Vodafone DSL Zuhause M 16.000Kbit/s für effektiv 14,07€ im Monat über obocom.de
364°Abgelaufen

Vodafone DSL Zuhause M 16.000Kbit/s für effektiv 14,07€ im Monat über obocom.de

66
eingestellt am 30. Jul 2014
Ich wollte euch auf eine Aktion aufmerksam machen, die es zur Zeit auf obocom.de gibt,
und zwar geht es um den Vodafone DSL Tarif "2a) DSL Zuhause M - DSL Classic Paket (TAL Aktion)"


dieser Tarif beinhaltet
►Vodafone DSL Anschluss mit 16000kbit/s
►Internet-Flat
►Festnetzflat
sowie
►Kostenlose Installationsunterstützung
►Kostenlose Rufnummernmitnahme / Kein Telekom Anschluss erforderlich



kommen wir zur Rechnung
❶ 24x monatliche Grundgebühr von 19,95€
►478,80€
➋ 1x Anschlussgebühr
►9,95€
➌ 1x DSL EasyBox 803
►1€
➍ 1x Versandkosten
►9,95€

►►Kosten gesamt für 24Monate: 499,70€

Abzüglich
❶ Auszahlung Obocom DSL Paket
►140€
➋ Ankauf der DSL EasyBox 803 durch Obocom
►12€
➌ Freundschaftswerbung durch einen Freund/Verwandten _vor_ der Bestellung über obocom.de
(dazu müssen sich einfach nur Werber und Geworbener bei obocom.de registrieren und halt werben )
►10€ aufs Girokonto


somit effektive Kosten über 24 Monate
►►►337,70€ (14,07€ pro Monat)◄◄◄

wenn man die DSL EasyBox 803 behält
►►►349,70€ (14,57€ pro Monat)




Wichtig:
Zitat: "Dieses Angebot ist nur dann verfügbar, wenn Ihr Anschluss im Vodafone-Netzausbaugebiet (TAL-Gebiet) liegt (dies erkennen Sie daran, daß Ihnen beim
Verfügbarkeitscheck unter http://obocom.de/shop/dslcheck:_:406.html ein Basispreis von 19,95 EUR für 24 Monate angezeigt wird)"

Drosselung:
Für alle Miesepeter unter Euch die es nicht besser Wissen, und Gerüchte verbreiten wollen zwecks Drosselung bei Vodafone;
bei diesem Paket wird definitiv nicht getdrosselt. Hier zum nachlesen: vodafone.de/dsl…tml


Rechtzeitig kündigen! Nach Ablauf der 24. Monate, sprich ab dem 25. Monat fallen Kosten in Höhe von 29,95€ pro Monat an.


zu obocom.de
Falls jemand nochnichts von obocom gehört hat, und sich unsicher ist, dem kann ich nur sagen, dass Ich für mich und Familienmitglieder
schon einige Verträge, problemlos, über obocom.de abgeschlossen habe.

Mydealz user werden dies sicher in den folgenden Kommentaren auch bestätigen.

Hier noch ein Link zum Telefon-Treff Forum auf dem es einen Thread zu Erfahrungen mit Obocom.de (bzw. dem User "mober") gibt.
telefon-treff.de/sho…077




gut
- gattler

Beste Kommentare

Obocom ist ein seriöser Anbieter, der seit Jahren zuverlässig Provisionen auszahlt. Habe dort schonmal vor 3-4 Jahren mit zwei Bekannten je einen Vodafone DSL-Anschluß bestellt und vorgestern nun auch wieder.

Mega dämlich ist übrigens die Bezeichnung "TAL-Anschluß", denn "TAL" steht für "Teilnehmeranschlußleitung" und bezeichnet den Telefondraht von der Vermittlungsstelle in die einzelnen Haushalte, den man auch "letzte Meile" nennt. Selbstredend muß jeder DSL-Anbieter eine Teilnehmeranschlußleitung verwenden um einen DSL-Anschluß bereitstellen zu können und da das Telefonnetz der Telekom gehört, muß jeder Anbieter diese letzte Meile von der Telekom anmieten (kostet den alternativen Anbieter zwischen € 6,79-10,19).

