Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Vodafone Red Kabel 1000Mbit/s für 37,07€ Pro Monat
311° Abgelaufen

Vodafone Red Kabel 1000Mbit/s für 37,07€ Pro Monat

37,07€69,99€-47%Vodafone Shop Angebote
32
eingestellt am 30. Nov 2018Bearbeitet von:"Clemens_Grabe"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,

bei Vodafone gibt es momentan eine Aktion mit dem Vodafone Red Internet & Phone 1000 Cable

Leistung:
  • 1000 Mbit/s max. im Download
  • Bis zu 50 Mbit/s im Upload
  • Internet-Anschluss mit Internet-Flatrate
  • Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate
  • WLAN-Kabelrouter dauerhaft gratis
  • Mobile- und Euro-Flat 24 Monate gratis
  • Wechselprämie: Bis zu 12 Monate lang keinen Basispreis
  • Wechselgarantie. Wechsel nach 1 Jahr in einen kleineren Tarif.

WLAN-Kabelrouter:
Bei Online-Buchung von Red
Internet & Phone 100/200/400/500/1000/1000 AKTION Cable und Young
Internet & Phone 100/200/400/500 Cable können Neukunden die
WLAN-Option des überlassenen WLAN-Kabelrouters über die gesamte
Vertragslaufzeit ohne Aufpreis nutzen. Bei nachträglicher Zubuchung der
HomeBox-Option entfällt die WLAN-Option.
Verfügbarkeit des Produkts vorausgesetzt. Der WLAN-Kabelrouter ist nach
Vertragsende zurückzugeben. Nur bis 18.12.2018 und nur solange der
Vorrat reicht.
Gilt bis 18.12.2018 für Internet & Phone-Neukunden, in deren
Haushalt in den letzten 3 Monaten weder ein Internet- noch ein
Telefonanschluss der Vodafone Kabel Deutschland GmbH vorhanden war.

Mobile-und Euro-Flat:
Endlos telefonieren in das deutsche Mobilfunknetz und in das Festnetz von über 25 europäischen Ländern.

Nur für kurze Zeit die Mobile & Euro-Flat buchen und 239 € sparen:
Die Mobile & Euro-Flat kostet 24 Monate lang 0,00 € statt 9,99 € pro Monat.
Ab dem 25. Monat 9,99 € pro Monat. Sie ist jederzeit mit 4-Wochen-Frist kündbar.

Gilt in alle deutschen Mobilfunknetze sowie in das Festnetz der folgenden Länder:
Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland,
Isle of Man, Italien, Jersey, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen,
Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien,
Spitzbergen und Jan Mayen, Tschechien und Vatikanstadt
Sonderrufnummern ausgeschlossen. Call-by-Call und Preselection nicht verfügbar.

Wechselprämie:
Jetzt Wechselprämie sichern:
Bis zu 12 Monate kein Basispreis!

Wer erhält die Gutschrift vom Basispreis?
Neukunden, die einen Kabel Internet- und Telefonanschluss
bestellen, noch einen bestehenden Vertrag mit einem anderen
Festnetzanbieter haben und ihre Rufnummer mitnehmen, erhalten die
Gutschrift über den Basispreis ihres neuen Internet- und
Telefonanschlusses.

Was umfasst der Basispreis?
Der Basispreis umfasst die monatlichen Kosten des gewählten
Kabel Internet- und Telefonanschlusses. Nicht enthalten sind
Einmalentgelte und etwaige Nutzungsentgelte, wie beispielsweise
Gesprächsgebühren, Miet- und Kaufgeräte.

