Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Vodafone TwinSim: zweite Sim fürs Tablet & co für einmalig 20€ und 0€ monatlich
673° Abgelaufen

Vodafone TwinSim: zweite Sim fürs Tablet & co für einmalig 20€ und 0€ monatlich

23
eingestellt am 21. Nov 2018
Hallo Community!

Ich bin bei der Suche nach einer SIM-Karte für mein Tablet auf einen meiner Meinung nach guten Deal gestoßen.

Für Mobilfunk-Vertragskunden von Vodafone gibt es auf Nachfrage eine sogenannte TwinSim. Dies ist eine zweite SIM-Karte zu einem bestehenden Vertrag und teilt sich mit der Hauptkarte die Daten, Minuten und SMS und lässt sich wie gesagt auch super fürs Tablet einsetzen.

Größter Nachteil: Offiziell dürfen beide Karten nicht gleichzeitig eingesetzt werden. In der Praxis heißt das, dass eine der beiden Karten aus dem Mobilfunknetz rausgeschmissen wird, wenn die andere auch aktiv mobile Daten nutzt. Telefonieren mit der einen und surfen mit der anderen geht aber bei mir.

Größter Vorteil: Es gibt keine monatlichen Kosten, sondern man zahlt einmalig 19,90€. Im So kommt man bei 24 Monaten Vertragslaufzeit auf eff. Kosten von weniger als 0,99€ pro Monat für eine zweite SIM. Im Vergleich mit der multiSim, die mindestens 5€ pro Monat kostet, eine große Ersparnis. Weiteres Plus: Die TwinSim ist für alle Vertragskunden verfügbar, nicht nur für Red&Young wie es die multiSim ist.

Ich bin sehr zufrieden mit der Performance der zweiten Karte, zumal die meisten Vodafone-Kunden eh über ein riesiges Datenvolumen verfügen.

Bitte basht mich nicht, wenn ihr glaubt, dass es kein Deal ist. Ich habe den Post erstellt, weil ich selber von der Preis-Leistung überzeugt bin und die TwinSim quasi geheim ist bei Vodafone - man muss halt dafür nachfragen.
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
ich benötige eine Vodafone eSim für die Apple Watch. Habe leider keinen Red Tarif ._.
Gibt es trotzdem eine Möglichkeit?
Stellst du jetzt erst in diverses und dann als Deal ein? Doppelt hält besser :/
Omg wie konnte ich diese Option bis jetzt nicht kennen
Na ja, ich wollte zuerst die Stimmung zu dem Deal testen. Ehrlich gesagt finde ich im Menü keine Option, um die Eintragung unter "Diverses" wieder zu löschen. Aber es kam ja gut an, also dachte ich, der Deal kann nicht schaden.
schmidti111vor 3 m

Stellst du jetzt erst in diverses und dann als Deal ein? Doppelt hält …Stellst du jetzt erst in diverses und dann als Deal ein? Doppelt hält besser

Bearbeitet von: "NYLS" 21. Nov 2018
Gibt es denn eine App, die die mobilen Daten am Tablet ausschaltet wenn es nicht aktiv genutzt wird bzw. wenn das Display ausgeschaltet ist.

Sowas wäre in Verbindung mit diesem Deal eine super Kombination.
DjShanghaivor 17 m

Omg wie konnte ich diese Option bis jetzt nicht kennen


Aber echt...
Da beide Karten die gleiche Seriennummer haben, kann das zu sehr großem Problemen bei der Erreichbarkeit kommen.
Ich rate dazu das jeweils andere Gerät auf Flugmodus zu stellen.
Auch bei Datetarifen nutzbar?
desbovor 42 m

ich benötige eine Vodafone eSim für die Apple Watch. Habe leider keinen R …ich benötige eine Vodafone eSim für die Apple Watch. Habe leider keinen Red Tarif ._.Gibt es trotzdem eine Möglichkeit?


