-12°
ABGELAUFEN
Vodafone VDSL für 24 Monate ab 19,12€ mtl.

Vodafone VDSL für 24 Monate ab 19,12€ mtl.

Dies & DasObocom Angebote

Vodafone VDSL für 24 Monate ab 19,12€ mtl.

Im Zusammenhang mit der kostenlosen Speed-Option bei Vodafone lohnt sich einen Blick bei Obocom. Da erhält man für den Vertrag eine Gutschrift auf das Girokonto.

Am günstigsten ist es wenn man das DSL-Zuhause L + TV Paket bucht und nicht im Vodafone VDSL-Gebiet wohnt, also Telekom VDSL.

Kosten:

18Monate * 34,95€ (629,1€)
+ 29,90€ (Hardware: Easybox 904)
+ 9,95€ Versand
+ 29,90€ Anschlussgebühren(9,95€ DSL + 19,95€ Sat-TV)
-240€ Gutschrift
--------------------
458,85€ für VDSL für 24Monate (pro Monat 19,12)

Falls man im Vodafone VDSL-Ausbaugebiet wohnt und somit IPTV verfügbar ist, erhöht sich die Grundgebühr um 5€ und die Gutschrift um 10€. Damit kostet VDSL rechnerisch 22,45€ monatlich.

Etwas günstiger kommt man weg, wenn man auf den Easybox verzichtet und nur die Surf Sofort Simkarte bestellt, da fallen nur die Versandkosten an und man bekommt einen VDSL-Modem zur Verfügung(könnte sein, dass hier nochmal Versandkosten durch Vodafone anfallen, da die Karte durch Obocom versenet wird.)

15 Kommentare

Guter Preis. Doof nur, wenn man im Non-VDSL-Gebiet wohnt...

Wenn VDSL verfügbar, muss IPTV mit gebucht werden. Daher Dealpreis 21,63€

Nur wenn VDSL bei Vodafone verfübar ist.
nqd3qqa5.png
firsoxvt.png
Wenn man nicht im Vodafone VDSL Gebiet wohnt, werden 5€ monatlich auf der Rechnung gutgeschrieben. Kein IPTV => SAT-TV

Wenn ich bei Saturn abschließe bekomme ich 3 Monate frei,150€ Gutschein und komme so auch auf 19€ irgendwas.
Modem sollten die vor Ort aushändigen sofern die das haben.
Nur das Tv Paket ist nicht dabei,zumindest stand da nix von

Hat Vodafone überhaupt ein VDSL Netz in Deutschland ? Die nehmen doch immer das von der Telekom oder nicht ?

@ruhrpott
Im Angebot bekommst du 6 Monate frei. Außerdem Guthaben auf Giro ist besser als einen Gutschein bei Saturn.

Vodafone VDSL Verfügbarkeit ist ganz gut - kann man ja online ganz leicht checken.
Was mich bei denen stört, ist
- mieser Support (habe in der Verwandtschaft Vodafone, die Dame hatte definitiv weniger Ahnung als ich - aber ich wollte Hilfe haben und sie hat unbeirrt ihre Texte runtergebetet)
- miese Hardware (konnte nicht mal Voip auf dem Rechner ans laufen bringen hinter der Easybox 802 (?) bei DSL)
- keine Fritzboxen sondern Zwangshardware

Preislich ist Vodafone beim DSL/VDSL steht ganz vorne dabei - auf 2 Jahre gesehen, und danach auch nicht schlecht sondern Durchschnitt.

basin

@ruhrpottIm Angebot bekommst du 6 Monate frei. Außerdem Guthaben auf Giro ist besser als einen Gutschein bei Saturn.



Komme trotzdem umgerechnet auf 19€. ...
Und den Gutschein kannste Dir auszahlen lassen.
Zumindest laut Aussage des Mitarbeiters.

Sirus1985

Hat Vodafone überhaupt ein VDSL Netz in Deutschland ? Die nehmen doch immer das von der Telekom oder nicht ?



Jap, die nutzen das Netz der Telekom.

and1

- keine Fritzboxen sondern Zwangshardware



Aber man kann eigene (kompatible) Fritzbox verwenden, oder?

billy77

Aber man kann eigene (kompatible) Fritzbox verwenden, oder?



Im Prinzip schon. Allerdings rückt Vodafone kundenfreundlich wie sie sind die Zugangsdaten nicht mehr raus. Es gibt nur noch diese InstallationsPIN...und mit der kann nur die EasyBox was anfangen. Daher kannst du in der FritzBox nichts eintragen -> Ergo Zwangshardware.

billy77

Aber man kann eigene (kompatible) Fritzbox verwenden, oder?



Also bei meinem Anschluss im Letzten Jahr(Nov.) habe ich die ,,normalen,, Zugangsdaten fuer einen Fremdrouter erhalten z.B. Fritzbox!

Und dies nicht nur digital, sondern auch in ganz normaler Papierform.
Die Deppen nerven nur extrem rum, wenn ein Ausfall oder Probleme an der Leitung auftreten. Dann wird man hoefflich gebeten die Hauseigene Hardware anzuschliessen!



bankrobber

Also bei meinem Anschluss im Letzten Jahr(Nov.) habe ich die ,,normalen,, Zugangsdaten fuer einen Fremdrouter erhalten z.B. Fritzbox!



Ok, ich war was ungenau

Beim Comfort Plus Anschluss bekommt man noch die Zugangsdaten, bei allen anderen Anschlüssen nur noch den Modeminstallationscode...und der verhindert den Gebrauch der Fb.
Link

Sirus1985

Hat Vodafone überhaupt ein VDSL Netz in Deutschland ? Die nehmen doch immer das von der Telekom oder nicht ?



Mich wundert nur, dass die Telekom an meiner Adresse kein VDSL anbietet, Vodafone schon! O2 normales DSL läuft nicht berauschend, aber Risiko will ich auch nicht.

dani1311

Ok, ich war was ungenau ;)Beim Comfort Plus Anschluss bekommt man noch die Zugangsdaten, bei allen anderen Anschlüssen nur noch den Modeminstallationscode...und der verhindert den Gebrauch der Fb.Link



Danke für die Info!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text