Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Vodafone Kabel Deutschland Internet und Telefon1000 Try&Change NEW 2020
315°

Vodafone Kabel Deutschland Internet und Telefon1000 Try&Change NEW 2020

284,88€ Kostenlos KostenlosRemoters Angebote
46
eingestellt am 25. JunBearbeitet von:"Tolgaaktuerk"
Hi zusammen, das ist einer meiner ersten Dealz seid bitte gnädig wenn was falsch ist.
Ich habe bei der Suche nach einem Kabel Anschluss die Seite remoters.de durch einen Freund empfohlen bekommen. Das Angebot ist interessant wenn man ab dem 7. Monat in den kleinen Tarif wechselt. Zudem besteht die Möglichkeit einer GigaKombi welche den effektiven Monatlichen Preis auf 1,87€ senkt. Gestern ausprobiert und hat geklappt.
Ich selber habe den Young M von Vodafone und zahle effektiv 15,99€ mtl. Klar die 10€ Rabatt kann ich auf den Mobilfunktarif rechnen oder auf den Kabel Vertrag. Da es bei mir über das selbe Konto abgebucht wird macht es keinen Unterschied.

Gesamtpreis ohne Gigakombi: 284,88
Gesamtpreis mit Gigakombi: 44,88

1610304.jpg
Zusätzliche Info
Remoters Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone Kabel wechselt. Probleme im Kabel-Netz sind nicht selten und Vodafone bekannt dafür, dass sie der einzelne Kunde nicht interessiert. Am Ende steht man mit einem Vertrag da und hat evtl Probleme und einen Ansprechpartner, der sich nicht kümmert. Meine/unsere Erfahrung und von etlichen anderen. Vorher Google bemühen und sich informieren, kann einem hier echt viel möglichen Ärger und Stress ersparen. Nur ein nett gemeinter Ratschlag
Bearbeitet von: "Desperatio" 25. Jun
Worauf er hinauswill: das Vodafone-Kabelnetz hat teilweise einfach strukturelle Probleme, sodass es gerade in den Abendstunden überlastet ist. Ich war bis Anfang des Jahres Kabelkunde und hatte bei 50MBit/s abends nur noch 3-4. Die sehr freundliche (!) Hotline konnte mir aber auch sagen, dass das Problem seit mehreren Jahren bestünde und noch kein Lösungstermin geplant sei.
Somit reduzierte man Monat für Monat meinen Beitrag um 50%, bis wir uns dann auf die Vertragsauflösung vorzeitig einigten. Seitdem bin ich DSL-Kunde bei einem anderen Anbieter und habe durchgehend eine konstante Geschwindigkeit.

Das ist natürlich nicht überall so. Ich wohne in Magdeburg und hier ist auch nur ein Teil betroffen. In anderen Stadtteilen haben die Leute dauerhaft 200MBit/s und keine Probleme. Insofern kann es wirklich nicht schaden zu schauen, wie die Lage für die höchstpersönlich eigene Adresse ist.
46 Kommentare
Dealpreis sind 285€ (Preis für 24M Laufzeit + Abzug CB (auch wenn dieser nicht in den Dealpreis Gehört) und nicht 45€. Sonst ist der erste Deal für gelungen
AltesHaus9725.06.2020 15:07

Dealpreis sind 285€ (Preis für 24M Laufzeit + Abzug CB (auch wenn dieser ni …Dealpreis sind 285€ (Preis für 24M Laufzeit + Abzug CB (auch wenn dieser nicht in den Dealpreis Gehört) und nicht 45€. Sonst ist der erste Deal für gelungen


abzug von GigaKombi hatte ich mit einberechnet Deshalb die 44,88
Tolgaaktuerk25.06.2020 15:08

abzug von GigaKombi hatte ich mit einberechnet Deshalb die 44,88


GigaKombi Rabatt setzt ja aber voraus, dass du einen berechtigten Mobilfunktarif hast. Da du in deiner Überschrift nichts davon schreibst, wäre der obere Gesamtpreis schon angebrachter
dani.chii25.06.2020 15:14

