Vodafone DSL Anschluss 16.000 mit Doppel-Flat (Festnetz/Internet)  + WLAN-Modem für effektiv 14,95 EUR/Monat + 19,90 EUR (Anschlussgeb. + Versand)
46°Abgelaufen

Vodafone DSL Anschluss 16.000 mit Doppel-Flat (Festnetz/Internet) + WLAN-Modem für effektiv 14,95 EUR/Monat + 19,90 EUR (Anschlussgeb. + Versand)

25
eingestellt am 23. Jan 2011
Derzeit gibt es wieder ein recht günstiges DSL Angbot bei Vodafone mit 240,- EUR Auszahlung.

Vertrag: Vodafone DSL Classic Paket über mobilcom-debitel
- 24 Monate Mindestlaufzeit
- DSL 6.000 Flatrate (Download bis zu 6.144 Kbit/s, Upload bis zu 640 Kbit/s)
- Festnetz-Flatrate
- optional auch DSL 16.000 (wenn verfügbar)
- WLAN-Modem: Vodafone DSL-EasyBox 802

Kosten: - 9,95 EUR einmaliger Anschlusspreis
- 9,95 EUR Versand für das WLAN-Modem

- monatliche Kosten: 24,95 EUR
+ 240,- EUR einmalige Auszahlung nach Erhalt der ersten Rechnung
= effektive monatliche Kosten: 14,95 EUR

UPDATE: Es fallen zusätzlich noch 9,95 EUR Versand für das kostenlose WLAN-Modem an. Dies wurde mir gerade per eMail auf Anfrage bestätigt.

25 Kommentare

Für 5€ mehr gibts ne Kabel flatrate 32mbit mit effektiv 25mbit (liegt bei mir definitiv an,öffters auch 30mbit) daher cold

@dpelc

Welcher Anbieter? Kabel Deutschland? Dann vergisst du leider, dass große Teile Deutschlands, und damit meine ich die wichtigen Teile, nicht von Kabel Deutschland versorgt werden.

wie siehts mit dem Traffic aus ??? Viele VDSL Anbieter drosseln auf DSL 1000 runter, wenn man z.B. 100GB Traffic verbraucht hat. Dann kann man sich die Flat auch in den a.....

es geht hier nirgendwo um VDSL Oo

Gibt´s bei obocom.de ebenfalls mit 240.- Auszahlung nicht über Mogelcom, sondern direkt über Vodafone.

Das klingt doch gut, oder.
Kennt sich jemand damit aus? Habe ein paar Fragen und wäre für eine Antwort echt dankbar.
Also muss ich für die 16000 dsl extra bezahlen?
Würde mir von der Auszahlung eine Fritzbox 7390 kaufen. Funktioniert die mit vodafon? Oder macht das keinen Sinn?
Oder Internet besser über die Telekom, o2, 1&1.... hiiilfe!
Habe natürlich schon gegoogelt... aber vielleicht hat jemand noch einen besseren Tipp - DEN TIPP...
Vielen Dank und tolle Seite hier.
Gruß Babsi

Da sich im moment mit vdsl doch geschwindigkeitsmäßig etwas tut, würde ich mich aktuell nicht 24 Monate binden. Dazu tut das Urteil, dass man bei Umzug nicht aus dem Vertrag rauskommt ihr übriges. Vodafone ist da auch nicht sonderlich kulant was Vertragssachen angeht.
Ich bin froh, wann ich von Vodafone weg bin. Man kann seinen Vertrag upgraden also Telefonflat dazu, aber dann beginnen die 24 Monate wieder von neuem.
Wer auf das Modem verzichten kann, fährt wohl mit Alice im moment besser. Da hat man im ersten Jahr direkt 14,95€ Grundgebühr.

Der preis ist doch gut, weiß nicht was ihr habt. Man sollte immer vergleichen mit anderen echten DSL Anbietern. Kabelanbieter laufen halt über andere Leitungen. Daher seh ich das Angebot als sehr Hot an.....

Negativ: Vodafone hat mir auch 16.000 versprochen, hab aber wieder nur 6.000 und zahle mehr als das hier. Nie wieder!

muss man bei "Kabelanbietern" auch noch zusätzlich die Kabelanschluss Grundgebühren bezahlen wenn man diesen sonst nicht genutzt hat???

dpelc

Für 5€ mehr gibts ne Kabel flatrate 32mbit mit effektiv 25mbit (liegt bei mir definitiv an,öffters auch 30mbit) daher cold



Und nur interessant für Kabelnutzer, ich habe Satelit, daher hot wer mit 6000 auskommt.

Nö,

keine Kabel-Bereitstellungsgebühr, man muss TV nicht nutzen. Solange man eine Kabelleitung ins Haus hat sicherlich gut, aber für alle anderen ein gutes DSL Angebot. Allerdings: Bei Umzug sofort wieder 2 Jahre MVLZ bei Vodafone!

michaelstg

Gibt´s bei obocom.de ebenfalls mit 240.- Auszahlung nicht über Mogelcom, sondern direkt über Vodafone.



Absolute Zustimmung!

24 Monate Mindestlaufzeit



Daher auf jedenfall cold, gibt inzwischen genug vergleichbare Angebote mit vergleichbarem Preis die nur 12 Monate haben oder gar keine Mindestlaufzeit.

obocom.de

Unser Onlineshop ist aufgrund von Update- und Wartungsarbeiten voraussichtlich bis zum 25.01.2011 geschlossen.