Wie und wie lange wird der Basispreis erstattet?
Du erhältst die Gutschrift über den Basispreis Deines neuen
Kabel Internet- und Telefonanschlusses bis zum Schalttag (maximal für 12
Monate) für jeden vollen Monat, den Du bei Deinem bisherigen Anbieter
noch einen Anschluss hast. Die Beträge werden Dir auf den nächsten
Rechnungen gutgeschrieben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Was muss ich tun, um die Gutschrift zu erhalten?
Du beauftragst Deine Rufnummern-Mitnahme direkt bei der
Bestellung und bekommst von uns das Anbieterwechsel-Formular
zugeschickt. Nach der der Installation aktivierst Du Deinen neuen
Anschluss und sendest uns das ausgefüllte Anbieterwechsel-Formular zurück.

Bin ich unter meiner alten Telefonnummer durchgehend erreichbar?
Bis der Anbieterwechsel abgeschlossen ist, bist Du wie gewohnt
unter Deiner alten Telefonnummer/Deiner alten Telefonnummern erreichbar –
und zwar über Deinen bisherigen Anbieter. Du kannst aber schon Deinen
neuen Kabelanschluss nutzen: In der Zusammenfassung Deiner Auftragsdaten
findest Du eine neue Rufnummer, mit der Du bereits telefonieren kannst.

Wechselgarantie:
Teste das Highspeed-Internet und überzeuge Dich von der blitzschnellen Glasfaser-Geschwindigkeit
Bestelle Red Internet & Phone 1000, 500, 400, 200, oder 100 Cable.
Entscheide Dich, ob Du den gewählten Tarif behalten
oder zum 13. Monat wechseln möchtest.Falls Du wechseln möchtest,
genügt ein Anruf beim Kundenservice.Du wirst zum Wunschtermin umgestellt und zahlst je nach Tarif:

49,99 €/Monat für Red Internet & Phone 500 Cable
44,99 €/Monat für Red Internet & Phone 400 Cable
39,99 €/Monat für Red Internet & Phone 200 Cable
34,99 €/Monat für Red Internet & Phone 100 Cable
29,99 €/Monat für Red Internet & Phone 50 Cable

Hinweis: Du kannst auch noch nach dem 13. Monat wechseln.
Damit startet eine neue Vertragslaufzeit von 12 Monaten.

Preis ohne Wechselprämie:
Red Internet & Phone 1000 Cable AKTION Grundpreis-Ersparnis
12 Monate nur 19,99 € mtl.
statt 69,99 € mtl. = 12 x 50,– € = 600,– €
12 Monate nur 49,99 € mtl.
statt 69,99 € mtl. = 12 x 20,– € = 240,– €

WLAN-Kabelrouter für 0,– €
0,– € statt 2,99 €/Mon. x 24 Monate = 71,76 €

Gesamt-Ersparnis: 911,76 €

Effektiv ohne Wechselprämie =
12 x 19,99 € mtl. + 12 x 49,99 € mtl. + Anschlusspreis 49,99 = 889,75 €
889,75 € mtl. für 24 Monate.
37,07 € mtl. PRO Monat
Zusätzliche Info
Achtung bei diesem Drecksladen! Wer einen Servciefall hat und das Modem getauscht werden muss, bei dem verlängern sie direkt die Vertragslaufzeit ohne etwas zu sagen oder zu informieren.

Gruppen

Beste Kommentare
i'm confused

Nach'm ersten Durchlesen, nix gecheckt... sry
Bearbeitet von: "phyton113" 30. Nov 2018
Hatte noch nie Probleme mit Vodafone und dem Kundenservice. Ich weiß auch nicht warum man immer so ausfällig werden muss und gleich beleidigend wird...
32 Kommentare
i'm confused

Nach'm ersten Durchlesen, nix gecheckt... sry
Bearbeitet von: "phyton113" 30. Nov 2018
34,99 € pro Monat laut deiner eigenen Rechnung. Warum dann 19,99 € als Dealpreis?
cntrlvor 6 m

34,99 € pro Monat laut deiner eigenen Rechnung. Warum dann 19,99 € als Dea …34,99 € pro Monat laut deiner eigenen Rechnung. Warum dann 19,99 € als Dealpreis?