Nachdem man die Teilnehmeranschlußleitung angemietet hat, muß man sie auf Seiten der Vermittlungsstelle natürlich auch mit dem Gegenstück zum DSL-Modem, dem sog. DSLAM verbinden. Einen DSLAM können alternative Anbieter selbst in der jeweiligen Vermittlungsstelle aufstellen (sog. Kollokation) oder aber von der Telekom oder einem anderen Anbieter anmieten.
Vodafone begrenzt die Aktion nun auf jene Versorgungsbereiche, in denen sie eigene DSLAMs betreiben und folglich nur die Teilnehmeranschlußleitung, nicht aber einen Port auf einem DSLAM, von der Telekom anmieten müssen. Richtig wäre es daher das ganze "DSLAM Gebiet" und nicht "TAL Gebiet" zu nennen, denn "TAL Gebiet" ist praktisch ganz Deutschland.

Exkurs Ende.

66 Kommentare

Danke. Letzte Woche schon abgeschlossen.
Aber bitte beachten, dass es die Juli Aktion ist. Man schließt aber erst im August ab.
Konditionen können sich aber ändern

wie sieht es aus, wenn man noch eine zusatzoption nucht ( auslandsflatrate). ändert sich was an den prämien?

Guter Deal, aber naja... Vodafone. Seht die Prämie mal als Schmerzensgeld an.

malte89

Guter Deal, aber naja... Vodafone. Seht die Prämie mal als Schmerzensgeld an.



Vodafone ist TOP! Telekom ein FLOP

Bekommt man die Prämie auch wenn man nicht im TAL-Gebiet wohnt und der Monatspreis wird dann um 5€ teurer oder entfällt die Prämie dann auch?

fehlt meines erachtens LOKAL im Titel,

wenn VF dort keine Leitung hat ist nichts mit dem Angebot.

ist nicht so dass man dann einfach wie beim MediaMarkt Deal in eine andere Stadt fährt
wenn es in der eigenen keinen gibt.

daher cold

essee20

Vodafone ist TOP! Telekom ein FLOP



Bei ersterem bin ich mir nicht ganz sicher, aber zweiteres unterschreibe ich ohne zu zögern.

Ach ja, zweite *Falle* ist das TAL

dypsy

Ach ja, zweite *Falle* ist das TAL



Was meinst du genau damit?


Obocom ist super und hat einen sehr netten Kundendienst! Aber zu Vodafone zu wechseln war für mich beim letzten Deal die reinste Katastrophe..

chillside

Obocom ist super und hat einen sehr netten Kundendienst! Aber zu Vodafone zu wechseln war für mich beim letzten Deal die reinste Katastrophe..



Hat der Wechsel nicht geklappt ? Bist du nun bei Vodafone und wenn ja, trotzdem zufrieden?

Hab über Obocom auch schon mehrere Sachen abgeschlossen. 1A Kundenservice, Auszahlungen immer schnell über die Bühne gegangen. Kann ich nur empfehlen. Ob man VF wählt, muss allerdings jeder selber wissen

Obocom klappte bei mir auch sehr gut. Sowohl beim Mobilfunktarif als auch beim Festnetzanschluss! Zu empfehlen

chillside

Obocom ist super und hat einen sehr netten Kundendienst! Aber zu Vodafone zu wechseln war für mich beim letzten Deal die reinste Katastrophe..



