174°
ABGELAUFEN
Vodafone Powerline WiFi + Vodafone Powerline LAN Demoware@Meinpaket 29,35 €

Vodafone Powerline WiFi + Vodafone Powerline LAN Demoware@Meinpaket 29,35 €

ElektronikAllyouneed Angebote

Vodafone Powerline WiFi + Vodafone Powerline LAN Demoware@Meinpaket 29,35 €

Preis:Preis:Preis:29,35€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo ab 39 € nur den Wifi, die anderen gibts im 4er Pack für 28 €

Mit Code 8SPAREN nur 29,35 €

Mit den 5er Codes nur 26,90 €!!

Hier kann man sich einen 5er Gutscheincode generieren danke an sp451, ich dachte das geht nicht mehr mydealz.de/gut…858


------------------------------------------------------------

Habe das gleiche Set damals (08/2013) für meinen Vater bestellt, laufen gut und sehen gut aus :-)
Wlan Leistung ist gut

------------------------------------------------------------

Aktionspreis von 29,90 € nur gültig von Freitag, 14. März 2014 (10 Uhr) bis Montag, 17. März 2014 (10 Uhr).

So geht es:
1. Legen Sie das Produkt in den Warenkorb.
2. Loggen Sie sich ein, bzw. registrieren Sie sich als Neukunde für MeinPaket.de.
3. Geben Sie bei Ihrer Bestellung in der Bestellübersicht den Gutscheincode OHA2VODPL2 ein.

Einlösebedingungen: Der Gutschein wird nur auf das jeweilige Tagesangebot angerechnet. Nur ein Gutschein pro Person, nur ein Tagesangebot mit Gutschein kaufbar. Keine Anrechnung auf Versandkosten. Barauszahlung oder Kombination mit anderen Gutscheinen nicht möglich. Keine gewerbl. Nutzung gestattet. Nur so lange der Vorrat reicht. Bestellung nur in handelsüblichen Mengen.

--------------------------------------------------------------

19 Kommentare

Da frag ich doch hier auch nochmal.
Mal ne kurze Verständnissfrage:
Repeater kann man ja nicht beliebig hintereinander hängen. Ich habe aber ne lange Strecke zu überbrücken. Würde das hier funktionieren?? Also Router -> Powerline Lan -> Powerline Wlan -> Repeater -> Endgerät

Nevermind4ever

Da frag ich doch hier auch nochmal. Mal ne kurze Verständnissfrage:Repeater kann man ja nicht beliebig hintereinander hängen. Ich habe aber ne lange Strecke zu überbrücken. Würde das hier funktionieren?? Also Router -> Powerline Lan -> Powerline Wlan -> Repeater -> Endgerät



Falls du den Repeater mit dem Powerline Wlan koppeln kannst, ja!

Find ich gut.. Jedenfalls, wenn sie funktionieren!

freak1

Falls du den Repeater mit dem Powerline Wlan koppeln kannst, ja!



Also Kommt am Powerline Wlan das an was der Router bereitstellt, bzw. der Powerline Lan weiterreicht. Quasi ohne nennenswerte Verluste wie es bei einer Repeater "Reihenschaltung" der Fall ist.

Danke, GS K6J-U4NC-Z4EF-HXC5 benutzt. K6J-IPMC-ZVG1-YLHK war auch schon weg, die anderen habe ich nicht getestet.

Alles klar

Gutschein K6J-EXYG-QCNU-TXSJ benutzt, danke!

Danke für Gutschein K6J-7WYN-91GX-ZJF3 !

Danke für den Gutschein habe den hier benutzt... K6J-QQ2V-VJUG-YYYJ

alle codes sind weg - aber trotzdem danke, deal ist sehr gut

da bin ich jetzt überfragt... lohnt sich der höhere preis vom tp-link auf der hauptseite?
mydealz.de/295…bi/

sehr cool - ein gerät (den 2ten router als repeater) einsparbar

clarkkent247

alle codes sind weg - aber trotzdem danke, deal ist sehr gut


hukd.mydealz.de/gut…858

Versand ging blitzschnell - war gestern schon da. Heute eingebaut. Soweit so gut, aber wie kriege ich das WLAN ordentlich konfiguriert? Also mit ner anderen SSID + Passwort. Soll laut der Schnell"anleitung" mit der Software "Netzwerk Manager" gehen. Aber wo gibt's die? Die tolle 3"-CD mute ich meinem Slot-in-Laufwerk nicht zu. Hat jemand n Download dafür gefunden?

