Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Vodafone Red Kunden: Red+ Datenkarte 3 + 5 GB für 5,99 Euro ohne AG
98° Abgelaufen

Vodafone Red Kunden: Red+ Datenkarte 3 + 5 GB für 5,99 Euro ohne AG

20
eingestellt am 12. MaiBearbeitet von:"Klaus0000"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer einen original Vodafone Red Vertrag hat und mit seinem Datenvolumen nicht ausreicht, kann aktuell bis 30.06.2020 eine Vodafone Red+ Datenkarte im Vodafone Kundencenter bestellen.
LINK und dann rechts Red+ fürs Tablet für 5,99 Euro

Ja, klingt erst einmal nicht nach Deal.
Aktuell fällt jedoch die übliche Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro weg und es gibt 8 GB unbegrenzt monatlich oben drauf.

Somit erhöht man sein Datenvolumen im Red Tarif um 8 GB monatlich für nur 5,99 Euro ohne SpeedUp Optionen (1 GB kosten schon 6,99 Euro/mtl. oder SpeedFlex mit 10 Euro/einmalig)

Laufzeit 24 Monate. Drei Monate vor Ablauf kündigen.
Kündigst Du die Hauptkarte Deiner Red+ Gruppe, kannst Du folgende Red+ Tarife nutzen:
  • Red+ Data zusätzlich mtl. 500 MB für 5 €

Die Datenkarte läuft unabhängig vom normalen Tarif und ist unabhängig kündbar. Wird der Haupttarif gekündigt, läuft die Karte mit 500 MB für 5 Euro weiter bis Vertragsende.

Im Vodafone Kundencenter oder auch in der App könnte man noch das Datenvolumen zwischen Haupt- und Datenkarte hin- und herschieben. Die zusätzliche Datenkarte kann aber einfach nur in die Schublade wandern.
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Sind auf der Datenkarte die Pässs der Hauptkarte dabei? ansonsten cold
Michael_SchulzMw712.05.2020 18:08

Sind auf der Datenkarte die Pässs der Hauptkarte dabei? ansonsten cold


Ja sind Sie.
@Klaus0000
Wir lang ist denn die Mindestvertragslaufzeit und die Kündigungsfrist bei der Datenkarte...?!
Wo steht denn da was von +3 GB ?
Klaus000012.05.2020 18:09

Ja sind Sie.


steht aber nirgends. und 24monate bei 12monate rest der hauptkarte. ist auch sinnfrei... aber wer gerade neu abschliesst lohnt sich das
HeaDFiX12.05.2020 18:12

@Klaus0000 Wir lang ist denn die Mindestvertragslaufzeit und die …@Klaus0000 Wir lang ist denn die Mindestvertragslaufzeit und die Kündigungsfrist bei der Datenkarte...?!


Eingefügt. 24 Monate.
mydealss12.05.2020 18:12

Wo steht denn da was von +3 GB ?


Auf der Landingpage: bisher gab es 3 und bis 30.06.2020 nochmal 5 extra.
Hat mir die Hotline gerade auch bestätigt.
Was ist wenn man nicht kündigt bleiben die 8GB für immer auch nach 24 Monate ?
mydealss12.05.2020 18:16

Was ist wenn man nicht kündigt bleiben die 8GB für immer auch nach 24 M …Was ist wenn man nicht kündigt bleiben die 8GB für immer auch nach 24 Monate ?


Laut Hotline JA
Aus dem Vodafone SuppChat
26204308-aJYZh.jpg
Michael_SchulzMw712.05.2020 18:08

Sind auf der Datenkarte die Pässs der Hauptkarte dabei? ansonsten cold



Klaus000012.05.2020 18:09

Ja sind Sie.


nein sind sie nicht

Du kannst die Vodafone-Pässe der Red+ Hauptkarte nicht mit Deinen Red+ Zusatzkarten teilen. Für die Tarife Red+ Allnet und Red+ Data kannst Du aber eigene Pässe buchen. Das geht ganz einfach mit der MeinVodafone-App. Der Chat-, Social- oder Music-Pass kostet 5 Euro pro Monat, der Video-Pass 10 Euro pro Monat. Die Laufzeit der kostenpflichtigen Vodafone-Pässe ist 24 Monate.

