Vodafone Giga ZuhauseTelefon - 2 Jahre für 4,99/Monat zzgl. Anschluss zzgl. Hardware
482°

Vodafone Giga ZuhauseTelefon - 2 Jahre für 4,99/Monat zzgl. Anschluss zzgl. Hardware

48
Läuft bis 31.07.2018eingestellt am 2. JulBearbeitet von:"Max0815"
Der neue Telefonanschluss Vodafone Giga ZuhauseTelefon
Einfach einstecken und lostelefonieren.
Jetzt sorgenfrei zum Vodafone Giga ZuhauseTelefon wechseln.

  • Alle Gespräche ins deutsche Festnetz inklusive
  • Bisherige Festnetz-Nummer kostenlos mitnehmen
  • Kein Techniker nötig
  • Keine versteckten Kosten oder Gebühren
  • Um die Kündigung Deines bisherigen Anbieters kümmern wir uns kostenlos

Kosten: 24 x 4,99 (danach 9,99) + 1 x 29,99 Anschlussgebühr
+ 1 x 49,90 für die TelefonBox (zum Anschluss des bisherigen Telefons)
oder
+ 1 x 29,90 für das Alcatel 20.08

Der Preis von 199,65 entsteht durch die Hardware "TelefonBox" macht dann im Monat Ø ca. 8,32 und nach den 24 Monaten dann 9,99
(oder man kündigt)

Für (ältere) Leute die kein Internet benötigen ist das derzeit eine sehr gute Lösung!

Früher hieß der Vodafone Zuhause FestnetzFlat
vodafone.tarifbestellen.de/n0I…807
Produktinfoblatt: vodafone.de/inf…pdf
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser
carljiri1vor 1 m

Geht aber nur an Kabelanschlüssen oder ?


Nein, du benötigst nur eine Steckdose.
Geht über Sim-Karte (eine Art Mobilfunkvertrag mit Festnetznummer)
diese SIM-Karte kommt dann in die Box oder in´s Alcatel
48 Kommentare
Geht aber nur an Kabelanschlüssen oder ?
Bearbeitet von: "carljiri1" 2. Jul
Verfasser
carljiri1vor 1 m

Geht aber nur an Kabelanschlüssen oder ?


Nein, du benötigst nur eine Steckdose.
Geht über Sim-Karte (eine Art Mobilfunkvertrag mit Festnetznummer)
diese SIM-Karte kommt dann in die Box oder in´s Alcatel
carljiri1vor 2 m

Geht aber nur an Kabelanschlüssen oder ?


Ja. Leider.
Verfasser
2w2vor 1 m

Ja. Leider.



Nein! Siehe meinen Kommentar
Bearbeitet von: "Max0815" 2. Jul
carljiri1vor 4 m

Geht aber nur an Kabelanschlüssen oder ?


Vielleicht...
Stop:

das ding nutzt gsm. Sehr gut.
Bearbeitet von: "carljiri1" 2. Jul
Verfasser
carljiri1vor 1 m

FÜr alle mit dsl ist das dann die beste option: o2 dsl …FÜr alle mit dsl ist das dann die beste option: o2 dsl XShttps://shop.obocom.de/shop/DSL-Internet-Festnetz/DSL/o2-DSL-Anschluss::424.htmlLeider nichts billigeres mit allnet telefon flat (regulär)



Es geht hier um einen reinen Telefonanschluss ohne DSL o.ä. jedoch mit Telefon-Flat in´s dt. Festnetz
Gibt es den Tarif auch mit einer schönen Dame?
Verfasser
Diesen Vertrag gibt es schon seit Ewigkeiten, wurde aber von Vodafone bisher kaum beworben und kostete immer schon 9,99/Monat. Den habe ich vor zig Jahren schon für meine Mutter abgeschlossen funktioniert perfekt! Jetzt allerdings für 4,99 in den ersten 24 Monaten ist das ganze noch mal attraktiver geworden!
Verfasser
RealDealOvor 6 m

Gibt es den Tarif auch mit einer schönen Dame?



Ja, aber nicht für 4,99
RealDealOvor 51 m

Gibt es den Tarif auch mit einer schönen Dame?


