Vodafone EasyBox 802 wLan / umts Router @eBay
173°Abgelaufen

Vodafone EasyBox 802 wLan / umts Router @eBay

44
eingestellt am 22. Mär 2013heiß seit 22. Mär 2013
Ne Telefonanlage mit DSL Modem, Splitter und wLan / umts Router.

Neuware! (weiter unten für 18€ als refurbished)


DSL Router und Telefonanlage, Anschluss für 3 analoge und bis zu 8 ISDN Endgeräte, WLAN-N Standard

3x USB 2.0 Anschluss, 4x Ethernet Anschluss

Firewall für Ihre Sicherheit

Integrierter DSL SplitteUnterstützt netzseitig analoge und ISDN Festnetzanschlüsse


Wobei ein USB Anschluss für den UMTS Dongle reserviert ist, heißt an dem geht auch nur der Dongle.
1 analoger Anschluss ist für ein Fax Gerät.

Beste Kommentare

Und täglich grüßt die Schrottbox

Und zu :
"Im Prinzip ne saugünstige Fritzbox, mit weniger Funktionen. Und wLan Empfang könnt besser sein."

--> Ein Ford Ka kannst du ja auch nicht mit einem Porsche vergleichen, oder ?

44 Kommentare

Funktioniert das auch mit Kabel Deutschland?

lukke

Funktioniert das auch mit Kabel Deutschland?



ja, siehe ip-phone-forum.de/sho…367

Verfasser

Generalüberholt


Jeder Anbieter, sowohl für UMTS als auch DSL.

Im Prinzip ne saugünstige Fritzbox, mit weniger Funktionen. Und wLan Empfang könnt besser sein.

Und täglich grüßt die Schrottbox

Und zu :
"Im Prinzip ne saugünstige Fritzbox, mit weniger Funktionen. Und wLan Empfang könnt besser sein."

--> Ein Ford Ka kannst du ja auch nicht mit einem Porsche vergleichen, oder ?

Kann man da irgendwie ne "alternative Firmware" aufspielen ;)?

Verfasser

Ich hab Sie, sie verrichtet Ihren Dienst ohne Probleme. Was will ich mehr?!

"Fritzbox" ist sowas wie Tempo. Jeder weiß was damit gemeint ist... Trotzdem gibts Leute die nicht bereit sind 150€ für was auszugeben, was man von den Grundfunktionen her auch für 20€ haben kann.

nen Ford mit Porsche... Ne für das eine hab ich das Geld für das andere nicht.

Verfasser

zoeck

Kann man da irgendwie ne "alternative Firmware" aufspielen ;)?



Glaube nicht. Gab mal versuche, musst du aber an die Hardware ran... irgendwas umlöten oder freilegen um Zugang zum Flashen zu bekommen. Im gleichen Zug kannst du dann natürlich auch noch gleich ne Richtantenne mit verbauen, dann läuft das wLan auch besser...

maseltrdf

Und täglich grüßt die Schrottbox ;)Und zu :"Im Prinzip ne saugünstige Fritzbox, mit weniger Funktionen. Und wLan Empfang könnt besser sein."--> Ein Ford Ka kannst du ja auch nicht mit einem Porsche vergleichen, oder ?



Schlechte Erfahrungen gemacht?
Hab die Easybox 803 seit einigen Wochen im Betrieb, gibts eigentlich nichts zu meckern!

Das Modem in einigen Fritzboxen ist allerdings nicht so toll Ich hab diese Box schon seit 6 Monaten, davor ne Fritzbox 7390 gehabt (gemietet) und kann somit vergleichen

Ach und wenn jetzt jemand ankommt mit dem "Stromverbrauch", bitte selbst messen und dann meckern... Das was angegeben wird verbraucht die Kiste nicht, nur mal so am Rande.

Der Preis ist doch mittlerweile Standard.

Ist echt eine üble Kiste, wollte sie als UMTS / WLAn Router nutzen.
Gibt in den Foren genügend Berichte.
Finger weg!

maseltrdf

Und täglich grüßt die Schrottbox ;)Und zu :"Im Prinzip ne saugünstige Fritzbox, mit weniger Funktionen. Und wLan Empfang könnt besser sein."--> Ein Ford Ka kannst du ja auch nicht mit einem Porsche vergleichen, oder ?