Ich war vorher jahrelang bei Alice und hatte nie irgendwelche Probleme, aber der Wechsel zu Vodafone wurde meinerseits damals mit der Absendung des Vertrags am 15. Januar beantragt und der Anschlusstermin war dann im Endeffekt am 1. Juni. In diesem Zeitraum war ich ab dem 30. April ohne Internet, obwohl ich es wahnsinnig dringen gebraucht habe, weil ich an der Abschlussarbeit geschrieben habe.
Alles was schief gehen konnte, ist auch schief gegangen. Wenn du viel Geduld mitbringst, kannst du ruhig wechseln. Wohne mitten in der Stadt in einer "kleineren Großstadt", also nicht gerade auf dem Land.
Im Endeffekt hab ich jetzt Internet (50.000er von Vodafone) und alles läuft. Aber der Weg hierhin war sehr holprig. Hätte ich gewusst, dass es so kommt, hätte ich sicher nicht gewechselt.
Am Schlimmsten ist der Kundendienst bei Vodafone. Ich habe etliche Gespräche (>20) führen müssen und hab dauernd komplett unterschiedliche Dinge gesagt bekommen. Obocom hingegen war sehr hilfreich und sehr freundlich!

chillside

...



Danke für die ausführliche Antwort.
Geduld ist immer so nen Ding. Ich musste auch 4 Monate warten bis die Telekom gemerkt hat das unser Haus noch gar kein Anschluss hat.... (ist ja nicht so gewesen das ich das denen jedes mal gesagt hätte).

Bist du mit dem Ping zufrieden oder kannst du dazu nichts sagen?

Der Preis ist mit 20 € im Monat vernünftig, ich zahle derzeit 30 € - daher wäre die Ersparnis schon nicht schlecht.

Gute Beschreibung und attraktiver Preis -> hot

chillside

...



Zocke hin und wieder Diablo 3 und alle paar Wochen mal einen Shooter. Der Ping ist so ziemlich wie bei Alice damals um die 20 rum. Geht aufjedenfall klar!
Ja hab auch vorher ca. 32€ bei Alice gezahlt und zahle jetzt effektiv um die 15-16 pro Monat.. (hab auch einen RED M Vertrag, den ich mit dem Internetvertrag gebündelt habe)

Über Telefon Treff bekommt ihr dieses Angebot mit einer Auszahlung von 152 EUR. Nur zur Info.

Bei Vodafone sind auch die Besonderheiten beim Kündigen zu beachten:
Für Vodafone läuft der Vertrag ab Bestätigung des Auftrages, nicht erst ab dem ersten Tag der Erbringung der Leistung (Anschlusstag).

Aber Obocom ist so gut, dass sie per E-Mail auf den Termin hinweisen.

Wenn man jetzt diese Erinnerung auch noch ernst nimmt und nicht in den Wind schiesst so wie ich...

VDSL nicht möglich oder?

bloß kein vodafone dsl. warte seit über 4 Monate auf mein Anschluss. aber Montag soll es nun soweit sein. ..freu

xHCx

VDSL nicht möglich oder?


Doch, im ersten Jahr ohne Aufpreis, im zweiten (ab dem 13. Monat) € 10/Monat.

eisenhgw

bloß kein vodafone dsl. warte seit über 4 Monate auf mein Anschluss. aber Montag soll es nun soweit sein. ..freu



2 Monate gewartet.. Wobei das Problem dann eher der Techniker der Telekom war, welcher die ersten 2 Termine ohne Absage nicht wahrgenommen hat! -.-'

Obocom ist ein seriöser Anbieter, der seit Jahren zuverlässig Provisionen auszahlt. Habe dort schonmal vor 3-4 Jahren mit zwei Bekannten je einen Vodafone DSL-Anschluß bestellt und vorgestern nun auch wieder.

Mega dämlich ist übrigens die Bezeichnung "TAL-Anschluß", denn "TAL" steht für "Teilnehmeranschlußleitung" und bezeichnet den Telefondraht von der Vermittlungsstelle in die einzelnen Haushalte, den man auch "letzte Meile" nennt. Selbstredend muß jeder DSL-Anbieter eine Teilnehmeranschlußleitung verwenden um einen DSL-Anschluß bereitstellen zu können und da das Telefonnetz der Telekom gehört, muß jeder Anbieter diese letzte Meile von der Telekom anmieten (kostet den alternativen Anbieter zwischen € 6,79-10,19).

