Vodafone Webby für 39,90 Euro (anstatt 99,90 Euro)
209°Abgelaufen

Vodafone Webby für 39,90 Euro (anstatt 99,90 Euro)

45
eingestellt am 3. Jun 2011heiß seit 3. Jun 2011
Derzeit gibt es das Vodafone Webby zu 39,90 Euro inkl. Versandkosten im Zubehörshop von Vodafone. Normalerweise kostet dieses innovative Gerät ganze 99,90 Euro. Also zuschlagen solange der Vorrat reicht!

Hier die "Daten"

• spielt Internetradios
• spielt Musik aus dem Internet und von Ihrer Festplatte
• zeigt Fotos aus dem Internet und von Ihrer Festplatte
• bietet schnellen Zugriff auf Internetinhalte über Widgets (Wetter, News, TV etc.)
• weckt mit Internetradio oder Musik von Ihrer Festplatte
• Kalender und Reminder-Funktion
• Mikrofon für Sprachnachrichten und Scribble Pad für handschriftliche Nachrichten
• Email und Newsticker (RSS)
• Fotoframe-Funktion

Technische Daten
• farbiges 3,5 Zoll Touch-Screen mit Scribble Pad Funktion
• Internetanbindung per WLAN (Wi-Fi b/g + WPS)
• SD-Card Slot
• CPU AU1210 400MHz
• 128MB NAND flash
• Stereo-Lautsprecher
• Umgebungslicht-Sensor
• MIC und Audio out
• codecs: MP3, WAV, RA, FLV, WMV, MPG

Hier noch was schönes dazu:
youtube.com/wat…ted

Beste Kommentare

rednex

was mich nur stört: [...]Man kann keine "eigenen" Webradiosender hören.

Ein hier nicht ganz unbekannter User hat um dies zu ändern erfolgreich einen alternativen eigenen Senderlistenserver aufgesetzt: http://www.mikrocontroller.net/topic/184196#2090122
45 Kommentare

Preis hot, Design geschmackssache

ich habs mal bestellt, wenn nix ist kann man es ja zurückschicken.

danke für die info !

zurückschicken an sich ja... allerdings wirste auf den Versandkosten vermutlich sitzen bleiben. Der Kaufpreis liegt unter der magischen 40...

als Bad radio hoffntlich zu gebrauchen

genau sowas habe ich gesucht.

gungam

zurückschicken an sich ja... allerdings wirste auf den Versandkosten vermutlich sitzen bleiben. Der Kaufpreis liegt unter der magischen 40...



Notfalls 3 bestellen

was mich nur stört:

In der Kategorie Radio könnt ihr aus einer festen Liste von Webradios auswählen.

(Quelle)

Man kann keine "eigenen" Webradiosender hören.

Die Meinungen die man per Google zum Webby findet sind ja nicht so begeistert. Ein Webradio bei dem man keine eigenen Sender zufügen kann und nur auf eine Auswahl an deutschen Sendern begrenzt ist ist nicht jedermanns Geschmack...

ist es möglich das teil zu benutzen wenn man einen anderen internetanbieter/Router hat als Vodafone?

Jup... das nervt mich an dem Ding auch noch...

hier übrigens ein Userbericht:
Der zuverlinkende Text

Da auf der Kiste ein Linux laufen soll hoffe ich ja ncoh auf manuelles bearbeiten der Liste... hab allerdings noch keinen Artikel gefunden, der das bestätigt...

http://www.mikrocontroller.net/topic/184196
momworx.de/vod…bby
Falls es noch weitere Infos gibt, nur her damit

gungam

zurückschicken an sich ja... allerdings wirste auf den Versandkosten vermutlich sitzen bleiben. Der Kaufpreis liegt unter der magischen 40...



soweit ich weiß, wird auf den Preis der einzelnen Gegenstände abgestellt und nicht die Summe
Avatar

GelöschterUser27943

Vielleicht ist das auch ein Abverkauf. So dolle soll das Ding ja nun nicht sein. Und 3,5" ist einfach zu klein

Es gibt Custom-ROM auf Linux Basis. Habe ich eben beim Googeln gefunden...

f3.webmart.de/f.c…g=1
http://www.mikrocontroller.net/topic/184196

Und offensichtlich wurde es schon Mitte letzten Jahres für 45,- bei Reichel angeboten...da wird also nicht mehr von viel Vodafone kommen an Updates....spare mit das Gerät lieber, denn für wenig mehr gibt es schon gut Internet-Radios....

einerseits guter Preis, andererseits gabs den auch schon in so manchem Saturn/MediaMarkt für 20-25 Euro.

