235°
Vodafone™ - Powerline Set "Home Connect" (200Mbps,made by Devolo) [B-Ware] für €19,99 [@MeinPaket.de]

Vodafone™ - Powerline Set "Home Connect" (200Mbps,made by Devolo) [B-Ware] für €19,99 [@MeinPaket.de]

ElektronikAllyouneed Angebote

Vodafone™ - Powerline Set "Home Connect" (200Mbps,made by Devolo) [B-Ware] für €19,99 [@MeinPaket.de]

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis Neuware (Idealo.de) €33.- (Ersparnis 39 Prozent bzw. €13,01).
(Amazon.de 4,5 von 5 Sterne bei 6 Bewertungen).

Das Vodafone™ Powerline Set "Home Connect" bekommt Ihr gerade bei MeinPaket.de als B-Ware für günstige €19,99 (Versandkostenfrei).

Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr im letzten Bestellschritt den Gutscheincode "OHA1POWERLINE200" eingeben!

Beschreibung:
Sie haben Probleme bei Ihnen ein vernünftiges WLAN-Netzwerk aufzubauen? Ihre Decken und Wände lassen keine Funkwellen durch, da diese zuviel Stahl enthalten und Sie möchten kein langes Netzwerkkabel quer durch Ihr Haus legen? Dann hat Vodafone mit dem Powerline Adapterset die passende Lösung für Sie parat. Einfacher geht es gar nicht, ein eigenes Heimnetzwerk aufzubauen. Das Vodafone Home Connect Powerline Set unterstützt Datenübertragungen mit bis zu 200 Mbit/s und ist Full-HD / HDTV geeignet. Die Datenübertragung ist übrigens besonders sicher, da das System verschlüsselt ist und Ihr Stromzähler als natürliches Hindernis dient. So können Ihre persönlichen Daten nicht nach außen gelangen. Ein deutlicher Vorteil vom Vodafone Powerline Set ist außerdem, dass Sie dank einfacher, kinderleichter Installation kaum Zeit investieren müssen.

Die Vodafone Powerline Adapter werden einfach in Ihre Steckdose gesteckt, mehr nicht (wichtig: kein Mehrfachverteiler verwenden, sondern bitte direkt in Ihre Wandsteckdose). Die Powerline Adapter verbinden sich dann automatisch. Anschließend verbinden Sie zum Beispiel Ihr DSL Modem Vodafone EasyBox 803 mit dem Vodafone TV Center für den Fernsehempfang mittels Vodafone Home Connect Powerline und schon erhält das TV-Center die TV Signale für IPTV. Die Powerline Adapter verfügen über eine integrierte Steckdose, so dass die Steckdose in welcher der Powerline Adapter steckt nicht für Sie verloren geht. Sie können auf diese Art und Weise bis zu acht Powerline Adapter verwenden und miteinander verbinden. Nach der Verbindung der EasyBox mit dem Internet können Sie zum Beispiel Ihr Vodafone TV Center im Rahmen Ihres Vodafone DSL plus IP-TV bzw. Vodafone DSL plus Sat-TV Paketes weiter einrichten.

Zustand:
Keine Originalverpackung vorhanden
Lieferung erfolgt in neutraler Umverpackung, ohne Schnellstartanleitung

22 Kommentare

foxlcbdg.jpg51gflYE2ANL.jpg

Bei 100ter Leitung lieber ne 500er Variante oder?

Ozii

Bei 100ter Leitung lieber ne 500er Variante oder?


ja

Ozii

Bei 100ter Leitung lieber ne 500er Variante oder?



Naja bei mir waren die Unterschiede zwischen 200er und 500er eher gering. Erst mit den neuen Devolo 600er habe ich einen deutlich spürbaren Zuwachs an Geschwindigkeit.

Hätte es dieses Angebot doch früher gegeben
Habe vor 2 Wochen erst ein ganzen Tag lang Kabel durch das Haus gelegt inclusive Löcher durch die Decke bohren. Finde diese Variante sehr gut, eventuell dann noch einen alten Router(den manche noch daheim rumstehen haben) als Access Point konfigurieren für WLAN und mehr Ports.

Welche genau? Den? hukd.mydealz.de/dea…271

Ozii

Bei 100ter Leitung lieber ne 500er Variante oder?


phische

Hätte es dieses Angebot doch früher gegeben Habe vor 2 Wochen erst ein ganzen Tag lang Kabel durch das Haus gelegt inclusive Löcher durch die Decke bohren. Finde diese Variante sehr gut, eventuell dann noch einen alten Router(den manche noch daheim rumstehen haben) als Access Point konfigurieren für WLAN und mehr Ports.