GigaKombi Rabatt setzt ja aber voraus, dass du einen berechtigten …GigaKombi Rabatt setzt ja aber voraus, dass du einen berechtigten Mobilfunktarif hast. Da du in deiner Überschrift nichts davon schreibst, wäre der obere Gesamtpreis schon angebrachter


Ok akzeptiert
Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone Kabel wechselt. Probleme im Kabel-Netz sind nicht selten und Vodafone bekannt dafür, dass sie der einzelne Kunde nicht interessiert. Am Ende steht man mit einem Vertrag da und hat evtl Probleme und einen Ansprechpartner, der sich nicht kümmert. Meine/unsere Erfahrung und von etlichen anderen. Vorher Google bemühen und sich informieren, kann einem hier echt viel möglichen Ärger und Stress ersparen. Nur ein nett gemeinter Ratschlag
Bearbeitet von: "Desperatio" 25. Jun
Desperatio25.06.2020 15:23

Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone …Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone Kabel wechselt. Probleme im Kabel-Netz sind nicht selten und Vodafone bekannt dafür, dass sie der einzelne Kunde nicht interessiert. Am Ende steht man mit einem Vertrag da und hat evtl Probleme und einen Ansprechpartner, der sich nicht kümmert. Meine/unsere Erfahrung und von etlichen anderen. Vorher Google bemühen und sich informieren kann einem hier echt viel möglichen Ärger und Stress ersparen. Nur ein nett gemeinter Ratschlag


Das würde ich nicht so darstellen. Jeder berichtet über seine neg. Erfahrungen. Ich habe noch nie jemanden so richtig gesehen der was pos. Los wird wenn alles klappt, wie es sollte. Bei uns gab es damals auch Probleme - Beschwerdeformular ausgefüllt und mir wurde geholfen. Nicht die Schuld von Vodafone sondern die vom Shop!
Habe im April in diesen Tarif gewechselt. Zu beachten:

- Der Wechsel bei Vodafone kann mWn. nur über die Hotline erfolgen, auf der Webseite ist es nicht möglich
- Cashback von Remoters ist 8 Wochen nach Anschluss manuell per Mail zu beantragen
leporo25.06.2020 15:27

Habe im April in diesen Tarif gewechselt. Zu beachten: - Der Wechsel bei …Habe im April in diesen Tarif gewechselt. Zu beachten: - Der Wechsel bei Vodafone kann mWn. nur über die Hotline erfolgen, auf der Webseite ist es nicht möglich - Cashback von Remoters ist 8 Wochen nach Anschluss manuell per Mail zu beantragen


Danke dir!
Tolgaaktuerk25.06.2020 15:25

Das würde ich nicht so darstellen. Jeder berichtet über seine neg. E …Das würde ich nicht so darstellen. Jeder berichtet über seine neg. Erfahrungen. Ich habe noch nie jemanden so richtig gesehen der was pos. Los wird wenn alles klappt, wie es sollte. Bei uns gab es damals auch Probleme - Beschwerdeformular ausgefüllt und mir wurde geholfen. Nicht die Schuld von Vodafone sondern die vom Shop!


Ich rede vom Vodafone Kabel-Netz, da ist Vodafone Vertragspartner und zuständig und dort gibt es, wie oben schon geschrieben, häufig Probleme und Vodafone ist nicht für seinen top Kundenservice bekannt, eher im Gegenteil. Deshalb auch mein Hinweis.
Bearbeitet von: "Desperatio" 25. Jun
Desperatio25.06.2020 15:23

Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone …Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone Kabel wechselt. Probleme im Kabel-Netz sind nicht selten und Vodafone bekannt dafür, dass sie der einzelne Kunde nicht interessiert. Am Ende steht man mit einem Vertrag da und hat evtl Probleme und einen Ansprechpartner, der sich nicht kümmert. Meine/unsere Erfahrung und von etlichen anderen. Vorher Google bemühen und sich informieren kann einem hier echt viel möglichen Ärger und Stress ersparen. Nur ein nett gemeinter Ratschlag


Also ich habe bisher nur positives erlebt wenn ich was gemeldet hatte. Probleme wurden auch immer zeitigst abgearbeitet und man bekommt eine SMS als Info das das Problem beseitigt wurde. War die letzten beiden male bei mir so.
kingnooblile25.06.2020 16:44

Also ich habe bisher nur positives erlebt wenn ich was gemeldet hatte. … Also ich habe bisher nur positives erlebt wenn ich was gemeldet hatte. Probleme wurden auch immer zeitigst abgearbeitet und man bekommt eine SMS als Info das das Problem beseitigt wurde. War die letzten beiden male bei mir so.