Sender ändern, alternative Firmware, generell ordentliche Diskussion unter http://www.mikrocontroller.net/topic/184196
ist allerdings mit Aufwand verbunden!

An für sich finde ich das Teil genial, aber eine WPA2 Verbindung soll leider nicht möglich sein, weiß jetzt allerdings nicht, ob das wirklich der Fall ist. Es funktioniert nur der Mischmodus WPA/WPA2 laut dem User.
Anderseits frag ich mich, was kann das Teil, was mein Smartphone nicht kann?
Weiß jemand zufällig, ob man es auch im Shop vor Ort das Teil zum selben Preis bekommen kann?

lustig ein paar Media-Märkte durchzutelefonieren, Preisunterschied von 100% bei zehn Kilometern Radius.

Kleiner, kritischer Testbericht:
momworx.de/vod…bby

hm... das meiste was ich interessant finde kann mein Smartphone auch!

zeigt Fotos aus dem Internet -> wie geht das konkret? Kann ich auf dem Webaddy die FOtos senden?

Edit: geht wohl nicht. Mit Fotos sind Fotos aus Webseiten gemeint.

Verfasser

Das Webby sollte ab heute auch in allen Vodafone-Shops zu bekommen, oder zumindest bestellbar sein falls nicht vorrätig. Sollte man im Shop davon nichts wissen: Nennt die im Onlineshop angegebene Artikelnummer 200049. Spätestens dann sollte es klappen. Aber warum nicht online bestellen? Es gibt keine Versandkosten, also kostet auch eine Rückgabe nichts falls das Teil nicht gefällt.

Und klar: Ein Webby für diesen günstigen Preis kann natürlich nicht mehr als ein teures Smartphone. Aber als Radio im Bad oder Küche, oder als Wecker neben dem Bett taugt es durchaus sehr gut.

Das Webby kann auf Deinen Flickr Account zugreifen!

rednex

was mich nur stört: [...]Man kann keine "eigenen" Webradiosender hören.

Ein hier nicht ganz unbekannter User hat um dies zu ändern erfolgreich einen alternativen eigenen Senderlistenserver aufgesetzt: http://www.mikrocontroller.net/topic/184196#2090122

leider gibts noch kein "fertiges" alternatives Rom

DevilD

denn für wenig mehr gibt es schon gut Internet-Radios....



Hast Du mal einen Link?
Ich suche gerade ein Radio mit eigenem Lautsprecher.
Toll wäre auch ein eigener CD-Spieler.

Das Teil ist von vorgestern, da kann ja jedes billig-Smartphone inzwischen mehr und ist vor allem Schneller.
Selbst mit Custom Firmware werde ich mich morgens nicht vor das ding knien um mir das Wetter reinzuziehen (da geht ausm fenster gucken einfacher)
irgendwie echt unnützes spielzeug, auch wenn ich sonst für jeden scheiss zu haben bin

eindrücke (besonders ladezeit!) gibts hier: youtube.com/wat…CeA


Webby 1.4 mir ARM-Chip und Android 2.1 - Da startet Vodafone/Phonehouse also den Abverkauf.

muss zugeben... ich habs bestellt... überlege gerade jedoch das paket ungeöffnet zurück zu schicken.

hat jemand n tip für alternative webradios mit eigenem speaker und dlna?

sonst stornier doch ^^, das erspart volkswirtschaftliche Kosten :-P.

gungam

muss zugeben... ich habs bestellt... überlege gerade jedoch das paket ungeöffnet zurück zu schicken. hat jemand n tip für alternative webradios mit eigenem speaker und dlna?


ipdio mini is ganz gut, perfekt als badradio, kommt auch mit DLAN klar und ist wirklich mit vielen einstellungen versehen.. amazon.de/gp/…F5C

recht hat er... hab aber a den knopf zum stornieren noch ned gefunden und b hoffe ich noch auf ne passable methode die senderliste auf dem laufenden zu halten...
dann wär das ding für meine zwecke durchaus brauchbar.

den ansatz mit dem eigenem Server finde ich da durchaus ganz nett... nur habe ich noch keinen funktionierenden Server gefunden der eine alternative Senderliste anbietet...