Nachdem man die Teilnehmeranschlußleitung angemietet hat, muß man sie auf Seiten der Vermittlungsstelle natürlich auch mit dem Gegenstück zum DSL-Modem, dem sog. DSLAM verbinden. Einen DSLAM können alternative Anbieter selbst in der jeweiligen Vermittlungsstelle aufstellen (sog. Kollokation) oder aber von der Telekom oder einem anderen Anbieter anmieten.
Vodafone begrenzt die Aktion nun auf jene Versorgungsbereiche, in denen sie eigene DSLAMs betreiben und folglich nur die Teilnehmeranschlußleitung, nicht aber einen Port auf einem DSLAM, von der Telekom anmieten müssen. Richtig wäre es daher das ganze "DSLAM Gebiet" und nicht "TAL Gebiet" zu nennen, denn "TAL Gebiet" ist praktisch ganz Deutschland.

Exkurs Ende.

inquisitor

Obocom ist ein seriöser Anbieter, der seit Jahren zuverlässig Provisionen auszahlt. Habe dort schonmal vor 3-4 Jahren mit zwei Bekannten je einen Vodafone DSL-Anschluß bestellt und vorgestern nun auch wieder. Mega dämlich ist übrigens die Bezeichnung "TAL-Anschluß", denn "TAL" steht für "Teilnehmeranschlußleitung" und bezeichnet den Telefondraht von der Vermittlungsstelle in die einzelnen Haushalte, den man auch "letzte Meile" nennt. Selbstredend muß jeder DSL-Anbieter eine Teilnehmeranschlußleitung verwenden um einen DSL-Anschluß bereitstellen zu können und da das Telefonnetz der Telekom gehört, muß jeder Anbieter diese letzte Meile von der Telekom anmieten (kostet den alternativen Anbieter zwischen € 6,79-10,19). Nachdem man die Teilnehmeranschlußleitung angemietet hat, muß man sie auf Seiten der Vermittlungsstelle natürlich auch mit dem Gegenstück zum DSL-Modem, dem sog. DSLAM verbinden. Einen DSLAM können alternative Anbieter selbst in der jeweiligen Vermittlungsstelle aufstellen (sog. Kollokation) oder aber von der Telekom oder einem anderen Anbieter anmieten. Vodafone begrenzt die Aktion nun auf jene Versorgungsbereiche, in denen sie eigene DSLAMs betreiben und folglich nur die Teilnehmeranschlußleitung, nicht aber einen Port auf einem DSLAM, von der Telekom anmieten müssen. Richtig wäre es daher das ganze "DSLAM Gebiet" und nicht "TAL Gebiet" zu nennen, denn "TAL Gebiet" ist praktisch ganz Deutschland. Exkurs Ende.



Gut zu wissen, vielen Dank.

mig_idefix

Über Telefon Treff bekommt ihr dieses Angebot mit einer Auszahlung von 152 EUR. Nur zur Info.



Link?

wie lange vorab kann man das denn abschließen? ziehe im nov um.

mig_idefix

Über Telefon Treff bekommt ihr dieses Angebot mit einer Auszahlung von 152 EUR. Nur zur Info.



140 euro, oder?

GG23

wie lange vorab kann man das denn abschließen? ziehe im nov um.



Laut Obocom:

DSL-Wunschtermin bis zu 6 Monate im Voraus möglich / Freischaltdauer Sie können im DSL-Vertrag nach der Bestellung einen Wunschtermin für DSL bis zu 6 Monate in der Zukunft angeben. Die Freischaltung muß auch innerhalb dieser 6 Monate erfolgen können (Sollten Sie noch länger als 6 Monate Mindestvertragslaufzeit bei Ihrem jetzigen Anbieter haben, können Sie von uns keine Auszahlung erhalten). Vom Auftragseingang per Post bis zur DSL-Schaltung vergehen in der Regel 3-4 Wochen.

thx

GG23

wie lange vorab kann man das denn abschließen? ziehe im nov um.