Same, keine ahnung warum man immer so neg. Drauf sein muss.
Gibt‘s das Angebot nicht schon Ewigkeiten so bei Remoters? was ist jetzt neu
Desperatio25.06.2020 15:23

Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone …Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone Kabel wechselt. Probleme im Kabel-Netz sind nicht selten und Vodafone bekannt dafür, dass sie der einzelne Kunde nicht interessiert. Am Ende steht man mit einem Vertrag da und hat evtl Probleme und einen Ansprechpartner, der sich nicht kümmert. Meine/unsere Erfahrung und von etlichen anderen. Vorher Google bemühen und sich informieren kann einem hier echt viel möglichen Ärger und Stress ersparen. Nur ein nett gemeinter Ratschlag


Kann ich nur zustimmen. Versuche gerade aus dem Vodafone Vertrag zu kommen.
Worauf er hinauswill: das Vodafone-Kabelnetz hat teilweise einfach strukturelle Probleme, sodass es gerade in den Abendstunden überlastet ist. Ich war bis Anfang des Jahres Kabelkunde und hatte bei 50MBit/s abends nur noch 3-4. Die sehr freundliche (!) Hotline konnte mir aber auch sagen, dass das Problem seit mehreren Jahren bestünde und noch kein Lösungstermin geplant sei.
Somit reduzierte man Monat für Monat meinen Beitrag um 50%, bis wir uns dann auf die Vertragsauflösung vorzeitig einigten. Seitdem bin ich DSL-Kunde bei einem anderen Anbieter und habe durchgehend eine konstante Geschwindigkeit.

Das ist natürlich nicht überall so. Ich wohne in Magdeburg und hier ist auch nur ein Teil betroffen. In anderen Stadtteilen haben die Leute dauerhaft 200MBit/s und keine Probleme. Insofern kann es wirklich nicht schaden zu schauen, wie die Lage für die höchstpersönlich eigene Adresse ist.
kann bisher auch nur positives über Kundenservice und Vodafones Engagement sagen.

Wir hatten zwar einen HÜP im Haus, das Kabel zum HÜP wurde wohl bei Bauarbeiten auf dem Grundstück vom Vorbesitzer einfach gekillt.
Innerhalb des Gebäudes sind auch noch keine Anschlüsse verlegt.

Bisher waren 2 normale Techniker da, um erstmal ein Lagebild und mögliche Arbeiten zu notieren. Anschließend eine Tiefbaufirma, die das Kabel draußen gesucht hat. Erstmal nicht gefunden, anscheinend einfach weggeworfen.

Mit dem Eigentümer ausgemacht, dass die den HÜP jetzt ganz woanders ins Haus legen sollen. Waren gestern also nochmal da und haben das Kabel entsprechend woanders reingelegt und dafür den Bürgersteig nen halben Tag umgegraben. Sowas zählt normalerweise als Neuanschluss. Kosten 999€. War aber für uns kostenlos. Nächste Woche kommt dann ein Techniker, der die Kabel im Keller und in die Wohnung legt.

Klar kostet das Zeit, es ist ja auch ne Menge zu tun. Vodafone hätte jederzeit sagen können, dass die da nix machen, weils zu teuer für die ist. Um das reinzuholen müssen wir ganz schön lange bei VDF sein

Ich kann mich im Grunde nicht beschweren. Kundenservice von Vodafone war jederzeit erreichbar, kompetent und nett. Bin aber auch selbst in der IT tätig, und weiß zu einem Großteil was hier abgehen muss.