@gungam

Guck Dir ggf. mal eines der Chumby-Modelle an -->‌ chumby.com/
Hat zwar kein offizielles DNLA-Siegel, aber unterstuetzt diverse Streamingformate ala Squeezebox

internet ist blödsinn. hat gerade mal eine t9 tastatur- grausam!!!

Avatar

GelöschterUser27943

gungam

hat jemand n tip für alternative webradios mit eigenem speaker und dlna?


http://www.wlan-radio.net/
Avatar

GelöschterUser27943

rednex

Webby 1.4 mir ARM-Chip und Android 2.1 - Da startet Vodafone/Phonehouse also den Abverkauf.


Habe ich mir doch gedacht... Das Nachfolgemodell ist zwar deutlich besser ausgestattet, hat aber immer noch 3,5". oO
Wundert mich gar nicht, dass "Eieruhr" als erstes unter den "Information Services" aufgeführt ist. X) Das Ding in 5 oder 6" wäre schon gut.

Verfasser

Probiert das Gerät doch erst mal aus. Ich nutze es selbst im Bad und möchte es dort nicht missen. Ich habe noch 100 Euro dafür gezahlt. 39,90 ist doch echt ein Preis bei dem man nicht viel falsch machen kann. Klar gibt es neuere Geräte die mehr können. Die kosten dann halt aber auch mehr. Muss jeder selbst wissen wofür er was benötigt.

Im übrigen gab es vor kurzem ein Update, nun sind wesentlich mehr Radiosender empfangbar.

nettes Video zum Webby

PLCler

Probiert das Gerät doch erst mal aus. Ich nutze es selbst im Bad und möchte es dort nicht missen. Ich habe noch 100 Euro dafür gezahlt. 39,90 ist doch echt ein Preis bei dem man nicht viel falsch machen kann. Klar gibt es neuere Geräte die mehr können. Die kosten halt aber auch mehr. Muss jeder selbst wissen wofür er was benötigt. Im übrigen gab es vor kurzem ein Update, nun sind wesentlich mehr Radiosender empfangbar. nettes Video zum Webby


PLCler

Probiert das Gerät doch erst mal aus. Ich nutze es selbst im Bad und möchte es dort nicht missen. Ich habe noch 100 Euro dafür gezahlt. 39,90 ist doch echt ein Preis bei dem man nicht viel falsch machen kann. Klar gibt es neuere Geräte die mehr können. Die kosten dann halt aber auch mehr. Muss jeder selbst wissen wofür er was benötigt. Im übrigen gab es vor kurzem ein Update, nun sind wesentlich mehr Radiosender empfangbar. nettes Video zum Webby



Gibt es eine Übersicht, welche Radiosender verfügbar sind? Kann hierzu nichts im Web finden.

Gibt es eine Übersicht, welche Radiosender verfügbar sind? Kann hierzu nichts im Web finden.


webby.vodafone.de/dow….gz

Mir nicht ganz klar: habe hier einen upnp-Audio-Server im Netz, für meine Musik und meine Hörbücher.

Kann ich die Sachen mit dem Webbey abspielen?
Ggf. auch gezielt navigieren durch die Ordnerstruktur, und die Dateien eines selektierten Hörbuchs der Reihe nach abgespielt bekommen?

Ein custom Rom wird es für diese Version nicht geben. Das 1.4 für den Preis würde ich mir wahrscheinlich holen. Ist ein nettes Gimmick. Mehr nicht.

Viele interessante Tipps und Tricks zum Modden des Webbys finden sich den gut 100 Kommentaren hier:
Vodafone Webby bei MOMWORX.

Das gibt es einige Webby Nutzer der ersten Stunde die allerlei verraten. Sogar die Vodafone Leute haben da Kommentiert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text