Klaus000012.05.2020 18:19

Laut Hotline JA



Da hat dich die Hotline angelogen.

Besteht Deine Red+ Gruppe nur aus Red+ Data, buchen wir den Red+ Data mit jeweils 500 MB für 5 Euro pro Monat.

Klaus000012.05.2020 18:16

das ist falsch!



Das ist richtig, es gibt keine 8GB, nur 5GB.
Michael_SchulzMw712.05.2020 18:21

Aus dem Vodafone SuppChat[Bild]


Ich habe bis vor kurzem einen Videopass mit meiner Data Karte genutzt. Inzwischen schiebe ich aber die Gigabytes der Hauptkarte zur Red+ Data Karte und brauche keinen Pass mehr.
Als jemand der die Red+ Datenkarte tatsächlich hat kann ich sagen, dass die Pässe der Hauptkarte dort NICHT dabei sind. Mal so als Bericht aus der Praxis.
Bearbeitet von: "Profil" 12. Mai
Achtung nicht 3+5, sondern 5 statt 3 GB
26205105-n5J9x.jpg
Bearbeitet von: "brausepaul" 12. Mai
Sie hat bei mir vorhin 8 GB eingebucht mit der Aussage 3 + 5 für die aktuelle Aktion.
Klaus000012.05.2020 19:47

Sie hat bei mir vorhin 8 GB eingebucht mit der Aussage 3 + 5 für die …Sie hat bei mir vorhin 8 GB eingebucht mit der Aussage 3 + 5 für die aktuelle Aktion.


Kann das grds. bestätigen. Habe eben länger mit dem Vodafone Kundenservice Kontakt gehabt und nach ein bisschen hin- und her, hat man mir das auch angeboten. Leider habe ich (was keider richtig ist) schon alle Rabatte und Gutschriften, sodass das System die 5GB zusätzlich ablehnt.
Was man mir aber stattdessen angeboten hat, ist, die ersten 3 Monate gratis und noch eine einmalige Gutschrift von 2GB. Überlege noch.
Kurzer Hinweis: Ohne die Vertragsmodalitätrn abschließend mit Vodafone geklärt zu haben, wurd ich gegen meinen Willen mit Anrufen bombardiert und der Tarif hinter meinem Rücken, angeblich telefonisch (ich habe deshalb nie mit Vodafone telefoniert), gebucht.
Whiskey141202.06.2020 19:01

Kurzer Hinweis: Ohne die Vertragsmodalitätrn abschließend mit Vodafone g …Kurzer Hinweis: Ohne die Vertragsmodalitätrn abschließend mit Vodafone geklärt zu haben, wurd ich gegen meinen Willen mit Anrufen bombardiert und der Tarif hinter meinem Rücken, angeblich telefonisch (ich habe deshalb nie mit Vodafone telefoniert), gebucht.


Sowas gab's bei mir in 12 Jahren Vodafone noch nie. Habe auch nie mein Einverständnis zur Telefonwerbung gegeben.
Irgendwelche Abschlüsse gegen Deinen Willen kannst Du ja zumindest über Vodafone.de/ret…ure widerrufen.
Klaus000003.06.2020 13:46

Sowas gab's bei mir in 12 Jahren Vodafone noch nie. Habe auch nie mein …Sowas gab's bei mir in 12 Jahren Vodafone noch nie. Habe auch nie mein Einverständnis zur Telefonwerbung gegeben.Irgendwelche Abschlüsse gegen Deinen Willen kannst Du ja zumindest über Vodafone.de/retoure widerrufen.


Rückabgewickelt ist es schon, aber so ein Vorgehen ist zuerst völlig inakzeptabel, viel schlimmer finde ich aber noch, dass sich niemand von Vodafone diesbezüglich mal bei mir melden will. Nichtmal auf Nachfrage. Laut Vodafone tut ihnen lediglich meine schlechte Serviceerfahrung leid und rückabgewickelt ist es ja auch. Frei nach del Prinzip: Versuchen können wirs ja mal. Dass Vodafone sich das gerade jetzt nicht leisten sollte, dafür besteht keine Einsicht. Werde das dager jetzt auch and die Verbraucherzentrale melden. Ist das 3. Mal in Folge, dass da Dinge vertraglich bestätigt werden, die nicht oder explizit anders besprochen wurden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text