Geschwindigkeit sollen 1Gbit möglich sein. Testen kann ich das erst nächste Woche.
Bearbeitet von: "Swekkx" 25. Jun
Gehört das mit den 7 statt 12 Monaten jetzt zur neuen Tarifstruktur, oder kann man noch auf einen Deal wie in März hoffen? (<10€)
Bearbeitet von: "Xer0" 25. Jun
Desperatio25.06.2020 15:23

Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone …Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone Kabel wechselt. Probleme im Kabel-Netz sind nicht selten und Vodafone bekannt dafür, dass sie der einzelne Kunde nicht interessiert. Am Ende steht man mit einem Vertrag da und hat evtl Probleme und einen Ansprechpartner, der sich nicht kümmert. Meine/unsere Erfahrung und von etlichen anderen. Vorher Google bemühen und sich informieren kann einem hier echt viel möglichen Ärger und Stress ersparen. Nur ein nett gemeinter Ratschlag


Die Anbieter sind alle gleich, sobald Unterschrieben, nächster Kunde bitte!
Hat jemand Erfahrung mit Kabel im Raum Essen / Hattingen? Ziehe demnächst um und an einigen Orten gibts kein VDSL, ich brauche jedoch zwingend eine stabile höhere Bandbreite (mind. 50mbit) da ich von zu Haus arbeite. Wenn da Schwankungen bis mind. 100-200mbit/s sind, ist mir das egal - darunter sollte es aber bei Gbit nicht gehen
das problem als Kabelkunde: Wenn der Verstärker oder Router kaputt ist, könnt ihr nichts machen. als telekom kunde hat man mal eben den Router gewechselt und schon läufts wieder. So müsst ihr nen Termin machen, bekommt nen halben Tag Hausarrest verpasst und wenn ihr Glück habt, kommt schnell mal ein Techniker rum.
Wenns dann ganz gut läuft, ist der Techniker auch so nett und tauscht eben den Verstärker aus ohne die Anlage auf Lochblech umzubauen, was ja Vorschrift ist.
Kurzum - ihr könnt nur hoffen, unbeschadet durch die Vertragslaufzeit zu kommen.
44 Euro - kannste dir nicht ausdenken
Wo hier manche so arg über Vodafone lästern oder je nach Bundesland ex Unitymedia. Ja, bei allen Internet Anbietern gibt es ab und an mal Probleme. Die halten sich aber meist in Grenzen und sind schnell wieder vom Provider gelöst. Ausser die örtliche Tiefbaufirma reist beim Baggern ein Kabel der Telekom ab oder zerstört ein Kabel vom Kabelnetz...Dann dauert das halt mal etwas länger....und es ist auch klar dass eher negatives berichtet wird als positives. Wer schnelles Internet und ein unschlagbares Preis- Leistungsverhältnis will braucht heutzutage einfach einen Kabelanbieter. Ich hab seit über 10 Jahren Unitymedia/Vodafone und auf meiner Leitung kommt sogar mehr an als vertraglich vereinbart...mich stört nur, dass ich immer alle 2 Jahre kündigen muss oder den Vertrag auf die Partnerin umstellen um wieder günstige Konditionen zu erhalten...aber das Problem hat man ja leider überall...
Shopping2425.06.2020 18:54

Wo hier manche so arg über Vodafone lästern oder je nach Bundesland ex U …Wo hier manche so arg über Vodafone lästern oder je nach Bundesland ex Unitymedia. Ja, bei allen Internet Anbietern gibt es ab und an mal Probleme. Die halten sich aber meist in Grenzen und sind schnell wieder vom Provider gelöst. Ausser die örtliche Tiefbaufirma reist beim Baggern ein Kabel der Telekom ab oder zerstört ein Kabel vom Kabelnetz...Dann dauert das halt mal etwas länger....und es ist auch klar dass eher negatives berichtet wird als positives. Wer schnelles Internet und ein unschlagbares Preis- Leistungsverhältnis will braucht heutzutage einfach einen Kabelanbieter. Ich hab seit über 10 Jahren Unitymedia/Vodafone und auf meiner Leitung kommt sogar mehr an als vertraglich vereinbart...mich stört nur, dass ich immer alle 2 Jahre kündigen muss oder den Vertrag auf die Partnerin umstellen um wieder günstige Konditionen zu erhalten...aber das Problem hat man ja leider überall...