Jo --> Grausam !
absolut nicht zu empfehlen ! Hab dann mein Sprachpasswort ausgelesen nachdem VF nicht Kundenfreundlich handeln wollte (mir stehen meine VOIP eigentlich zu - habe die nie bekommen und niemand bei VF wollte sie mir zukommen lassen) - Ja ist klar...mann darf mir mein Sprachpasswort nicht geben, weil dann ja die Möglichkeit besteht, dass ich nicht mehr den Notruf wählen kann....hab mich noch nie so sehr bei einer Hotline amüsiert!
Wenn VF nicht will, mach´ ich das halt auf einem anderen Weg
Und seitdem habe ich Ruhe und kann vor allem ALLES so einrichten wie ich das will!

3 Dinge die mich absolut nicht überzeugt haben :
1) Datentransfer --> sehr langsam über die Easybox
2) Portforwarding --> ja wird angeboten aber gibt viele Probleme...
3) Stromverbrauch --> schon mal was von Green gehört Sie frisst und ja habs gemessen, das Doppelte meine FB 7390

Manche Nutzer berichten noich, dass es Probleme mit der PS3 und oder Xbox gibt --> habe ich nicht aber habs gelesen....

Verstehe ehrlich gessagt nicht, warum VF nicht auf ein ordentliches Produkt umsteigt ? Andere Anbieter nutzen ja auch abgewandelte Fritzbox´en ob sie die nun Speedport oder Homeserver nennen :P
Selbst Unitymedia nimmt im Kabelbereich ne FB


solides Gerät, selbst jahrelang benutzt, nun die 803
Kriegt man aber schon für nen Euro bei Egay...

Verfasser

Ergo Du regst dich darüber auf, dass VF nicht kulant ist.
Hat also erstmal nichts mit der Box zutun, außer dass dir die Geschwindikeit zu gering ist, denn Portforwarding kannst du nicht testen, da Du keine Xbox oder PS3 hast?!?

Also meine PS3 schuckelt vor sich hin im Netz

Als UMTS-Router ist die ok (für Notfälle/Urlaub/Schwiegereltern), aber als DSL-Router bevorzuge ich dann doch was Vernünftiges (z.B. eine Fritzbox).

Wer Onlinepielen möchte, sollte die Box meiden. Insbesondere - wie bereits erwähnt - haben Konsolenbesitzer da echte Probleme, die so halbwegs mit nem firmwaredowngrade gelöst wurden, aber das ging wohl nur bei älteren Modellen.

Wer billig kauft...

Hab die 803 im Einsatz, weiss nicht was der Unterschied zur 802 ist, aber ich hatte tatsächlich auch probleme mit der xbox


aber nach 5min google ließ sich das problem ohne weiteres lösen

also ich kann nix schlechtes berichten über die Box....bin aber auch nur ein OttoNormal verbraucher....also ich mach damit kein großen schnickschnack

Wer kein spezielles Krims-Krams braucht fährt mit der Easybox aus meiner Sicht ganz gut. Habe die 803A in der Kombination mit Unitymedia und das Ding läuft. Manchmal muss sie neu gestartet werden, aber das passiert maximal 3x im Jahr. Ansonsten bin ich was das Preis/Leistungsverhältnis angeht sehr zurieden. VOIP habe ich direkt mit der Box noch nicht ausprobiert. Wer nähere Infos dazu hat, immer her damit.

Panty

Hab die 803 im Einsatz, weiss nicht was der Unterschied zur 802 ist, aber ich hatte tatsächlich auch probleme mit der xboxaber nach 5min google ließ sich das problem ohne weiteres lösenalso ich kann nix schlechtes berichten über die Box....bin aber auch nur ein OttoNormal verbraucher....also ich mach damit kein großen schnickschnack



Haste mal nen Link für mich?
Ziehe morgen um und werde dann auch die Ports für meine Xbox öffnen müssen, kein Bock auf ruckelnde Zombieeeeeeeees ;-)

Lässt Du das Telefon auch über die EB laufen oder hast du das Telefon direkt UM-Modem angeschlossen?

Bei mir hängt eine EB802 auch am UM-Anschluss. Wenn ich die Analog-Telefonie über die EB laufen lassen möchte, dann zeigt das Telefon keine Rufnummern an...

rednex

Wer kein spezielles Krims-Krams braucht fährt mit der Easybox aus meiner Sicht ganz gut. Habe die 803A in der Kombination mit Unitymedia und das Ding läuft. Manchmal muss sie neu gestartet werden, aber das passiert maximal 3x im Jahr. Ansonsten bin ich was das Preis/Leistungsverhältnis angeht sehr zurieden. VOIP habe ich direkt mit der Box noch nicht ausprobiert. Wer nähere Infos dazu hat, immer her damit.

d5e5f5

Lässt Du das Telefon auch über die EB laufen oder hast du das Telefon direkt UM-Modem angeschlossen?