Aber echt, das Werbegesicht von Alice/o2 ist ja ganz schön in die Jahre gekommen..
War auch bestimmt nicht leicht für sie als der Werbedeal geplatzt war.
Naja sehe da jetzt nicht wirklich nen Vorteil. Im Ende bekomme ich nix anderes als ein hanfy mit GSM. Wenn der Empfang am Handy schlecht ist, dann ist dieser mit der Box auch schlecht
Der einzige Vorteil hier gegenüber Allnet Flats ist die Festnetznummer. Und dass man ein Fax/AB/Modem anschließen kann:D
Plusterhasivor 57 m

Der einzige Vorteil hier gegenüber Allnet Flats ist die Festnetznummer. …Der einzige Vorteil hier gegenüber Allnet Flats ist die Festnetznummer. Und dass man ein Fax/AB/Modem anschließen kann:D


Das ist schon ein nieschen deal. Aber der ist echt gut. Gerade für die, die eine echte Festnetznummer brauchen.
Plusterhasivor 3 h, 47 m

Der einzige Vorteil hier gegenüber Allnet Flats ist die Festnetznummer. …Der einzige Vorteil hier gegenüber Allnet Flats ist die Festnetznummer. Und dass man ein Fax/AB/Modem anschließen kann:D


FAX funktioniert nicht und abgehend wird die mobilfunknummer der Karte übertragen.
Max0815vor 7 h, 19 m

Diesen Vertrag gibt es schon seit Ewigkeiten, wurde aber von Vodafone …Diesen Vertrag gibt es schon seit Ewigkeiten, wurde aber von Vodafone bisher kaum beworben und kostete immer schon 9,99/Monat. Den habe ich vor zig Jahren schon für meine Mutter abgeschlossen funktioniert perfekt! Jetzt allerdings für 4,99 in den ersten 24 Monaten ist das ganze noch mal attraktiver geworden!


Und kann man als Bestandskunden denn das Angebot in Form von Kulanz nutzen? Oder ist es nur für Neukunden? Hast Du es ausprobiert?
danke.
Gab es auch schon billiger auf eBay z.b. über obocom oder wie sie alle noch so heißen.
Und eine Zielgruppe ohne inet gibt es ja praktisch so gut wie kaum noch. Auch älter Leute nicht würde ich mal behaupten.
knepplvor 37 m

Und eine Zielgruppe ohne inet gibt es ja praktisch so gut wie kaum noch. …Und eine Zielgruppe ohne inet gibt es ja praktisch so gut wie kaum noch. Auch älter Leute nicht würde ich mal behaupten.


Ich denke schon, davon gibt es mehr, als man gemeinhin annimmt. Das Internet hat hierzulande für viele nach wie vor nicht den Stellenwert, wie manch einer sich das vorstellt.
chargersheenvor 7 h, 28 m

Aber echt, das Werbegesicht von Alice/o2 ist ja ganz schön in die Jahre …Aber echt, das Werbegesicht von Alice/o2 ist ja ganz schön in die Jahre gekommen..War auch bestimmt nicht leicht für sie als der Werbedeal geplatzt war.


Passt doch prima zur Zielgruppe, die alte Schachtel. Wie realistisch wäre es denn, wenn die ein junges Werbegesicht für dieses Produkt nehmen würden
Gab's schon mal bei Kabel Deutschland mit einer SIM drin.
Voraussetzung ist, dass man dort überhaupt Empfang hat.

Wer dort kein Vodafonenetz hat, kann auch nicht telefonieren
Bearbeitet von: "Error500" 3. Jul
Diese oder eine ähnliche Box kann man auch so kaufen. Der einzige Vorteil (falls es zu heutiger Zeit, wo alle eine Allnet-flat haben, noch einer ist), ist die Festnetznummer.

Dafür muss man aber bei Anrufen in Mobilfunknetze bezahlen, was als Nachteil deutlich überwiegt. Nach 2 Jahren dann 9,99 ist auch nicht mehr günstig.