Und wer stabiles Internet haben möchte, nimmt DSL
SunSurfer25.06.2020 18:42

das problem als Kabelkunde: Wenn der Verstärker oder Router kaputt ist, …das problem als Kabelkunde: Wenn der Verstärker oder Router kaputt ist, könnt ihr nichts machen. als telekom kunde hat man mal eben den Router gewechselt und schon läufts wieder. So müsst ihr nen Termin machen, bekommt nen halben Tag Hausarrest verpasst und wenn ihr Glück habt, kommt schnell mal ein Techniker rum. Wenns dann ganz gut läuft, ist der Techniker auch so nett und tauscht eben den Verstärker aus ohne die Anlage auf Lochblech umzubauen, was ja Vorschrift ist. Kurzum - ihr könnt nur hoffen, unbeschadet durch die Vertragslaufzeit zu kommen.


Das stimmt nicht. Wenn der Router Eigentum vom Provider ist bekommst du den sehr wohl ersetzt...
Shopping2425.06.2020 18:55

Das stimmt nicht. Wenn der Router Eigentum vom Provider ist bekommst du …Das stimmt nicht. Wenn der Router Eigentum vom Provider ist bekommst du den sehr wohl ersetzt...



richtig, aber dank hardware-zugang kannst nicht einfach einen alten nehmen sondern musst wieder auf Versand und oder Techniker warten. Klar wer jetzt längere Ausfallzeiten von Telefon und Internet hinnehmen kann - no problem. Oder man zahlt halt 10 Euro mtl mehr für den Buisness Tarif da wirds dann innerhalb von 8 Stunden behoben.
Schon witzig, dass heute auch wieder Wartungsarbeiten mit Ausfallzeiten von Vodafone angekündigt waren, sowas habe ich bei der Telekom in über 10 Jahren noch kein einziges Mal erlebt.
Desperatio25.06.2020 15:23

Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone …Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone Kabel wechselt. Probleme im Kabel-Netz sind nicht selten und Vodafone bekannt dafür, dass sie der einzelne Kunde nicht interessiert. Am Ende steht man mit einem Vertrag da und hat evtl Probleme und einen Ansprechpartner, der sich nicht kümmert. Meine/unsere Erfahrung und von etlichen anderen. Vorher Google bemühen und sich informieren kann einem hier echt viel möglichen Ärger und Stress ersparen. Nur ein nett gemeinter Ratschlag


Man kann, bevor man seinen bestehenden Vertrag kündigt, das Vodafone Kabelinternet 2 Wochen testen. Ich konnte es völlig kostenlos machen, aber ich bin bereits Vodafone Kunde, weiß nicht, ob alle es kostenlos machen können.

Mein Abenteuer: Kabel -> DSL -> Kabel noch mal probiert -> bei DSL geblieben.
Da wo ich wohne ist DSL max. 25 MBit, Kabel 1000MBit.

Wohne in Berlin Kreuzberg. Habe mit Kabel Vodafone schon seit 20.02.20 massive Probleme (davor alles ok, nur ca. 1 mal jeden 1-2 Monat eine größere Störung für 1-2 Tage). Bin jetzt erst mal zu DSL gewechselt, weil gar nichts ging. Neulich wieder probiert weil ich eine SMS bekam, die Störung sei behoben, Pustekuchen! 1000/50 Leitung gesucht: 5/0,2 kommen an mit Ping von über 250. Seit 4+ Monaten kriegt Vodafone es nicht hin die Störung an meinem Wohnort zu beheben.

Edit: Die Vodafone Station ist schon ziemlich gut, sehr gute Sendeleistung (5GHz WLAN), die vorherige FritzBox 6490 war 2 mal schwächer beim 5GHz WLAN.
Bearbeitet von: "Alexander_Vynogradov" 25. Jun
SunSurfer25.06.2020 18:58

richtig, aber dank hardware-zugang kannst nicht einfach einen alten nehmen …richtig, aber dank hardware-zugang kannst nicht einfach einen alten nehmen sondern musst wieder auf Versand und oder Techniker warten. Klar wer jetzt längere Ausfallzeiten von Telefon und Internet hinnehmen kann - no problem. Oder man zahlt halt 10 Euro mtl mehr für den Buisness Tarif da wirds dann innerhalb von 8 Stunden behoben. Schon witzig, dass heute auch wieder Wartungsarbeiten mit Ausfallzeiten von Vodafone angekündigt waren, sowas habe ich bei der Telekom in über 10 Jahren noch kein einziges Mal erlebt.