Zur Zeit nutze ich nur mein Handy mit Homezone.

Ich weiss gar nicht, was hier so sehr über die EasyBoxen geraged wird.
Die Funkleistung ist absolut in Ordnung,
Meine 602 funkt drei bis vier Etagen durch die DDR Platte,
Einstellungsmöglichkeiten sind bei der 602 leider etwas kastriert,
aber der Drucker ist im Netz, ich kann IPs an MACs binden, es
gibt ein NAT, ne Firewall, ne Anbindung an DynDNS bei Bedarf uvm.
Pings bei online Spielen? 60-90ms bei vier oder mehr Teilnehmern im (W-)LAN an einer 6000er leitung passt eigentlich.
Probleme mit PS3 und XBOX sind mir bekannt, aber die Workarounds sind Google bekannt.
Was will man denn mehr?

Für Zocker nicht zu empfehlen. Gibt Probleme mit der PS3. Für vollen Funktionsumfang beim online Gaming bitte zur Fritz Box greifen. Ich bin froh wenn ich Vodafone diese Schrottbox an den Kopf werfen kann

hi leute. ich habe ne fritz-box von unitymedia. der wlan empfang ist miserabell. kann man da iwas dran machen? mir geht das nämlich sowasvon auf den sack.

besser als alice WLAN-Router 4421? wenn ja warum?

anonym500

besser als alice WLAN-Router 4421? wenn ja warum?


Mit den neuen 02 dsl m/l Verträgen (ehemals alice) geht die 02 box nicht ohne weiteres.

(Größter Scheiß überhaupt, kann alles aber nichts richtig. Meine musste mir Hardware-Defekt nach 6 Wochen ausgetauscht werden und das WLAN brach regelmäßig zusammen, bis ich einen anderen Router für das WLAN gekauft habe. Leider bin ich wegen IPTV auf die Vodafone-Box angewiesen...)

Wer sich für die Box interessiert, sollte sich vorher unbedingt mal informieren, ob für sein Anwendungsgebiet eklatante Fehler auftreten!

Sorry, habe die 803er, hoffentlich differenziert sich die 802 hiervon

dandytheapple

Ergo Du regst dich darüber auf, dass VF nicht kulant ist. Hat also erstmal nichts mit der Box zutun, außer dass dir die Geschwindikeit zu gering ist, denn Portforwarding kannst du nicht testen, da Du keine Xbox oder PS3 hast?!?Also meine PS3 schuckelt vor sich hin im Netz



Du hast da was falsch verstanden...ich habe ALLES mit der Box gemacht...und glaub mir bin in der Hinsicht eher ein anspruchsvoller User
Lediglich die XBOX Probleme konnte ich nich nachkonstruieren, da ich keine habe....aber die sind ja bekannt....es gibt Workarounds ABER die sind wohl nicht 100% zufriedenstellend...

Klar die Easybox läuft...aber das macht jeder andere BESSERE Router/Modem auch...wer keine Lust hat viel auszugeben geht dann halt auf einen TP Link oder ähnlich - die mit DD-WRT bestückt sind ja auch ganz gut !

Wer nur "Kabel rein-lampen leuchten-also es funktioniert" haben will dem kanns wirklich egal sein, ob er nen Schrotthaufen als Router nutzt

Verschiedene User / verschiedene Wünsche

Stromverbrauch ist zu hoch (14W Standby, also etwa doppelt so viel wie eine FB). Die Box saugt somit das gesparte Geld über die Steckdose wieder ab. Cold.

Das größte Problem an der Easybox ist das Zwangsupdate. Alle FW nach der 211 haben Probleme, es geht kein Airprint oder Airplay, jedesmal muss man eine ältere FW einspielen, da man das Update nicht deaktivieren kann.

Ich habe gestern 3x bei Vodafone angerufen damit die mir die SIP und DSL Daten geben, habe ich dann auch bekommen nach langem hin und her, leider war ein PW falsch und ein andere Mitarbeiter lies garnicht mit sich reden.

Hab die Daten dann selbst ausgelesen und sie im Expertenmodus eingerichtet, nun ist das Zwangsupdate deaktiviert und ich kann wieder über wlan drucken.