Insgesamt passt das Angebot nicht mehr in die heutige Zeit und ist wirklich nur was für Leute, die unbedingt ihre alte Nummer behalten wollen. Da gibt es aber für 10€ auch schon Allnet-flat Angebote, die dann besser sind.
Bearbeitet von: "asdjfiwer" 3. Jul
Hat meine Oma seit Jahren also noch die ältere Version. Sie ist einfach glücklich nicht mehr so viel an die Telekom zu zahlen
Gab damals von obocom noch gut cashback dazu
Hab gerade nochmal geguckt: zB o2 free S über Telefontreff oder ähnliches (also mit cashback) landet man bei ca. 10€ und spart sich die Kosten für den zusätzlichen Handytarif (den ja heute meist auch jede Omi hat). Es gibt mehrere Karten dazu (eine kommt in die zuhause Box, die andere ins Handy) und auch ne Festnetznummer. Funktioniert natürlich dank EU roaming auch im Österreichurlaub ohne weitere Kosten.

Man muss nur alle 2 Jahre kündigen (oder besser: so tun als ob, man bekommt dann bekanntlich immer den alten oder einen noch besseren Preis), die 10 Minuten muss man dann halt nochmal in Omi investieren.

Insgesamt also deutlich mehr Leistung für deutlich weniger Geld, wenn Omi 2 Verträge hat für Handy und Festnetz und für einen ähnlich Preis, aber mit mehr Leistung, wenn nur 1 Festnetzvertrag existiert.
Bearbeitet von: "asdjfiwer" 3. Jul
Petachevor 7 h, 58 m

FAX funktioniert nicht und abgehend wird die mobilfunknummer der Karte …FAX funktioniert nicht und abgehend wird die mobilfunknummer der Karte übertragen.


Bist du dir da sicher? Wird abgehend wirklich nicht die Festnetznummer angezeigt? Finde da keine Infos bei Vodafone.

Kann das hier noch jemand bestätigen?
Verfasser
Neutravor 9 m

Bist du dir da sicher? Wird abgehend wirklich nicht die Festnetznummer …Bist du dir da sicher? Wird abgehend wirklich nicht die Festnetznummer angezeigt? Finde da keine Infos bei Vodafone.Kann das hier noch jemand bestätigen?



Nein, abgehend wird die Handynummer angezeigt!
Aber man kann den Anschluss ganz normal mit der (alten) Festnetznummer erreichen!
(und muss keine Mobilfunkverbindung bezahlen)
Bearbeitet von: "Max0815" 3. Jul
Kann mir jemand sagen wieviel Datenvolumen pro Monat inklusive ist.

Ich finde da nirgends etwas dazu.

Bei GIGA Cube sind es 50 GB.
Antreiber3. Jul

Kann mir jemand sagen wieviel Datenvolumen pro Monat inklusive ist.Ich …Kann mir jemand sagen wieviel Datenvolumen pro Monat inklusive ist.Ich finde da nirgends etwas dazu.Bei GIGA Cube sind es 50 GB.


Null.
asdjfiwervor 5 m

Null.


Ah, ich Idiot
Es handelt sich nur um einen Telefonanschluss.
Bearbeitet von: "Antreiber" 3. Jul
OMG DANKE! Das ist genau das was ich aktuell suche! Oma zahlt aktuell 32€ an die schnöde Telekom. NUR Telefon. Eine Frechheit.
Wer hat oder kennt so etwas:
- Allnet flat
- mind 50 GB
- mind 2 Sim Karten
- mit Festnetznunmer
- mit EU roaming

Also so ähnlich wie GIGA Cube, aber mit Telefonie. Oder wie o2 Free, aber mehr GB.

Natürlich nicht teurer als separate Verträge für DSL+Festnetz und Mobil.
Aber beim Anrufen sieht der Angerufene dann eine Handynummer - oder? Ganz schlecht für ältere Leute, weil sie dann nicht mehr angerufen werden von den Gleichaltrigen.
Bearbeitet von: "1040bln" 3. Jul
"Sorgenfrei" und Vodafone. Paradoxer geht es nicht
Groschendachsvor 49 m

"Sorgenfrei" und Vodafone. Paradoxer geht es nicht


Zumal das ganze ja ein altes Arcor-Produkt ist.
Groschendachsvor 9 h, 34 m

"Sorgenfrei" und Vodafone. Paradoxer geht es nicht



Wir hatten die letzten 4 Jahre keine weiteren ausfälle mit dem Produkt. Kann natürlich je nach region und empfang variieren.
Allerdings würde ich bei einem Festnetzersatz wirklich nur zum D-Netz greifen und nicht zum E-Netz
MrYaYovor 2 h, 17 m