Versuch doch mal über den Chat in einen vergleichbaren Red Tarif zu wechseln?
Danke für den Hinweis auf die TwinCard @NYLS — es scheint sie zwar schon länger zu geben (hier ein Artikel aus November 2016), aber ich wusste nichts davon. Und sowas will man doch haben.
Funktioniert das auch mit PrePaid?
Jetzt bitte sowas von der Telekom. Dann könnte ich die SIM-Karte schön in mein altes schnurgebundenes Autotelefon stecken
Bearbeitet von: "test0r" 21. Nov 2018
Funktioniert gleichzeitig online sein?
Danke!! Hab ich als VODAFONE-Kunde nicht gewusst. 🙏🏻
Ich habe die Twincard auch eine kurze Zeit lang genutzt, war aber nicht glücklich damit. Ich meine es war so, dass die Geräte sich auch beim mobilen Datenempfang gegenseitig gestört haben, d.h., wenn beide Geräte mobile Daten eingeschaltet hatten, haben sie sich gegenseitig rausgeschmissen, so dass ich letztlich mit beiden nicht surfen konnte. Ein Gerät musste jeweils im Flugmodus sein, damit das andere funktionierte. Gleichzeitig surfen ging nicht. Wenn ich nundas Tablet zu Hause vergessen hatte und das eingeschaltet war, hat der Datenempfang am Handy nicht funktioniert. So habe ich es zumindest in Erinnerung. Vodafone war damals kulant und hat mit die Einrichtungsgebühren zur Hälfte erstattet.

Lange Rede, kurzer Sinn: Man sollte sich genau überlegen, ob das was für einen ist. "Geheim" finde ich die Sache nicht. Sie wird nicht aktiv beworben. Wer danach sucht, der findet sie. Einigen hier scheint es aber zu nutzen
Oh, die TwinCard aus den 90'er Jahren ist zurück oder hat nen neuen Namen bekommen oder so
Suche sowas für Prepaid, damit ich abundzu mobile Daten auf dem Zweithandy habe, welches NFC hat...
Kannte diese Option auch noch nicht....guten Morgen!,,
Womit man sich herumplagen muss, wenn mann bei D1/D2 ist und nicht Unsummen für die Nutzung von Mehrfach-SIMs berappen möchte. Wenn man mit O2 3G-Empfang auskommt, ist sowas bei O2 paradiesisch. Hier zum Beispiel 3 SIMs mit unbegrenze 1 Mbit/s für unter 'nem Zehner. Und das Megabit liegt an jeder Karte einzeln an, SMS-Emfpang ist über die App konfigurierbar und ansonsten können alle Karten alles. Aber wegen der Einschränkung 3G@O2 ist's halt nicht für jeden.
Gut für ein arbeitshandy. Kann man einfach das gute Zuhause lassen und macht es nicht kaputt und man ist notfalls erreichbar und muss nicht immer die Sim tauschen
Bobdocvor 20 h, 41 m

Ich habe die Twincard auch eine kurze Zeit lang genutzt, war aber nicht …Ich habe die Twincard auch eine kurze Zeit lang genutzt, war aber nicht glücklich damit. Ich meine es war so, dass die Geräte sich auch beim mobilen Datenempfang gegenseitig gestört haben, d.h., wenn beide Geräte mobile Daten eingeschaltet hatten, haben sie sich gegenseitig rausgeschmissen, so dass ich letztlich mit beiden nicht surfen konnte. Ein Gerät musste jeweils im Flugmodus sein, damit das andere funktionierte. Gleichzeitig surfen ging nicht. Wenn ich nundas Tablet zu Hause vergessen hatte und das eingeschaltet war, hat der Datenempfang am Handy nicht funktioniert. So habe ich es zumindest in Erinnerung. Vodafone war damals kulant und hat mit die Einrichtungsgebühren zur Hälfte erstattet.Lange Rede, kurzer Sinn: Man sollte sich genau überlegen, ob das was für einen ist. "Geheim" finde ich die Sache nicht. Sie wird nicht aktiv beworben. Wer danach sucht, der findet sie. Einigen hier scheint es aber zu nutzen


Klingt doof, da wäre ich wohl auch dauernd off weil ich nicht dran denke...
kann jemand was dazu sagen, ob die Karten gleichzeitig funktionieren u beide lte haben?
Gibt es noch einen günstigen Lte Stick ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text