Hab es korrigiert
Formatierung





des





Todes
Für die grausame, nicht vorhandene Formatierung (jetzt noch nachträglich) gibts n Minus.
MorgrainXvor 3 m

Für die grausame, nicht vorhandene Formatierung (jetzt noch nachträglich) g …Für die grausame, nicht vorhandene Formatierung (jetzt noch nachträglich) gibts n Minus.

habs gefixt xD
Welchen Router/Modem gibt es von Vodafone?
Haugismich30.11.2018 15:34

Welchen Router/Modem gibt es von Vodafone?


Einen eigenen von denen mit DOCSIS 3.1 und ein wenig mehr 'modern' von der Optik her.
Rawrlex30.11.2018 15:50

Einen eigenen von denen mit DOCSIS 3.1 und ein wenig mehr 'modern' von der …Einen eigenen von denen mit DOCSIS 3.1 und ein wenig mehr 'modern' von der Optik her.


Da hättest du auch schreiben können einen schwarzen
Haugismichvor 6 m

Da hättest du auch schreiben können einen schwarzen


19744441-2gG7K.jpg
Wieviel kommt davon abends um 19 Uhr noch an?

Bei meiner 100mbit Leitung ist es um die Uhrzeit etwa 10-20mbits.
Die "zusätzliche Info" von @Djinnsesdjinns kann ich so nicht bestätigen. Auch ich habe schon einmal den Router tauschen lassen und die Laufzeit hat sich nicht verändert.
Djinnsesdjinns30.11.2018 17:10

Kommentar gelöscht


Also ich kann mir nicht so recht vorstellen warum die Laufzeit sich verändern soll, nur weil der Router defekt war. Was haben sie denn bei dir gemacht? Nur den Router getauscht?
Ponsasinivor 4 m

Also ich kann mir nicht so recht vorstellen warum die Laufzeit sich …Also ich kann mir nicht so recht vorstellen warum die Laufzeit sich verändern soll, nur weil der Router defekt war. Was haben sie denn bei dir gemacht? Nur den Router getauscht?


Jap
Hatte noch nie Probleme mit Vodafone und dem Kundenservice. Ich weiß auch nicht warum man immer so ausfällig werden muss und gleich beleidigend wird...
Jaja krieg ich sofort aggressionen wenn ich hier nur 16mbits emfangen kann und nur 7mbits durchkommen für 10 euro weniger
Hauptsache das Modem kann einen echten bridge-mode. Die Fritz kann das nicht. Habe upgegradet danke für die Info dass eine 1000er Leitung gibt
Wurstschneider30.11.2018 17:31

Hatte noch nie Probleme mit Vodafone und dem Kundenservice. Ich weiß auch …Hatte noch nie Probleme mit Vodafone und dem Kundenservice. Ich weiß auch nicht warum man immer so ausfällig werden muss und gleich beleidigend wird...


Ich einmal... und die Folge war eine Kündigung. Internet/Telefon war in der ganzen Straße für ne knappe Woche weg. Es hat niemanden interessiert... die Hotline meinte, dass keine Störung vorliegt und es an meinem WLAN liegen würde. Ich habe denen versichert, dass ich seit 18 Jahren Netzwerke einrichte und es definitiv nicht an meinem Netzwerk liegt, trotzdem musste ich den Router mehrmals neu starten. Als ich dann beim nächsten Anruf auf die Nachbarn mit den gleichen Problemen verwiesen habe, hat man den die Störung zumindest notiert.

Nichts passierte.