Wir hatten die letzten 4 Jahre keine weiteren ausfälle mit dem Produkt. …Wir hatten die letzten 4 Jahre keine weiteren ausfälle mit dem Produkt. Kann natürlich je nach region und empfang variieren.Allerdings würde ich bei einem Festnetzersatz wirklich nur zum D-Netz greifen und nicht zum E-Netz


E-Netz ist genau so gut!
Blume5001vor 45 m

E-Netz ist genau so gut!


Wer noch von e und d netz spricht hat keine ahnung mehr von mobilfunk
carljiri1vor 1 m

Wer noch von e und d netz spricht hat keine ahnung mehr von mobilfunk


Warum? Selbst die Provider nennen sich so...
Blume5001vor 11 m

Warum? Selbst die Provider nennen sich so...


Nein die Netze heißen in 2018: Telekom Vodafone und Telefonica

D1,D2 und E und o2 existieren so nicht mehr.

Wenn es um reine telefonie geht haben alle 3 mehr als 95% flächenabdeckung und mehr als 98% Bevölkerungsavdeckung.

3G hat o2 das größte netz, aber leider oft in den orten kein LTE, weswegen die Last hoch ist
dansch kommt das netz der telekom was meist in städten über 15000 einwohner standard ist und sehr gut ausgebaut, auch kleinere städte haben es bekommen.

LTE unterscheidet sich bei den 3 Anbietern noch sehr stark.

Die telekom hat 95% Bevölkerung und 90% Fläche das größte Netz. Es ist eher auf hochgeschwindigkeit ausgelegt auch in kleinen orten und hat deswegen manchmal ein indoor problem.

Vodafone kommt dahinter hat aber kein besonders schnelles netz und baut seit 2015 fast nichts mehr (im vergleich zu den andern)
sie haben ein band 20 only netz selbst in großen städten und prozentual sehr wenige standorte haben band 3 oder band 7 was höhere geschw. erlaubt.

Telefonica hat mit ca 65% fläche noch das kleinste netz. Das wird sich aber stark ändern
Bis zu 100 LTE Standorte kommen jede woche hinzu. Telefonica wird irgendwann vodafone eingeholt haben. Mal schauen was bis November und den Netztests noch alles passiert. Es wird spannend.
Bearbeitet von: "carljiri1" 4. Jul
carljiri1vor 4 m

Nein die Netze heißen in 2018: Telekom Vodafone und Telefonica D1,D2 und E …Nein die Netze heißen in 2018: Telekom Vodafone und Telefonica D1,D2 und E und o2 existieren so nicht mehr.Wenn es um reine telefonie geht haben alle 3 mehr als 95% flächenabdeckung und mehr als 98% Bevölkerungsavdeckung.3G hat o2 das größte netz, aber leider oft in den orten kein LTE, weswegen die Last hoch istdansch kommt das netz der telekom was meist in städten über 15000 einwohner standard ist und sehr gut ausgebaut, auch kleinere städte haben es bekommen.LTE unterscheidet sich bei den 3 Anbietern noch sehr stark. Die telekom hat 95% Bevölkerung und 90% Fläche das größte Netz. Es ist eher auf hochgeschwindigkeit ausgelegt auch in kleinen orten und hat deswegen manchmal ein indoor problem.Vodafone kommt dahinter hat aber kein besonders schnelles netz und baut seit 2015 fast nichts mehr (im vergleich zu den andern) sie haben ein band 20 only netz selbst in großen städten und prozentual sehr wenige standorte haben band 3 oder band 7 was höhere geschw. erlaubt.Telefonica hat mit ca 65% fläche noch das kleinste netz. Das wird sich aber stark ändernBis zu 100 LTE Standorte kommen jede woche hinzu. Telefonica wird irgendwann vodafone eingeholt haben. Mal schauen was bis November und den Netztests noch alles passiert. Es wird spannend.


Nein:
17844824-eE7DS.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text