E-Mails werden aufgrund dieser Arbeiten verzögert beantwortet.
Bitte schauen Sie ab dem 25.01.2011 Abends wieder vorbei.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

wenn jemand für BAWü ein ANgebot nennen könnte wäre das klasse

DSL egal wie viel
Telefonfestnetzflat

:-)

Ob das funktioniert oder nicht, kann man pauschal leider nicht sagen. Ich habe einen ältern Vodafoneanschluss, da habe ich eine Fritzbox dran. Mein Bruder hat einen neueren, da funktioniert es nicht so einfach. Der benutzt weiterhin die EasyBox. Aber vielleicht kann jemand anderes noch etwas sagen.

Soweit ich weiß bietet Vodafone nur in größeren Städten 16Mbit kostenlos an, aufgrund höherer Konkurenz. Der Anschluss wird aber als 6mbit plus kostenlosem Update auf 16Mbit an.

Babsi

Das klingt doch gut, oder.Kennt sich jemand damit aus? Habe ein paar Fragen und wäre für eine Antwort echt dankbar.Also muss ich für die 16000 dsl extra bezahlen?Würde mir von der Auszahlung eine Fritzbox 7390 kaufen. Funktioniert die mit vodafon? Oder macht das keinen Sinn?Oder Internet besser über die Telekom, o2, 1&1.... hiiilfe!Habe natürlich schon gegoogelt... aber vielleicht hat jemand noch einen besseren Tipp - DEN TIPP...Vielen Dank und tolle Seite hier.Gruß Babsi

Babsi

Würde mir von der Auszahlung eine Fritzbox 7390 kaufen. Funktioniert die mit vodafon? Oder macht das keinen Sinn?


Solange wie es ein normales DSL Anschluss ist (also nicht Kabel) sollte es keinen Grund geben das es nicht funktioniert.
Aber sollte es da was geben von dem ich nichts weiss, dann gibts immer noch moeglichkeiten die Fritz!Box anderweitig zum laufen zu bringen.
Aber da wirst du dich wohl im Internet schlau machen muessen. Ich geb dir mal eine kurze Info damit du weisst wonach du im Zweifelsfall suchen musst :
Option a) Mitgelieferten WLan Router nur als Router nutzen (ohne Wlan) und die Fritz!Box als "Bridge" betreiben. Dann macht die Fritz!Box aber nichts ausser Wlan bereit stellen.
Option b) Du nutzt den mitgelieferten Wlan Router nur als Modem (also nicht also Router) und die Fritz!Box nutzt du nur als Router (aber nicht als Modem). Dann hast du alle Funktionen der Fritz!Box ganz normal zur Verfuegung.
Da aber die Fritz!Box eigentlich Modem und Router ist, sollte sie eigentlich alles koennen solange es sich um einen DSL Anschluss handelt.

Admin

wobei obocom nen bischen trickst mit den 240€ Auszahlung (man muss sich ja noch 2 otelo karten schalten lassen):
webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:5ljFL5fpsAEJ:www.obocom.de/catalog/aktuelle-uebersicht-original-vodafone-aktionen-p-107134.html+http://www.obocom.de/catalog/aktuelle-uebersicht-original-vodafone-aktionen-p-107134.html&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=firefox-a

Dafür ist obocam der zumindest mir deutlich vertrautere Händler.

Gibs ne Chance als Vodafone-Bestandskunde irgendwo noch unterzukommen ?

PS: Kabel-BW 32mb gibts für 20 euro ? wo ( da fallen doch 16euro alleine schon für den anschluss an, der ist doch vorraussetzung)?

Ist es bei Vodafone DSL denn eine richtige Analog-telefonleitung oder auch ausschließlich über VOIP?

was ist denn mit alice dsl mit qipu 50 euro cashback? damit fährt man doch günstiger und bindet sich auch nur 1 jahr an nen anbieter?!

das media markt angebot mit alice dsl ist zum 31.12. ausgelaufen was? schade! das war unschlagbar... leider hat mich o2 erst jetzt aus dem vertrag entlassen (volldeppen)...

werd dann wohl eher auf alice umschwenken, auch wenn das jetzige angebot 100 euro schlechter ist als das MM angebot....

rapman

was ist denn mit alice dsl mit qipu 50 euro cashback? damit fährt man doch günstiger und bindet sich auch nur 1 jahr an nen anbieter?!das media markt angebot mit alice dsl ist zum 31.12. ausgelaufen was? schade! das war unschlagbar... leider hat mich o2 erst jetzt aus dem vertrag entlassen (volldeppen)...werd dann wohl eher auf alice umschwenken, auch wenn das jetzige angebot 100 euro schlechter ist als das MM angebot....



Du hättest den Vertrag aber schon abschließen können. Ich werde auch erst am 11.04 umgestellt wegen bestehendem Vertrag. Hatte aber schon im Oktober zu Alice gewechselt.

24 Monate Mindestlaufzeit



Bei den Verträgen ohne MVLZ (z.B. bei Alice Light) gilt nach 12 Monaten die reguläre Grundgebühr i.H.v. 24,90€. Bei diesem Angebot hingegen, wäre der vergünstige Grundpreis i.H.v 14,95€ für 24 Monate garantiert.

brucet

Du hättest den Vertrag aber schon abschließen können. Ich werde auch erst am 11.04 umgestellt wegen bestehendem Vertrag. Hatte aber schon im Oktober zu Alice gewechselt.



jap ich weiß, nur leider war das alles ziemlich chaotisch, weil o2 meinen vertrag nach meinem umzug um 1 jahr verlängert hat... das wollte ich nur garnicht... deswegen war ich mir nicht sicher, ob meine beschwerde zum erfolg führt... blöd gelaufen, aber gegen die dummheit anderer kommt man ja nicht an
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text