Hatte die 802 bei meinen Eltern,sehr häufig Verbindungsabbrüche mit neuester Firmware.Dann gabs die 803, die läuft etwas stabiler ist aber noch genauso unkomfortabel und hängt sich auch noch alle ein bis 2 Wochen auf. Wenn man was vernünftiges haben will,muss man wohl doch etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Kann man die Box auch als WLAN Repeater nutzen?

burgerman80

Stromverbrauch ist zu hoch (14W Standby, also etwa doppelt so viel wie eine FB). Die Box saugt somit das gesparte Geld über die Steckdose wieder ab. Cold.


Mal nachgerechnet wieviel Geld das im Jahr wäre (vorausgesetzt, Deine 14W Angabe stimmt)? Du müsstest das Ding ca. 10 Jahre 24/7 laufen lassen um die Differenz zum Kaufpreis einer FritzBox (ca. 150€) zu egalisieren.
Ich habe keine PS3, ich möchte einfach nur ins Internet. Die 802 läuft seit einem halben Jahr ohne Mucken mit Unitymedia, zwei Laptops und ein PC sowie Smartphones und Wii können ohne Probleme in's Netz und der Drucker läuft auch über die Box. Habe die Box damal für ein paar Euro bei eBay ersteigert und günstiger kommt man kaum weg.

Ich habe das Telefon über Easybox bei Unitymedia laufen. Die Box muss dafür nochmal an das Modem angeschlossen werden. Irgendwo gibt es Anleitungen.
Ausserdem läuft betamax über sip ohne Probleme.

Panty

Hab die 803 im Einsatz, weiss nicht was der Unterschied zur 802 ist, aber ich hatte tatsächlich auch probleme mit der xboxaber nach 5min google ließ sich das problem ohne weiteres lösenalso ich kann nix schlechtes berichten über die Box....bin aber auch nur ein OttoNormal verbraucher....also ich mach damit kein großen schnickschnack





dsl-forum.de/vod…tml


etwa in der Mitte der Seite mit bebildeter Anleitung....so hats zumindest bei mir geklappt! Hoffe dann bei dir auch und viel spaß beim Umzug;)

maseltrdf

[quote=dandytheapple]Verschiedene User / verschiedene Wünsche



Dann nimm Dir das noch mal zu Herzen und schreibe Deine Kommentare dementsprechend. Deine Aussage "Schrottbox" macht unter diesem Aspekt einfach in den Raum gestellt nämlich überhaupt keinen Sinn.

burgerman80

Stromverbrauch ist zu hoch (14W Standby, also etwa doppelt so viel wie … Stromverbrauch ist zu hoch (14W Standby, also etwa doppelt so viel wie eine FB). Die Box saugt somit das gesparte Geld über die Steckdose wieder ab. Cold.


Schau dir die Grafik an und dann rechne nochmal nach:
[Fehlendes Bild]

maseltrdf

[quote=dandytheapple]Verschiedene User / verschiedene Wünsche



Ich dachte ich darf meine Meinung frei äußern - oder gibts eine Zensur ?
Jede(r) hat meiner Meimung nach das Recht ein Produkt "gut" oder "schlecht" zu finden - und da ich Sowohl eine Easybox (rd. 1 Jahr lang) als auch eine Fritzbox kennen gelernt habe, werde ich wohl sagen dürfen was ich festgestellt habe.

Ich nehme schwer an, dass du nie eine Fritzbox hattest ?!
Evtl. solltest du auch erst dann anfangen etwas zu vergleichen oder positiv anzupreisen...

Ich habe hier noch eine Easybox 903 aus meiner Vodafonezeit herumfliegen und würde diese gerne reaktivieren. Bin jetzt bei Kabel Deutschland und habe den bescheurten KD Router im Bridgemodus laufen (also ROuter deaktiviert) und daran hängt eine fritte 7390 die das Routing übernimmt. Würde gerne die Easybox 903, die von der SOftware ziemlich gleich ist mit der 802/803 hinter die Fritte als Switch hängen da ich diese noch als A/D Wandler brauche für meine zweite Telefonleitung (Analog -> ISDN > Fritte) und wenn diese schon laufen muss dann will ich das auch ausnutzen. Hat jemand eine Ahnung wie ich diese so eingestellt bekomme das der interne Router deaktiviert ist?

hab mir bei einer der letzten Deals die Easybox 602 geholt. weiß jemand, wie ich die im Telekomnetz (DSL) ans laufen bekomme? man hat ja nur die vodafonemaske. da kann man aber nicht die anmeldedaten der telekom eingeben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text