoxen 7590. Wenn man die auf Ebay verkauft, kommt man auf 17€ rechnerisch. Jetzt gibt es für normalos nur 20,41€ im Monat rechnerisch remoters.de/ Für Junge Leute ist besser Obocom Tarife checken.
Bearbeitet von: "batja" 4. Apr
Besser in den gigabit tarif wechseln, da gibt's 1000mb down und 50 mb upload und telefon für dauerhaft 39.95...aber nur noch bis zum 5 also morgen, danach kosts 49.95...das angebot ist für bestandskunden, für neukunden gibts noch bis 340 euro cashback...
Wenn Kabel verfügbar, ist meines Wissens sowieso kein Vodafone DSL - um was es hier eigentlich ging - buchbar.
Klar kann man DSL buchen, dafür gerne die Bestell Hotline anrufen
Hey Leute, ich hätte mal eine generelle Frage.
Kann ich grundsätzlich alle 24 Monate von Vodafone zu Telekom und wieder zurück wechseln oder ist das nicht möglich, weil ich bereits einen Vertrag bei einem der Anbieter hatte?
hessi9909.04.2020 19:23

Hey Leute, ich hätte mal eine generelle Frage.Kann ich grundsätzlich alle 2 …Hey Leute, ich hätte mal eine generelle Frage.Kann ich grundsätzlich alle 24 Monate von Vodafone zu Telekom und wieder zurück wechseln oder ist das nicht möglich, weil ich bereits einen Vertrag bei einem der Anbieter hatte?


Das geht schon. Wichtig ist dann nicht selbst zu kündigen, sondern jeweils einen Anbieterwechsel zu beauftragen. Dann wird der Wechseltermin abgestimmt.

Empfehlen würde ich das aber nicht. Lieber bei Vodafone bleiben und über Kündigung ein besseres Angebot erhalten und bleiben. Meist gibt es die gleichen Angebote wie man sie auch als Neukunde bekommt. Zudem muss man bei einem Wechsel ja auch für die Einrichtung einmalig zahlen.
Mhoch409.04.2020 20:46

Das geht schon. Wichtig ist dann nicht selbst zu kündigen, sondern jeweils …Das geht schon. Wichtig ist dann nicht selbst zu kündigen, sondern jeweils einen Anbieterwechsel zu beauftragen. Dann wird der Wechseltermin abgestimmt. Empfehlen würde ich das aber nicht. Lieber bei Vodafone bleiben und über Kündigung ein besseres Angebot erhalten und bleiben. Meist gibt es die gleichen Angebote wie man sie auch als Neukunde bekommt. Zudem muss man bei einem Wechsel ja auch für die Einrichtung einmalig zahlen.


Ich würde den Anbieter dann wechseln. Bei Vodafone habe ich leider nicht das Angebot als Neukunde bekommen, wodurch ich bei der Telekom bei besserer Leistung 5€ günstiger im Monat liegen würde. Außerdem kommen durch einen Wechsel alle 2 Jahre ja auch Cashback/Wechselangebote
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text