Nach einer Woche ging es dann plötzlich wieder... 2 Wochen später kam dann eine SMS, dass in unserem Gebiet keine Störung festgestellt werden konnte und man den Fall deshalb geschlossen hat. So zum Thema "was willst du überhaupt..."
Bearbeitet von: "Elschlongo1337" 30. Nov 2018
1000 down und dazu nur 50 up ist doch einfach nur lächerlich. Wer denkt sich solche absurd asymmetrischen Profile aus? Außerdem will ich sehen, wie Vodafone die 1000 vollmacht. Die uralte Koaxverkabelung in vielen Häusern, die man sich mit anderen Mietern teilt, gibt das doch gar nicht her.
Bearbeitet von: "Freddie1234" 30. Nov 2018
Elschlongo1337vor 11 m

Ich einmal... und die Folge war eine Kündigung. Internet/Telefon war in …Ich einmal... und die Folge war eine Kündigung. Internet/Telefon war in der ganzen Straße für ne knappe Woche weg. Es hat niemanden interessiert... die Hotline meinte, dass keine Störung vorliegt und es an meinem WLAN liegen würde. Ich habe denen versichert, dass ich seit 18 Jahren Netzwerke einrichte und es definitiv nicht an meinem Netzwerk liegt, trotzdem musste ich den Router mehrmals neu starten. Als ich dann beim nächsten Anruf auf die Nachbarn mit den gleichen Problemen verwiesen habe, hat man den die Störung zumindest notiert. Nichts passierte.Nach einer Woche ging es dann plötzlich wieder... 2 Wochen später kam dann eine SMS, dass in unserem Gebiet keine Störung festgestellt werden konnte und man den Fall deshalb geschlossen hat. So zum Thema "was willst du überhaupt..."


Hab ja nicht von mir auf andere geschlossen. Sicherlich gibt es Menschen die nicht zufrieden mit dem Kundenservice sind oder wären. Ich finde nur immer diesen Umgangston, von wegen "Drecksladen" unangebracht.
Aber es ist egal in welchem forum du liest... Jeder Anbieter hat scheinbar dieses Problem mit dem Kundenservice
Freddie123430.11.2018 18:16

1000 down und dazu nur 50 up ist doch einfach nur lächerlich. Wer denkt …1000 down und dazu nur 50 up ist doch einfach nur lächerlich. Wer denkt sich solche absurd asymmetrischen Profile aus? Außerdem will ich sehen, wie Vodafone die 1000 vollmacht. Die uralte Koaxverkabelung in vielen Häusern, die man sich mit anderen Mietern teilt, gibt das doch gar nicht her.


Von DOCSIS 3.1 hast du schon was gehört, oder?
50 Mbit Up?! Lol! Die hab ich doch jetzt schon. Was soll ich heute mit 1000 Mbit? Da ist das share-online Tageslimit dann in 15 Minuten erschöpft anstatt in 30. Wow! Das bringt es ja echt... NICHT!
Flole99830.11.2018 18:42

Von DOCSIS 3.1 hast du schon was gehört, oder?


An dem shared Kupferkoaxmüll ändert der neue Standard auch nichts. Diese Ausreizung eines uralten physischen Mediums wird bei manchen besser, bei manchen weniger gut funktionieren. Die 1 Gbit sind ja immer nur Theorie. Wenn ich hier bei Freunden mal reinschaue, sehe ich, dass in der Praxis oft nicht mal 100 Mbit drin sind. Und irgendwo ist dann auch mal Schluss beim Kupfer. Die Telekom bekommt nicht ohne Grund jede Menge Kritik für ihre Vectoringstrategie bei DSL. Vodafone versucht mit DOCSIS 3.x etwas ähnliches.

Kupfer hin oder her, mein Hauptkritikpunkt hier war aber sowieso eher der irrsinnige Uplink.
Nadinevor 5 h, 52 m

50 Mbit Up?! Lol! Die hab ich doch jetzt schon. Was soll ich heute mit …50 Mbit Up?! Lol! Die hab ich doch jetzt schon. Was soll ich heute mit 1000 Mbit? Da ist das share-online Tageslimit dann in 15 Minuten erschöpft anstatt in 30. Wow! Das bringt es ja echt... NICHT!


Wayne?! Lol! Es steht hier ja auch dass dieser Deal für jeden Sinn macht... NICHT!
Haugismichvor 10 h, 52 m

Welchen Router/Modem gibt es von Vodafone?