Edith sagt: jetzt doch noch ein CD-Laufwerk mit Schublade gefunden. Der Network Manager ist drauf für Win, Mac und Linux. Beim ersten Starten nach der Installation sagt er, dass ein Update da wäre, lädt es runter, aber es ist genau dieselbe Version (sowohl auf Mac wie Win). Upgrade der Firmware der Adapter klappt auch nicht. Auf dem Mac semmelt das Programm ab, unter Win bricht er nach einem von zweien ab und will nicht mehr. Naja, funktionieren tut's ja und das WLAN konnte ich auch so konfigurieren wie ich's haben wollte. Für den Preis top. Und die Heizung kann ich jetzt auch runterregeln so heiß wie das Teil in der Steckdose wird ...

sp451

Versand ging blitzschnell - war gestern schon da. Heute eingebaut. Soweit so gut, aber wie kriege ich das WLAN ordentlich konfiguriert? Also mit ner anderen SSID + Passwort. Soll laut der Schnell"anleitung" mit der Software "Netzwerk Manager" gehen. Aber wo gibt's die? Die tolle 3"-CD mute ich meinem Slot-in-Laufwerk nicht zu. Hat jemand n Download dafür gefunden? Edith sagt: jetzt doch noch ein CD-Laufwerk mit Schublade gefunden. Der Network Manager ist drauf für Win, Mac und Linux. Beim ersten Starten nach der Installation sagt er, dass ein Update da wäre, lädt es runter, aber es ist genau dieselbe Version (sowohl auf Mac wie Win). Upgrade der Firmware der Adapter klappt auch nicht. Auf dem Mac semmelt das Programm ab, unter Win bricht er nach einem von zweien ab und will nicht mehr. Naja, funktionieren tut's ja und das WLAN konnte ich auch so konfigurieren wie ich's haben wollte. Für den Preis top. Und die Heizung kann ich jetzt auch runterregeln so heiß wie das Teil in der Steckdose wird ...



stehe vor der gleichen Herausforderung - ich frag mich, ob die Dinger ein Telnet-Interface haben. Generell konnte ich nichtmal erkennen, welche IP-Adresse das Ding hat.

sp451

Versand ging blitzschnell - war gestern schon da. Heute eingebaut. Soweit so gut, aber wie kriege ich das WLAN ordentlich konfiguriert? Also mit ner anderen SSID + Passwort. Soll laut der Schnell"anleitung" mit der Software "Netzwerk Manager" gehen. Aber wo gibt's die? Die tolle 3"-CD mute ich meinem Slot-in-Laufwerk nicht zu. Hat jemand n Download dafür gefunden? Edith sagt: jetzt doch noch ein CD-Laufwerk mit Schublade gefunden. Der Network Manager ist drauf für Win, Mac und Linux. Beim ersten Starten nach der Installation sagt er, dass ein Update da wäre, lädt es runter, aber es ist genau dieselbe Version (sowohl auf Mac wie Win). Upgrade der Firmware der Adapter klappt auch nicht. Auf dem Mac semmelt das Programm ab, unter Win bricht er nach einem von zweien ab und will nicht mehr. Naja, funktionieren tut's ja und das WLAN konnte ich auch so konfigurieren wie ich's haben wollte. Für den Preis top. Und die Heizung kann ich jetzt auch runterregeln so heiß wie das Teil in der Steckdose wird ...



Wie hast du das WLAN konfigurieren können? Musstest du dich per Kabel verbinden? Per WLAN verbunden erkennt der Network Manager die Geräte nicht. Will gern SSID und Kennwort ändern.

BAERnado

Wie hast du das WLAN konfigurieren können? Musstest du dich per Kabel verbinden? Per WLAN verbunden erkennt der Network Manager die Geräte nicht. Will gern SSID und Kennwort ändern.


Ja, das geht nur per Kabel. Und auch nur direkt per Kabel. Also auch nicht via PowerLAN. D.h. Kabel in Rechner und das WLAN-Teil und dann geht's.

BAERnado

Wie hast du das WLAN konfigurieren können? Musstest du dich per Kabel verbinden? Per WLAN verbunden erkennt der Network Manager die Geräte nicht. Will gern SSID und Kennwort ändern.


Danke dir.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text