Hattest zwar mehr Arbeit, aber dafür etwas das auch läuft und das mit hohen Geschwindigkeiten und wenig Störanfälligkeit.

Wenn man die Möglichkeit hat Kabel zu ziehen, dann sollte man das auch machen.

Ob das wohl für DSL 25.000 ausreicht?
Laut Test in der C't kriegt man in der Praxis oft nur maximal 20 Mbit/s raus, eher weniger.
Dann wäre ja für die meisten mit einer Leitung von 16.000 oder mehr Powerline 500 angebracht ... Oder hab ich einen Denkfehler?

Ozii

Bei 100ter Leitung lieber ne 500er Variante oder?



Nein - dann eindeutig LAN-Kabel.

Ozii

Bei 100ter Leitung lieber ne 500er Variante oder?



Genau die Teile!

Habe auch Messungen mit Iperf gemacht und die 600er sind bei mir bis zu 50 Mbit schneller! Es ist und bleibt aber Leitungsabhängig, sprich wenn du nur kurzen Strecken hast mit guten Kabeln wird das 650er auch nicht deutlich mehr herausholen. Bei mir im haus sind die Leitungen aber einige Meter lang und ich habe es nicht bereut. Habe mittlerweile schon 200er 500er und 650er von Devolo gehabt wie auch 500er von D-Link und Allnet

Cahuella

Ob das wohl für DSL 25.000 ausreicht?Laut Test in der C't kriegt man in der Praxis oft nur maximal 20 Mbit/s raus, eher weniger.



Realistisch, da i.d.R. ein oder zwei Zimmer überbrückt werden (sonst müsste man ja nicht zu dieser Notlösung greifen), sind bis zu 15 MBit/sec. Mit Glück kann es bei guten Leitungen und kurzer Entfernung auch mehr sein, aber davon ausgehen würde ich nicht. Wenn es unbedingt Powerline sein muss (im Vergleich zu den neuesten WLAN-Standards eindeutig die schlechtere Alternative, sofern Empfang besteht, am besten ist natürlich LAN), dann möglichst 500er/600er/650er-Varianten nehmen.



In welcher Ausgabe finde ich den erwähnten Test?

windows_xp

In welcher Ausgabe finde ich den erwähnten Test?



Weiß der Teufel wann das war
Hab aber auf die schnelle auch einen Vergleich von Chip mit ähnlichen Ergebnissen gefunden
>>> Chip Powerline Test <<<

phische

Hätte es dieses Angebot doch früher gegeben Habe vor 2 Wochen erst ein ganzen Tag lang Kabel durch das Haus gelegt inclusive Löcher durch die Decke bohren. Finde diese Variante sehr gut, eventuell dann noch einen alten Router(den manche noch daheim rumstehen haben) als Access Point konfigurieren für WLAN und mehr Ports.



WTF?oO

Das ist keine neue Erfindung, solche Sets gibt es 100fach oO

Ich hätte da drei Fragen:

1/ Würden diese Powerline sets in einem 380V Stromnetz funktionieren? weiss jemand das?

2/ Es können an diesen Powerline sets keine drahtlose Verbindungen erstellt oder? also das Endgerät kann lediglich mit LAN Kabel ins Internet.

3/ Wenn ich 4 Stück kaufe, um jeweils eins pro Zimmer anzuschließen, würde das funktionieren, oder muss da ein 4er Set her.

Danke im Voraus

ist powerline eigentlich markenübergreifend kompatibel?

theis82

ist powerline eigentlich markenübergreifend kompatibel?



gute Frage, würde ich auch gerne wissen. Funkt das auch mit meinem D-Link Router?

theis82

ist powerline eigentlich markenübergreifend kompatibel?



Bei den 500ern kann man fast ja sagen :-)

habe die bei einer frueheren Aktion gekauft.... leider schrott bei Entertain (pixelbrei - immer wieder mal).... fuer normale surfverbindung geht es.... (also bei mir, bei euch kann das anders sein). Habe jetzt eine Telekom WLan-Bridge die mehr hergibt...

Powerline ist Schrott. Die Stromleitung ist nicht für Hochfrequenz ausgelegt, da sie nicht abgeschirmt ist. Das stört andere, man wird gestört und das Netz kann abgehört werden.
PS: man ist dafür auch haftbar, wenn sich jemand beschwert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text