151°
ABGELAUFEN
Vodafone Mobile Internet 5GB mit 333€ Auszahlung @Logitel

Vodafone Mobile Internet 5GB mit 333€ Auszahlung @Logitel

ElektronikLogitel Angebote

Vodafone Mobile Internet 5GB mit 333€ Auszahlung @Logitel

Moderator

Preis:Preis:Preis:176,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Mobile Internet-Flatrate mit bis zu 7,2 Mbit/s
Datenvolumen: 5GB (danach Drosselung auf GPRS Geschwindigkeit)
0,29€/min in alle Netze
0,19€/SMS

29,99€ Anschlussgebühr
24 x 29,99€ monatliche Grundgebühr
- 24 x 10€ monatliche Erstattung direkt durch Vodafone
- 333€ einmalige Auszahlung

Gesamtkosten über 2 Jahre: 176,75€

27 Kommentare

von der hauptseite kopiert.....

Semme

von der hauptseite kopiert.....


Search darf das X)

Semme

von der hauptseite kopiert.....



'n gar nicht!

Moderator

Nix kopiert das Angebot ist von Logitel

Search85

Nix kopiert das Angebot ist von Logitel

Was dann ja wohl auch ein ziemlicher Pferdefuß ist. Aber manche lernen's nie :=)

Nils98

.....


Angebot klingt gut. Hast Du noch einen Plan, warum logitel im Werbeforum beim telefon-treff keine Angebote mehr einstellt? Bin am suchen und finde nichts...

Moderator

Search85

Nix kopiert das Angebot ist von Logitel

Hatte nie probleme mit Logitel und sie hatten für mich auch immer gute angebote wie z.b. dieses.

Nils98

.....


Ne kein Plan, hatte aber mal ein Vertrag für meine Schwester da abgschlossen. Auszahlung etc, hat alles super geklappt !!

Nils98

.....



dazu gibts ein 40 Seiten Thread bei TT: "Logitel Kunden sind Cyberkriminalität zum Opfer gefallen: Mastercard-Phising-Mails"

ich nehme alles zurück :P

Malawe

dazu gibts ein 40 Seiten Thread bei TT: "Logitel Kunden sind Cyberkriminalität zum Opfer gefallen: Mastercard-Phising-Mails"


Ah ok, das war damals das Thema. Danke.

Search85

Nix kopiert das Angebot ist von Logitel


D.h. deine kompletten Daten inkl. Namen haben sie nicht primitiv dilettantisch "aufbewahrt" und in der Gegend rumverteilt? Dein Passwort im Klartext via Email versandt und dich danach belogen und vertuscht?

Moderator

Search85

Nix kopiert das Angebot ist von Logitel

Bist du etwa schuld wenn du gehackt wirst? Nein bist du nicht

Malawe

dazu gibts ein 40 Seiten Thread bei TT: "Logitel Kunden sind Cyberkriminalität zum Opfer gefallen: Mastercard-Phising-Mails"

Wurden die da eigentlich wegen maximalen Versagens und der Vertuschung rausgekickt oder war es für die einfach sinnlos, da zu werben, weil da keine Ahnungslosen mehr waren, die drauf eingegangen wären?

Search85

Bist du etwa schuld wenn du gehackt wirst? Nein bist du nicht


??? Wer denn sonst? Die haben schon im Vorfeld alles mitachtet, was man tun kann, um die Daten seiner Kunden zu sichern. Ich habe sie - bereits vorher - darauf hingewiesen. Passiert ist natürlich nix.
Da ging es einfach nur darum, die billigste Lösung zu haben. Den Schaden hätten ja eh nur die Kunden und nicht sie selber. War ihnen also egal.
Vor Logitel hatte ich nie personalisierten Spam bekommen und das Fehlen des Namens in der Anrede war immer sicheres Zeichen für: Kannste ungelesen Löschen. Ist wegen den Deppen hinfällig.

Aber klar, wenn deine Bank mal alle Schließfächer offen lässt und ein Schild dranpackt "Bitte nix wegnehmen, was nicht dir ist!", ist die natürlich auch nicht schuld, wenn du bestohlen wirst. Wirst wahrscheinlich am nächsten Tag die Schließfächer bei genau dieser Bank wieder auffüllen.

Moderator

Wer mag kann für 4€ ein Unlocked Samsung E1050 bestellen aber der liefertermin ist unbekannt.
logitel.de/han…tml

Moderator

Search85

Bist du etwa schuld wenn du gehackt wirst? Nein bist du nicht

Heutzutage ist nicht mal der Staat sicher, jeder kann überall gehackt werden.

Search85

Heutzutage ist nicht mal der Stadt sicher, jeder kann überall gehackt werden.


Sicherheit war noch nie absolut. Sicherheit ist immer der Quotien aus Aufwand und Nutzen bei den bösen Buben.
Aber das allerschlimmste war eh deren Umgang damit: Es wurde vertuscht und verschleppt, was nur ging. Versprochene (und verpflichtete) Informationen und Aufklärung kam nie. Im Endeffekt haben sie recht: Es gibt genug Schafe, die das morgen wieder vergessen haben. Warum also Geld investieren? Dann lieber auf die paar kritischen Kunden verzichten.
Deshalb kann ich immer noch meinen Senf zu jedem ihrer Angebote abgeben und ein paar nicht ganz unbelehrbare von diesem Fehler abhalten. Es muss natürlich nicht sein, dass ein anderer Anbieter nicht genauso mies ist - aber Logitel hat das komplette Versagen bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Search85

Bist du etwa schuld wenn du gehackt wirst? Nein bist du nicht


Rhetorische Frage und trotzdem noch die Antwort mitgeliefert... X)
Natürlich liegt die Schuld beim Hacker. Die Hauptgründe für die Aufregung in Bezug auf Logitel sind wohl, dass Logitel angeblich sehr leichtfertig bei der Sicherung der Daten gehandelt haben soll und die Kommunikation nach dem Hackerangriff mehr als dürftig ausgefallen ist.

Nicht kombinierbar mit Tellja oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text