Theoretisch könntest du genau für solche Fälle den noch Orginal verpackten Router von Vodafone ausm Keller holen und dann ist der innerhalb weniger Minuten im Netz registriert wenn du dort anrufst... der
SunSurfer25.06.2020 18:58

richtig, aber dank hardware-zugang kannst nicht einfach einen alten nehmen …richtig, aber dank hardware-zugang kannst nicht einfach einen alten nehmen sondern musst wieder auf Versand und oder Techniker warten. Klar wer jetzt längere Ausfallzeiten von Telefon und Internet hinnehmen kann - no problem. Oder man zahlt halt 10 Euro mtl mehr für den Buisness Tarif da wirds dann innerhalb von 8 Stunden behoben. Schon witzig, dass heute auch wieder Wartungsarbeiten mit Ausfallzeiten von Vodafone angekündigt waren, sowas habe ich bei der Telekom in über 10 Jahren noch kein einziges Mal erlebt.


Das kommt wohl immer drauf an wo man wohnt. Ich hatte in 10 Jahren noch nie Probleme mit Kabel ..und wenn ein Kabel abgerissen wird dauert das überall Tage...die Telekom z.B. kommt nie an die Geschwindigkeiten ran die ich über Kabel haben kann bzw. hinkt immer hinterher...und theoretisch kannst du in solchen Fällen mit eigener Hardware einfach in deinen Keller gehen und den noch orginal verpackten Unitymedia/Vodafone Zwangshardwarerouter holen und dann wäre der innerhalb kürzester Zeit nach Hotlineanruf wieder online oder eben nicht . Aber dann würdest du und der Provider auch genau wissen wo das Problem liegt ....
Xer025.06.2020 17:07

Gehört das mit den 7 statt 12 Monaten jetzt zur neuen Tarifstruktur, oder …Gehört das mit den 7 statt 12 Monaten jetzt zur neuen Tarifstruktur, oder kann man noch auf einen Deal wie in März hoffen? (<10€)



Was gab es im März ?
Kein schlechter Preis , den gibt es aber schon ewig
Aoloso25.06.2020 18:15

Hat jemand Erfahrung mit Kabel im Raum Essen / Hattingen? Ziehe demnächst …Hat jemand Erfahrung mit Kabel im Raum Essen / Hattingen? Ziehe demnächst um und an einigen Orten gibts kein VDSL, ich brauche jedoch zwingend eine stabile höhere Bandbreite (mind. 50mbit) da ich von zu Haus arbeite. Wenn da Schwankungen bis mind. 100-200mbit/s sind, ist mir das egal - darunter sollte es aber bei Gbit nicht gehen


Ja, ich komme aus Essen, bin seit ca einem Jahr nach Gelsenkirchen gezogen und habe seit Jahren Office Internet, ohne jedlicher Form von Ausfall, Störung, etc. Ich hab souverän über 200k, egal zu welcher Tageszeit. Ich hab mir dazu einen Businessanschluss gegönnt, mit 99,75 % Stabilitätgarantie im Tarif und kostet mich brutto, inkl Fritzbox und Business Boni 35,10€ mtl. Kann ich aus eigener Erfahrung nur zu raten.
Da habe ich bei anderen DSL Anbietern noch bislang nix vergleichbares gehabt, allein schon von Preis her.
Wir haben seit Februar den Cablemax 1000 Vertrag. Waren eigentlich die ersten Monate voll zufrieden und hatten im Download immer so die 950 mbits und Upload die vollen 50 mbits. Seite einigen Wochen jedoch permanent Störungen und dadurch beim ersten Fall nur noch 1 mbits upload, mittlerweile sind es zwischen 10-20 mbits. Vodafone macht und macht aber geholfen hat es noch nichts
Desperatio25.06.2020 15:23

Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone …Informiert euch über das Kabel-Netz in eurer Region, bevor ihr zu Vodafone Kabel wechselt. Probleme im Kabel-Netz sind nicht selten und Vodafone bekannt dafür, dass sie der einzelne Kunde nicht interessiert. Am Ende steht man mit einem Vertrag da und hat evtl Probleme und einen Ansprechpartner, der sich nicht kümmert. Meine/unsere Erfahrung und von etlichen anderen. Vorher Google bemühen und sich informieren, kann einem hier echt viel möglichen Ärger und Stress ersparen. Nur ein nett gemeinter Ratschlag


Wonach genau sucht man da? Welche Begriffe führen zum Ziel?
derjupp25.06.2020 20:42

Wonach genau sucht man da? Welche Begriffe führen zum Ziel?