Einen Arris-Router mit DOCSIS 3.1. Muss ein mal ran, damit der Tarif umgestellt wird. Ich hab anschließend eine private 6490 angeschlossen, ohne Probleme. Durchsatz ist gut, wohne aber auch auf dem Lande.

Eine Homebox (wäre dann wohl eine 6591) gibt es von VF z.Zt. nicht.

Zum Thema "GigaBit braucht man nicht": habe ich über 100 Mbit auch mal gedacht. Irgendwann wird das GigaBit aber wohl mal Sinn machen. Und ich zahle jetzt für das GigaBit genau so viel wie vor einer Woche für 400 Mbit + Mietbox.
Bearbeitet von: "Oceanwaves" 1. Dez 2018
Freddie1234vor 2 h, 44 m

An dem shared Kupferkoaxmüll ändert der neue Standard auch nichts. Diese A …An dem shared Kupferkoaxmüll ändert der neue Standard auch nichts. Diese Ausreizung eines uralten physischen Mediums wird bei manchen besser, bei manchen weniger gut funktionieren. Die 1 Gbit sind ja immer nur Theorie. Wenn ich hier bei Freunden mal reinschaue, sehe ich, dass in der Praxis oft nicht mal 100 Mbit drin sind. Und irgendwo ist dann auch mal Schluss beim Kupfer. Die Telekom bekommt nicht ohne Grund jede Menge Kritik für ihre Vectoringstrategie bei DSL. Vodafone versucht mit DOCSIS 3.x etwas ähnliches.Kupfer hin oder her, mein Hauptkritikpunkt hier war aber sowieso eher der irrsinnige Uplink.


Und Klingeldraht ist natürlich so viel besser als ein ordentliches geschirmtes Kabel....
Kann der Arris router bridge mode?
auch für bestandskunden? die neukunden-bedingung aus der beschreibung liest sich so als wäre sie nur voraussetzung für den kostenlosen router.
Drecksladen. Bitte meiden. War 10 Jahre lang Kabeldeutschland-Kunde und hatte in den 10 Jahren vielleicht 2 Fälle von Verbindungsproblemen. Nach der Übernahme Kabeldeutschlands durch Vodafone ist das nun gang und gebe. An Wochenenden geht abends nichts mehr (2 Mbit/s max.) und in der Woche auch nur mäßig. Sehr hohe Latenzen. Daher gekündigt und wieder zurück zum deutschen Riesen. Lest euch bitte die Bewertungen durch. Es ist bei mir kein Einzelfall.
Bearbeitet von: "0xMoonstar" 9. Dez 2018
Wurstschneider30.11.2018 17:31

Hatte noch nie Probleme mit Vodafone und dem Kundenservice. Ich weiß auch …Hatte noch nie Probleme mit Vodafone und dem Kundenservice. Ich weiß auch nicht warum man immer so ausfällig werden muss und gleich beleidigend wird...


Wirst du verstehen, wenn du dran bist hatte auch die ersten 4 Jahre null Probleme mit Vodafone Netz,Service,Preise alles top gewesen.
Aber seit 2-3 Jahren ne reine Katastrophe. Kriege schon Brechreiz, wenn ich Vodafone höre.
MuroDvor 1 h, 33 m

Wirst du verstehen, wenn du dran bist hatte auch die ersten 4 …Wirst du verstehen, wenn du dran bist hatte auch die ersten 4 Jahre null Probleme mit Vodafone Netz,Service,Preise alles top gewesen.Aber seit 2-3 Jahren ne reine Katastrophe. Kriege schon Brechreiz, wenn ich Vodafone höre.


Ok. Und was mache ich wenn ich schon länger als 4 Jahre keine Probleme bei Vodafone hab?
Ich bleib dabei... Vodafone gefällt mir
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Clemens_Grabe. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text