DSL-Wunschtermin bis zu 6 Monate im Voraus möglich / Freischaltdauer Sie können im DSL-Vertrag nach der Bestellung einen Wunschtermin für DSL bis zu 6 Monate in der Zukunft angeben. Die Freischaltung muß auch innerhalb dieser 6 Monate erfolgen können (Sollten Sie noch länger als 6 Monate Mindestvertragslaufzeit bei Ihrem jetzigen Anbieter haben, können Sie von uns keine Auszahlung erhalten). Vom Auftragseingang per Post bis zur DSL-Schaltung vergehen in der Regel 3-4 Wochen.


wie lange vorab kann man das denn abschließen? ziehe im nov um.

mig_idefix

Über Telefon Treff bekommt ihr dieses Angebot mit einer Auszahlung von 152 EUR. Nur zur Info.




Link? Ich kann die 152 nirgends finden .. außer die 140€ + 12€ Router aber die ist auch normal dabei

also bei wunschtermin steht 6 Wochen.

mein 1&1 Vertrag läuft noch mit 3.11.2014 hmm

Finger weg von Vodafone! Durch die ganzen letzten Sonderaktionen sind die sowieso schon hoffnungslos überfordert...und jetzt wollen die sich schon wieder einen Schwung unzufriedene Kunden angeln. Bei mir hat es 2 Monate gedauert bis geschalten war, aber der Router war defekt, nach Austausch war die Leitung dann defekt. Das heißt ich habe fast 3 (!) Monate auf meinen Anschluss gewartet.

Im Endeffekt wird mir auch nicht der Vodafone Vorteil auf den neuen Vertrag angerechnet.

Zwei Worte: SCH*** Laden

naja da kennst du 1und1 nicht

die sind "genauso" schlimm

werde mir wohl vodafone dsl holen,wenn 1und1 mir kein besseres angebot macht,
weil angeblich meine Samsung Box nicht mit ihren Anschlüssen kompatibel ist, habe ich andauernd Internet Störungen bzw. mein Router dann immer neustartet...
meinen Sie, ich müsste eine neue Fritz box holen, die geht ja ab 100€ los...

Ich bin sehr zufrieden mit Vodafone. Vor etwa zwei Jahren ein ähnliches Angebot ohne Probleme abgeschlossen

inkl IPTV und mittlerweile vdsl...

(nur um auch mal etwas positives zu schreiben)

Ja eben, vor zwei Jahren. Ich habe geschrieben, dass VF in den letzten Monaten durch die ganzen Rabatt-Aktionen (z.B. mit qipu etc.) sich selbst überschätzt hat. Viel besser wird es wohl nicht werden, wenn VF jetzt wieder auf Bauernfang geht..


robsn

Ich bin sehr zufrieden mit Vodafone. Vor etwa zwei Jahren ein ähnliches Angebot ohne Probleme abgeschlossen inkl IPTV und mittlerweile vdsl... (nur um auch mal etwas positives zu schreiben)


Bestellte das ende Juni für meine neue Wohnung auch. Hier meine Erfahrungen nach insgesamt 7 Tagen DSL techhive.de/vod…42/

Hoffentlich ein Einzelfall

eisenhgw

bloß kein vodafone dsl. warte seit über 4 Monate auf mein Anschluss. aber Montag soll es nun soweit sein. ..freu



Haha.. Ich dachte ich sei ein Einzelfall.. Bei mir hat es auch exakt solange gedauert. Irgendwann hieß es, dass mein Internet freigeschaltet ist aber dann hatten plötzlich die Router aus China eine große Verzögerung, wodurch ich zusätzliche 2 Wochen warten musste. Ich sollte mir auch zwischenzeitlich einen Surf Sofort Stick als Wiedergutmachung holen. Bin dann in alle Vodafone Läden der Stadt, in denen man mir sagte, dass es die besagten Sticks garnicht mehr gibt..
Selten so widersprüchliche Aussagen seitens eines Kundendienstes erzählt bekommen..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text