Ich wünschte, ich könnte dir jetzt genau sagen, wonach genau man suchen sollte. Generell würde ich nach Störungen & Problemen in Kombination mit der Gegend/Region/Straße suchen und hoffen, dass man was findet oder eben nicht. Wobei das auch nicht immer unbedingt was zu bedeuten hat. Bei mir im Mehrfamilienhaus und in der Umgebung haben etliche Probleme, aber wirklich viel dazu findet man im Internet nicht. Segment ist aber überlastet und das ist Vodafone seit Jahren bekannt, ausgebaut wird aber trotzdem nicht. Im Zweifel mal bei Vodafone anrufen und fragen, wie es mit bekannten Störungen und Problemen aussieht, da du überlegst zu wechseln und dann auf eine ehrliche Antwort hoffen
Bearbeitet von: "Desperatio" 25. Jun
Bastian_25.06.2020 20:12

Wir haben seit Februar den Cablemax 1000 Vertrag. Waren eigentlich die …Wir haben seit Februar den Cablemax 1000 Vertrag. Waren eigentlich die ersten Monate voll zufrieden und hatten im Download immer so die 950 mbits und Upload die vollen 50 mbits. Seite einigen Wochen jedoch permanent Störungen und dadurch beim ersten Fall nur noch 1 mbits upload, mittlerweile sind es zwischen 10-20 mbits. Vodafone macht und macht aber geholfen hat es noch nichts


War schon mal ein Techniker da und das die Dosen durchgemessen? Ich hab damals 400/50Mbit gehabt und von einem Tag auf den anderen dann auch nur noch 20mbit Upload, Download war wie immer volle 400mbit. Hab’s gemeldet, es kam nen Techniker und der hat eine Dose erneuert. Danach hatte ich wieder volle 50mbit Upload. Das ist jetzt ca. 2 Jahre her. Seit 2 Wochen hab ich jetzt 1000/50.
Desperatio25.06.2020 20:57

Ich wünschte, ich könnte dir jetzt genau sagen, wonach genau man suchen s …Ich wünschte, ich könnte dir jetzt genau sagen, wonach genau man suchen sollte. Generell würde ich nach Störungen & Problemen in Kombination mit der Gegend/Region/Straße suchen und hoffen, dass man was findet oder eben nicht. Wobei das auch nicht immer unbedingt was zu bedeuten hat. Bei mir im Mehrfamilienhaus und in der Umgebung haben etliche Probleme, aber wirklich viel dazu findet man im Internet nicht. Segment ist aber überlastet und das ist Vodafone seit Jahren bekannt, ausgebaut wird aber trotzdem nicht. Im Zweifel mal bei Vodafone anrufen und fragen, wie es mit bekannten Störungen und Problemen aussieht, da du überlegst zu wechseln und dann auf eine ehrliche Antwort hoffen


So als würde das Schwein den Metzger fragen, welche Tür in die Freiheit führt
derjupp25.06.2020 21:01

So als würde das Schwein den Metzger fragen, welche Tür in die Freiheit f …So als würde das Schwein den Metzger fragen, welche Tür in die Freiheit führt


Richtig..
Xer025.06.2020 20:49

9,45€ never forget


Okay, danke, leider keine Deal Beschreibung wie die 9,45 € zustande kommen
Auch baden Württemberg?
Aber00125.06.2020 23:17

Okay, danke, leider keine Deal Beschreibung wie die 9,45 € zustande kommen …Okay, danke, leider keine Deal Beschreibung wie die 9,45 € zustande kommen


Auszahlung war höher und Try&Downgrade war 12 Monate statt 7
Bei mir steht auf der Rechnung zusätzlich eine Servicegebühr von 1,29€. Könnt ihr mir erklären was das ist?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text